Gigabyte GA-Z170X-Gaming 7-EK Intel Z170 So.1151 Dual Channel DDR4 ATX [Mindfactory]
259°Abgelaufen

Gigabyte GA-Z170X-Gaming 7-EK Intel Z170 So.1151 Dual Channel DDR4 ATX [Mindfactory]

22
eingestellt am 24. Jul 2017Bearbeitet von:"Smilidon"
Heute gibt es bei Mindfactory das Gigabyte GA-Z170X-Gaming 7-EK zum Preis von 119,06 Euro.

Nächster PVG liegt bei 165,93 €

Für die neue Prozessor Gen. muss ein Bios Update vorgenommen werden, das sollte aber kein Problem darstellen

Wer noch mehr sparen möchte kauft es sich nach Mitternacht, dann kostet es nur noch 111,07 Euro

Specs des Boars findet Ihr übersichtlich hier:

mindfactory.de/pro…tml
Zusätzliche Info

Gruppen

Beste Kommentare
Wer kauft denn noch Intel
pero1224. Jul 2017

Wer kauft denn noch Intel

Intel ligente leute?
AurorA8524. Jul 2017

Intel ligente leute?

Ich bin so kluk.
Ich bin so kluk.

K - L - U - K
22 Kommentare
Wer kauft denn noch Intel
pero1224. Jul 2017

Wer kauft denn noch Intel

Intel ligente leute?
pero1224. Jul 2017

Wer kauft denn noch Intel


Intel Pentium G4560?!
gibts doch schon paar Tage. War sogar schon günstiger im Mindstar die Tage.
pero1224. Jul 2017

Wer kauft denn noch Intel

AurorA8524. Jul 2017

Intel ligente leute?

Ich bin so kluk.
Ich bin so kluk.

K - L - U - K
Verfasser
TomekPS24. Jul 2017

Ich bin so kluk.Ich bin so kluk.K - L - U - K



Homer bist dus ? xD
AMD kommt mir nicht ins Haus, danke für den Deal!
Wie ist das bei der EK-Version, ist da der Wasserkühler bereits vormontiert? Ich war mir nicht sicher, ob die normalen Kühlkörper überhaupt dabei sind, und habe die normale Luftkühlungs-Version für 99 Euro bestellt.
Wasserkühlung ist zwar immer interessant, aber nötig ist sie nicht bei normalen. Die letzten Jahre wäre die Pumpe wahrscheinlich lauter als mein Gesamtsystem gewesen...
(Das waren Zeiten... ein E6420 auf 3,2 GHz übertaktet.... inzwischen ist aber selbst so eine Mobilmöhre wie der m-5Y10 fast doppelt so schnell.)
Hallo, bei mir wird es für 165 angezeigt. mach ich was falsch oder ist der Deal schon abgelaufen?
ZuZuXXXX24. Jul 2017

Hallo, bei mir wird es für 165 angezeigt. mach ich was falsch oder ist der …Hallo, bei mir wird es für 165 angezeigt. mach ich was falsch oder ist der Deal schon abgelaufen?


Wie bei Mindstar-Angeboten üblich gelten die Preis nur, wenn man über die Mindstar-Seite geht.
aluminiumcone24. Jul 2017

Wie ist das bei der EK-Version, ist da der Wasserkühler bereits …Wie ist das bei der EK-Version, ist da der Wasserkühler bereits vormontiert? Ich war mir nicht sicher, ob die normalen Kühlkörper überhaupt dabei sind, und habe die normale Luftkühlungs-Version für 99 Euro bestellt.


Der Wasserblock ist einzeln dabei, das Board ist das reguläre mit Kühlkörpern, die man vor dem Einbau des Blocks entfernen muss.

Wenn man einen Zusage für Coffee-Lake-Unterstützung (6C/12T) hätte, wäre das Bundle eine Überlegung wert.
Ryzen ist unschlagbar günstig für den Preis. Also lieber AM4-socket
Nix ist unschlagbar, es kommt immer mindestens auf den Einsatzzweck, den Preis und das Budget an.
Das Board kostet mit Wakü weniger als ein vergleichbares Ryzen Board. Mit einem entsprechenden Prozessor ist man immer noch auf dem aktuellen Stand. Nur beim i5 limitieren eventuell die ersten Spiele minimal, wenn man nicht übertaktet.

Ryzen ist nicht unbedingt viel besser. Wäre Geld nicht das Problem, dann hätten wir alle nur Intel CPUs mit 6-8 Kernen.
Sind aktuell nochmal 10€ billiger geworden. 89€/99€ ohne/mit Wasserkühler.
Für das Geld das beste S1151 Board.

