Gigabyte GeForce GTX 1080 Ti Gaming OC 11G bei Amazon.fr für 682,20€ PVG: 789,90€
1168°Abgelaufen

Gigabyte GeForce GTX 1080 Ti Gaming OC 11G bei Amazon.fr für 682,20€ PVG: 789,90€

76
eingestellt am 7. Okt 2017Bearbeitet von:"prophoph"
Da die EVGA mittlerweile vergriffen ist, geht es hier mit der Gigabyte GeForce GTX 1080 Ti Gaming OC 11G weiter.

Login mit deutschem Amazon Konto, zahlbar mit Kreditkarte. Lieferbar ab dem 19.10.2017

PVG: 789,90

Herstellerspezifikation:

  • Chip: GP102-350-K1-A1 "Pascal"
  • Chiptakt: 1544MHz, Boost: 1657MHz (OC Mode)
  • Speicher: 11GB GDDR5X, 1375MHz, 352bit, 484GB/s
  • Shader-Einheiten/TMUs/ROPs: 3584/224/88
  • Rechenleistung: 11877GFLOPS (Single), 371GFLOPS (Double)
  • Fertigung: 16nm • Leistungsaufnahme: 250W (TDP), keine Angabe (Leerlauf)
  • DirectX: 12.1
  • OpenGL: 4.5
  • OpenCL: 1.2
  • Vulkan: 1.0
  • Shader Modell: 5.0
  • Schnittstelle: PCIe 3.0 x16
  • Gesamthöhe: Dual-Slot • Kühlung: 3x Axial-Lüfter (90mm) • Anschlüsse: 1x DVI, 1x HDMI 2.0b, 3x DisplayPort 1.4
  • Externe Stromversorgung: 1x 8-Pin PCIe, 1x 6-Pin PCIe
  • Abmessungen: 280x114x41mm • Besonderheiten: H.265 encode/decode, NVIDIA G-Sync, NVIDIA VR-Ready, NVIDIA 2-Way-SLI (HB-Bridge), HDCP 2.2, Zero-Fan-Modus, LED-Beleuchtung (RGB), Basis-Takt übertaktet (+64MHz), Boost-Takt übertaktet (+75MHz)
  • Herstellergarantie: drei Jahre nach Registrierung (Abwicklung über Händler)
  • Hinweis:OC Mode freischaltbar via Gigabyte Xtreme Engine. Chiptakt bei Auslieferung: 1518MHz/1632MHz (Gaming Mode)
Zusätzliche Info

Gruppen

Beste Kommentare
Irgendwas läuft bzgl. Preis/Leistung in der Grakawelt echt verkehrt.

Ich hab ne 1080 Ti und spiele auf 3440 x 1440. Ständig reicht die Leistung nicht um 60 FPS mit 4fach AA zu halten. Zum Beispiel nicht in GTA V.

Dann erwische ich mich, wie ich mir die Augen reibe weil ich ne 700 EUR Karte im Rechner stecken hab und mich frage, ob das noch normal ist.
Hantuchova7. Okt 2017

Ich käme nie auf die Idee für eine Grafikkarte, die in 2-3 Jahren t …Ich käme nie auf die Idee für eine Grafikkarte, die in 2-3 Jahren technisch veraltet ist 700 Euro auf den Tisch zu legen.



würde ich zwar auch nicht, aber ich sehe auch massenhaft Leute, die dasselbe mit ihren Smartphones machen ^^
und ich sitze hier immer noch und warte auf den 350 € Deal für die 1070
SirenenAffe7. Okt 2017

Hab mir schon ne günstige 1030 für 53 EUR zum kurzzeitigen Überbrücken geh …Hab mir schon ne günstige 1030 für 53 EUR zum kurzzeitigen Überbrücken geholt. Ich werd meine 1080 Ti im Februar verkaufen weil ich auch auf März als Release der 1180 tippe.


