379°
ABGELAUFEN
Gigaset S850A GO Hybrid-Dect-Schnurlostelefon + 10 Euro Tankgutschein für 70 Euro
Gigaset S850A GO Hybrid-Dect-Schnurlostelefon + 10 Euro Tankgutschein für 70 Euro

Gigaset S850A GO Hybrid-Dect-Schnurlostelefon + 10 Euro Tankgutschein für 70 Euro

Preis:Preis:Preis:70€
Zum DealZum DealZum Deal
Hallo, momentan ist das Gigaset S850A GO Hybrid-Dect-Schnurlostelefon mit AB bei Amazon im Angebot. Als Bonus erhält man von Gigaset einen 10 Euro-Tankgutschein.

Nächster Preis liegt um 80 Euro.

LG Clumpsy

38 Kommentare

bin mit dem Teil sehr zufrieden

tankgutschein ? Super, da wird sich ja mein Busfahrer freuen

Ich hätte gerne genau soetwas, aber mit der Funktion, dass sich das Ding direkt mit meinem WLAN verbindet und ich über VOIP telefonieren kann...

zeldafreakvor 11 m

Ich hätte gerne genau soetwas, aber mit der Funktion, dass sich das Ding direkt mit meinem WLAN verbindet und ich über VOIP telefonieren kann...


Sowas gibt es nicht das würde auch den Akku ratzfatz leersaugen, wo ist denn das Problem die kleine Box an den Router zu stöpseln? Das per WLan zu machen ergibt überhaupt keinen Sinn da die Reichweite per DECT viel höher ist.

Mach dir doch einfach eine VOIP-App auf dein Smartphone und schon hast du das Gesuchte…
Bearbeitet von: "youPron" 16. Nov 2016

Alternativ einen Router mit DECT kaufen und dies als Basis verwenden. Läuft dann auch über VoIP ohne den Akku leer zu saugen

Vielen Dank für das Angebot, mit dem Mastercard Gutschein in Amazon habe ich sogar nur 60 Euro bezahlt

Verfasser

derRobvor 6 m

Vielen Dank für das Angebot, mit dem Mastercard Gutschein in Amazon habe ich sogar nur 60 Euro bezahlt


Cool! Ich habe den Mastercard-Deal glatt übersehen. Da ich standardmäßig per Mastercard bei Amazon zahle, musste ich nur auf den Link klicken und schon wurden mir 10 Euro für den nächsten Einkauf gutgeschrieben :-) LG Clumpsy
Bearbeitet von: "Clumpsy" 16. Nov 2016

dirkpragervor 9 m

Alternativ einen Router mit DECT kaufen und dies als Basis verwenden.


Da gibt es nur nicht viel Auswahl. Fritzboxen haben gammliges WLan, bei Asus ist noch alles Beta genau so wie bei TP-Link und um Speedports sollte man einen Bogen machen.

Es ist schon besser ein VOIP-Gigaset plus DSL-Modem-Router zu verwenden, die Gigasetgeräte sind halbwegs ausgereift und laufen weitgehend bugfrei und vor allem funktioniert ECO-DECT.

kann ich die geschichte einfach per lankabel mit meiner fritzbox verbinden und über voip telefonieren?
DECT vonner Fritzbox kommt bei mir leider nicht in Frage

Verfasser

Ich habe momentan ein GIgaset S810H-Mobilteil und nutze es problemlos mit meiner Kabel-Fritzbox 6490. Bislang läuft alles bestens. Auch Eco-Dect-Plus wird unterstützt. Das Mobilteil aus diesem Angebot soll als zusätzliches Telefon an der Fritzbox angemeldet werden. Für die Basis findet sich bei eBay sicherlich auch ein Abnehmer :-) LG Clumpsy

Verfasser

dncornholiovor 3 m

kann ich die geschichte einfach per lankabel mit meiner fritzbox verbinden und über voip telefonieren?DECT vonner Fritzbox kommt bei mir leider nicht in Frage


