Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
GIGABYTE X570 AORUS ULTRA [PAYDIREKT]
279° Abgelaufen

GIGABYTE X570 AORUS ULTRA [PAYDIREKT]

259€294,38€-12%Alternate Angebote
30
eingestellt am 29. Nov 2019Bearbeitet von:"LSD2011"

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Gute Preis für das Mainboard ohne Cashback oder sonstiges. Versand ist kostenlos, Zahlung mit Paydirekt gibt 269-10€=Dealpreis.

Soll ein sehr gutes Board für Ryzen und PCIe-4.0 sein. Dazu der verbaute Realtek ALC1220.

1484626.jpg

Etwas günstigere aber (mMn) etwas schlechtere Alternative ist:

notebooksbilliger.de/msi…am4
+MSI3BLACKNBB
+PAYDIREKT(-Zahlung, dadurch VSK-frei)
=226,87€
Zusätzliche Info
Wenn Du weiterklickst und anschließend z.B. etwas kaufst, erhält mydealz u.U. dafür Geld vom jeweiligen Anbieter. Dies hat allerdings keinen Einfluss darauf, was für Deals gepostet werden. Du kannst in unserer FAQ und bei Über mydealz mehr dazu erfahren.

Gruppen

30 Kommentare
Vergleichspreis ist bei 291,69 Ansonsten guter Deal >>>HOT<<<
Selbst das teure Ultra kommt noch ohne Buttons und Anzeige. :-\ Sowas hätte das Pro schon haben müssen.

Zudem ist die Software von Gigabyte derzeit echt Schrott.

Ansonsten natürlich gutes Board und ein HOT für den Deal.
Habe das Aorus Pro und bin zufrieden bisher. Hat eine nette Ausstattung und gute Features. Der Lüfter ist unhörbar.
Kriege keine 10€ Rabatt durch Auswahl der Bezahlmethode. Brauch ich einen Code?
Bei Mindfactory aktuell für 239 Euro 8,99 Versand (Ab Mitternacht Versandkostenfrei)
Bearbeitet von: "Castiel_records" 29. Nov 2019
Immer noch teuer!!
Dachte gehen die Preise bisschen runter?!😴
Castiel_records29.11.2019 18:14

Bei Mindfactory aktuell für 239 Euro 8,99 Versand (Ab Mitternacht …Bei Mindfactory aktuell für 239 Euro 8,99 Versand (Ab Mitternacht Versandkostenfrei)



Das ist das Pro, nicht das Ultra.
Castiel_records29.11.2019 18:14

Bei Mindfactory aktuell für 239 Euro 8,99 Versand (Ab Mitternacht …Bei Mindfactory aktuell für 239 Euro 8,99 Versand (Ab Mitternacht Versandkostenfrei)



Hast du mal einen Link? Finde das nur für 287,90€
LSD201129.11.2019 19:14

Hast du mal einen Link? Finde das nur für 287,90€


Sorry hatte mich versehen meinte die Pro nicht die Ultra ..
Mainboards sehen auch immer mehr aus wie Nahkampfwaffen
Hoffentlich keine Probleme bei den Cold Starts mehr wie bei meinem Aorus Pro
Bearbeitet von: "WebdesignFR" 29. Nov 2019
Schade keiner hat das Master reduziert
Für mich das einzig interessante Gigabyte Board mit X570.
Leider bei wahnsinnigen 380€
korarus29.11.2019 18:10

Kriege keine 10€ Rabatt durch Auswahl der Bezahlmethode. Brauch ich einen C …Kriege keine 10€ Rabatt durch Auswahl der Bezahlmethode. Brauch ich einen Code?


Hi korarus, hattest du vielleicht noch andere Artikel im Warenkorb, die von der Aktion ausgeschlossen sind? Grüße vom Team.
XTKLRTP29.11.2019 18:07

Habe das Aorus Pro und bin zufrieden bisher. Hat eine nette Ausstattung …Habe das Aorus Pro und bin zufrieden bisher. Hat eine nette Ausstattung und gute Features. Der Lüfter ist unhörbar.