Einerseits meinst du, dass irgendwas schief läuft, andererseits unterstützt du das Ganze indem du jedes Jahr eine neue Graka kaufst. Irgendwie ein wenig heuchlerisch.
76 Kommentare
Was ist denn da in Frankreich los?
Lauter GPU Deals.
Ich habe die hybrid gekühlte Variante Pvg 999 Euro für den Preis ergattern können das war die Deal
Die hier oder die EVGA?
Schon krass, zum gleichen Preis vor 2 Monaten die Aorus bekommen. Die Preisentwicklung ist ja echt bescheiden
Die hatte ein Kumpel von mir mal da, ich meine solch ein Angebot gabs mal kurz bei Notebooksbilliger.de.

Laut wie die Hölle und dazu noch Spulenfiepen, er hat das Teil ein paar Tage später wieder zurückgeschickt. Als Basis für eine Wasserkühlung aber gut nutzbar, falls jemand sowas vor hat.
1-2 monaten
Irgendwas läuft bzgl. Preis/Leistung in der Grakawelt echt verkehrt.

Ich hab ne 1080 Ti und spiele auf 3440 x 1440. Ständig reicht die Leistung nicht um 60 FPS mit 4fach AA zu halten. Zum Beispiel nicht in GTA V.

Dann erwische ich mich, wie ich mir die Augen reibe weil ich ne 700 EUR Karte im Rechner stecken hab und mich frage, ob das noch normal ist.
SirenenAffe7. Okt 2017

Irgendwas läuft bzgl. Preis/Leistung in der Grakawelt echt verkehrt.Ich …Irgendwas läuft bzgl. Preis/Leistung in der Grakawelt echt verkehrt.Ich hab ne 1080 Ti und spiele auf 3440 x 1440. Ständig reicht die Leistung nicht um 60 FPS mit 4fach AA zu halten. Zum Beispiel nicht in GTA V.Dann erwische ich mich, wie ich mir die Augen reibe weil ich ne 700 EUR Karte im Rechner stecken hab und mich frage, ob das noch normal ist.


Jap. das ist völlig normal. Haste gedacht du kannst jedes Spiel in 4k auf 60 fps spielen? . Da musste noch 2 oder 3 Jahre warten. Deswegen habe ich mir keine gekauft. Das ist die erste Karte, die 4k und 60fps gerade mal so packt in AAA Spielen.
Bearbeitet von: "BABADOOK" 7. Okt 2017
SirenenAffe7. Okt 2017

Irgendwas läuft bzgl. Preis/Leistung in der Grakawelt echt verkehrt.Ich …Irgendwas läuft bzgl. Preis/Leistung in der Grakawelt echt verkehrt.Ich hab ne 1080 Ti und spiele auf 3440 x 1440. Ständig reicht die Leistung nicht um 60 FPS mit 4fach AA zu halten. Zum Beispiel nicht in GTA V.Dann erwische ich mich, wie ich mir die Augen reibe weil ich ne 700 EUR Karte im Rechner stecken hab und mich frage, ob das noch normal ist.


Ich bin da voll bei dir bro! Hab ne stark übertaktet gtx 1080 und Ärger mich damals 700 Euro bezahlt zu haben und kann nicht mal tomb raider, battlefield, witcher 3 mit 60 fps in 4k spielen.
Das ist ja nichtmal 4K. Die 1080 Ti ist brachial schnell in Auflösungen bis etwa WQHD aber im Jahr 2017 bietet sie in UWQHD und 4K gefühlt zu wenig Leistung für die recht stolzen 700 Euro.
Seht ihr bei 4k einen wirklichen Unterschied mit und ohne AA? Habe auch "nur" einen 27", vielleicht liegt es daran...
Speziell GTA V ist für mich das Paradebeispiel, wo selbst in 4K nichts unterhalb 4 AA geht. Vor allem tagsüber innerhalb dem Stadtgebiet sieht das sonst ziemlich Scheiße aus.
Bearbeitet von: "SirenenAffe" 7. Okt 2017
EUR 613,34 bei Lieferung in die Schweiz, wird aber eher ein Weihnachtsgeschenk

SirenenAffe7. Okt 2017

Speziell GTA V ist für mich das Paradebeispiel, wo selbst in 4K nichts …Speziell GTA V ist für mich das Paradebeispiel, wo selbst in 4K nichts unterhalb 4 AA geht. Vor allem tagsüber innerhalb dem Stadtgebiet sieht das sonst ziemlich Scheiße aus.