Ja, das klappt auch. Mit den älteren Fritzboxen hatte ich auch DECT-Probleme. Das scheint AVM bei den neueren Modellen wohl ganz gut in den Griff bekommen zu haben. LG Clumpsy
Bearbeitet von: "Clumpsy" 16. Nov 2016

dncornholiovor 31 m

kann ich die geschichte einfach per lankabel mit meiner fritzbox verbinden und über voip telefonieren?DECT vonner Fritzbox kommt bei mir leider nicht in Frage



Ja, so hat sich das der Gigaset Entwickler vorgestellt (daher Hybrid).
Bei meinem Router (nicht Fritzbox) hat es etwas gedauert, bis die richtigen Ports für VoIP freigeschaltet waren. Danach sind die Gespräche nicht mehr abgebrochen. Bei Problemen mit NAT hilft ggf. diese Anleitung.

Wie ist der Vergleich zu fritz fon C4 und C5 ?

Top-Deal! Habe mit der Mastercard auch nur 60€ bezahlt. Gebe den Vorgänger S810a in 1A Zustand günstig ab. Wer mag schreibt mich an.

Verfasser

Kingsidevor 46 m

Wie ist der Vergleich zu fritz fon C4 und C5 ?


Die Mobilteile von AVM haben zwar eine Menge Schnicki-Schnacki eingebaut, aber nach einer kurzen Spielphase nutzt man diese Dinge meistens eh nicht mehr. Leider ist die Anfass- und Sprachqualität nicht so gut wie bei den hochwertigeren Gigaset-Mobilteilen wie dem S850. Eine nette Sache bei den Hybrid-Gigaset-Geräten ist die automatische Suche im Online-Telefonbuch bei eingehenden Anrufen. Anhand der Nummer wird blitzschnell der dazugehörige Name herausgesucht und im Display angezeigt. Wetterinfos kann man sich auch automatisch einblenden lassen. Das kann soweit ich weiß kein anderes Festnetz-Gerät. LG Clumpsy
Bearbeitet von: "Clumpsy" 16. Nov 2016

Clumpsyvor 5 m

Die Mobilteile von AVM haben zwar eine Menge Schnicki-Schnacki eingebaut, aber nach einer kurzen Spielphase nutzt man diese Dinge meistens eh nicht mehr. Leider ist die Anfass- und Sprachqualität nicht so gut wie bei den hochwertigeren Gigaset-Mobilteilen wie dem S850. Eine nette Sache bei den Hybrid-Gigaset-Geräten ist die automatische Suche im Online-Telefonbuch bei eingehenden Anrufen. Anhand der Nummer wird der dazugehörige Name herausgesucht und im Display angezeigt. Wetterinfos kann man sich auch automatisch einblenden lassen. Das kann soweit ich weiß kein anderes Festnetz-Gerät. LG Clumpsy


Vielen Dank!!! Über meine Fritz Box bin ich in der Lage meine Kontakte + Bilder zu synchronisieren. Kann ich diese dann auch einfach im Telefonbuch vom Gigaset aufrufen und wird mir das Bild dazu im Telefonbuch und beim eingehenden Anruf angezeigt?

Verfasser

Kingsidevor 16 m

Vielen Dank!!! Über meine Fritz Box bin ich in der Lage meine Kontakte + Bilder zu synchronisieren. Kann ich diese dann auch einfach im Telefonbuch vom Gigaset aufrufen und wird mir das Bild dazu im Telefonbuch und beim eingehenden Anruf angezeigt?


Auf der Webseite von Gigaset kann man sích die Kompatibilität zwischen unterschiedlichen Geräten anzeigen lassen. Die Fritzboxen werden da auch angezeigt. Bei meiner Fritzbox 6490 in Verbindung mit dem S850H (Mobilteil aus diesem Deal) steht z.B. "Picture Clip wird ab Firmware Version 116.063.00 im Mobilteil unterstützt. Firmware-Update ist mit der Software Gigaset QuickSync möglich". Beim S810H (meinem aktuellen Mobilteil) gehts noch nicht! LG Clumpsy
Bearbeitet von: "Clumpsy" 16. Nov 2016

mulukuluvor 2 h, 36 m

tankgutschein ? Super, da wird sich ja mein Busfahrer freuen



Ich verstehe nicht, was dein Busfahrer damit zu tun hat!?

youPronvor 1 h, 56 m

Da gibt es nur nicht viel Auswahl. Fritzboxen haben gammliges WLan, bei Asus ist noch alles Beta genau so wie bei TP-Link und um Speedports sollte man einen Bogen machen.Es ist schon besser ein VOIP-Gigaset plus DSL-Modem-Router zu verwenden, die Gigasetgeräte sind halbwegs ausgereift und laufen weitgehend bugfrei und vor allem funktioniert ECO-DECT.

