Gigabyte Radeon Vega 64 GAMING [Alternate Outlet]
330°Abgelaufen

Gigabyte Radeon Vega 64 GAMING [Alternate Outlet]

525,99€575,99€-9%Alternate Angebote
43
eingestellt am 22. JulBearbeitet von:"Piep00"
Im Outlet Store von Alternate sind zurzeit zwei Gigabyte Radeon Vega 64 für 519 Euro plus 5,99 Euro im Angebot.
Alternate bietet zwei Jahre Gewährleistung an.

Beschreibung:

Die GIGABYTE Radeon RX VEGA 64 GAMING OC 8G setzt auf AMDs GPU Radeon RX VEGA. Die GPU mit AMDs neuer GCU-Architektur verfügt über 4096 Shadereinheiten und taktet mit 1276 MHz (Boost: 1590 MHz). Der 8 GB große HBM2-Speicher ist über ein 2048-Bit-Interface an die GPU angebunden und arbeitet mit einem Bustakt von 945 MHz (Durchsatz von 1,9 Gibt/s). AMDs neue Memory Engine sorgt für mehr Durchsatz für immer größer werdende Texturen in modernen Spielen. Die GIGABYTE Radeon RX VEGA 64 GAMING OC 8G unterstützt neben DirectX 12 und OpenGL 4.5 auch AMD Vulkan, Virtual Super Resolution (VSR), AMD LiquidVR, AMD FreeSync 2, Radeon Chill, sowie AMD Eyefinity.

Die Karte gibt es Versandkostenfrei jetzt auch im Mindstar für 499 Euro:

mydealz.de/dea…503
Zusätzliche Info
Hinweis Outlet-Artikel:
  • Der Artikel wird in einer neutralen Verpackung geliefert.
  • Der Artikel zeigt minimale Gebrauchsspuren.
  • Der Artikel wird ohne Zubehör geliefert.
Bitte beachten: Dieses Produkt ist von Neuwaren-Aktionen ausgeschlossen.

Gruppen

Beste Kommentare
Pat233vor 14 m

Ich kann nicht nachvollziehen, wieso man zu den Vega-Modellen greift. Die …Ich kann nicht nachvollziehen, wieso man zu den Vega-Modellen greift. Die 64er in diesem Deal kostet nun in etwa gleich viel wie einige GTX 1080, ist aber ein paar Prozente langsamer und verbraucht unter Leistung das 2,5-fache an Energie. Wieso sollte man hier noch zuschlagen? Spricht alles dagegen.


2 1/2 Fache? Ehrliche Frage, hast du Probleme mit Zahlen? Also gibt ja eine Krankheit das man Zahlen nicht lesen oder verstehen kann und ich will jetzt nicht über dich lästern wenn du vielleicht einfach nur krank bist.

Zweitens, NVidia kann man als Firma kaum unterstützen. Die haben so miese Geschäftsgebaren und sind so Anti-Consumer das es echt weh tut. Ja die Karten sind besser keine Frage. Aber ich würde so eine Firma nicht unterstützen wollen.

Drittens wenn man Monitor kosten vergleicht die bei Nvida +100€ oder +300€ (HDR) kosten wird AMD wieder interessant.
Pat233vor 13 m

Kleiner AMD- Fanboy - nicht zu überlesen in deinem Kommentar. Schau dir …Kleiner AMD- Fanboy - nicht zu überlesen in deinem Kommentar. Schau dir doch mal die gängigen Tests auf computerbase, hardwareluxx und co. an. Wenn du dann noch deine rosarote Brille abnimmst, hast du vielleicht einen objektiveren Blick auf die Sache. Außer als Gesülze über die Firmenpolitik kommen von dir ja eh keine Argumente. Meine Aussage hat sich nur auf die Leistung bezogen und, von FreeSync abgesehen, spricht nichts für eine Vega 64, wenn die 1080 genauso viel kostet.



computerbase.de/201…/3/


285 - 337 Watt je nach Bios und OC


computerbase.de/201…/4/

246 - 348 Watt je nach Bios und OC


So und jetzt als völlige Flachfeile erklär mal wie du auf 2 1/2 Fache Strom kommst. Würde nach deiner Rechnung heißen statt ca. 300 Watt würde eine Vega 750 Watt brauchen.