Mal ein bisschen mehr damit gemacht? Also nicht einfach zusammen bauen und starten sondern wirklich alles ausprobieren. Fusion mal getestet? Die Ausstattung ist für den Preis eher mager finde ich.

Der Lüfter ist auch erst leise nachdem das neueste Bios aufgespielt wurde. Vorher war das nicht so.

Gibt imho noch Potenzial nach oben.
Bearbeitet von: "Samir_U" 30. Nov 2019
Samir_U30.11.2019 13:04

Mal ein bisschen mehr damit gemacht? Also nicht einfach zusammen bauen und …Mal ein bisschen mehr damit gemacht? Also nicht einfach zusammen bauen und starten sondern wirklich alles ausprobieren. Fusion mal getestet? Die Ausstattung ist für den Preis eher mager finde ich. Der Lüfter ist auch erst leise nachdem das neueste Bios aufgespielt wurde. Vorher war das nicht so. Gibt imho noch Potenzial nach oben.


Nun ja, ram sollte man welchen aus der Freigabeliste nehmen. Hab einen gehabt, der nicht in der Listen stand und die Diagnose LEDs meldeten regelmäßig Fehler nach einem cold Boot. Dafür ist diese LED Fehler Anzeige aber eine klasse Idee.

Die berüchtigten Kabel vom Gehäuse für die einzelnen Funktionen werden über eine Brücke angeschlossenen, die im Karton liegt. Damit lassen sich Polungs Fehler und Ratespiele gut vermeiden.

Alleine die fest verbaute ATX Blende und die zwei nvme Steckplätze inkl Kühlkörper sind schon ein gutes Feature. Auch sonst macht das einen wertigen Eindruck.

Die Software hab ich nicht installiert, ausser das @bios zum Flashen des BIOS. Hab die "App" ganz am Anfang mal ausprobiert aber ausser Spielerei und weiterer unnötiger Software auf dem System sah ich für mich persönlich keinen Mehrwert.

Für mich war auch eine Intel NIC ein Pro für das Board. Die Soundkarte auf dem Board leistet auch ordentliche Arbeit. Mein Sennheiser Headset liefert damit einen ordentlichen Klang.

Hab schon einige PCs gebaut aber das Board war bisher vom Komfort her das Beste, das ich hatte.
@XTKLRTP Ram läuft meist ohne Probleme und die LEDs sind praktisch, da gebe ich dir recht. Eine richtige Anzeige wäre bei dem Preis aber sicher noch drin gewesen. QVL bietet zudem ja jeder Hersteller.

Auch das mit den Kabeln mag für Anfänger ein Segen sein. Ist aber nur ein Cent-Artikel und bietet ja jedes GB-Board derzeit, selbst sehr alte Modelle.

Fest verbaute Blende mag ich ebenso, haben aber auch viele andere. Dafür sind bspw. die Lötpunkte um die Schraubenaufnahmen schlechter als bei ALLEN anderen Herstellern.

Software gehört halt zum Board dazu und da ist Gigabyte mal wieder ziemlich schwach. Stehe mit einigen Besitzern in Kontakt (bin ja selbst einer) und da haben fast alle Probleme. Gerade die Fusion-Software ist ein echter Fail. Auch sonst gibt es halt noch einige Bugs. Mal läuft es super, mal nicht. Einige Bugs sind halt Plattformbedingt - da lässt sich nur bedingt was machen. @Bios würde ich aber nicht verwenden. Besser per Stick übers Bios flashen. Macht weniger Probleme. Ich spreche aus Erfahrung. Geht 20x gut und beim 21. gibt es Probleme. Da kann man dann froh sein wenn man ein Dual-Bios hat. Das war für mich übrigens ein echtes Killer-Feature von GB. Sowas sollte jedes höherwertige Bastler-Board besitzen.

Soundchip ist von Realtek (1220). Der ist tatsächlich sehr ordentlich. Den verbauen aber auch andere.

