Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
Gigaset E630A GO Schnurloses Analog und IP DECT-Telefon mit Anrufbeantworter (Fritzbox kompatibel) für 57,71€ (Amazon)
1061° Abgelaufen

Gigaset E630A GO Schnurloses Analog und IP DECT-Telefon mit Anrufbeantworter (Fritzbox kompatibel) für 57,71€ (Amazon)

57,71€99,65€-42%Amazon Angebote
33
eingestellt am 11. Jun
Moinsen, bei Amazon erhaltet ihr das Gigaset E630A GO Schnur­los­te­le­fon mit An­ruf­be­ant­wor­ter für 57,71€ inkl. Versand. Eventuell handelt es sich um einen Preisfehler, aktuell sind noch 16 Stück auf Lager.

Preisvergleich 99,65€

Wenn Sie einen Handwerksbetrieb leiten oder kleine Kinder haben, können Sie gut mit hoher Belastung umgehen. Das Gigaset E630A GO Schnurlostelefon kann dies ebenfalls. Das robuste Schnurlostelefon ist stoßfest, wasser- und staubabweisend und glänzt mit einer alltagstauglichen Bedienbarkeit. Dank Vibrations- und Blinkalarm bemerken Sie auch in lauten Umgebungen jeden eingehenden Anruf. Hervorragende Klangqualität und die leicht regelbare Gesprächslautstärke machen jedes Gespräch angenehm.

Produkt-Highlights

  • Wasserdicht, staubgeschützt und besonders stoßfest (DIN IP65)
  • Vibrationsalarm, Spot-LED blitzt bei Anrufen
  • Profil-Taste zur Anpassung der Akustik an die Umgebung
  • Seitliche Taste zur einfachen Lautstärkeregelung
  • Großes, beleuchtetes TFT-Farbdisplay, H x B: 38 x 32 mm (1,8)
  • Telefonbuch mit Suchfunktion für bis zu 150 Einträge
  • Lange Sprech- und Stand-by-Zeit von bis zu 14 bzw. 300 Std.
  • Nachrichtentaste für leichtes Abrufen von entgangenen Anrufen
  • Taschenlampenfunktion

Testberichte
testberichte.de/p/g…tml

1392021-fioJC.jpg
Zusätzliche Info
Amazon AngeboteAmazon Gutscheine

Gruppen

Beste Kommentare
Peger11.06.2019 20:30

Wofür braucht man heutzutage noch ein Festnetztelefon?(confused)


Weil man mit den aktuellen Smartphones nicht mehr telefonieren kann. Telefonieren mit dem Smartphone ist so 2010...
33 Kommentare
Top Preis
Gewöhnlich versandfertig in 1 bis 2 Monaten.
@0_v_0 das heißt bei Amazon garnichts, kann auch bereits in 8 Tagen in den Versand gehen
0_v_011.06.2019 17:48

Gewöhnlich versandfertig in 1 bis 2 Monaten.



Das wechselt automatisch weil keine auf Lager sind, beim Dealstart waren 16 Stück auf Lager.
Generell liefern sie viel schneller bei solchen Angaben.
Ich hab in letzter Zeit öfter mal Pech gehabt und es kam irgendwann das hier Dieser Artikel musste nun endgültig aus Ihrer Bestellung gestrichen werden.

Schade das ich zu spät gekommen bin,der Deal ist natürlich HOT.
Bearbeitet von: "0_v_0" 11. Jun
Nutzt jmd diese Gigaset-IP-Box (ist bei allen Modellen immer die Go-Box 100) statt die Telefone direkt an die FritzBox anzumelden?