Hört sich das auch so an als würde nur jemand der mit Zahlen und Daten im Ansatz keine Verbindung hat, sprich entweder nicht lesen kann oder eine extreme Mathe Schwäche (Dyskalkulie) hat jemals so eine scheiße schreiben würde?


BTW, wenn wer Fanboy ist dann wohl du. Weil meine Aussagen stimmen, deine sind dermaßen gelogen das sich die Balken biegen (2 1/2 Facher Stromverbrauch unter last..).
Pat233vor 3 m

Ich kann nicht nachvollziehen, wieso man zu den Vega-Modellen greift. Die …Ich kann nicht nachvollziehen, wieso man zu den Vega-Modellen greift. Die 64er in diesem Deal kostet nun in etwa gleich viel wie einige GTX 1080, ist aber ein paar Prozente langsamer und verbraucht unter Leistung das 2,5-fache an Energie. Wieso sollte man hier noch zuschlagen? Spricht alles dagegen.


Wenn man einen freesync Monitor besitzt und der Rechner nicht 24/7 unter vollast betrieben wird macht eine Vega durchaus Sinn.
43 Kommentare
Yeeeeah, wieder eine Grafikkarte.....
Bearbeitet von: "Rax" 22. Jul
Man merkt fast gar nicht das im August neue Karten kommen und die Hersteller dank den vollen Lagern durch das Abflauen von Mining Hardware Bedarf irgendwie die Lager leeren müssen.

Wird sicher noch krasser die nächsten Wochen bis August mit den Deals.
Ich kann nicht nachvollziehen, wieso man zu den Vega-Modellen greift. Die 64er in diesem Deal kostet nun in etwa gleich viel wie einige GTX 1080, ist aber ein paar Prozente langsamer und verbraucht unter Leistung das 2,5-fache an Energie. Wieso sollte man hier noch zuschlagen? Spricht alles dagegen.
Pat233vor 3 m

Ich kann nicht nachvollziehen, wieso man zu den Vega-Modellen greift. Die …Ich kann nicht nachvollziehen, wieso man zu den Vega-Modellen greift. Die 64er in diesem Deal kostet nun in etwa gleich viel wie einige GTX 1080, ist aber ein paar Prozente langsamer und verbraucht unter Leistung das 2,5-fache an Energie. Wieso sollte man hier noch zuschlagen? Spricht alles dagegen.


Wenn man einen freesync Monitor besitzt und der Rechner nicht 24/7 unter vollast betrieben wird macht eine Vega durchaus Sinn.
SchmuseTiggervor 11 m

Man merkt fast gar nicht das im August neue Karten kommen und die …Man merkt fast gar nicht das im August neue Karten kommen und die Hersteller dank den vollen Lagern durch das Abflauen von Mining Hardware Bedarf irgendwie die Lager leeren müssen.Wird sicher noch krasser die nächsten Wochen bis August mit den Deals.


🔮 Glaskugel im Haus? Vielleicht stimmt ja irgendwas nicht an deiner Theorie. Du glaubst ernsthaft du kannst die Karten der nächsten Generation im August bei Amazon kaufen?
SchmuseTiggervor 14 m

Man merkt fast gar nicht das im August neue Karten kommen und die …Man merkt fast gar nicht das im August neue Karten kommen und die Hersteller dank den vollen Lagern durch das Abflauen von Mining Hardware Bedarf irgendwie die Lager leeren müssen.Wird sicher noch krasser die nächsten Wochen bis August mit den Deals.



Und das hier ist nicht mal ein Angebot sondern Gebrauchtware
Hinweis Outlet-Artikel:
  • Der Artikel wird in einer neutralen Verpackung geliefert.
  • Der Artikel zeigt minimale Gebrauchsspuren.
  • Der Artikel wird ohne Zubehör geliefert.
Bitte beachten: Dieses Produkt ist von Neuwaren-Aktionen ausgeschlossen.
srneuvor 5 m

🔮 Glaskugel im Haus? Vielleicht stimmt ja irgendwas nicht an deiner …🔮 Glaskugel im Haus? Vielleicht stimmt ja irgendwas nicht an deiner Theorie. Du glaubst ernsthaft du kannst die Karten der nächsten Generation im August bei Amazon kaufen?


