335°
Gigabyte R9 390 Gaming G1, 8GB DDR5, DVI, HDMI, 3x Displayport für 285,99€
Gigabyte R9 390 Gaming G1, 8GB DDR5, DVI, HDMI, 3x Displayport für 285,99€
ElektronikK&M Computer Angebote

Gigabyte R9 390 Gaming G1, 8GB DDR5, DVI, HDMI, 3x Displayport für 285,99€

Preis:Preis:Preis:285,99€
Zum DealZum DealZum Deal
Preisvergleich liegt bei 323,92€ (http://www.idealo.de/preisvergleich/OffersOfProduct/4792222_-gv-r939g1-gaming-8gd-8192mb-gigabyte.html)

Hier für 295,99€ - Newslettergutschein
5€ für Bestandskunden
10€ für Neukunden

ggf. Versand, bei Atelco (wohl Insolvenzverfahren am Laufen) eher ratsam in die Filiale liefern zu lassen.

Zur Grafikkarte selbst:
Produktbeschreibung: Gigabyte GV-R939G1 GAMING-8GD - OC Edition - Grafikkarten - Radeon R9 390 - 8 GB
Gerätetyp: Grafikkarten
Bustyp: PCI Express 3.0 x16
Grafik-Engine: AMD Radeon R9 390
Speicher: 8 GB - GDDR5
Core Clock: 1025 MHz
Effektive Memory Clock: 6 GHz
Speicherschnittstelle: 512-bit
Max Auflösung: 4096 x 2160
Anzahl der max. unterstützten Bildschirme: 4
Schnittstellen: DVI-D (Dual-Link) ¦ HDMI ¦ 3 x DisplayPort
API-Unterstützung: OpenGL 4.4, DirectX 12
Abmessungen (Breite x Tiefe x Höhe): 4.2 cm x 23.4 cm x 12.9 cm

Beste Kommentare

Ghosts

warum steht nicht Atelco in der Überschrift?


Autocold-Gefahr
(Zu Recht!)

Nickelig

GTX 980 Ti... alles darunter reicht nicht aus um 1440p auf Ultra zu spielen mit 60+ fps... AMD hat überhaupt keine Grafikkarte im Sortiment, um meinen Acer XB270hu überhaupt gescheit zu befeuern. Bei den letzten Benchmarks war deren "Flagship" (und die Anführungszeichen sind zurecht gesetzt) FuryX sogar noch hinter einer 980 ohne Ti. Für anspruchsvolle Gamer ist AMD ein Totalausfall. Wenn AMD es schafft, irgendwann mal wieder eine Top-Karte zu bauen, dann kauf ich da gerne... ist leider seit 7 Jahren nicht mehr der Fall und damit verdienen sie das auto-cold Label völlig zu Recht.




Ich weiß ja nicht, woher du deine Benchmarks beziehst, aber du solltest vielleicht mal darüber nachdenken keine synthetischen Benchmarks, sondern Spielebenchmarks zu nehmen.

computerbase.de/201…/6/
Hier ist z.B. die 980 ohne TI 20% langsamer auf WQHD.
Auf 4K sind es gute 30%.

computerbase.de/the…te/
Hier ein aktuelles Roundup aus dem Februar 2016.

AMD Autocold zu geben, weil die Leistung für deine Ansprüche nicht reicht, zeigt wie verdreht deine Ansichten sind.
AMD Polaris ist auf dem Weg, im Sommer sieht das evtl schon ganz anders aus. NVidia Pascal verspätet sich ja deulich wie es ausieht.



KÖNNT IHR MAL BITTE MIT DEN RIESIGEN FULLQUOTES AUFHÖREN? DANKESCHÖN!

Nickelig

AMD cold



Schön wärs ja

67 Kommentare

Atelco, war ja klar

sind die nicht insolvent??

war da nicht was?

Insolvent oder nicht - Bezahlung an der Kasse.

Avatar

GelöschterUser209738

Atelco cold, AMD cold

warum steht nicht Atelco in der Überschrift?

Ghosts

warum steht nicht Atelco in der Überschrift?


Autocold-Gefahr
(Zu Recht!)