Bleibt nur warten auf die 1180 in 03/18. Soll wohl 30% schneller sein als die 1080 ti.
Hab mir schon ne günstige 1030 für 53 EUR zum kurzzeitigen Überbrücken geholt. Ich werd meine 1080 Ti im Februar verkaufen weil ich auch auf März als Release der 1180 tippe.
Die Karte hatte bei mir extremes Spulenfiepen, werksseitiges OC mit Gigabyte eigenem Tool funktionierte auch nicht, kann daher nur davon abraten.
Wtf wieso hauen dienalle grad die TI zum sale raus?
SirenenAffe7. Okt 2017

Irgendwas läuft bzgl. Preis/Leistung in der Grakawelt echt verkehrt.Ich …Irgendwas läuft bzgl. Preis/Leistung in der Grakawelt echt verkehrt.Ich hab ne 1080 Ti und spiele auf 3440 x 1440. Ständig reicht die Leistung nicht um 60 FPS mit 4fach AA zu halten. Zum Beispiel nicht in GTA V.Dann erwische ich mich, wie ich mir die Augen reibe weil ich ne 700 EUR Karte im Rechner stecken hab und mich frage, ob das noch normal ist.

Nvidia ist in diesem Segment konkurrenzlos. Solange AMD nicht nachzieht, wird sich das auch nicht ändern...
Versandfertig in 1 bis 2 Monaten.
Honk907. Okt 2017

Die hier oder die EVGA?

Die Evga hat noch ein bischen bessere Cooling Performance
renee1237. Okt 2017

Ich habe die hybrid gekühlte Variante Pvg 999 Euro für den Preis ergattern …Ich habe die hybrid gekühlte Variante Pvg 999 Euro für den Preis ergattern können das war die Deal


renee1237. Okt 2017

Ich habe die hybrid gekühlte Variante Pvg 999 Euro für den Preis ergattern …Ich habe die hybrid gekühlte Variante Pvg 999 Euro für den Preis ergattern können das war die Deal


Oh da brauch wieder jemand Aufmerksamkeit. Pic's or didnt happen...
Bearbeitet von: "stafic" 7. Okt 2017
SirenenAffe7. Okt 2017

Irgendwas läuft bzgl. Preis/Leistung in der Grakawelt echt verkehrt.Ich …Irgendwas läuft bzgl. Preis/Leistung in der Grakawelt echt verkehrt.Ich hab ne 1080 Ti und spiele auf 3440 x 1440. Ständig reicht die Leistung nicht um 60 FPS mit 4fach AA zu halten. Zum Beispiel nicht in GTA V.Dann erwische ich mich, wie ich mir die Augen reibe weil ich ne 700 EUR Karte im Rechner stecken hab und mich frage, ob das noch normal ist.


Bin ganz deiner Meinung. Da fragt man sich warum man 700€ ausgibt und trotzdem Abstriche machen muss. Wenn ich 700€ (Alleine für die Karte!!!) ausgebe erwarte ich dass ich ab Kauf der Karte ca. 1,5 Jahre keine Abstriche machen muss.

Es kann einfach nur an der schlampigen Programmierung/Portierung liegen. Man stelle sich vor man hätte die Leistung einer GTX 1080 TI in einer Konsole... Dann würde man 60 fps bei 4K ganz plötzlich hinbekommen.
SirenenAffe7. Okt 2017

Irgendwas läuft bzgl. Preis/Leistung in der Grakawelt echt verkehrt.Ich …Irgendwas läuft bzgl. Preis/Leistung in der Grakawelt echt verkehrt.Ich hab ne 1080 Ti und spiele auf 3440 x 1440. Ständig reicht die Leistung nicht um 60 FPS mit 4fach AA zu halten. Zum Beispiel nicht in GTA V.Dann erwische ich mich, wie ich mir die Augen reibe weil ich ne 700 EUR Karte im Rechner stecken hab und mich frage, ob das noch normal ist.