​fritzboxen haben gammeliges WLAN? um speedport nen Bogen machen, gerade bei voip Funktionalität? in welchem Universum findet das statt?

wir nutzen die Teile auch am FritzBox-DECT. Sprachquali und Reichweite sind ganz normal. Nervig ist nur, dass der Zugang zum zentralen Fritzbox-FB nur um die Ecke (2 Tasten) geht und dieses dann auch etwas laggy ist. Man kann aber auch Kontakte lokal im Gerät speichern.

Wenn's gut läuft, erlöst man aus der Go-Box 30€, dann hat man für 30€ für die FritzBox wohl ein ganz guten Handteil.

Gigaset bringt allerdings auch mittlerweile Geräte raus, die am Ende "HX" (S850HS, stehen haben. Die sind dann Cat-IQ2.0-zertifiziert und diesen Standard hat AVM letztens in ihrer Firmware eingeführt.
Bearbeitet von: "fly" 16. Nov 2016

Arrogantvor 14 m

Ich verstehe nicht, was dein Busfahrer damit zu tun hat!?


Er har kein Auto, daher bringt ihm den Tankgutschein nichts.

bloedsinn1212vor 6 m

​fritzboxen haben gammeliges WLAN? um speedport nen Bogen machen, gerade bei voip Funktionalität? in welchem Universum findet das statt?


Da du offensichtlich nicht in meinem Universum lebst hat mein Kommentar keine Relevanz für dich, du kannst dich also beruhigt anderen Dingen widmen und mich ignorieren.

youPronvor 2 m

Er har kein Auto, daher bringt ihm den Tankgutschein nichts.



Den Zusammenhang mit dem Busfahrer habe ich noch immer nicht gecheckt!

Arrogantvor 4 m

Den Zusammenhang mit dem Busfahrer habe ich noch immer nicht gecheckt!


Wenn man kein Auto hat dann fährt man mit Bus oder Bahn. Und das war eben einfach ein ironischer Kommentar das mit dem Gutschein nichts anfangen kann außer ihm seinem Busfahrer zu schenken.

Oder veräppelst du mich gerade und ich merke es nicht

youPronvor 23 m

Wenn man kein Auto hat dann fährt man mit Bus oder Bahn. Und das war eben einfach ein ironischer Kommentar das mit dem Gutschein nichts anfangen kann außer ihm seinem Busfahrer zu schenken.Oder veräppelst du mich gerade und ich merke es nicht


Es ist für mich unverständlich, warum man dem Busfahrer mal eben 10€ schenken sollte.

Arrogantvor 1 h, 17 m

Es ist für mich unverständlich, warum man dem Busfahrer mal eben 10€ schenken sollte.


Weil der Busfahrer wahrscheinlich einen Führerschein hat und dementsprechend ist die Wahrscheinlichkeit hoch, dass dieser einen privaten PKW besitzt, welcher betankt werden muss. Ist doch logisch, oder? Das Verkaufen von Tankgutscheinen ist laut §3 Abs. 4 der Intelligenzverordnung sowieso nicht gestattet.

Wann, wo, wie wird denn der Tankgutschein angezeigt? Oder nicht mehr dabei

OK, hab es gefunden. Ist eine Art Cash Back Aktion, die direkt bei Gigaset beantragt werden muss
Bearbeitet von: "DirkHH" 17. Nov 2016

bei Conrad oder auch gerade bei voelkner und digitalo mit Gutschein bekommt man derzeit die Gigasets günstig.

Zudem ggf. mit kostenloser, verlängerter Garantiedauer, was bei Gigasets Gold wert ist

zeldafreakvor 6 h, 39 m

Ich hätte gerne genau soetwas, aber mit der Funktion, dass sich das Ding direkt mit meinem WLAN verbindet und ich über VOIP telefonieren kann...



