Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
Gigabyte Aorus CV27Q - WQHD, VA-Panel, 165HZ, Curved (1500R), Adaptive Sync/FreeSync 2 (48-165Hz), HDR400
303° Abgelaufen

Gigabyte Aorus CV27Q - WQHD, VA-Panel, 165HZ, Curved (1500R), Adaptive Sync/FreeSync 2 (48-165Hz), HDR400

439,75€465,80€-6%eBay Angebote
36
eingestellt am 5. Nov 2019Bearbeitet von:"sesch"

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Durch den aktuellen Ebay-Gutschein kann der Aorus CV27Q im Moment günstiger bei Computeruniverse bestellt werden. Nachfolgend noch die Spezifikationen des Monitors:

1461599.jpg
Zusätzliche Info
EBay AngeboteEBay Gutscheine
Wenn Du weiterklickst und anschließend z.B. etwas kaufst, erhält mydealz u.U. dafür Geld vom jeweiligen Anbieter. Dies hat allerdings keinen Einfluss darauf, was für Deals gepostet werden. Du kannst in unserer FAQ und bei Über mydealz mehr dazu erfahren.

Gruppen

Beste Kommentare
Eisvogel, dein Einsatz
Alex_Kapsi05.11.2019 13:17

Warum ? In welcher hinsicht ist der schlecht ? Und welche alternativen … Warum ? In welcher hinsicht ist der schlecht ? Und welche alternativen gibt es


.. das alles nach einer kurzen Werbepause!
Bearbeitet von: "Katharsiz" 5. Nov 2019
(Sch)eisvogel bitte erleuchte uns über diesen Schrottmonitor
Bearbeitet von: "Katharsiz" 5. Nov 2019
Der Monitor hat misserabelstes Overdrive. Eine Vielzahl der gtg Übergänge hat, eine über dem Maximum von 144 Hz nötigen 6,94 ms, Reaktionszeit => smearing. Außerdem hat der Monitor ein Samsung SVA Panel. Starke Unschärfe durch scanlines und sva Subpixelstruktur ist also gegeben. Starker Colorshift ist auch eine Krankheit dieser Panel. Flickering ist bei SVA + Free-Sync immer gegeben. Besonders im low fram Bereich und ganz besonders LFC Bereich. Deswegen hat Panelhersteller Samsung bei seinen Monitoren nur Free-Sync im High FPS Bereich standardmäßig aktiv. Die wissen auch das die Free-Sync Ultimate Range ein einziger Bughaufen ist.

Zudem sollte man bedenken, dass 1500R Krümmungsradius nach kurzer Zeit extrem nerven. Selbst bei einem großen C34F791/J791 haben 1500R schon nach kurzer Zeit so dermaßen die Augen pentriert, dass man das Teil am liebsten sofort entsorgt hätte.


Dreck im Panel ist bei Smasung SVA sowie so immer Standard. Wer da empfindlich ist sollte erst garnicht bestellen. Selbst wenn er mit den o.g. Defiziten einverstanden ist .
Bearbeitet von: "Eisvogel196" 5. Nov 2019
36 Kommentare
Eisvogel, dein Einsatz
(Sch)eisvogel bitte erleuchte uns über diesen Schrottmonitor
Bearbeitet von: "Katharsiz" 5. Nov 2019
Gewagte These: Ich vermute er hat den noch nicht gehabt
Katharsiz05.11.2019 13:10

Scheisvogel bitte erleuchte uns über diesen Schrottmonitor


Warum ? In welcher hinsicht ist der schlecht ? Und welche alternativen gibt es
Alex_Kapsi05.11.2019 13:17

Warum ? In welcher hinsicht ist der schlecht ? Und welche alternativen … Warum ? In welcher hinsicht ist der schlecht ? Und welche alternativen gibt es


.. das alles nach einer kurzen Werbepause!
Bearbeitet von: "Katharsiz" 5. Nov 2019
Katharsiz05.11.2019 13:18

.. das alles nach einer kurzen Werbepause!


