Gigabyte AMD Radeon RX Vega 64 Gaming OC 8GB
1536°

Gigabyte AMD Radeon RX Vega 64 Gaming OC 8GB

491,97€574,61€-14%eBay Angebote
100
eingestellt am 24. Jul
Update 1
Über eBay mit Gutschein PREISWERT aktuell für 491,97€ zu haben (danke @Pacman68).
Bei Mindfactory gibt es momentan wieder die Gigabyte Radeon RX Vega 64 Gaming OC für unter 500 Euro. Vor allem für Gamer mit AMD Freesync-Monitor interessant denke ich.
Hier ein Review von Tom's Hardware

Etwas runterscrollen, dann seht ihr das Angebot

Vergleichspreis: 574,61€

Gigabyte
AMD Radeon RX Vega 64 Gaming OC
Codename Vega 10 XTX
PCIe 3.0 x16
GPU Takt: 1276MHz
Boost Takt: 1560MHz
Streamprozessoren: 4096
Fertigungsprozess: 14nm
Grafikspeicher Taktfrequenz: 945MHz (HBM2)
Grafikspeicher Anbindung: 2048Bit
Anschlüsse der Grafikkarte: 3x DisplayPort, 3x HDMI, 2x 8pin Stromversorgung

Update: Jetzt nur noch 498,00€ VSKfrei im Mindstar, danke an @MasterChief

1207793.jpg
1207793.jpg
Zusätzliche Info
EBay AngeboteEBay Gutscheine

Gruppen

Beste Kommentare
Obvisionvor 3 m

Endlich Partnerkarten quasi für den MSRP, hot von mir!


1 Jahr nach Launch finde ich MSRP nicht mehr hot. Zudem hat die Gigabyte Vega einen lausigen Kühler.
Bearbeitet von: "W4NN1" 24. Jul
Vega(s) baby!
W4NN1vor 18 m

1 Jahr nach Launch finde ich MSRP nicht mehr hot. Zudem hat die Gigabyte …1 Jahr nach Launch finde ich MSRP nicht mehr hot. Zudem hat die Gigabyte Vega einen lausigen Kühler.


Niemand konnte vorhersehen wie abartig die Situation für Grafikkarten in den letzten 2 Jahren gewesen ist.

Im Grunde, wer sich "frühzeitig" also direkt nach Launch eine Nvidia der 10er Reihe, oder ne RX der 400er Reihe besorgt hat, wurde verschont, ab dann wurde es lächerlich.

Und nun stehen die neuen Karten kurz vorm Release, es wurde produziert wie blöde, aber keiner kauft die Dinger mehr.

Deswegen, wird jetz einfach Schritt für Schritt der Preis angepasst, die letzten 200 Vega's für 500€ gingen in 4 (?) Stunden über den Tisch

Wenn die ned weggehen wird der Preis nach unten korrigiert, des is jetz einfach ne Spirale, und sobald Nvidia seine Karten veröffentlicht, dürfte Vega bei ~350€ landen, und die anderen von AMD bei unter 200 ankommen.

Die geduldigen werden jetz eindeutig belohnt, wenn ich ne gebrauchte Vega für 250€ bekomm, dann schlag ich zu, dürfte noch 4/5 Monate dauern.
Fr1tzvor 19 m

Wer will sowas jetzt noch kaufen?



Höchstens für's Gästeklo
100 Kommentare
Endlich Partnerkarten quasi für den MSRP, hot von mir!
Obvisionvor 3 m

Endlich Partnerkarten quasi für den MSRP, hot von mir!


1 Jahr nach Launch finde ich MSRP nicht mehr hot. Zudem hat die Gigabyte Vega einen lausigen Kühler.
Bearbeitet von: "W4NN1" 24. Jul
Vega(s) baby!
Wer will sowas jetzt noch kaufen?
W4NN1vor 18 m

1 Jahr nach Launch finde ich MSRP nicht mehr hot. Zudem hat die Gigabyte …1 Jahr nach Launch finde ich MSRP nicht mehr hot. Zudem hat die Gigabyte Vega einen lausigen Kühler.


Niemand konnte vorhersehen wie abartig die Situation für Grafikkarten in den letzten 2 Jahren gewesen ist.

Im Grunde, wer sich "frühzeitig" also direkt nach Launch eine Nvidia der 10er Reihe, oder ne RX der 400er Reihe besorgt hat, wurde verschont, ab dann wurde es lächerlich.