WLAN ist nicht für Sprachübertragung optimiert, Stichwort Latenzen, Jitter etc.
Eine DECT/CAT-iq Basis ist dafür ausgelegt.

youPronvor 8 h, 30 m

Er har kein Auto, daher bringt ihm den Tankgutschein nichts.Da du offensichtlich nicht in meinem Universum lebst hat mein Kommentar keine Relevanz für dich, du kannst dich also beruhigt anderen Dingen widmen und mich ignorieren.

hm. wir sind avm Partner, da die Geräte einfach bestens laufen verbauen wir fast nur Fritzboxen, WLAN ist natürlich je nach Modell unterschiedlich,in dem Preisbereich des Modells aber jeweils Top. das sagt auch so ziemlich jeder Testbericht. aber was an durchweg allen Fritzboxen mit ​dem WLAN durch die Bank nicht stimmen soll, so du es als gammelig beschreibst, erläutere mir gern. bisher konnten wir bei fast jedem Kunden durch Umstieg auf avm die WLAN Stabilität, Reichweite und Performance verbessern.

Es gibt ein paar schlechte speedports. generell davon abzuraten ist aber falsch, gerade der aktuelle W724V ist zum Beispiel ein echtes Schnäppchen, und das besonders, wenn Du eine gute stabile voip Lösung suchst. Viele Gigasets haben schon längst keinen Support mehr, wenn speedports und vor allem Fritzboxen fleißig neue Protokolle Dank ständiger Updates unterstützen. aber erläutere mir auch hier gern dein Problem und empfehle mir gern eine ganz tolle Alternative

youPronvor 9 h, 58 m

Wenn man kein Auto hat dann fährt man mit Bus oder Bahn. Und das war eben einfach ein ironischer Kommentar das mit dem Gutschein nichts anfangen kann außer ihm seinem Busfahrer zu schenken.Oder veräppelst du mich gerade und ich merke es nicht



Naja, manche Bezüge sind so trivial, dass man aufgrunddsessen sich nicht vorstellen kann, dass genau dieser Bezug gemeint ist, da man was intelligentes dahinter vemutet....

bloedsinn1212vor 4 h, 14 m

hm. wir sind avm Partner, da die Geräte einfach bestens laufen verbauen wir fast nur Fritzboxen, WLAN ist natürlich je nach Modell unterschiedlich,in dem Preisbereich des Modells aber jeweils Top. das sagt auch so ziemlich jeder Testbericht. aber was an durchweg allen Fritzboxen mit ​dem WLAN durch die Bank nicht stimmen soll, so du es als gammelig beschreibst, erläutere mir gern. bisher konnten wir bei fast jedem Kunden durch Umstieg auf avm die WLAN Stabilität, Reichweite und Performance verbessern. Es gibt ein paar schlechte speedports. generell davon abzuraten ist aber falsch, gerade der aktuelle W724V ist zum Beispiel ein echtes Schnäppchen, und das besonders, wenn Du eine gute stabile voip Lösung suchst. Viele Gigasets haben schon längst keinen Support mehr, wenn speedports und vor allem Fritzboxen fleißig neue Protokolle Dank ständiger Updates unterstützen. aber erläutere mir auch hier gern dein Problem und empfehle mir gern eine ganz tolle Alternative



Du hast aber gelesen das ich mich auf Router mit DECT-Basis beziehe? Daher geht es hier auch mehr um die Topmodelle der Hersteller und da bleibt nicht viel Auswahl übrig. Fritzboxen bieten, gemessen am Preis, in allen Bereichen nur Durchschnitt und haben von allen Herstellern das schwächste WLan. Das Fritzboxen gut gehen ist dem Ruf geschuldet und sie tun eigentlich auch das was man von ihnen erwartet, wenn das reicht dann passt auch alles, das heißt aber nicht das es nichts besseres gibt. Gammlig ist das WLan im Vergleich zu anderen Herstellern bei denen man deutlich mehr Leistung bekommt. Hier bei mir war die 7490 der einzige Router der es nicht geschafft hat das ganze Haus mit WLan zu versorgen.