Natürlich ist das Board auch brauchbar ausgestattet aber für den Preis hätte es auch gerne etwas mehr sein dürfen. Wenn ich da an die guten UD3 und UD5 aus vergangener Zeit denke ... . Dafür läuft OC auf den neueren Modellen meist etwas sauberer. Da hatten bspw. viele UD5 in der Vergangenheit Probleme (RAM-OC vor allem).

Mag meckern auf hohem Niveau sein aber mit älteren Boards des Herstellers war ich teilweise glücklicher und ich hatte einige. 100% gibt es aber ohnehin nirgendwo. Jeder Hersteller hat so seine Probleme. Insgesamt ja dennoch ein brauchbares Board mit überschaubaren Macken. Habe es ja selbst auch gekauft. Ohne Meckerei werden die Hersteller aber nie etwas ändern. Also mecker ich.
Bearbeitet von: "Samir_U" 30. Nov 2019
Samir_U30.11.2019 16:29

@XTKLRTP Ram läuft meist ohne Probleme und die LEDs sind praktisch, da …@XTKLRTP Ram läuft meist ohne Probleme und die LEDs sind praktisch, da gebe ich dir recht. Eine richtige Anzeige wäre bei dem Preis aber sicher noch drin gewesen. QVL bietet zudem ja jeder Hersteller. Auch das mit den Kabeln mag für Anfänger ein Segen sein. Ist aber nur ein Cent-Artikel und bietet ja jedes GB-Board derzeit, selbst sehr alte Modelle. Fest verbaute Blende mag ich ebenso, haben aber auch viele andere. Dafür sind bspw. die Lötpunkte um die Schraubenaufnahmen schlechter als bei ALLEN anderen Herstellern. Software gehört halt zum Board dazu und da ist Gigabyte mal wieder ziemlich schwach. Stehe mit einigen Besitzern in Kontakt (bin ja selbst einer) und da haben fast alle Probleme. Gerade die Fusion-Software ist ein echter Fail. Auch sonst gibt es halt noch einige Bugs. Mal läuft es super, mal nicht. Einige Bugs sind halt Plattformbedingt - da lässt sich nur bedingt was machen. @Bios würde ich aber nicht verwenden. Besser per Stick übers Bios flashen. Macht weniger Probleme. Ich spreche aus Erfahrung. Geht 20x gut und beim 21. gibt es Probleme. Da kann man dann froh sein wenn man ein Dual-Bios hat. Das war für mich übrigens ein echtes Killer-Feature von GB. Sowas sollte jedes höherwertige Bastler-Board besitzen. Soundchip ist von Realtek (1220). Der ist tatsächlich sehr ordentlich. Den verbauen aber auch andere. Natürlich ist das Board auch brauchbar ausgestattet aber für den Preis hätte es auch gerne etwas mehr sein dürfen. Wenn ich da an die guten UD3 und UD5 aus vergangener Zeit denke ... . Dafür läuft OC auf den neueren Modellen meist etwas sauberer. Da hatten bspw. viele UD5 in der Vergangenheit Probleme (RAM-OC vor allem).Mag meckern auf hohem Niveau sein aber mit älteren Boards des Herstellers war ich teilweise glücklicher und ich hatte einige. 100% gibt es aber ohnehin nirgendwo. Jeder Hersteller hat so seine Probleme. Insgesamt ja dennoch ein brauchbares Board mit überschaubaren Macken. Habe es ja selbst auch gekauft. Ohne Meckerei werden die Hersteller aber nie etwas ändern. Also mecker ich.


Habe aktuell die Pro Variante und nur Probleme mit dem RAM (egal ob mit oder ohne XMP Profil ohne BIOS Reset funktioniert kein Cold Start) - hatte ich bisher bei keinem anderen Board Hersteller so massiv - habe mir jetzt die Ultra Variante geholt und hoffe dass es nur mein Board war (Cyberport hatte mir ganz frech B-Ware als Neuware andrehen wollen)
@WebdesignFR Welche Rams und welche CPU denn? Stehen die Riegel auf der QVL-Liste?