Ja es läuft was schief. Das es (massenhaft) Leute wie dich gibt die sowas kaufen, 4k spielen, vermutlich auch noch SLI. Und sich jedes Jahr 2-3 neue Nvidia Karten kaufen im Wert von 600-800 Euro pro Karte. Dazu vermutlich noch ne Intel EE jedes Jahr.
Bearbeitet von: "guenther187" 7. Okt 2017
headhunter55757. Okt 2017

Bin ganz deiner Meinung. Da fragt man sich warum man 700€ ausgibt und t …Bin ganz deiner Meinung. Da fragt man sich warum man 700€ ausgibt und trotzdem Abstriche machen muss. Wenn ich 700€ (Alleine für die Karte!!!) ausgebe erwarte ich dass ich ab Kauf der Karte ca. 1,5 Jahre keine Abstriche machen muss.Es kann einfach nur an der schlampigen Programmierung/Portierung liegen. Man stelle sich vor man hätte die Leistung einer GTX 1080 TI in einer Konsole... Dann würde man 60 fps bei 4K ganz plötzlich hinbekommen.

Naja, 4K kriegt auch eine PS4 Pro ohne Probleme auf die Reihe. Problematisch wird es dann bei 60 Frames, Kantenglättung, Detailgrad, Schatten, Objektdichte etc. Da stößt jede Grafikkarte an ihre Grenzen. Erstellst du dagegen ein 3D-Modell von einem Würfel im Raum, dann hat das Modell 300 Frames, sieht wie echt aus und löst in 8000 Pixeln auf.

Ich käme nie auf die Idee für eine Grafikkarte, die in 2-3 Jahren technisch veraltet ist 700 Euro auf den Tisch zu legen. Die Grafikkarten werden im PC-Bereich ohnehin nicht ausgereizt. Das war bei 3D-FX Karten mal anders. Seitdem gibt es nur noch beschissene Treiber und Schnittstellen, die nicht mehr ausreichend optimiert werden.

Aber es muss jeder selbst wissen, was er mit seinem Geld tut.
Bearbeitet von: "Hantuchova" 7. Okt 2017
Ist halt ein Hobby, andere kaufen sich neue Felgen für das Geld.
SirenenAffe7. Okt 2017

Irgendwas läuft bzgl. Preis/Leistung in der Grakawelt echt verkehrt.Ich …Irgendwas läuft bzgl. Preis/Leistung in der Grakawelt echt verkehrt.Ich hab ne 1080 Ti und spiele auf 3440 x 1440. Ständig reicht die Leistung nicht um 60 FPS mit 4fach AA zu halten. Zum Beispiel nicht in GTA V.Dann erwische ich mich, wie ich mir die Augen reibe weil ich ne 700 EUR Karte im Rechner stecken hab und mich frage, ob das noch normal ist.


Is schon nicht normal 700€ für ne Grals auszugeben.
und ich sitze hier immer noch und warte auf den 350 € Deal für die 1070
Hantuchova7. Okt 2017

Ich käme nie auf die Idee für eine Grafikkarte, die in 2-3 Jahren t …Ich käme nie auf die Idee für eine Grafikkarte, die in 2-3 Jahren technisch veraltet ist 700 Euro auf den Tisch zu legen.



würde ich zwar auch nicht, aber ich sehe auch massenhaft Leute, die dasselbe mit ihren Smartphones machen ^^
15019018-hhXET.jpgKeine 350€, aber knapp dran
Leider sind die Lüfter / der Kühler für die Karte völlig unterdimensioniert. Die Karte wird zwar relativ kühl gehalten, aber die Lautstärke ist schon störend. Ich habe die Karte in einem externen Gehäuse an einem Alienware-Laptop. Beim zocken hört man die Karte schon deutlich raus.
Rapture7. Okt 2017

Leider sind die Lüfter / der Kühler für die Karte völlig unt …Leider sind die Lüfter / der Kühler für die Karte völlig unterdimensioniert. Die Karte wird zwar relativ kühl gehalten, aber die Lautstärke ist schon störend. Ich habe die Karte in einem externen Gehäuse an einem Alienware-Laptop. Beim zocken hört man die Karte schon deutlich raus.