Braucht man keine Glaskugel. Da gibt es so viele Leaks zu wenn du auf irgendeiner IT Newsseite nach NVidia schaust siehst du so viele bestätigte Berichte von Herstellern die Karten schon gezeigt haben oder Artikeln die schon gelistet wurden. Und ja NVidia und nicht AMD, AMD wird noch deutlich dauern bis da was kommt. Leider.

Aber die Lager bei beiden sind voll (auch hier, google das und du findest die Artikel), sprich Einbrüche von 75% von Q1 zu Q2 was Verkäufe angeht.

Und neue Karten heißt halt das die Preise sich verändern, niemand kauf eine Karte für 800€ wenn der Nachfolger auch 800€ kostet und 40% (reine Schätzzahl) schneller ist. Sprich alle Karten müssen sich dann im Preis anpassen und das heißt für Händler eben das man vor August eben die Lager verkleinern muss oder auf Karten sitzt die man teuer eingekauft hat und die dann ab dem Stichtag halt weniger Wert sind weil sie keiner mehr für den Preis kauft.

Auch das sollte rein logisch verständlich sein.
Außerdem will sich auch nicht jeder mit den furchtbaren Nvidia Treibern rumärgern
Pat233vor 8 m

Ich kann nicht nachvollziehen, wieso man zu den Vega-Modellen greift. Die …Ich kann nicht nachvollziehen, wieso man zu den Vega-Modellen greift. Die 64er in diesem Deal kostet nun in etwa gleich viel wie einige GTX 1080, ist aber ein paar Prozente langsamer und verbraucht unter Leistung das 2,5-fache an Energie. Wieso sollte man hier noch zuschlagen? Spricht alles dagegen.


Ja sind ja alle blöde hier...
Vor allem Sony, und Microsoft sind richtig dämlich dass die auf AMD als Zulieferer setzen...

Und vor allem weil Nividia bekannt dafür ist über die Jahre noch soviel Extra an Leistung aus ihren Karten zu quetschen...

Und HBM2 ist sowieso total überbewertet, purer Hype, am besten kauft man sich ne Grafikkarte mit DDR3 um gegen den Strom zu schwimmen.


Kleiner Tip am Rande, wenn man von der Materie schlicht gar keine Ahnung hat, einfach den Kommentar sein lassen, per se ist die Vega nur auf normal Niveau langsamer und saugt soviel mehr Strom, wenn man auch nur n bissl an den Einstellungen schraubt, Rücken die beiden doch recht nah aneinander, und nebenbei, Leute die soviel Geld für Gaming Hardware ausgeben, haben eh nicht sonderlich viel Zeit zum Zocken, da fällt der Aufpreis für nen G-Snyc Monitor auf die nächsten 5 Jahre gerechnet härter ins Gewicht!
Pat233vor 14 m

Ich kann nicht nachvollziehen, wieso man zu den Vega-Modellen greift. Die …Ich kann nicht nachvollziehen, wieso man zu den Vega-Modellen greift. Die 64er in diesem Deal kostet nun in etwa gleich viel wie einige GTX 1080, ist aber ein paar Prozente langsamer und verbraucht unter Leistung das 2,5-fache an Energie. Wieso sollte man hier noch zuschlagen? Spricht alles dagegen.


2 1/2 Fache? Ehrliche Frage, hast du Probleme mit Zahlen? Also gibt ja eine Krankheit das man Zahlen nicht lesen oder verstehen kann und ich will jetzt nicht über dich lästern wenn du vielleicht einfach nur krank bist.

Zweitens, NVidia kann man als Firma kaum unterstützen. Die haben so miese Geschäftsgebaren und sind so Anti-Consumer das es echt weh tut. Ja die Karten sind besser keine Frage. Aber ich würde so eine Firma nicht unterstützen wollen.