Hahaha
Wie wäre es, wenn ihr euch lieber zum Deal und vielleicht auch zu dem angebotenen Monitor äußern würdet, statt unter jedem Monitor Deal mit dem gleichen sinnlosen Gebrabbel loszulegen?
Bearbeitet von: "Ungrateful.Pazuzu" 5. Nov 2019
Uhh VA-Panel, da kann nichts gutes kommen
Katharsiz05.11.2019 13:10

Scheisvogel bitte erleuchte uns über diesen Schrottmonitor


Kindergarten go Home
Ich kanns ja vorwegnehmen. Ich besitze ihn nicht, kann mir aber denken, wo es Probleme geben könnte. VA zu langsam für 165Hz, dazu nur Freesync, was heißt, dass es kein variables Overdrive gibt, was heißt, dass es zu Overshoot und Schlieren kommt.
sesch05.11.2019 13:13

Gewagte These: Ich vermute er hat den noch nicht gehabt



Eisvogel hat alle Monitore die es gibt min. 30 Mal gehabt um die Serienstreuung auch beurteilen zu können.
Der Monitor hat misserabelstes Overdrive. Eine Vielzahl der gtg Übergänge hat, eine über dem Maximum von 144 Hz nötigen 6,94 ms, Reaktionszeit => smearing. Außerdem hat der Monitor ein Samsung SVA Panel. Starke Unschärfe durch scanlines und sva Subpixelstruktur ist also gegeben. Starker Colorshift ist auch eine Krankheit dieser Panel. Flickering ist bei SVA + Free-Sync immer gegeben. Besonders im low fram Bereich und ganz besonders LFC Bereich. Deswegen hat Panelhersteller Samsung bei seinen Monitoren nur Free-Sync im High FPS Bereich standardmäßig aktiv. Die wissen auch das die Free-Sync Ultimate Range ein einziger Bughaufen ist.

Zudem sollte man bedenken, dass 1500R Krümmungsradius nach kurzer Zeit extrem nerven. Selbst bei einem großen C34F791/J791 haben 1500R schon nach kurzer Zeit so dermaßen die Augen pentriert, dass man das Teil am liebsten sofort entsorgt hätte.


Dreck im Panel ist bei Smasung SVA sowie so immer Standard. Wer da empfindlich ist sollte erst garnicht bestellen. Selbst wenn er mit den o.g. Defiziten einverstanden ist .
Bearbeitet von: "Eisvogel196" 5. Nov 2019
Eisvogel19605.11.2019 14:10

Der Monitor hat misserabelstes Overdrive. Eine Vielzahl der gtg Übergänge h …Der Monitor hat misserabelstes Overdrive. Eine Vielzahl der gtg Übergänge hat eine. über den Maximum von 144 Hz nötigen 6,94 ms, Reaktionszeit => smearing. Außerdem hat der Monitor ein Samsung SVA Panel. Starke Unschärfe durch scanlines und sva Subpixelstruktur ist also gegeben. Starker Colorshift ist auch eine Krankheit dieser Panel.Zudem sollte man bedenken, dass 1500R Krümmungsradius nach kurzer Zeit extrem nerven. Selbst bei einem großen C34F791/J791 haben 1500R schon nach kurzer Zeit so dermaßen die Augen pentriert, dass man das Teil am liebsten sofort entsorgt hätte.


Kannst du einen 27" Monitor mit WQHD 2560x1440, IPS, Freesync oder G-Sync und ab 100 Hz empfehlen?
Also G-Sync und IPS wird schwer, denn dann gibt es bislang nur AUO Panel Monitore mit extremer Serienstreuung. Da musst du wohl auf den neuen Viewsonic mit LG Nano-IPS Panel warten.