Vor allem 2x M.2 bei Z170 und Thunderbolt 3
So ein Board hier für G4560 mit Option zu was besserem oder reicht ein B250M von z.B. Gigabyte (scheint sehr populär zsm mit G4560 zu sein) Asus,MSI... ? OC ist bei mir kein muss
Bearbeitet von: "Dealdroid" 25. Jul 2017
Dealdroid0025. Jul 2017

So ein Board hier für G4560 mit Option zu was besserem oder reicht ein …So ein Board hier für G4560 mit Option zu was besserem oder reicht ein B250M von z.B. Gigabyte (scheint sehr populär zsm mit G4560 zu sein) Asus,MSI... ? OC ist bei mir kein muss


Interessant ist das Gigabyte B250m ds3h, ist ein rundum gutes Board mit schnellem M.2 Steckplatz und guter Anschlussvielfalt. Hat alles bis auf USB type C.

Damit sparst du schonmal gute 30€, noch günstiger würde ich nicht gehen, dann fängt man an auf wichtige Dinge zu verzichten (2 Ram Slots weniger, kein m.2, alter Chipsatz ohne native Kaby Lake Unterstützung...).

Das Board hier im Deal ist einfach ein Allrounder, Usb type c das mit Thunderbolt 3 angebunden ist, das ist zukunftsweisend, auch die 2x m.2 Slots. Sind aber auch widerrum alles Dinge, du du wsl. Derzeit nicht brauchst und nie brauchen würdest.
Ich rate dir zum B250M DS3H, die Extras vom Gaming 7 braucht man derzeit zu selten.
Freak133725. Jul 2017

Interessant ist das Gigabyte B250m ds3h, ist ein rundum gutes Board mit …Interessant ist das Gigabyte B250m ds3h, ist ein rundum gutes Board mit schnellem M.2 Steckplatz und guter Anschlussvielfalt. Hat alles bis auf USB type C.Damit sparst du schonmal gute 30€, noch günstiger würde ich nicht gehen, dann fängt man an auf wichtige Dinge zu verzichten (2 Ram Slots weniger, kein m.2, alter Chipsatz ohne native Kaby Lake Unterstützung...).Das Board hier im Deal ist einfach ein Allrounder, Usb type c das mit Thunderbolt 3 angebunden ist, das ist zukunftsweisend, auch die 2x m.2 Slots. Sind aber auch widerrum alles Dinge, du du wsl. Derzeit nicht brauchst und nie brauchen würdest.Ich rate dir zum B250M DS3H, die Extras vom Gaming 7 braucht man derzeit zu selten.


Wozu ist Typ C gut ? Schneller oder was ?
Dealdroid0025. Jul 2017

Wozu ist Typ C gut ? Schneller oder was ?



Die Problematik der vierten Dimension bei USB-Steckern wurde damit gelöst!
USB gibt es mit verschiedenen Steckern, z.B. den Standard USB A Anschluss kennst du sicherlich. Dann bei Handys beliebt der kleinere micro USB Stecker. Und jetzt nochmal kleiner der USB Type C. Ist einfach nur ein Stecker für das normale USB, welcher explizit dafür gedacht ist, klein zu sein und ein Gerät mit mehr Strom versorgen zu können als ein normaler USB A Stecker.

Diesen Type C Stecker kann das Mainboard jetzt elektronisch auf drei Arten ansprechen:
- USB 3.0, keine besonderen Schnelladefunktionen und die Datenrate ist max. 5 Gbit/s
- USB 3.1, Schnelladefähig und die Datenrate ist maximal 10Gbit/s
- Thunderbolt 3, das ist beispielsweise am neuen Apple Macbook der Fall. Datenrate ist maximal 40 Gbit/s, der Stecker kann bis zu 100W übertragen und es gibt die Möglichkeit diverse Adapter einsetzen, welche beispielsweise auch HDMI +Displayport +2x USB 3.0 + ... bieten. Somit ist es "ein Stecker für alles" und "der Stecker der Zukunft", weil in absehbarer Zeit die meisten mobilen Geräte auf USB Type C setzen werden.

Beim Z170X Gaming 7 ist das USB Type C beispielsweise elektrisch an Thunderbolt 3 angebunden.
Beim B250M DS3H fehlt es gänzlich.
Bearbeitet von: "Freak1337" 25. Jul 2017
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text