Irgendwas muss doch da faul sein, wenn Atelco plötzlich mit so einigen Produkten so billig ist.
Der Preis ist sehr gut aber ich würde die Finger trotz Nachname davon lassen.

Verfasser

drum empfehle ich die Filiallieferung. Zahlung erfolgt dann an der Kasse, entsprechend kein Risiko.

Welche ist denn besser? Gtx 780 oder die hier?

Montana85

Welche ist denn besser? Gtx 780 oder die hier?




die 390er...

edit: es sei denn du brauchst fast keinen vram

Montana85

Welche ist denn besser? Gtx 780 oder die hier?



die hier die 780 kackt aktuell ordentlich ab in NV spielen^^

computerbase.de/201…/4/

wenn du die aber schon hast lohnt null aufzurüsten




locitsch

Irgendwas muss doch da faul sein, wenn Atelco plötzlich mit so einigen Produkten so billig ist. Der Preis ist sehr gut aber ich würde die Finger trotz Nachname davon lassen.


Was soll denn bitte bei Nachname schief gehen? Du zahlst ja erst wenn dir der Postbote das Paket in die Hand gibt.

Rückabwicklung/Garantie/Gewährleistung

Die hauen nicht einfach so sehr viele Produkte günstiger raus, ist aber nur eine Vermutung.

locitsch

Rückabwicklung/Garantie/Gewährleistung Die hauen nicht einfach so sehr viele Produkte günstiger raus, ist aber nur eine Vermutung.


Garantie/Gewährleistung wird sowieso über den Hersteller abgewickelt.
Was denkst du was passiert wenn du ein Produkt zwecks Reperatur zum Händler zurück schickst? Die senden es auch nur an den Hersteller weiter.

Die Karte hat nicht gerade ein tolles Kühlkonzept, hab die ASUS Direct CU2 und die sieht ähnlich aus.
Ist relativ laut unter Last, mich stört es nicht da ich mit Kopfhörer spiele, andere sind da empfindlicher.

Nickelig

Atelco cold, AMD cold


NVidia Fanboy detected.
Meine Sensoren erkennen, dass er eine GTX 970 besitzt und sie sich schön redet.

Bei Atelco wäre ich aber auch vorsichtig, auffällig viele Schnäppchen diese Woche für ein Unternehmen welches kurz vor der Insolvenz steht.


Nickelig

AMD cold



Schön wärs ja

locitsch

Rückabwicklung/Garantie/Gewährleistung Die hauen nicht einfach so sehr viele Produkte günstiger raus, ist aber nur eine Vermutung.



Nicht jeder Hersteller hat einen direkten Kundensupport und verweist den Kunden an den Händler.
Hinzu kommt dass die Gewährleistung gesetzlich Sache des Händler für 24 Monate ist und die Garantie eine freiwillige Angabe des Herstellers und wenn dann der Händler weg ist, bleibt man oft drauf sitzen.

Avatar

GelöschterUser209738

Nickelig

AMD cold



Hehe ja, cold im wortwörtlichen Sinn ist eine AMD Karte höchstens im ausgeschalteten Zustand

Avatar

GelöschterUser209738

Nickelig

Atelco cold, AMD cold



GTX 980 Ti... alles darunter reicht nicht aus um 1440p auf Ultra zu spielen mit 60+ fps... AMD hat überhaupt keine Grafikkarte im Sortiment, um meinen Acer XB270hu überhaupt gescheit zu befeuern. Bei den letzten Benchmarks war deren "Flagship" (und die Anführungszeichen sind zurecht gesetzt) FuryX sogar noch hinter einer 980 ohne Ti. Für anspruchsvolle Gamer ist AMD ein Totalausfall.

Wenn AMD es schafft, irgendwann mal wieder eine Top-Karte zu bauen, dann kauf ich da gerne... ist leider seit 7 Jahren nicht mehr der Fall und damit verdienen sie das auto-cold Label völlig zu Recht.

locitsch

Nicht jeder Hersteller hat einen direkten Kundensupport und verweist den Kunden an den Händler. Hinzu kommt dass die Gewährleistung gesetzlich Sache des Händler für 24 Monate ist und die Garantie eine freiwillige Angabe des Herstellers und wenn dann der Händler weg ist, bleibt man oft drauf sitzen.


