Giveaway of the day — Ashampoo Home Designer Pro 3 Rerun
92°Abgelaufen

Giveaway of the day — Ashampoo Home Designer Pro 3 Rerun

2
eingestellt am 24. Mär
Ashampoo Home Designer Pro 3 ist eine professionelle 3D
Planungssoftware, die euch beim Einrichten von Zimmern, Wohnungen oder
ganzen Häusern hilft. Mehrere Elemente wie z.B. Objekte, Materialien und
Texturen sind verfügbar - alles, was ihr zum Planen eurer Traumhauses
braucht! Wenn ihr Ashampoo Home Designer bereits benutzt habt, könnt ihr
eure existierenden Projekte importieren, editieren oder fertigstellen -
mit eurem brandneuen Ashampoo Home Designer Pro.


System-anforderungen:
Windows XP/ Vista/ 7/ 8/ 8.1/ 10; CPU: 1200 MHz
(or higher); RAM: Min. 4 GB RAM; Hard Drive Space: 1,7 GB; Software:
Microsoft .NET Framework Version 4.0, VS 2010 Redistributables


Herausgeber:
Ashampoo GmbH & Co
Homepage:
ashampoo.com/en/…o-3
Dateigröße:
1.36 GB


Preis:
Das Programm ist verfügbar für $49.99,
- unsere Besucher können es innerhalb einer kurzen Zeit kostenlos herunterladen.



2 Kommentare

Habs probiert, 2 x Mailadresse angegeben, 1,36 GB heruntergeladen, installiert, Lizenzschlüssel eingegeben... und das Programm startet einfach nicht (auf Surface Pro 4). Das eine oder andere Mal ist etwas ganz schnell auf dem Screen geflackert, aber keine lesbare Fehlermeldung. Keine Spuren im Taskmanager, auch ausführen als Admin hilft nicht.

Bin ja auch selber schuld. Schon vor bald 20 Jahren fand ich Ashampoo-Programme, die ich damals ausprobiert habe, ziemlich, hm, suboptimal. Und eigentlich hatte ich mir ja vorgenommen, von der Firma nichts mehr zu installieren
Bearbeitet von: "Sokkel" 24. Mär

Sokkelvor 20 h, 44 m

Habs probiert, 2 x Mailadresse angegeben, 1,36 GB heruntergeladen, …Habs probiert, 2 x Mailadresse angegeben, 1,36 GB heruntergeladen, installiert, Lizenzschlüssel eingegeben... und das Programm startet einfach nicht (auf Surface Pro 4). Das eine oder andere Mal ist etwas ganz schnell auf dem Screen geflackert, aber keine lesbare Fehlermeldung. Keine Spuren im Taskmanager, auch ausführen als Admin hilft nicht.Bin ja auch selber schuld. Schon vor bald 20 Jahren fand ich Ashampoo-Programme, die ich damals ausprobiert habe, ziemlich, hm, suboptimal. Und eigentlich hatte ich mir ja vorgenommen, von der Firma nichts mehr zu installieren


Unter Win7 läufts zumindest ein-Bein-frei...
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text