Und nun stehen die neuen Karten kurz vorm Release, es wurde produziert wie blöde, aber keiner kauft die Dinger mehr.

Deswegen, wird jetz einfach Schritt für Schritt der Preis angepasst, die letzten 200 Vega's für 500€ gingen in 4 (?) Stunden über den Tisch

Wenn die ned weggehen wird der Preis nach unten korrigiert, des is jetz einfach ne Spirale, und sobald Nvidia seine Karten veröffentlicht, dürfte Vega bei ~350€ landen, und die anderen von AMD bei unter 200 ankommen.

Die geduldigen werden jetz eindeutig belohnt, wenn ich ne gebrauchte Vega für 250€ bekomm, dann schlag ich zu, dürfte noch 4/5 Monate dauern.
W4NN1vor 21 m

1 Jahr nach Launch finde ich MSRP nicht mehr hot. Zudem hat die Gigabyte …1 Jahr nach Launch finde ich MSRP nicht mehr hot. Zudem hat die Gigabyte Vega einen lausigen Kühler.


Und nebenbei, des ist ja nicht einmal Mindstar Preis, des ist jetz Regulärer Vega 64 Preis, entsprechend müssen jetz alle anderen Händler nachziehen, und alle laufenden Ebay Auktionen für Vega 56/64 sind nun eigentlich Wertlos
Fr1tzvor 19 m

Wer will sowas jetzt noch kaufen?



Höchstens für's Gästeklo
WildPotatovor 11 m

Höchstens für's Gästeklo


Aber auch nur als Heizung!
Bennet_Kathertvor 24 m

Niemand konnte vorhersehen wie abartig die Situation für Grafikkarten in …Niemand konnte vorhersehen wie abartig die Situation für Grafikkarten in den letzten 2 Jahren gewesen ist.Im Grunde, wer sich "frühzeitig" also direkt nach Launch eine Nvidia der 10er Reihe, oder ne RX der 400er Reihe besorgt hat, wurde verschont, ab dann wurde es lächerlich.Und nun stehen die neuen Karten kurz vorm Release, es wurde produziert wie blöde, aber keiner kauft die Dinger mehr.Deswegen, wird jetz einfach Schritt für Schritt der Preis angepasst, die letzten 200 Vega's für 500€ gingen in 4 (?) Stunden über den TischWenn die ned weggehen wird der Preis nach unten korrigiert, des is jetz einfach ne Spirale, und sobald Nvidia seine Karten veröffentlicht, dürfte Vega bei ~350€ landen, und die anderen von AMD bei unter 200 ankommen.Die geduldigen werden jetz eindeutig belohnt, wenn ich ne gebrauchte Vega für 250€ bekomm, dann schlag ich zu, dürfte noch 4/5 Monate dauern.


Vega nein danke ! Nichtmal geschenkt.

Immer zu teuer .... zu heiß, zu durstig, schlechte übertaktbarkeit ... features die nie aktiviert wurden, ohne diese der Chip die gleich mhz pro fps Leistung hat wie eine rx580

Und Amd macht an dem ding nur Verlust.

Richtige Nullnummer der Chip
Reicht die für 144hz gaming?
Kimo_vor 2 m

Reicht die für 144hz gaming?


Auf jeden Fall, falls du in QHD spielen möchtest musst du halt die Einstellungen etwas anpassen.
Kimo_vor 3 m

Reicht die für 144hz gaming?


wie willst du auf so eine Frage eine Antwort bekommen? Ich kann csgo auf 144 fps mit ner 780 ti kommen mit allen Details.
Butzelbatzer_vor 22 m

Vega nein danke ! Nichtmal geschenkt.Immer zu teuer .... zu heiß, zu …Vega nein danke ! Nichtmal geschenkt.Immer zu teuer .... zu heiß, zu durstig, schlechte übertaktbarkeit ... features die nie aktiviert wurden, ohne diese der Chip die gleich mhz pro fps Leistung hat wie eine rx580Und Amd macht an dem ding nur Verlust.Richtige Nullnummer der Chip


Für 250€ (gebraucht) seh ich die dann als Geschenkt.
Die liefert dann nämlich genau des mehr an Leistung, was mir bei meiner 480 fehlt, und da ich die dann sowieso massiv untertakte, habe ich dann eine Erwachsene Karte für meine Bedürfnisse, mit der ich die nächsten 5/6 Jahre glücklich werde.

