134°
ABGELAUFEN
Gigabyte GA-Z97X-UD5H-BK Black Edition - 5 Jahre Garantie, Upgrade-Option (nächste Generation im Tausch kostenlos) - 151,89€ @ getgoods.de

Gigabyte GA-Z97X-UD5H-BK Black Edition - 5 Jahre Garantie, Upgrade-Option (nächste Generation im Tausch kostenlos) - 151,89€ @ getgoods.de

ElektronikGetgoods Angebote

Gigabyte GA-Z97X-UD5H-BK Black Edition - 5 Jahre Garantie, Upgrade-Option (nächste Generation im Tausch kostenlos) - 151,89€ @ getgoods.de

Preis:Preis:Preis:151,89€
Zum DealZum DealZum Deal
Preisvergleich: 181,80€ - Ersparnis: 16% bzw. 29,91€

Aktuell ist das Gigabyte GA-Z97X-UD5H-BK Black Edition erneut bei getgoods als Angebot zu haben, nachdem gestern bereits das UD3H dran war. Das Mainboard für den Intel Sockel 1150 hat eine sehr umfangreiche Ausstattung und (nach Registrierung) 5 Jahre Garantie.

Zudem gibt es eine Upgrade-Option von Gigabyte, dabei bekommt man im Tausch kostenlos das Nachfolgemodell (Sockel 1151). Gegen Aufpreis kann man sogar in der Gigabyte-Hierachie aufsteigen (Fürs Verständnis - von Sockel 1150 auf 2011-3 wenn das aktuell wäre, halt nur eine Generation weiter).

Einen Test in deutscher Sprache habe ich nicht gefunden. Bei Alternate gibt es bei 2 Bewertungen volle 5 Sterne, bei Amazon sind es 4 1/2 Sterne bei 7 Kundenmeinungen. Tests in englischer Sprache sind aber im Preisvergleichslink zu finden.

Technische Daten:

• Sockel: 1150
• Chipsatz: Intel Z97
• Speicherslots: 4x DDR3 DIMM, dual PC3-23466U/DDR3-2933 (OC)
• Erweiterungsslots: 3x PCIe 3.0 x16 (x16, x8, x4), 2x PCIe 2.0 x1, 2x PCI, 1x M.2 10Gb/s (shared 2x SATA, Z97)
• Anschlüsse extern: 1x VGA, 1x DVI-D, 1x HDMI 1.4, 6x USB 3.0, 2x USB 2.0, 2x Gb LAN (Qualcomm Killer E2200/Intel 217V), 5x Klinke, 1x S/PDIF (optisch), 1x PS/2 Combo
• Anschlüsse intern: 2x USB 3.0, 4x USB 2.0, 6x SATA 6Gb/s (Z97), 2x SATA 6Gb/s (88SE9172), 1x SATA Express 10Gb/s (belegt 2x SATA, Z97), 1x CPU-Lüfter 4-Pin, 4x Lüfter 4-Pin, 1x Lüfter 3-Pin, 1x seriell, TPM (Header)
• Audio: 7.1 (Realtek ALC1150)
• RAID-Level: 0/1/5/10 (Z97), 0/1 (88SE9172)
• Multi-GPU: NVIDIA 2-Way-SLI (x8/x8), AMD 2-Way-CrossFireX (x8/x8)
• Stromanschlüsse: 1x 24-Pin ATX, 1x 8-Pin EPS12V, 1x 15-Pin SATA
• CPU-Phasen: 6+2, Digital
• Besonderheiten: All solid capacitors, UEFI, Diagnostic LED
• Herstellergarantie: fünf Jahre (optional mit Upgradegarantie bei Registrierung innerhalb von 28 Tagen nach Kauf)

Bei Qipu gibt es noch 2% Cashback.

17 Kommentare

Hat Gigabyte kein Board mit einer M.2 Schnittstelle der zweiten Generation?

Da ist nen M.2 10GB/s Port vorhanden

Das ist nen M.2 10GB/s Port mit NVMe und bootfähig mit Samsung.


Es gab doch noch den Newsletter Gutschein über 5 Euro.


http://www.kitguru.net/wp-content/uploads/2015/06/gigabyte_z170_intel_lga1151_1.jpg <--- Tauschboard ohne TB

Uelpsenstruelps

Preisvergleich: http://geizhals.de/gigabyte-ga-z97x-ud5h-bk-black-edition-a1107904.html?plz=&t=v&va=b&vl=de&hloc=de&v=e#filterform Informationen zur Upgradegarantie: http://bk.gigabyte.eu/notice.html Qipu: http://www.qipu.de/cashback/getgoods/




Lest euch mal die Bedingungen durch!

- Upgrade gegen eine "ggf. notwendigen Differenzzahlung"
- Nach OC KEINE Garanie!




appeld

- Upgrade gegen eine "ggf. notwendigen Differenzzahlung"


Wenn du ein höherwertiges Modell willst, bleibst du in der gleichen Reihe in der nächsten Generation (Sockel 1151) fallen keine Kosten an.