Drittens wenn man Monitor kosten vergleicht die bei Nvida +100€ oder +300€ (HDR) kosten wird AMD wieder interessant.
Pat233vor 18 m

Ich kann nicht nachvollziehen, wieso man zu den Vega-Modellen greift. Die …Ich kann nicht nachvollziehen, wieso man zu den Vega-Modellen greift. Die 64er in diesem Deal kostet nun in etwa gleich viel wie einige GTX 1080, ist aber ein paar Prozente langsamer und verbraucht unter Leistung das 2,5-fache an Energie. Wieso sollte man hier noch zuschlagen? Spricht alles dagegen.



eine Vega 64 und die 1080 sind absolut identisch schnell
computerbase.de/201…/2/
außerdem kann vega Freesync was meiner meinung ein bonus von etwa 100-200€ entspricht
des Weiteren verliert Vega fast keine Leistung mit HDR bei der 1080 sind es um Schnitt 10%
computerbase.de/201…ce/
Pat233vor 20 m

Ich kann nicht nachvollziehen, wieso man zu den Vega-Modellen greift. Die …Ich kann nicht nachvollziehen, wieso man zu den Vega-Modellen greift. Die 64er in diesem Deal kostet nun in etwa gleich viel wie einige GTX 1080, ist aber ein paar Prozente langsamer und verbraucht unter Leistung das 2,5-fache an Energie. Wieso sollte man hier noch zuschlagen? Spricht alles dagegen.



1440p 200hz freesync monitor kostete mich <300€ im Warehousedeal. Das Gsync Äquivalent kostet an die 1k €
Bearbeitet von: "Bruwnoo" 22. Jul
Pat233vor 22 m

Ich kann nicht nachvollziehen, wieso man zu den Vega-Modellen greift. Die …Ich kann nicht nachvollziehen, wieso man zu den Vega-Modellen greift. Die 64er in diesem Deal kostet nun in etwa gleich viel wie einige GTX 1080, ist aber ein paar Prozente langsamer und verbraucht unter Leistung das 2,5-fache an Energie. Wieso sollte man hier noch zuschlagen? Spricht alles dagegen.



Vega hat noch Treiberpotential.
Vega hat einige Technologien an Bord, die zukünftig zum Einsatz kommen könnten.
Vega hat in der Regel die bessere 4K bzw. DX12 Performance.
Vega unterstützt FreeSync.
etc.

Als 1080 User würde ich sofort auf V64 tauschen, wenn Turing nicht vor der Haustüre stehen würde bzw. Navi in Q1/Q2.
Zusätzlich gibt der G-Sync Monitormarkt einfach nur überteuerten Dreck her.
Bearbeitet von: "Eden260V" 22. Jul
SchmuseTiggervor 8 m

2 1/2 Fache? Ehrliche Frage, hast du Probleme mit Zahlen? Also gibt ja …2 1/2 Fache? Ehrliche Frage, hast du Probleme mit Zahlen? Also gibt ja eine Krankheit das man Zahlen nicht lesen oder verstehen kann und ich will jetzt nicht über dich lästern wenn du vielleicht einfach nur krank bist.Zweitens, NVidia kann man als Firma kaum unterstützen. Die haben so miese Geschäftsgebaren und sind so Anti-Consumer das es echt weh tut. Ja die Karten sind besser keine Frage. Aber ich würde so eine Firma nicht unterstützen wollen.Drittens wenn man Monitor kosten vergleicht die bei Nvida +100€ oder +300€ (HDR) kosten wird AMD wieder interessant.


Kleiner AMD- Fanboy - nicht zu überlesen in deinem Kommentar. Schau dir doch mal die gängigen Tests auf computerbase, hardwareluxx und co. an. Wenn du dann noch deine rosarote Brille abnimmst, hast du vielleicht einen objektiveren Blick auf die Sache. Außer als Gesülze über die Firmenpolitik kommen von dir ja eh keine Argumente. Meine Aussage hat sich nur auf die Leistung bezogen und, von FreeSync abgesehen, spricht nichts für eine Vega 64, wenn die 1080 genauso viel kostet.
Pat233vor 13 m

Kleiner AMD- Fanboy - nicht zu überlesen in deinem Kommentar. Schau dir …Kleiner AMD- Fanboy - nicht zu überlesen in deinem Kommentar. Schau dir doch mal die gängigen Tests auf computerbase, hardwareluxx und co. an. Wenn du dann noch deine rosarote Brille abnimmst, hast du vielleicht einen objektiveren Blick auf die Sache. Außer als Gesülze über die Firmenpolitik kommen von dir ja eh keine Argumente. Meine Aussage hat sich nur auf die Leistung bezogen und, von FreeSync abgesehen, spricht nichts für eine Vega 64, wenn die 1080 genauso viel kostet.



computerbase.de/201…/3/


285 - 337 Watt je nach Bios und OC


computerbase.de/201…/4/

246 - 348 Watt je nach Bios und OC


So und jetzt als völlige Flachfeile erklär mal wie du auf 2 1/2 Fache Strom kommst. Würde nach deiner Rechnung heißen statt ca. 300 Watt würde eine Vega 750 Watt brauchen.