B-Ware verschicken mittlerweile leider viele Shops. Liegt aber teilweise auch an den Kunden, die 20 CPUs bestellen um eine zu behalten u.s.w. .
Bearbeitet von: "Samir_U" 1. Dez 2019
Samir_U01.12.2019 17:56

@WebdesignFR Welche Rams und welche CPU denn? Stehen die Riegel auf der …@WebdesignFR Welche Rams und welche CPU denn? Stehen die Riegel auf der QVL-Liste?B-Ware verschicken mittlerweile leider viele Shops. Liegt aber teilweise auch an den Kunden, die 20 CPUs bestellen um eine zu behalten u.s.w. .


3700X und 32 GB Crucial Ballistix Sport LT 3200er - Ne sind nicht auf der QVL aber habe meinen RAM noch nie danach gekauft - zudem hab ich im Gigabyte Forum auch schon welche mit QVL RAM und den gleichen Problemen gefunden...Das Board behält die Spannung der RAM Module nicht und geht dann auf 1,2 V zurück. Da es auch einige ohne Probleme gibt habe ich mir jetzt das Ultra geholt und hoffe dass mein aktuelles nur ein Montagsmodell war
Deal vorbei
Hm, das Problem habe ich so nicht. Das Board fährt unter Last nur leicht die Spannung zurück. Habe bei mir allerdings auch LLC u.s.w. angepasst. Mal händisch die Spannung fixiert?
So, hab vermutlich noch die letzte bestellt. Jetzt noch einen 3700X oder einen 3900X im Angebot ... Und den Rest des PCs ...
Samir_U02.12.2019 12:34

Hm, das Problem habe ich so nicht. Das Board fährt unter Last nur leicht …Hm, das Problem habe ich so nicht. Das Board fährt unter Last nur leicht die Spannung zurück. Habe bei mir allerdings auch LLC u.s.w. angepasst. Mal händisch die Spannung fixiert?


Ja auf 1.35bzw 1.45V beides getestet aber leider sind die Settings weg sobald der PC am nächsten Tag wieder hochgefahren wird - neuestes BIOS bringt leider auch nix... Im US-Forum von Gigabyte gibt es leider auch mehrere Leute mit dem gleichen Problem und der Kundenservice schiebt es auf das Netzteil(auch getestet und ohne Lösung) Ich hoffe dass es sich bei meinem Board nur um ein Montagsboard handelt und mit dem Ultra dann alles stabil läuft..

P. S.
Schickt Alternate keine Versandbestätigung mehr? Bei meiner Bestellung steht erledigt aber keine Sendungsnummer oder Email hat mich bisher erreicht
Bearbeitet von: "WebdesignFR" 2. Dez 2019
korarus29.11.2019 18:10

Kriege keine 10€ Rabatt durch Auswahl der Bezahlmethode. Brauch ich einen C …Kriege keine 10€ Rabatt durch Auswahl der Bezahlmethode. Brauch ich einen Code?


Hey Korarus, schreib uns doch bitte eine DM damit wir herauszufinden, wo das Problem ist.

Schöne Grüße vom Team !
korarus29.11.2019 18:10

Kriege keine 10€ Rabatt durch Auswahl der Bezahlmethode. Brauch ich einen C …Kriege keine 10€ Rabatt durch Auswahl der Bezahlmethode. Brauch ich einen Code?


Hey, probier es doch vielleicht nochmal ? sollte funktionieren

Gruß deine Alternate_Webmoderation
Vorbei. Preis bei 309 €.
Ist es schon bei jemanden angekommen? Bei mir ist es erst gestern angeblich versendet worden - in der Sendungsverfolgung sieht man jedoch dass das Paket nicht mal übergeben wurde... Normalerweise waren die Sachen von Alternate innerhalb von 1-2 Tagen da...
Wird heute zugestellt lt. UPS Benachrichtigung.
Also bei mir bekommt es Alternate nicht hin zu liefern... Hotline hat auch keine Ahnung was los ist und in der Sendungsverfolgung steht nur dass das Paket elektronisch angekündigt wurde... @Alternate_Webmoderation was denn los bei euch? Sonst war euer Support immer top?
Also mit dem Ultra funktioniert nun endlich alles das Pro war ne absolute Katastrophe
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text