Wo andere sich ne Mini Karte holen, die übertakten bis kurz bevor die Lötstellen aufgehen, hol ich mir lieber einen welche ich beim Zocken so einstellen kann, dass die Grad mal an den 60 Grad Celsius kratzt, und mir flüsterleise meine 120 Frames liefert
Für die gibt es aber keine Wasserkühlung. Lieber Referenzdesign und Wakü
Warum VSK? Mit dem Midnight Shopping nur 499
GasLoopvor 23 m

Warum VSK? Mit dem Midnight Shopping nur 499


Weil nun mal nicht jeder sich einen Wecker um 0 Uhr stellt oder bis dahin wach bleibt oder bleiben kann ....
Drachenkopfvor 50 m

Für die gibt es aber keine Wasserkühlung. Lieber Referenzdesign und Wakü



es reicht auch wenn man nur den chip direkt mit wasser kühlt
Hot aber nur wegen dem Kühlet
Würde mal auf dem Gebrauchtmarkt schauen, da sinken die Preise grad ziemlich rasch...man findet dort 1080's mit gutem Kühldesign für unter 400
IMscope21vor 2 h, 2 m

Würde mal auf dem Gebrauchtmarkt schauen, da sinken die Preise grad …Würde mal auf dem Gebrauchtmarkt schauen, da sinken die Preise grad ziemlich rasch...man findet dort 1080's mit gutem Kühldesign für unter 400


Aufpassen vor alten Mining-Karten, die werden nicht lange laufen.
Hab die 56er mit dem Design, der Kühler ist gut. Die Nitro ist evtl 2-3° bei gleicher Lautstärke kühler, das war's.
staficvor 22 h, 14 m

Aber auch nur als Heizung!


In bestimmten Anwendungsbereichen wie z.b. Videobearbeitung ist die Vega 64 weit einer 1080 ti voraus ... Ist wie bei den CPUs Intel 8Gen für max gaming Leistung wegen starker Singlecore
AMD Ryzen für viele Kerne ,geringere Temperaturen und Multicore leistung
Bennet_Kathert24. Jul

Für 250€ (gebraucht) seh ich die dann als Geschenkt.Die liefert dann nä …Für 250€ (gebraucht) seh ich die dann als Geschenkt.Die liefert dann nämlich genau des mehr an Leistung, was mir bei meiner 480 fehlt, und da ich die dann sowieso massiv untertakte, habe ich dann eine Erwachsene Karte für meine Bedürfnisse, mit der ich die nächsten 5/6 Jahre glücklich werde.Wo andere sich ne Mini Karte holen, die übertakten bis kurz bevor die Lötstellen aufgehen, hol ich mir lieber einen welche ich beim Zocken so einstellen kann, dass die Grad mal an den 60 Grad Celsius kratzt, und mir flüsterleise meine 120 Frames liefert


Wenn die Vega 250 euro(gebraucht) kostet ,wird sie von der Leistung her keine 120 fps mehr schaffen. Sie kostet gebraucht gerade 400 was auch an ihrem hohen Einführungspreis und der mangelnden Verfügbarkeit lag.

Nebenbei ist die Vega wie schon geschrieben schlecht übertaktbar (HBM2). Da findest du einige Tests im Netz dazu.

60 grad und 120 fps und flüsterleise wirst du mit der Vega nicht schaffen. Da hilft auch dein fanboygelaber nicht weiter.

Vega ist ein todes Pferd.
Till_D.vor 3 h, 10 m

In bestimmten Anwendungsbereichen wie z.b. Videobearbeitung ist die Vega …In bestimmten Anwendungsbereichen wie z.b. Videobearbeitung ist die Vega 64 weit einer 1080 ti voraus ... Ist wie bei den CPUs Intel 8Gen für max gaming Leistung wegen starker SinglecoreAMD Ryzen für viele Kerne ,geringere Temperaturen und Multicore leistung


Okay und wer kauft sich eine Gaminggrafikkarte zum rendern?
In 2 Monaten für 399€ neu zu haben. Nicht kaufen
Jetzt kostet die Karte 498€ im Mindsale inklusive Versand.
Obvision24. Jul

Endlich Partnerkarten quasi für den MSRP, hot von mir!


Kappa
GasLoop24. Jul

Aufpassen vor alten Mining-Karten, die werden nicht lange laufen.