Kopfhörer aufsetzen
nee, tut mir leid, aber in der Preisklasse wegen 40,- Euro zu geizen und sich dann die Karte zu kaufen ist schon fast bescheuert.
Lieber die Aorus....gute Leistung, kaum zu hören.
würde zur zeit keine karte kaufen. 4k wird der neue standart und die 1080ti ist dafür zu lahm.
ich warte auf die neue generation von nvidia die hoffentlich 4k in 100fps flüssig darstellen kann.
ganz davon abgesehen das die karten zur zeit überteuert sind
Ich bin nicht so aktuell bei Grafikkarten und zock auch auf der Konsole, aber ich dachte immer das die aktuellen Grafikkarten auch 4k und die besten Einstellungen packen, bzw. das "4k, Ultra, 4 Bildschirme, viel mehr Leistung" ist ja immer das Anti-Konsole Argument.

Wenn man überlegt das man da dann noch im schlimmsten Fall einen Prozessor für 200€+ Motherboard für 100€+ Ram für 100€+ und Festplatten 50-Open End€ (Netzteil, Kühlung, Gehäuse) kaufen muss, und dann hier liest dass ne 700€-900€ Karte das nicht mal schafft.
Also gibt man dann mindestens 1,5k (Monitore usw. nicht mal einberechnet), und das läuft dann nicht perfekt?
Bearbeitet von: "eikeka" 7. Okt 2017
SteMue7. Okt 2017

Bleibt nur warten auf die 1180 in 03/18. Soll wohl 30% schneller sein als …Bleibt nur warten auf die 1180 in 03/18. Soll wohl 30% schneller sein als die 1080 ti.


Ne ist klar in 03/18 und dann auch noch 30%.
Gibt noch nicht mal leaks aber du weist es natürlich besser.
SirenenAffe7. Okt 2017

Hab mir schon ne günstige 1030 für 53 EUR zum kurzzeitigen Überbrücken geh …Hab mir schon ne günstige 1030 für 53 EUR zum kurzzeitigen Überbrücken geholt. Ich werd meine 1080 Ti im Februar verkaufen weil ich auch auf März als Release der 1180 tippe.


Einerseits meinst du, dass irgendwas schief läuft, andererseits unterstützt du das Ganze indem du jedes Jahr eine neue Graka kaufst. Irgendwie ein wenig heuchlerisch.
SirenenAffe7. Okt 2017

Irgendwas läuft bzgl. Preis/Leistung in der Grakawelt echt verkehrt.Ich …Irgendwas läuft bzgl. Preis/Leistung in der Grakawelt echt verkehrt.Ich hab ne 1080 Ti und spiele auf 3440 x 1440. Ständig reicht die Leistung nicht um 60 FPS mit 4fach AA zu halten. Zum Beispiel nicht in GTA V.Dann erwische ich mich, wie ich mir die Augen reibe weil ich ne 700 EUR Karte im Rechner stecken hab und mich frage, ob das noch normal ist.


Du zahlst bei Nvidia doch nicht für die Leistung, sondern für das Premium-Gefühl
@basic123

Ganz Unrecht hast Du da nicht.
SirenenAffe7. Okt 2017

@basic123 Ganz Unrecht hast Du da nicht.


Ist ja dein Geld, mich stört es nicht. Für die von dir beschriebenen Probleme kann aber die 1080 Ti nicht wirklich was. Da die PC-Version eines Spiels bei dem Gesamtumsatz nur eine untergeordnete Rolle spielt, werden die Spiele von den Konsolen recht lieblos portiert.

Schau dir mal die Hardware-Leistung der Konsolen genauer an, dann kannst du dir ungefähr vorstellen was bei einer guten Optimierung am PC möglich wäre...
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text