Mit der Gewährleistung kannst dir nach 6 Monaten sowieso den Hintern abwischen.
Denn nach 6 Monaten tritt die Beweislastumkehr in Kraft und dann musst DU beweisen das der Magel schon beim Kauf betstand und das ist meisst so gut wie unmöglich.
Garantie ist das Zauberwort und das einzig wichtige.

Nickelig

Atelco cold, AMD cold



und wenn man 2 von denen nimmt?

Avatar

GelöschterUser209738

Nickelig

Atelco cold, AMD cold



Dann braucht man ein Kernkraftwerk, um den PC überhaupt anzuschalten.

Nickelig

GTX 980 Ti... alles darunter reicht nicht aus um 1440p auf Ultra zu spielen mit 60+ fps... AMD hat überhaupt keine Grafikkarte im Sortiment, um meinen Acer XB270hu überhaupt gescheit zu befeuern. Bei den letzten Benchmarks war deren "Flagship" (und die Anführungszeichen sind zurecht gesetzt) FuryX sogar noch hinter einer 980 ohne Ti. Für anspruchsvolle Gamer ist AMD ein Totalausfall. Wenn AMD es schafft, irgendwann mal wieder eine Top-Karte zu bauen, dann kauf ich da gerne... ist leider seit 7 Jahren nicht mehr der Fall und damit verdienen sie das auto-cold Label völlig zu Recht.




Ich weiß ja nicht, woher du deine Benchmarks beziehst, aber du solltest vielleicht mal darüber nachdenken keine synthetischen Benchmarks, sondern Spielebenchmarks zu nehmen.

computerbase.de/201…/6/
Hier ist z.B. die 980 ohne TI 20% langsamer auf WQHD.
Auf 4K sind es gute 30%.

computerbase.de/the…te/
Hier ein aktuelles Roundup aus dem Februar 2016.

AMD Autocold zu geben, weil die Leistung für deine Ansprüche nicht reicht, zeigt wie verdreht deine Ansichten sind.
AMD Polaris ist auf dem Weg, im Sommer sieht das evtl schon ganz anders aus. NVidia Pascal verspätet sich ja deulich wie es ausieht.



KÖNNT IHR MAL BITTE MIT DEN RIESIGEN FULLQUOTES AUFHÖREN? DANKESCHÖN!

Avatar

GelöschterUser209738

Dir ist schon klar, dass AMD Karten gerade in synthetischen Benchmarks viel besser abschneiden als in der Realität (Spielebenchmarks). Zuviel zu verdrehter Realität. Hier mal ein aktueller Spieletest, wo die 980 gleichauf oder je nach Spielszene vor der FuryX ist (von der 390 reden wir erst garnicht):

computerbase.de/201…/4/

computerbase.de/201…/4/

Und natürlich bewerte ich Karten und Hersteller basierend auf auf meinen Ansprüchen. Es ist schlimm, wenn die letzten AMD Fanboys kommen und Sätze schreiben wie "Bitte unterstützt AMD, kauft die Karte, damit der Wettbewerb erhalten bleibt"... obwohl jeder weiß, das die Karte nichts taugt und es eh schon seit Jahren keinen Wettbewerb mehr gibt.

Nickelig

Dir ist schon klar, dass AMD Karten gerade in synthetischen Benchmarks viel besser abschneiden als in der Realität (Spielebenchmarks).


Dann wundert mich es erst recht, wo du deine Informationen beziehst. (Quelle? Oder bloß hohles Gelaber?)
Nickelig

Und natürlich bewerte ich Karten und Hersteller basierend auf auf meinen Ansprüchen.



Du sollst nicht Karten und Hersteller, sondern den Deal bewerten.




Avatar

GelöschterUser209738

Links wurden hinzugefügt. Und der Deal ist schlecht wenn selbst eine 200€ 960 4gb sich in der Realität (Spielebenchmarks) auf - oder nahezu auf - 390 Niveau bewegt.