Speedports sind so eine Sache, die sind theoretisch gute Geräte und haben ein starkes WLan. Allerdings haben sie, auch der 724er ein Stabilitätsproblem. So bald man etwas mehr WLan-Clienten hat, muss man die Geräte regelmäßig neu starten, sonst bleiben sie irgendwann einfach "hängen" und nichts geht mehr.

VOIP ist grundsätzlich mit keinem Router ein Problem, man muss nur die richtige Konfiguration finden, dann passt das. Speedporots haben halt von Haus aus schon alle benötigten Ports offen, bei anderen Herstellern muss man das von Hand nachholen aber das ist kein Problem. Wenn es trotzdem Probleme gibt schaltet man VOIP von UDP auf TCP um.

Speedports sind genau so eine Sackgasse was neue Funktionen betrifft, der 924er taugt ja nicht mal als Telefonanlage da man nicht mal pro Leitung einen Klingelton einstellen kann. Hat man mehrere Rufnummern weiss man gar nicht welche Leitung angerufen wird wenn das Telefon klingelt. Hier von ständig neuen Updates reden ist blanker Hohn, der 924er hat heute noch ungefixte Bugs wie das mit den TCP-Umleitungen. Es hat ja schon Jahre gedauert bis der 924er irgendwann mal nach einem Update eine Woche ohne Absturz lief.

Und das keine "ganz tolle" Alternative gibt habe ich auch schon geschrieben, wenn du meine Kommentare nicht zu Ende liest, dann solltest du auch nicht darauf antworten. Es gibt aktuell kein Gerät das wirklich gut ist und alles bietet. Bei jedem muss man irgendwo einen Kompromiss eingehen.

Die Standards werden sowieso von Gigaset definiert, daher auch mein Rat eher zu einer Gigaset-Basis zu greifen als eine Basis in einem Router zu verwenden.

Es ist fucking langsam... Habe mir das Teil gekauft und die "Rechenpower" it einfach unfassbar schlecht. Also ich meine klar: Kirche im Dorf lassen, es ist nur ein Telefon, aber die Menus reagieren so dermassen langsam, als das man sich fuehlt wie in einem zugemuellten veraltetem OS auf uralt HW...

/E: ...mit Festplatte.
Bearbeitet von: "ol_ol" 17. Nov 2016

zeldafreakvor 17 h, 53 m

Ich hätte gerne genau soetwas, aber mit der Funktion, dass sich das Ding direkt mit meinem WLAN verbindet und ich über VOIP telefonieren kann...



unnötig

youPronvor 5 h, 39 m

Du hast aber gelesen das ich mich auf Router mit DECT-Basis beziehe? Daher geht es hier auch mehr um die Topmodelle der Hersteller und da bleibt nicht viel Auswahl übrig. Fritzboxen bieten, gemessen am Preis, in allen Bereichen nur Durchschnitt und haben von allen Herstellern das schwächste WLan. Das Fritzboxen gut gehen ist dem Ruf geschuldet und sie tun eigentlich auch das was man von ihnen erwartet, wenn das reicht dann passt auch alles, das heißt aber nicht das es nichts besseres gibt. Gammlig ist das WLan im Vergleich zu anderen Herstellern bei denen man deutlich mehr Leistung bekommt. Hier bei mir war die 7490 der einzige Router der es nicht geschafft hat das ganze Haus mit WLan zu versorgen.Speedports sind so eine Sache, die sind theoretisch gute Geräte und haben ein starkes WLan. Allerdings haben sie, auch der 724er ein Stabilitätsproblem. So bald man etwas mehr WLan-Clienten hat, muss man die Geräte regelmäßig neu starten, sonst bleiben sie irgendwann einfach "hängen" und nichts geht mehr.VOIP ist grundsätzlich mit keinem Router ein Problem, man muss nur die richtige Konfiguration finden, dann passt das. Speedporots haben halt von Haus aus schon alle benötigten Ports offen, bei anderen Herstellern muss man das von Hand nachholen aber das ist kein Problem. Wenn es trotzdem Probleme gibt schaltet man VOIP von UDP auf TCP um.Speedports sind genau so eine Sackgasse was neue Funktionen betrifft, der 924er taugt ja nicht mal als Telefonanlage da man nicht mal pro Leitung einen Klingelton einstellen kann. Hat man mehrere Rufnummern weiss man gar nicht welche Leitung angerufen wird wenn das Telefon klingelt. Hier von ständig neuen Updates reden ist blanker Hohn, der 924er hat heute noch ungefixte Bugs wie das mit den TCP-Umleitungen. Es hat ja schon Jahre gedauert bis der 924er irgendwann mal nach einem Update eine Woche ohne Absturz lief.Und das keine "ganz tolle" Alternative gibt habe ich auch schon geschrieben, wenn du meine Kommentare nicht zu Ende liest, dann solltest du auch nicht darauf antworten. Es gibt aktuell kein Gerät das wirklich gut ist und alles bietet. Bei jedem muss man irgendwo einen Kompromiss eingehen.Die Standards werden sowieso von Gigaset definiert, daher auch mein Rat eher zu einer Gigaset-Basis zu greifen als eine Basis in einem Router zu verwenden.