Hört sich das auch so an als würde nur jemand der mit Zahlen und Daten im Ansatz keine Verbindung hat, sprich entweder nicht lesen kann oder eine extreme Mathe Schwäche (Dyskalkulie) hat jemals so eine scheiße schreiben würde?


BTW, wenn wer Fanboy ist dann wohl du. Weil meine Aussagen stimmen, deine sind dermaßen gelogen das sich die Balken biegen (2 1/2 Facher Stromverbrauch unter last..).
Pat233vor 37 m

Kleiner AMD- Fanboy - nicht zu überlesen in deinem Kommentar. Schau dir …Kleiner AMD- Fanboy - nicht zu überlesen in deinem Kommentar. Schau dir doch mal die gängigen Tests auf computerbase, hardwareluxx und co. an. Wenn du dann noch deine rosarote Brille abnimmst, hast du vielleicht einen objektiveren Blick auf die Sache. Außer als Gesülze über die Firmenpolitik kommen von dir ja eh keine Argumente. Meine Aussage hat sich nur auf die Leistung bezogen und, von FreeSync abgesehen, spricht nichts für eine Vega 64, wenn die 1080 genauso viel kostet.


Lern mal englisch, damit du in der Lage bist auch Seiten zu lesen auf die man was geben kann.

Assasins Creed Origins = Gleich auf
Fortnite = GTX minimal schneller
Far Cry 5 = Gleich auf
CS:GO = GTX
FF XV= UHD GTX, sonst gleich
Overwatch = Vega
PUBG = GTX
Ghost Recon = Vega Minimal
Call of Duty WW2 = gleich auf
Hitman = Vega
Battlefield 1 = Vega
Warhammer Vermintide 2 = Vega
Kingdom Come Deliverance = Vega
Vampyr = Gleich
State of Decay = Gleich
Agony = GTX Minimal
Ashes of Singularity = Gleich

überprüfe mal deine Quellen, bevor du hier versuchst dich hervor zu tun, Kind
Seid Ihr dann fertig ....
Ihr Hobbyschrauber tut mir leid, immer wollt (muesst ist hier das richtige wort, ist ja ein zwang eurerseits) Ihr es besser wissen ....
Bearbeitet von: "chitypo" 22. Jul
chitypovor 1 h, 7 m

Hinweis Outlet-Artikel: Der Artikel wird in einer neutralen Verpackung …Hinweis Outlet-Artikel: Der Artikel wird in einer neutralen Verpackung geliefert.Der Artikel zeigt minimale Gebrauchsspuren.Der Artikel wird ohne Zubehör geliefert.Bitte beachten: Dieses Produkt ist von Neuwaren-Aktionen ausgeschlossen.


Herstellergarantie sollte auch weg sein, oder regelt das Gigabyte anders bei gebrauchten Grafikkarten? D.h. nur zwei Jahre Gewährleistung vom Händler wenn ich das richtig sehe.
ich warte lieber auf die 1170 oder 2070 je nachdem wie es genannt wird.
Bearbeitet von: "Mr.Croco" 22. Jul
In manchen Deals sollte man die Kommentarfunktion einfach abschalten können, dieses Bashing und Bitching nervt extrem.
srneuvor 1 h, 46 m

🔮 Glaskugel im Haus? Vielleicht stimmt ja irgendwas nicht an deiner …🔮 Glaskugel im Haus? Vielleicht stimmt ja irgendwas nicht an deiner Theorie. Du glaubst ernsthaft du kannst die Karten der nächsten Generation im August bei Amazon kaufen?


Denke auch bis Ende des Jahres wird das nichts, können froh sein wenn NVIDIA uns auf der GC die Ehre erweist und überhaupt die neuen vorstellt. Denke die haben noch nen ganzen Haufen Karten die die noch abverkaufen müssen bevor wir an die neuen kommen.
jetzt für 499€ als Mindstar bei Mindfactory !
chitypovor 51 m

Seid Ihr dann fertig ....Ihr Hobbyschrauber tut mir leid, immer wollt …Seid Ihr dann fertig ....Ihr Hobbyschrauber tut mir leid, immer wollt (muesst ist hier das richtige wort, ist ja ein zwang eurerseits) Ihr es besser wissen ....