Free-Sync bleibt ohne massive Selektion auch nur LG 27GL850 und 27GL83A. Nur bedenke alle LG WQHD Panel Monitore haben schlechten statischen Kontrast (gemessen/real). Du ersparst dir zwar einen Großteil der Selektion. Gehts jedoch andere Nachteile ein die du vielleicht nicht haben willst.
Bearbeitet von: "Eisvogel196" 5. Nov 2019
Eisvogel19605.11.2019 14:19

Also G-Sync und IPS wird schwer, denn dann gibt es bislang nur AUO Panel …Also G-Sync und IPS wird schwer, denn dann gibt es bislang nur AUO Panel Monitore mit extremer Serienstreuung. Da musst du wohl auf den neuen Viewsonic mit LG Nano-IPS Panel warten.Free-Sync bleibt ohne massive Selektion auch nur LG 27GL850 und 27GL83A. Nur bedenke alle LG WQHD Panel Monitore haben schlechten statischen Kontrast (gemessen/real). Du ersparst dir zwar einen Großteil der Selektion. Gehts jedoch andere Nachteile ein die du vielleicht nicht haben willst.


Und nur WQHD Ultrawide?
Bearbeitet von: "Tim4497" 5. Nov 2019
@Eisvogel196 Welchen Monitor würdest du empfehlen bzw. welchen verwendest du? Ich suche nach einem 27 Zöller mit mehr als FHD fürs Gaming.
Bearbeitet von: "BillGeiz" 5. Nov 2019
Ich verwende Monitore die weit außerhalb des Preisbereiches dieses Monitors liegen, z.B. einen Acer X27. Kenne aber leider sämliche andere Monitor auch, da ich sehr viel teste und selektiere.
Bearbeitet von: "Eisvogel196" 5. Nov 2019
"viel teste und selektiere" ist eine nette Umschreibung für "ich missbrauchen das Fernabsatzgesetz"
Eisvogel19605.11.2019 16:09

Ich verwende Monitore die weit außerhalb des Preisbereiches dieses …Ich verwende Monitore die weit außerhalb des Preisbereiches dieses Monitors liegen, z.B. einen Acer X27. Kenne aber leider sämliche andere Monitor auch, da ich sehr viel teste und selektiere.


Der Preis liegt tatsächlich außerhalb des Preisbereiches. Gibt es vielleicht einen empfehlenswert im Bereich um 1000 Euro?
LG 34GK950G/F je nach Anforderungen.
MeisterOek05.11.2019 13:37

Ich kanns ja vorwegnehmen. Ich besitze ihn nicht, kann mir aber denken, wo …Ich kanns ja vorwegnehmen. Ich besitze ihn nicht, kann mir aber denken, wo es Probleme geben könnte. VA zu langsam für 165Hz, dazu nur Freesync, was heißt, dass es kein variables Overdrive gibt, was heißt, dass es zu Overshoot und Schlieren kommt.


du lernst schnell.
Eisvogel19605.11.2019 17:14

LG 34GK950G/F je nach Anforderungen.


Dankeschön. Da halt ich mal die Augen auf für einen guten Preis.
An alle hier, welche sich für den Monitor interessieren, hatte ihn für circa zwei Tage da. Anbei Pro & Contra:

-kein Colourbanding
-Kein BLB oder Lichthöfe
-Gute Software und brauchbares OSD
Coating und Curved nach meinem Geschmack gut gelöst.
- Firmware über USB Flash möglich
Nachteil:
-Farbraum total übersättigt wirkt unnatürlich.
- Ein Monster von Stanfuß, also großer Tisch benötigt.
- 4 Subpixelfehler und 1 toten Pixel
-RBG, aber abschaltbar.

Der Monitor ist zum Vergleich außer seiner 165 HZ kein deut besser wie der MAG271CQR. Beide hatten extrem viele Pixelfehler welche zentral im Bild lagen.

Wohlgemerkt blaue Subpixelfehler auf Schwarzen Hintergrund. Sieht man also schön angenehm von früh bis spät.