Schon klar, muss man halt aufpassen
Was ich mich frage:

Warum nicht eine GTX 1080?
Preis ist nahezu gleich, bei dieser OC Variante sogar identisch zur Vega. (gibt aber auch andere Varianten)
Gleicher Hersteller, beide werkseitig übertaktet, gleiche Menge an Arbeitsspeicher.
Dafür liefert die 1080 mehr Leistung, wie diverse Benchmarks zeigen UND verbraucht maximal nur 180W statt 295W an Strom.
Turuqvor 2 h, 14 m

Was ich mich frage:Warum nicht eine GTX 1080? Preis ist nahezu gleich, bei …Was ich mich frage:Warum nicht eine GTX 1080? Preis ist nahezu gleich, bei dieser OC Variante sogar identisch zur Vega. (gibt aber auch andere Varianten)Gleicher Hersteller, beide werkseitig übertaktet, gleiche Menge an Arbeitsspeicher.Dafür liefert die 1080 mehr Leistung, wie diverse Benchmarks zeigen UND verbraucht maximal nur 180W statt 295W an Strom.


Weil die meisten Leute mit bestehendem System sich irgendwann mal entschieden haben!

Entweder Freesync, oder G-Sync.

Und die Leute die sich nun ne Vega kaufen, tun dies wohl weil se nen Freesync haben/wollen, und endlich mal ne Chance haben für gutes Geld ne gescheite Grafikkarte zu kaufen, was ja bisher nicht möglich war.

Übrigens, gleiche Menge an Arbeitsspeicher? Dann kannste dir ja auch ne 1030 mit DDR4 holen...
Bennet_Kathert24. Jul

Wo andere sich ne Mini Karte holen, die übertakten bis kurz bevor die …Wo andere sich ne Mini Karte holen, die übertakten bis kurz bevor die Lötstellen aufgehen, hol ich mir lieber einen welche ich beim Zocken so einstellen kann, dass die Grad mal an den 60 Grad Celsius kratzt, und mir flüsterleise meine 120 Frames liefert


Schlaue hingegen kaufen sich eine Nvidia und schaffen ohne Undervolting o.Ä. flüsterleise 60°
Jeanboyvor 1 h, 12 m

Schlaue hingegen kaufen sich eine Nvidia und schaffen ohne Undervolting …Schlaue hingegen kaufen sich eine Nvidia und schaffen ohne Undervolting o.Ä. flüsterleise 60°


Dann fühl dich mal Schlau, auch wenn du einfach nur gar nix Verstanden hast...
Turuqvor 18 h, 24 m

Was ich mich frage:Warum nicht eine GTX 1080? Preis ist nahezu gleich, bei …Was ich mich frage:Warum nicht eine GTX 1080? Preis ist nahezu gleich, bei dieser OC Variante sogar identisch zur Vega. (gibt aber auch andere Varianten)Gleicher Hersteller, beide werkseitig übertaktet, gleiche Menge an Arbeitsspeicher.Dafür liefert die 1080 mehr Leistung, wie diverse Benchmarks zeigen UND verbraucht maximal nur 180W statt 295W an Strom.


Blödsinn, Vega kauft man für FreeSync. Bei Nvidia klatschst du da 200-300€ drauf um nen entsprechenden Monitor zu finden. Wegen "Verbrauch" - muss man wirklich in jedem Thread klarstellen dass TDP nicht dem Verbrauch entspricht? Nvidias TDP beschreibt den durchschnittlichen (thermisch ausgelegten) Verbrauch ohne Boost. Da dieser bei jeder karte anders ist, kann der daraus entstehende tatsächliche Verbrauch durchaus auch mal bei >300W liegen. Dazu noch der Hinweis dass man Vega durch undervolten übertaktet (weniger Verbrauch als vorher und trotzdem schneller). Dass das Gigabyte Design nicht sehr gut ist stimmt allerdings, jedoch wird das Teil kein Feuer fangen.
Bearbeitet von: "themarkus88" 27. Jul
@nukeluke491.97€ bei eBay-Mindfactory
Bearbeitet von: "Pacman68" 27. Jul
Ne Vega zur UVP? Was? Dass ich das noch erleben darf...
Bearbeitet von: "Ustrof" 28. Jul
Bennet_Kathert24. Jul