Die Gigasets halten die Verbindung zur FritzBox stabilder als das AVM C5. Nur die Telefonbuchverwaltung und das Springen in die verpassten anrufe ist laggy. An der Go-Box dürfte das ja besser funktionieren...
Hat das Telefon Lithium Akkus oder die einfachen?
Macht das Sinn bei einer Fritzbox 7490/7590 sich sowas zu kaufen? Es wird doch ohnehin jetzt alles auf IP umgestellt, oder nicht?! Zudem kann es doch auch nicht viel mehr als das FritzFon C5 (es sei denn man telefoniert gerne in der Badewanne ^^) , ist aber selbst zu dem Preis teurer...
Reicht für eine Fritz!Box nicht das Mobilteil + Ladeschale alleine ohne diese merkwürdige Box?
4 Stk für je 25,- bei MediaMarkt am 20.01.2018 gekauft.
Top Teile.
Bearbeitet von: "Solfeus" 11. Jun
Klasse Preis! Ich habe vor knapp zwei Wochen noch 83,15 EUR (mit 5,00 EUR-Gutschein) bezahlt.
Nun sind 2 weitere Geräte für die Firma bestellt...
Danke für den Deal!
Wofür braucht man heutzutage noch ein Festnetztelefon?(confused)
Das Ding kann man also auch an einen RJ45 Anschluss eine Congstar.Homespot....oder ähnlichen Homespots anschliessen, die sonst keine Telefonie erlauben...

Ankommende eine gratis festnetznummer von Sipgate

Abgehend z.b. prepaid voip von freevoipdeal.com mit den ersten 4 Monaten nach Aufladung gratis ins festnetz und 1,7 cent in die deutschen handynetze....

So mache ich es mit einem älteren T.com Modell t.sinus v.....das baugleich mit den älteren Gigaset Varianten für VoIP sein soll
Amaterasu11.06.2019 18:41

Reicht für eine Fritz!Box nicht das Mobilteil + Ladeschale alleine ohne …Reicht für eine Fritz!Box nicht das Mobilteil + Ladeschale alleine ohne diese merkwürdige Box?


Kommt darauf an, bei uns hatte die fritzbox regelmäßig Probleme/Fehler beim DECT, mit der schwarzen Box von gigaset klappt nun alles problemlos.
Peger11.06.2019 20:30

Wofür braucht man heutzutage noch ein Festnetztelefon?(confused)


Weil man mit den aktuellen Smartphones nicht mehr telefonieren kann. Telefonieren mit dem Smartphone ist so 2010...
Habe hier noch das Gigaset 270 trio, lässt das sich irgendwie damit verbinden, das alle Geräte klingeln?
Graf-Zahl11.06.2019 20:44

Weil man mit den aktuellen Smartphones nicht mehr telefonieren kann. …Weil man mit den aktuellen Smartphones nicht mehr telefonieren kann. Telefonieren mit dem Smartphone ist so 2010...



Gebe Dir absolut recht.

Seit ca. 1/2 Jahr habe ich ein Nokia 3310 (#unzerstörbar) im Handschuhfach. Das S10 nutze ich nur noch zum Surfen und zum Zocken. #besseralseintablet
Die Technik ist halt etwas altbacken - deshalb auch die Reduzierung.

Aktuell und sinnvoll wäre ein HX-Mobilteil (E630HX) und das dann direkt an der Fritte o.a. Router anmelden.
Bearbeitet von: "geneticplasma" 11. Jun
Graf-Zahl11.06.2019 20:44

Weil man mit den aktuellen Smartphones nicht mehr telefonieren kann. …Weil man mit den aktuellen Smartphones nicht mehr telefonieren kann. Telefonieren mit dem Smartphone ist so 2010...