Und die Tatsache, dass Dir gar nicht bewusst war, dass die AMD Karten bei synthetischen Tests besser abschneiden als bei Spieletests, würde ich dann mal als eindeutiges Indiz werten, dass der unentschlossene Käufer sich Deinem Ratschlag lieber nicht anschließen sollte.

Dazu passt, dass die Mehrzahl der 290X Verkäufe (und die 390 ist im Grunde nur eine relabelte 290) daraus resultierten, dass sie von BitCoin Farmern benutzt wurde (Stichwort: synthetisch), sagt alles aus.

Man könnte meinen du liest Gamestar für deine Tests

Da synthetische Benchmarks für mich keinerlei Relevanz haben, muss ich auch die aktuelle Entwicklung von 3DMark & Co nicht kennen. Das ist alles Augenwischerei und hat mit echten Spielen nichts zu tun. Habe schon seit über 5 Jahren aufgehört mich mit so einem Quatsch zu beschäftigen. Ja, die 390 ist eine umgelabelte 290, trotzdem schafft sie es ohne Probleme im Index über der GTX 970 zu stehen (2% auf FHD, 8% auf WQHD) und hat statt 3,5 GB ganze 8GB voll angebundenen VRam. Du ziehst jetzt einzig Tomb Raider zum Vergleich heran, das ist ein einzelnes Spiel und absolut nichtssagend. Es gibt auch Spiele wo AMD extrem heraussticht, deshalb ist ein einzelnes Spiel kein Grad an dem man die Leistung einer Karte bemessen kann. Mal davon abgesehen, dass sich das auch mit dem nächsten Treiber bei so aktuellen Spielen noch verschieben kann. Dein Vergleich ist also absolut unzulässig und nicht repräentativ. Es bestätigt nur mal wieder, dass du ein Fanboy bist und dir deine Ergebnisse zurechtbiegst.




Nickelig

Links wurden hinzugefügt. Und der Deal ist schlecht wenn selbst eine 200€ 960 4gb sich in der Realität (Spielebenchmarks) auf - oder nahezu auf - 390 Niveau bewegt.


Doppelt Quatsch - du sollst hier kein Produkt bewerten, sondern den Preis. Und der wäre hot, wenn der Anbieter nicht anscheinend Insolvenz beantragt hätte.

Avatar

GelöschterUser209738

Nickelig

Links wurden hinzugefügt. Und der Deal ist schlecht wenn selbst eine 200€ 960 4gb sich in der Realität (Spielebenchmarks) auf - oder nahezu auf - 390 Niveau bewegt.



Falsch. Es zählt immer der objektive Nutzen im Vergleich zu einem Alternativprodukt, auch bei mydealz.

Wenn einen Seagate Festplatte normal 140€ kostet und im Deal 120€, dann ist es immer noch ein schlechter objektiver Deal wenn die vergleichbare gleichgroße WD Platte aktuell für 100€ im Angebot ist... und WD sowieso die bessere Wahl ist.

Vergleichspreise alternative Produkte als auch praxisnahe Vergleichsperformance alternativer Produkte sind immer relevant. Wer das bestreitet, hat sich eigentlich selbst geoutet als ideologischer Käufer.

Nickelig

[quote=Tranceport][quote=Nickelig] Wenn einen Seagate Festplatte normal 140€ kostet und im Deal 120€, dann ist es immer noch ein schlechter objektiver Deal wenn die vergleichbare gleichgroße WD Platte aktuell für 100€ im Angebot ist.



Nein.

Wenn seine Vergleiche wenigstens zutreffen würden, würde ich ihm wenigstens Teilpunkte dafür geben.
Aber seine Vergleiche sind an den Haaren herbeigezogen Fury X < GTX980 und R9 390 < GTX 960.
Nickelig, du bist ein Kasper mehr nicht.

Dann würde ja jeder Deal in solchen Beiträgen wie von dir ersticken, da es keinen "objektiven Nutzen" gibt, außerdem müsste von jedem vergleichbaren Produkt der PVG angegeben werden? Hardwarebashing ist selbst auf PC-Hardwareseiten a la CB oder PCGH eine Unart, die wirklich niemand braucht.
Ich schreibe bei den ganzen Audi-Leasing-Deals ja auch nicht, dass ein Fiat Punto günstiger ist.