Für 250€ (gebraucht) seh ich die dann als Geschenkt.Die liefert dann nä …Für 250€ (gebraucht) seh ich die dann als Geschenkt.Die liefert dann nämlich genau des mehr an Leistung, was mir bei meiner 480 fehlt, und da ich die dann sowieso massiv untertakte, habe ich dann eine Erwachsene Karte für meine Bedürfnisse, mit der ich die nächsten 5/6 Jahre glücklich werde.Wo andere sich ne Mini Karte holen, die übertakten bis kurz bevor die Lötstellen aufgehen, hol ich mir lieber einen welche ich beim Zocken so einstellen kann, dass die Grad mal an den 60 Grad Celsius kratzt, und mir flüsterleise meine 120 Frames liefert


Wow. Was für ein Blödsinn
Nicht kaufen. Die Preise werden bald schnell fallen.
Bennet_Kathert24. Jul

Niemand konnte vorhersehen wie abartig die Situation für Grafikkarten in …Niemand konnte vorhersehen wie abartig die Situation für Grafikkarten in den letzten 2 Jahren gewesen ist.Im Grunde, wer sich "frühzeitig" also direkt nach Launch eine Nvidia der 10er Reihe, oder ne RX der 400er Reihe besorgt hat, wurde verschont, ab dann wurde es lächerlich.Und nun stehen die neuen Karten kurz vorm Release, es wurde produziert wie blöde, aber keiner kauft die Dinger mehr.Deswegen, wird jetz einfach Schritt für Schritt der Preis angepasst, die letzten 200 Vega's für 500€ gingen in 4 (?) Stunden über den TischWenn die ned weggehen wird der Preis nach unten korrigiert, des is jetz einfach ne Spirale, und sobald Nvidia seine Karten veröffentlicht, dürfte Vega bei ~350€ landen, und die anderen von AMD bei unter 200 ankommen.Die geduldigen werden jetz eindeutig belohnt, wenn ich ne gebrauchte Vega für 250€ bekomm, dann schlag ich zu, dürfte noch 4/5 Monate dauern.


BLA!
Genauso wie manche behauptet haben das Oled Tvs vor nem Jahr schon die 1000 Euro Grenze unterschreiten würden.Wenn das Angebot bis zum Release der neuen Generation geschrumpft ist sinken die Preise nicht weiter.
Zudem alte Karten im Vergleich zur neuen Generation .( Zumindest in Bezug auf Nvidia ).
Warten kann man eben immer . Alles wird günstiger wenn man es kauft sobald es veraltet ist oder älter wird.

Was die Custom Karte und wirklich guten Modelle angeht, denke ich dass die Preise dort nicht sinken werden.
Wer will schon die Referenzkühler? Höchstens für SLI und Leute die selbst auf Wasserk. umbauen.
Also! Günstiger ja.. aber für 350 in 2 Monaten ? Nö
Bearbeitet von: "Gwildor77" 28. Jul
GasLoop24. Jul

Aufpassen vor alten Mining-Karten, die werden nicht lange laufen.


Jedes mal der gleiche Rotz. Wieso sollten Mining Karten kürzer laufen? Karten die durchgehend auf der gleichen Temperatur laufen, und weit unter TDP Limit halten garantiert länger als Karten in einem Gaming pc die ständig zwischen 90°C und Raumtemperatur schwanken und über 110% TDP ziehen.
Gwildor77vor 5 m

BLA! Genauso wie manche behauptet haben das Oled Tvs vor nem Jahr schon …BLA! Genauso wie manche behauptet haben das Oled Tvs vor nem Jahr schon die 1000 Euro Grenze unterschreiten würden.Wenn das Angebot bis zum Release der neuen Generation geschrumpft ist sinken die Preise nicht weiter.Zudem alte Karten im Vergleich zur neuen Generation .( Zumindest in Bezug auf Nvidia ).Warten kann man eben immer . Alles wird günstiger wenn man es kauft sobald es veraltet ist oder älter wird.Was die Custom Karte und wirklich guten Modelle angeht, denke ich dass die Preise dort nicht sinken werden. Wer will schon die Referenzkühler? Höchstens für SLI und Leute die selbst auf Wasserk. umbauen.Also! Günstiger ja.. aber für 350 in 2 Monaten ? Nö


Nur so nebenbei, ich bekomme die ersten 480 RX schon für unter 200€

Und bis zur 350€ für Vega 56 fehlen nur noch 100€, und nebenbei, was hat es mit AMD's Angebot auf sich, wenn Nvidia neue Karten vorstellt? Stimmt, GAR NIX.

AMD braucht noch lange bis zur neuen Generation, entsprechend muss der Preis angepasst werden, wenn man noch halbwegs was verkaufen will.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text