Dann bin ich wahrscheinlich zu alt für diesen neuen Trend.
fly11.06.2019 18:04

Nutzt jmd diese Gigaset-IP-Box (ist bei allen Modellen immer die Go-Box …Nutzt jmd diese Gigaset-IP-Box (ist bei allen Modellen immer die Go-Box 100) statt die Telefone direkt an die FritzBox anzumelden? Die Gigasets halten die Verbindung zur FritzBox stabilder als das AVM C5. Nur die Telefonbuchverwaltung und das Springen in die verpassten anrufe ist laggy. An der Go-Box dürfte das ja besser funktionieren...



die go-boxen haben auch eine weitaus bessere reichweite als die fritz.
geneticplasma11.06.2019 20:55

Die Technik ist halt etwas altbacken - deshalb auch die …Die Technik ist halt etwas altbacken - deshalb auch die Reduzierung.Aktuell und sinnvoll wäre ein HX-Mobilteil (E630HX) und das dann direkt an der Fritte o.a. Router anmelden.


Dann doch lieber gleich ein Fritz!Fon und die volle Kompatibilität genießen. Die HX-Serie ist mMn total überflüssig.
Danke. Probiere ich nochmals Gigaset.
Peger11.06.2019 20:30

Wofür braucht man heutzutage noch ein Festnetztelefon?(confused)


Sprachqualität, bei langen Telefonaten finde ich es viel angenehmer. Und wenn man lange über Handy am ohr telefoniert (über Mobilfunknetz) bekomme ich Kopfschmerzen.
Super Preis! Die Box muss man nicht anschließen. Man kann das Mobilteil auch problemlos an eine vorhandene Fritzbox anmelden, sofern DECT unterstützt wird.
Danke, einfach erstmal vorbestellt, brauch mal wieder eins das mein SL78H als Hauptgeraet ersetzt.
.
Bearbeitet von: "Ca1han0glu" 12. Jun
HollywoodJohnny7411.06.2019 18:15

Hat das Telefon Lithium Akkus oder die einfachen?


Das hat lt. Gigaset Website AAA Akkus. Hatte mein bisheriges DECT Telefon die letzten 8 Jahre aber auch und ich hab nie Probleme damit gehabt.
Amaterasu11.06.2019 18:41

Reicht für eine Fritz!Box nicht das Mobilteil + Ladeschale alleine ohne …Reicht für eine Fritz!Box nicht das Mobilteil + Ladeschale alleine ohne diese merkwürdige Box?


Ja, das reicht. Das wäre dann das Gigaset E630HX.
geneticplasma11.06.2019 20:55

Die Technik ist halt etwas altbacken - deshalb auch die …Die Technik ist halt etwas altbacken - deshalb auch die Reduzierung.Aktuell und sinnvoll wäre ein HX-Mobilteil (E630HX) und das dann direkt an der Fritte o.a. Router anmelden.


Soweit ich das sehe besteht die "Go" Variante einfach aus einem HX Mobilteil und einer GO IP DECT Box. Das letztere ist im Endeffekt ein "Computer" der das Mobilteil per DECT anbindet und sich selbst an das Telefonnetz (normaler TAE Stecker oder LAN, sofern es sich um einen reinen IP Anschluss handelt).

Insofern hast Du Recht, man kann das Mobilteil direkt an die FritzBox anmelden. Interessant ist so ein Set für Leute die keine FritzBox oder sonstigen DECT fähigen Router haben (bei mir ist das bspw. der Fall).
SonoGomorrha12.06.2019 08:27

Ja, das reicht. Das wäre dann das Gigaset E630HX.


diese "komische" Box brauchste z. B. bei der Fritzbox 3390, 3490... , also Fritzboxen ohne Telefon/Dect-Funktion
SonoGomorrha12.06.2019 08:27

Ja, das reicht. Das wäre dann das Gigaset E630HX.

Mcfly771111.06.2019 20:45

Habe hier noch das Gigaset 270 trio, lässt das sich irgendwie damit …Habe hier noch das Gigaset 270 trio, lässt das sich irgendwie damit verbinden, das alle Geräte klingeln?


DECT ist DECT. nicht immer ist ja Funktion nutzbar, aber ich nutze schon seit Jahren versch. Telefone im “Mischbetrieb“.
@team
nicht mehr verfügbar.
@Search85 Wurde gestern geliefert. Nochmal vielen Dank fuer teilen
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text