Nickelig

Links wurden hinzugefügt. Und der Deal ist schlecht wenn selbst eine 200€ 960 4gb sich in der Realität (Spielebenchmarks) auf - oder nahezu auf - 390 Niveau bewegt. Und die Tatsache, dass Dir gar nicht bewusst war, dass die AMD Karten bei synthetischen Tests besser abschneiden als bei Spieletests, würde ich dann mal als eindeutiges Indiz werten, dass der unentschlossene Käufer sich Deinem Ratschlag lieber nicht anschließen sollte. Dazu passt, dass die Mehrzahl der 290X Verkäufe (und die 390 ist im Grunde nur eine relabelte 290) daraus resultierten, dass sie von BitCoin Farmern benutzt wurde (Stichwort: synthetisch), sagt alles aus.



Ich als Kepler Geschädigter widerspreche allem. Hätte ich damals auf GCN gesetzt, dann wäre ich heute ERHEBLICH besser dran als noch damals.

Avatar

GelöschterUser209738

Tranceport

Dann würde ja jeder Deal in solchen Beiträgen wie von dir ersticken, da es keinen "objektiven Nutzen" gibt, außerdem müsste von jedem vergleichbaren Produkt der PVG angegeben werden? Hardwarebashing ist selbst auf PC-Hardwareseiten a la CB oder PCGH eine Unart, die wirklich niemand braucht. Ich schreibe bei den ganzen Audi-Leasing-Deals ja auch nicht, dass ein Fiat Punto günstiger ist.



Dumm ist natürlich nur wenn das Audi-Leasing günstiger ist als das eines Fiat Puntos, aber jemand zum Fiat einen Deal erstellt und dann auf seinem Recht beharrt, das es ein Deal ist, weil das Leasing des Fiats bisher 10% teurer war.,

Versuch es doch gar nicht erst Kollege, deine Vergleiche sind Schwachsinn.

Nickelig

Dumm ist natürlich nur wenn das Audi-Leasing günstiger ist als das eines Fiat Puntos, aber jemand zum Fiat einen Deal erstellt und dann auf seinem Recht beharrt, das es ein Deal ist, weil das Leasing des Fiats bisher 10% teurer war.,


Das ist nicht dumm, sondern der Sinn hinter Mydealz. Hier geht es nicht um Kaufberatungen (schon garnicht von Fanboys jeglicher Couleur), sonder allein um den Preis. Wenn du das nicht verstehen kannst/willst, bist du einfach auf der falschen Seite. Egal, wie abenteuerlich du deine "Vergleiche" konstruierst.

Nickelig

Dumm ist natürlich nur wenn das Audi-Leasing günstiger ist als das eines Fiat Puntos, aber jemand zum Fiat einen Deal erstellt und dann auf seinem Recht beharrt, das es ein Deal ist, weil das Leasing des Fiats bisher 10% teurer war.,



Wenn jemand anhand eines Day 0 Benchmarks eine ganze Grafikkartenreihe in den Dreck zieht, dann braucht man mit so einem Individuum auch nicht diskutieren. Scheuklappen an und ab dafür ist deren Motto.

Avatar

GelöschterUser209738

Nickelig

Dumm ist natürlich nur wenn das Audi-Leasing günstiger ist als das eines Fiat Puntos, aber jemand zum Fiat einen Deal erstellt und dann auf seinem Recht beharrt, das es ein Deal ist, weil das Leasing des Fiats bisher 10% teurer war.,



Ich glaube nicht, das mydealz als Seite bekannt sein möchte, in welcher schlechtere Produkte zu höherem Preis angepriesen werden. Kommentare zur Qualität eines Produktes sind bei mydealz willkommen, genauso die Möglichkeit einen Deal basierend aufgrund z.B. von der Preisgestaltung von Alternativprodukten zu bewerten.

Avatar

GelöschterUser209738

chillerholic

Versuch es doch gar nicht erst Kollege, deine Vergleiche sind Schwachsinn.



So wie der Vegleich von Autoleasing mit Grafikkarten? Ich würde mal behaupten, mein vergleich von Festplatten mit Grafikkarten war etwas realitätsnäher.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text