​was du schreibst ist leider faktisch komplett falsch. erstmal alle Fritzboxen (mit dect) und speedports zu gut und schlecht zusammenzufassen, das geht einfach nicht. es gibt gute und es gibt weniger gute Geräte von jedem Hersteller. dabei ist avm eher der Mercedes unter den Routerherstellern was Preis und Qualität angeht. es gibt auch Opel, die schneller fahren als ein Mercedes. da platzt dir aber bei 100000km der Motor. dass das WLAN schlecht ist Haut einfach nicht hin. und dass voip unabhängig vom Router gut funktioniert ist schlicht gelogen. nicht umsonst haben die großen voip Anbieter Kompatibilitätslisten, snorm ist fast immer dabei, avm schon nicht mehr immer. Das klingt etwas nach einem User, der mit einem speedport und ner Fritzbox schlechte Erfahrungen gemacht hat und das nun auf sämtliche Modellreihen bezieht

bloedsinn1212vor 1 h, 11 m

​was du schreibst ist leider faktisch komplett falsch


Du machst deinem Namen aller Ehren, natürlich gebe ich nur meine Erfahrung zum Besten, was denn auch sonst? Meinst du ich habe hier sämtliche Router getestet die es am Markt gibt? Denk doch mal etwas nach und vor allem lerne das Gelesene auch zu verstehen. Du schreibst schon wieder komplett am Thema vorbei.

Jemanden der Speedport-Router empfiehlt kann man sowieso nicht ernst nehmen und jetzt kommen auch noch unsinnige Autovergleiche. Du kannst nichts von dem widerlegen was ich geschrieben habe.

bloedsinn1212vor 1 h, 11 m

Das klingt etwas nach einem User, der mit einem speedport und ner Fritzbox schlechte Erfahrungen gemacht hat und das nun auf sämtliche Modellreihen bezieht


Lesen! Lesen und verstehen. Ich schreibe ja nicht chinesisch und im Gegensatz zu dir gebe ich mir wenigstens Mühe das lesbar zu machen.

Also bitte, wie ich schon weiter oben schrieb ist dein Universum nicht mein Universum, meine Kommentare sind für dich nicht relevant. Ich werde auch nicht mehr weiter auf dich eingehen.

ol_olvor 6 h, 2 m

Es ist fucking langsam... Habe mir das Teil gekauft und die "Rechenpower" it einfach unfassbar schlecht. Also ich meine klar: Kirche im Dorf lassen, es ist nur ein Telefon, aber die Menus reagieren so dermassen langsam, als das man sich fuehlt wie in einem zugemuellten veraltetem OS auf uralt HW.../E: ...mit Festplatte.


Dann würde ich das Ding zurück schicken, das Gigaset S850A reagiert eigentlich recht flott und in keiner Situation so wie du das beschreibst. Einzig das Infocenter hakelt etwas, aber hier werden die Daten auch von der Basis übertragen. Ich bin zwar kein Freund von Gigaset, aber langsam und unfassbar schlecht? Das ist es nicht.

hat schon jemand den Tankgutschein bekommen?

Verfasser

Ja, schon vor mehreren Wochen....
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text