Preislich ist er maßlos überteuert, wer auf obengenannte Pixelfehler steht kann getrost zum MAG271CQR greifen, da bekommt man diese glatt 150 Euro günstiger.
Bearbeitet von: "Attack" 5. Nov 2019
Attack05.11.2019 19:47

An alle hier, welche sich für den Monitor interessieren, hatte ihn für c …An alle hier, welche sich für den Monitor interessieren, hatte ihn für circa zwei Tage da. Anbei Pro & Contra:-kein Colourbanding-Kein BLB oder Lichthöfe-Gute Software und brauchbares OSDCoating und Curved nach meinem Geschmack gut gelöst.- Firmware über USB Flash möglichNachteil:-Farbraum total übersättigt wirkt unnatürlich.- Ein Monster von Stanfuß, also großer Tisch benötigt. - 4 Subpixelfehler und 1 toten Pixel-RBG, aber abschaltbar.Der Monitor ist zum Vergleich außer seiner 165 HZ kein deut besser wie der MAG271CQR. Beide hatten extrem viele Pixelfehler welche zentral im Bild lagen.Wohlgemerkt blaue Subpixelfehler auf Schwarzen Hintergrund. Sieht man also schön angenehm von früh bis spät.Preislich ist er maßlos überteuert, wer auf obengenannte Pixelfehler steht kann getrost zum MAG271CQR greifen, da bekommt man diese glatt 150 Euro günstiger.


Danke für dein Feedback. Das Coating vom MAG ist ja ziemlich grob, ist das beim Gigabyte identisch oder doch ansehnlich?
sesch05.11.2019 19:52

Danke für dein Feedback. Das Coating vom MAG ist ja ziemlich grob, ist das …Danke für dein Feedback. Das Coating vom MAG ist ja ziemlich grob, ist das beim Gigabyte identisch oder doch ansehnlich?


Ich fande bei beiden das Coating für meinen Geschmack gut. Hatten so weit ich es noch in Erinnerung hatte, ein grobes Coating.
Eisvogel19605.11.2019 17:14

LG 34GK950G/F je nach Anforderungen.


Welchen würdest du empfehlen bei einer 1070, G oder F. FreeSync 2 wäre doch auch kompatible mit GSync, oder?
BillGeiz08.11.2019 21:05

Welchen würdest du empfehlen bei einer 1070, G oder F. FreeSync 2 wäre d …Welchen würdest du empfehlen bei einer 1070, G oder F. FreeSync 2 wäre doch auch kompatible mit GSync, oder?



Das F Modell ist auch G-Sync compatible. Jedoch würde ich keins von beiden von der Stange kaufen. Hatte etliche und nur 2 gute und nur einen richtig guten F. Den werde ich aber nun auch verkaufen und den PG35VQ testen. Die Frage ob G oder F hat erstens damit zu tun was du mit dem Monitor machst und wie dein Lottoglück ist. Also Chance einen guten zu erhalten bezüglich BLB etc. ist ziemlich gering.

Ich habe den nonplusultra F:

23572479-wxXnn.jpg

Den gibt es so nicht noch mal.
Na verbreitest di fröhlich weiter deinen Mist auch hier bei MyDealz? Reicht das hardwareluxx forum nicht?
Eisvogel19608.11.2019 21:26

Das F Modell ist auch G-Sync compatible. Jedoch würde ich keins von …Das F Modell ist auch G-Sync compatible. Jedoch würde ich keins von beiden von der Stange kaufen. Hatte etliche und nur 2 gute und nur einen richtig guten F. Den werde ich aber nun auch verkaufen und den PG35VQ testen. Die Frage ob G oder F hat erstens damit zu tun was du mit dem Monitor machst und wie dein Lottoglück ist. Also Chance einen guten zu erhalten bezüglich BLB etc. ist ziemlich gering. Ich habe den nonplusultra F:[Bild] Den gibt es so nicht noch mal.