Hobbyschrauber?
Muss man die Karte erst zusammen schrauben?

Können wir von dir als Profi dafür einen Kostenvoranschlag haben?

Oder haben dich deine Eltern nur vergessen mit in den Urlaub zu nehmen?
webbowvor 8 m

jetzt für 499€ als Mindstar bei Mindfactory !


519^^
webbowvor 12 m

jetzt für 499€ als Mindstar bei Mindfactory !



Und dann gleich 200 Stück

Heftig was die rum liegen haben dafür das die Karte eher nicht so zum gängigen Mainstream gehört.
Wie zB. ne 1050ti die man sicher jeden Tag Palettenweise verkaufen könnte ...
SchmuseTiggervor 1 h, 59 m

Braucht man keine Glaskugel. Da gibt es so viele Leaks zu wenn du auf …Braucht man keine Glaskugel. Da gibt es so viele Leaks zu wenn du auf irgendeiner IT Newsseite nach NVidia schaust siehst du so viele bestätigte Berichte von Herstellern die Karten schon gezeigt haben oder Artikeln die schon gelistet wurden. Und ja NVidia und nicht AMD, AMD wird noch deutlich dauern bis da was kommt. Leider.Aber die Lager bei beiden sind voll (auch hier, google das und du findest die Artikel), sprich Einbrüche von 75% von Q1 zu Q2 was Verkäufe angeht.Und neue Karten heißt halt das die Preise sich verändern, niemand kauf eine Karte für 800€ wenn der Nachfolger auch 800€ kostet und 40% (reine Schätzzahl) schneller ist. Sprich alle Karten müssen sich dann im Preis anpassen und das heißt für Händler eben das man vor August eben die Lager verkleinern muss oder auf Karten sitzt die man teuer eingekauft hat und die dann ab dem Stichtag halt weniger Wert sind weil sie keiner mehr für den Preis kauft.Auch das sollte rein logisch verständlich sein.


Vorbemerkung: Ich hoffe wie wahrscheinlich die meisten, dass tatsächlich Ende August die 1100-Reihe (sollte sie so heißen) auf der gamescom angekündigt wird (bedeutet nicht verkaufsstart Ende August und schon gar nicht von Custom-Karten zu Schnäppchenpreisen.
Zu deinen Aussagen:
1. Ich hoffe du kennst diesen Artikel und verstehst, dass nicht alles, was irgendeine "IT Newsseite" schreibt unbedingt wahr sein muss. Gleiches gilt für tolle Leaks von Benchmarks, die mit Handykameras abfotografiert wurden (zum letzten 1170 leak zum Beispiel dieser Artikel.
2. Dein Argument mit den hohen Lagerbeständen kann auch zu nem anderen Schluss führen. Welchen Grund hat Nvidia, die neue Serie zu veröffentlichen? Volle Lager mit den alten Karten und kein ernsthafter Druck von AMD (hoffentlich mit deren neuen Serie, allerdings erst Q2 2019).
3. Laut "IT Newsseiten" werden die UVP der 1100er-Reihe über der der 1000er-Reihe liegen. Leistung wird weiter seinen Preis haben -> ich erwarte keinen unmittelbaren, extremern Preisverfall der 1070ti/1080/1080ti. Klar, leicht und Stück für Stück, aber so richtig vielleicht 3 Monate nach Erscheinen der Custom-Modelle...
Bennet_Kathertvor 1 h, 13 m

Lern mal englisch, damit du in der Lage bist auch Seiten zu lesen auf die …Lern mal englisch, damit du in der Lage bist auch Seiten zu lesen auf die man was geben kann.Assasins Creed Origins = Gleich aufFortnite = GTX minimal schnellerFar Cry 5 = Gleich aufCS:GO = GTXFF XV= UHD GTX, sonst gleichOverwatch = VegaPUBG = GTXGhost Recon = Vega MinimalCall of Duty WW2 = gleich aufHitman = VegaBattlefield 1 = VegaWarhammer Vermintide 2 = VegaKingdom Come Deliverance = VegaVampyr = GleichState of Decay = GleichAgony = GTX MinimalAshes of Singularity = Gleichüberprüfe mal deine Quellen, bevor du hier versuchst dich hervor zu tun, Kind