Ein sehr gutes Mainboard! Ich habe es seit einem 3/4 Jahr in meinem Desktop PC stecken und hatte mit meinem Intel Xeon E3 1231 v3 und Crucial RAM keine Abstürze oder Probleme! Das BIOS ist extrem umfangreich, es fehlt quasi nichts.

Zum M.2 SSD Slot: Ist vorhanden aber meiner Meinung nach Augenwischerei... Sobald eine SSD dort installiert wird, beschneidet man automatisch die Anbindung an die Grafikkarte.

Liebe Grüße

stefflon

Da ist nen M.2 10GB/s Port vorhanden



powermueller

Das ist nen M.2 10GB/s Port mit NVMe und bootfähig mit Samsung.



Lesen kann ich, im Gegensatz zu euch....

Meine Frage bezog sich auf die Anbindung an PCIe 3.0 x4 welche 32Gb/s hat und nicht nur 10 (PCIe 2.0 x2) wie hier.

Btw. Gibt nur 3 Boards von Asrock und eins von Asus.

Sehr gutes stabiles Mainboard,
dient mir in Verbindung mit einem i7-4790K,32GB RAM und M2 Samsung als sehr schnelle
Hackintosh/Win8-Maschiene.
OSX mit Ozmosis-Firmware auf dem Board läuft OTB.

Und mit 5 Jahren Garantie nach Registrierung kann man auch nichts falsch machen.
Das Upgrade-Angebot innerhalb der drei Jahren ist auch cool für User die UpToDate sein wollen.

stefflon

Da ist nen M.2 10GB/s Port vorhanden

powermueller

Das ist nen M.2 10GB/s Port mit NVMe und bootfähig mit Samsung.



Konkrete Fragen kannst du aber nicht stellen...

Wirft mit "Gerneration 2" um sich und wundert sich dann, dass keine gewünschte Antwort kommt. Mehr als Mutmaßen kann man bei sowas ja nicht. Das nächste Mal kannst du ja direkt schreiben was du meinst und nicht mit ausgedachten Begriffen um dich werfen

eigentlich sind es 16,45% Ersparnis. du hast etwas grob gerundet

Och man.. Gibts die Dinger nicht in mATX?

Crazyboss

Zum M.2 SSD Slot: Ist vorhanden aber meiner Meinung nach Augenwischerei... Sobald eine SSD dort installiert wird, beschneidet man automatisch die Anbindung an die Grafikkarte. Liebe Grüße



bist du dir da ganz sicher?
glaube du verwechselst da was.

bei der Installation einer M2 SSD "beschneidest" du nur 2 von möglichen 6 SATA3 Ports auf dem Gigabyte-Mainboard, somit bleiben 4 verfügbare und zwei sind tot.
Der M2 Slot teilt sich sozusagen die Sata-Storage-Lanes von den Sata-Ports und diese werden bestimmt nicht mit PCIe Lanes der PCIe 2.0 Slots "geshared".
Aber gerne lasse ich mich eines Besseren belehren falls ich da nicht richtig informiert bin.

Crazyboss

Zum M.2 SSD Slot: Ist vorhanden aber meiner Meinung nach Augenwischerei... Sobald eine SSD dort installiert wird, beschneidet man automatisch die Anbindung an die Grafikkarte. Liebe Grüße


Ne, ich glaube die werden nur über PCIe angeschlossen.. Da ist das Problem..
Lohnen tut sich das eher nur beim 2011-3 mit den 26 (?) Laneprozessoren...

natürlich hängen die 6 Sata Ports an der "Southbridge" über PCIe 2.0 bei dem Z97 Chipsatz
aber indem ich alle 6 Sata Ports benutze beschneide ich doch nicht die PCIe 2.0 Lanes der Grafikkarte ?!?
Das wäre ja megadoof .. :-)

Ausserdem sollte man doch in so einem Board sowieso eine PCIe3.0 Grafikkarte verbauen die dann direkt an der CPU "hängt" .
Klar bei Einbau einer Zweiten hängt diese dann leider an PCIe2.0 des Chipsatzes und nicht mehr an den Lanes der CPU.
Das könnte er vielleicht gemeint haben.

Ich finde ausserdem das auch die 10Gbit Anbindung für das M2 Laufwerk schon okay,
besser als gar Nichts .. :-)

Crazyboss

Zum M.2 SSD Slot: Ist vorhanden aber meiner Meinung nach Augenwischerei... Sobald eine SSD dort installiert wird, beschneidet man automatisch die Anbindung an die Grafikkarte. Liebe Grüße


HOT

Ab heute klappt das Upgrade anmelden unter http://bk.gigabyte.eu/upgrade//. Da steht ne E-Mail adresse drunter kurz ne nachricht dahin das man ein Versandetikett will klappt prima

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text