Stellt das Bild ein negatives oder positives Beispiel dar?
Ein sehr positives. Normalerweise sind sämtlichen Ecken gelb. Siehe Bewertungen z.B. auf Amazon.
Okay, alles klar. Danke für die Hilfe.
Eisvogel19608.11.2019 21:26

Das F Modell ist auch G-Sync compatible. Jedoch würde ich keins von …Das F Modell ist auch G-Sync compatible. Jedoch würde ich keins von beiden von der Stange kaufen. Hatte etliche und nur 2 gute und nur einen richtig guten F. Den werde ich aber nun auch verkaufen und den PG35VQ testen. Die Frage ob G oder F hat erstens damit zu tun was du mit dem Monitor machst und wie dein Lottoglück ist. Also Chance einen guten zu erhalten bezüglich BLB etc. ist ziemlich gering. Ich habe den nonplusultra F:[Bild] Den gibt es so nicht noch mal.


So ein wenig erinnerst du mich an einen Kunstsammler nun hast du da schon einen lückenlosen LG 34GK950F stehen, bist aber trotzdem nicht zufrieden. Welches Ziel verfolgst du mit deinem Monitortesting, wenn man fragen darf? Hobby oder auch beruflicher Zusammenhang?
Ich kaufe gerne neue Technik. An "alter" bin ich nicht so lange interessiert. Natürlich ist es Hobby, wenn ich das für mich persönlich mache.
Bearbeitet von: "Eisvogel196" 8. Nov 2019
Eisvogel19605.11.2019 14:10

Der Monitor hat misserabelstes Overdrive. Eine Vielzahl der gtg Übergänge h …Der Monitor hat misserabelstes Overdrive. Eine Vielzahl der gtg Übergänge hat, eine über dem Maximum von 144 Hz nötigen 6,94 ms, Reaktionszeit => smearing. Außerdem hat der Monitor ein Samsung SVA Panel. Starke Unschärfe durch scanlines und sva Subpixelstruktur ist also gegeben. Starker Colorshift ist auch eine Krankheit dieser Panel. Flickering ist bei SVA + Free-Sync immer gegeben. Besonders im low fram Bereich und ganz besonders LFC Bereich. Deswegen hat Panelhersteller Samsung bei seinen Monitoren nur Free-Sync im High FPS Bereich standardmäßig aktiv. Die wissen auch das die Free-Sync Ultimate Range ein einziger Bughaufen ist.Zudem sollte man bedenken, dass 1500R Krümmungsradius nach kurzer Zeit extrem nerven. Selbst bei einem großen C34F791/J791 haben 1500R schon nach kurzer Zeit so dermaßen die Augen pentriert, dass man das Teil am liebsten sofort entsorgt hätte.Dreck im Panel ist bei Smasung SVA sowie so immer Standard. Wer da empfindlich ist sollte erst garnicht bestellen. Selbst wenn er mit den o.g. Defiziten einverstanden ist .



Hmm das klingt ja nicht so toll... Hätte bei dem eigentlich zugeschlagen, weil der alles hat was ich gerne möchte: VA Panel für schöneren Kontrast und weniger BLB und IPS Glow Probleme, WQHD, 24 bis 27 Zoll groß, HDMI 2.0, 165Hz (von mir aus auch 144Hz). Wie schlimm ist das mit dem Smearing denn? Tritt das nur bei über 144Hz auf? Die Scanlines sind sehr auffällig oder nur unter bestimmten Voraussetuzungen zu sehen?

Kannst du andere Monitore mit VA Panel, WQHD, 144Hz in der Größe empfehlen, die weniger Probleme haben?

Vielen Dank!
Nein, VA ist Schrott. Habe auch oben geschrieben warum. Das einzige VA Panel welches nicht suckt ist das im PG35VQ. Weil FALD viele Defizite von VA eliminiert.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text