Nichts gegen dich, aber wenn man schon über Quellen spricht, dann sollte man wenigstens seine eigenen Quellen erwähnen. Ansonsten kommt man sehr unglaubwürdig rüber
Bearbeitet von: "CNEX" 22. Jul
NoMiSD22. Jul

Vorbemerkung: Ich hoffe wie wahrscheinlich die meisten, dass tatsächlich …Vorbemerkung: Ich hoffe wie wahrscheinlich die meisten, dass tatsächlich Ende August die 1100-Reihe (sollte sie so heißen) auf der gamescom angekündigt wird (bedeutet nicht verkaufsstart Ende August und schon gar nicht von Custom-Karten zu Schnäppchenpreisen.Zu deinen Aussagen:1. Ich hoffe du kennst diesen Artikel und verstehst, dass nicht alles, was irgendeine "IT Newsseite" schreibt unbedingt wahr sein muss. Gleiches gilt für tolle Leaks von Benchmarks, die mit Handykameras abfotografiert wurden (zum letzten 1170 leak zum Beispiel dieser Artikel.2. Dein Argument mit den hohen Lagerbeständen kann auch zu nem anderen Schluss führen. Welchen Grund hat Nvidia, die neue Serie zu veröffentlichen? Volle Lager mit den alten Karten und kein ernsthafter Druck von AMD (hoffentlich mit deren neuen Serie, allerdings erst Q2 2019).3. Laut "IT Newsseiten" werden die UVP der 1100er-Reihe über der der 1000er-Reihe liegen. Leistung wird weiter seinen Preis haben -> ich erwarte keinen unmittelbaren, extremern Preisverfall der 1070ti/1080/1080ti. Klar, leicht und Stück für Stück, aber so richtig vielleicht 3 Monate nach Erscheinen der Custom-Modelle...


1. Nein kenne ich nicht

Aber zu 2 und 3 hast du sicher Recht. Wobei ja Nvidia jetzt ewig die Karte verzögert hat (die 1080 ist von 2016?) und mit den hohen Preisen ein Rekord-Quartal nach dem anderen gefahren hat. AMD hat ja leider nicht wirklich was hin bekommen, die Vega sind ja sau teuer (das HBM2 RAM alleine schon) und müssten ja eher zu dem Preis einer TI verkauft werden. Sprich die können nicht so viel verdienen pro Karte wie jetzt Nvida.
Ich hoffe einfach das AMD irgendwann nach ziehen kann (so wie gegen Intel die auch ewig nichts großes gemacht haben) und so der Markt wieder ausgeglichener wird.

Aber rein mit den ganzen Leaks denke ich schon das die Karte bald raus kommen wird (z.B. hat ja der CPU Hersteller schon in seiner Q3 Projektion drin für Umsätze) und ja denke auch ersten 1-3 Monate keine Custom Boards nur Founders wo sie noch mehr verdienen und erst Q4 dann wenn frühestens was von AMD kommt dann custom boards.
Wobei ich schon mit einem sofortigen Preisverfall rechnen würde. Eben Lagerstatus + die neuen werden echt gutes Stück schneller sein. Wenn die keinen Preisverfall unten haben wollen müsten die neuen Karten eher so 1.200€ kosten das kann ich mir nicht vorstellen (also Titan Preise für eine nicht TI Karte).
Bearbeitet von: "SchmuseTigger" 22. Jul
525€ für ne gebrauchte Vega. Ihr habt sie doch nicht mehr alle...
Reicht die für 4k Gaming? Oder sollte man lieber auf die GTX 1180 warten?
CNEXvor 1 h, 1 m

Nichts gegen dich, aber wenn man schon über Quellen spricht, dann sollte …Nichts gegen dich, aber wenn man schon über Quellen spricht, dann sollte man wenigstens seine eigenen Quellen erwähnen. Ansonsten kommt man sehr unglaubwürdig rüber


Einfach auf YouTube die Benchmarks anschauen, gibt genügend wo die 1080 mit der Vega verglichen wird.

