20°
Gin & Tonic Kombinationen im Bundle

Gin & Tonic Kombinationen im Bundle

FoodUrbanDrinks Angebote

Gin & Tonic Kombinationen im Bundle

Preis:Preis:Preis:50,80€
Zum DealZum DealZum Deal
Da ich gerade auf der Suche nach einem Gansloser Black Gin und Fentimans Tonic Water war, bin ich auf die aktuellen Kombinationangebote von urban-drinks.de aufmerksam geworden.
Die gibt es erst seit zwei Tagen und sind inkl. Versand die günstigste Kombination, die mir bekannt ist (vor Ort schwer bis gar nicht zu bekommen zusammen).
So gibt es z. B. den o. g. Gansloser Black Gin 2011 zusammen mit 1,2 L (6 x 0,2) Fentimans Tonic Water für 50,80€ inkl. Versand.
Auch andere Sorten / Kombinationen sind vorhanden.

10 Kommentare

Begasen kann man sich auch billiger

ok, hab ich letztens auch gesehen. Aber die Preise sind auch nichts besonderes...Son bisschen Tonic kostet ja kaum was.

Ledermann

ok, hab ich letztens auch gesehen. Aber die Preise sind auch nichts besonderes...Son bisschen Tonic kostet ja kaum was.



Nicht wenn es ein gutes Tonic ist

Ledermann

ok, hab ich letztens auch gesehen. Aber die Preise sind auch nichts besonderes...Son bisschen Tonic kostet ja kaum was.


gibts denn da wirklich soo große Unterschiede?

Ledermann

ok, hab ich letztens auch gesehen. Aber die Preise sind auch nichts besonderes...Son bisschen Tonic kostet ja kaum was.



Ja wenn man Feinschmecker ist schon Nee mal im Ernst, gibt da schon verschiedene "Geschmacksrichtungen" Und es werden sogar bestimmte Tonic zu bestimmten Gin empfohlen. Aber auch hier gilt wie immer: Man kann es auch übertreiben!


Ledermann

ok, hab ich letztens auch gesehen. Aber die Preise sind auch nichts besonderes...Son bisschen Tonic kostet ja kaum was.



Japp!

Klar, in den guten 5 Euro Penny-Gin kann man auch das 59ct-Tonic vom Lidl kippen. Aber wenn der Gin schon >20e kostet sollte man nicht am Tonic sparen...

Ledermann

ok, hab ich letztens auch gesehen. Aber die Preise sind auch nichts besonderes...Son bisschen Tonic kostet ja kaum was.


ok, muss ich mal herausfinden.

Ledermann

ok, muss ich mal herausfinden.



Empfehle für einen ersten Test Fentimans, Fever Tree und ggf. noch Thomas Henry. Die sollte es eigentlich auch offline geben, bei uns in der Stadt z.b. bei Kaufhof

Da lohnt sich Preise bei Gourmondo.de vergleichen.
Den Monkey47 gibts auch im Bundle bei Gourmondo billiger (auch wenn es nicht der selbe Gin ist): gourmondo.de/g/p…jsf
Außerdem gibt es dort bessere Rabatte (und vorallem gibt es viel öfter Gutscheine)
Hier mal ein Beispiel für einen guten Gin-Deal bei Gourmondo:
hukd.mydealz.de/gut…035

Also hot findet ich das jetzt nicht gerade, auch wenn das Angebot schon überzeugt.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text