Und der einzige wo die Vega abstank, war ein Benchmark von jemandem der die 1080 übertaktet hat, des aber bei der Vega nicht getan hat.

Es war noch nie, oder zumindest seit Ewigkeiten Niemals der Fall, dass vergleichbare AMD/ATI Grafikkarten, einer Nvidia unterlegen war.

Meistens ist Karte a in den Spielen besser, und Karte b dafür in anderen.

Und des einzige was sich seit Generationen hält, ist der Unterschied dass Nvidia weniger Strom verbraucht, dafür AMD günstiger ist.

Und hätte es nicht diesen "Mining-Boom" gegeben, welcher AMD Karten massiv bevorzugt hat, wären die alten Preisgefüge auch noch vorhanden, und die Vega würde preislich per se Attraktiver sein wie eine 1080.

So ist sie es halt "nur" weil ein entsprechender Monitor viel günstiger ist, wie des Gegenstück von Nvidia.

Is wie Intel und AMD, selbst wenn der Intel Prozessor "günstig" ist, verliert man im Vergleich zum Motherboard.
SchmuseTiggervor 13 h, 31 m

Man merkt fast gar nicht das im August neue Karten kommen und die …Man merkt fast gar nicht das im August neue Karten kommen und die Hersteller dank den vollen Lagern durch das Abflauen von Mining Hardware Bedarf irgendwie die Lager leeren müssen.Wird sicher noch krasser die nächsten Wochen bis August mit den Deals.



Wart mal ab, wenn der Black Friday kommt ;D
WhiteY33vor 8 h, 3 m

Wart mal ab, wenn der Black Friday kommt ;D


Will eigentlich nicht so lange warten
SchmuseTiggervor 16 m

Will eigentlich nicht so lange warten


Mindfactory hat die doch Grad für 499€, is dann der bessere Deal^^
Eden260Vvor 21 h, 30 m

Vega hat noch Treiberpotential.Vega hat einige Technologien an Bord, die …Vega hat noch Treiberpotential.Vega hat einige Technologien an Bord, die zukünftig zum Einsatz kommen könnten.Vega hat in der Regel die bessere 4K bzw. DX12 Performance.Vega unterstützt FreeSync.etc.Als 1080 User würde ich sofort auf V64 tauschen, wenn Turing nicht vor der Haustüre stehen würde bzw. Navi in Q1/Q2.Zusätzlich gibt der G-Sync Monitormarkt einfach nur überteuerten Dreck her.


das mit dem Treiber Potential würde ich mal klein schreiben. Die Karte ist seit einem Jahr draussen, gab bei Computerbase großen Test wo man genau das geschaut hat. Und nach einem Jahr ist praktisch nichts passiert.

Also Potential auf dem Papier: ja. Hin bekommen das um zu setzen nein. Was ich nicht wirklich verstehe, die Konsolen laufen doch auch mit AMD chips, und die nächsten Konsolen ja wohl wieder, wie man da keine Partnerschaft über die Konsolen (XBox ist doch im Prinzip ein PC) hin bekommt für einen guten Treiber?
WildPotatovor 18 h, 53 m

Reicht die für 4k Gaming? Oder sollte man lieber auf die GTX 1180 warten?


die GTX wird 800 oder mehr kosten. Und noch locker 1+ Monate dauern. Also wenn du die Kohle hast und warten kannst, warte. Sonst eher nicht. Wobei Vega sicher noch mal günstiger werden muss dann.
SchmuseTiggervor 1 h, 1 m

Will eigentlich nicht so lange warten


Dann kann dir der Preis auch nicht wichtig sein ^^
WhiteY33vor 4 m

Dann kann dir der Preis auch nicht wichtig sein ^^


Naja, ist das nicht immer so? Ich hab neue Spiele die ruckeln / nicht mehr sauber laufen. Aber Kohle eben nicht so viel das man nicht drauf schauen muss. Also muss man einfach Abwegen wie lange man warten will und wann man die meiste Leistung / € bekommt. Aktuell denke ich halt Ende August halte ich noch aus und dann schauen. Aber ja BlackFriday ist ein Option. Bin den ganzen September eh auf Lehrgang und hab meinen PC nicht dabei und dann ist ja schon Oktober. Wobei ich den ganzen August frei habe und da könnte man ja zocken
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text