Leider ist dieser Deal nicht mehr verfügbar
Whisky / Whiskey : Glen Garioch 15 Sherry Cask
188° Abgelaufen

Whisky / Whiskey : Glen Garioch 15 Sherry Cask

63,45€80,80€-21%DrankDozijn Angebote
16
eingestellt am 29. MaiBearbeitet von:"hosti99Be"
Hallo liebe Whiskyfreunde,
ich bin gerade auf ein top Angebot einer meiner absoluten Lieblingswhiskys gestossen, was ich euch nicht vorenthalten möchte.

Es ist der Glen Garioch 15 Sherry Cask. Bei Drankdozijn erhältlich für € 57,50 plus € 5,95 Versandkosten, ab € 250 bzw. 12 Flaschen versandkostenfrei.

Die Brennerei ist vielleicht nicht so bekannt, aber ich kann nur sagen, das ist ein Hammertropfen! Es handelt sich um keine Nachreifung, sondern dieser Whisky reifte volle 15 Jahre in Sherry Casks. Für mich hat er im Vergleich zum Glendronach 18 Allardice sogar die Nase vorne .

Die Produktion ist zwischenzeitlich eingestellt worden, drankdozin war auch schon ausverkauft, hat jetzt nochmal Restbestände bekommen, kann nur empfehlen schlagt jetzt zu, es wird keinen besseren Preis mehr geben!

Geschmack:
nicht rauchig
Sherry Bombe
extrem cremiges, komplexes Mundgefühl
nicht zu süss, leicht herb, etwas trocken im sehr langen Abgang


Nachstehend noch ein paar Verkostungsvideos, durchweg positiv:

Zusätzliche Info
42857-lDpNO.jpg
Dealpreis kann nochmal reduziert werden wenn man dieses Bier hier in den Warenkorb legt.

Kosten = 4,95€ + kostenlosen Versand.

Anstelle von 5,95€. Somit nochmal 1€ gespart und zusätzlich noch ein Bier für die Nachbarskatze.

(Hinweis war in nem anderen D12 Deal von Anditheke47. Müsste aber hier auch funktionieren. Im anderen Deal sind noch weitere Schnäppchen gelistet!)
DrankDozijn Angebote

Gruppen

16 Kommentare
VGP bei 74€
Hier
Verlockend... der 25er Caol Ila ist mit 100€ auch recht günstig drankdozijn.de/art…0cl
Moe29.05.2019 08:16

Verlockend... der 25er Caol Ila ist mit 100€ auch recht günstig ht …Verlockend... der 25er Caol Ila ist mit 100€ auch recht günstig https://drankdozijn.de/artikel/fles-caol-ila-25-years-single-malt-70cl


ist sein Geld aber laut vielen nicht wert.
Vor einigen Wochen bei DrankDozijin immer mal für 57.50€ im Angebot. Aber für den aktuellen Kurs auch immer noch gut.

Bitte eventuell mal in den Titel das Wort Whisky einfügen, da dann bei anderen Usern bestimmt der Schlagwort-Alarm angeht.
Bearbeitet von: "MassaRobin2" 29. Mai
Den mit dem Glendronach 18 zu vergleichen kommt mir schon gewagt vor, aber ich habe als Referenz (neben dem Glendronach 18) auch nur den Garioch 12.
Sehr lecker, aber Glen garioch typisch sehr alkoholscharf. Ich muss den wirklich gut verdünnen, aber sehr leckerer whisky.
MassaRobin229.05.2019 11:28

Vor einigen Wochen bei DrankDozijin immer mal für 57.50€ im Angebot. Aber f …Vor einigen Wochen bei DrankDozijin immer mal für 57.50€ im Angebot. Aber für den aktuellen Kurs auch immer noch gut.Bitte eventuell mal in den Titel das Wort Whisky einfügen, da dann bei anderen Usern bestimmt der Schlagwort-Alarm angeht.


Gute Idee mit dem Schlagwort , Danke hab‘s ergänzt
hosti99Be29.05.2019 12:34

Gute Idee mit dem Schlagwort , Danke hab‘s ergänzt


dann aber auch Whiskey
BedrockEater29.05.2019 11:29

Den mit dem Glendronach 18 zu vergleichen kommt mir schon gewagt vor, aber …Den mit dem Glendronach 18 zu vergleichen kommt mir schon gewagt vor, aber ich habe als Referenz (neben dem Glendronach 18) auch nur den Garioch 12.


Der Garioch 12 ist Bourbon und sherrryfassgereift, von daher doch deutlich anders wie der 15er.
Der Allardice ist ohne Frage ein top Whisky, rund, weich und süffig. Manchmal mag ich halt gerne eher ein paar Ecken und Kanten mehr, diese finde ich für meinen Geschmack neben der Sherryfracht im Garioch 15.
hosti99Be29.05.2019 13:22

Der Garioch 12 ist Bourbon und sherrryfassgereift, von daher doch deutlich …Der Garioch 12 ist Bourbon und sherrryfassgereift, von daher doch deutlich anders wie der 15er.Der Allardice ist ohne Frage ein top Whisky, rund, weich und süffig. Manchmal mag ich halt gerne eher ein paar Ecken und Kanten mehr, diese finde ich für meinen Geschmack neben der Sherryfracht im Garioch 15.


Der 12er giri war für mich ungenießbar. War die erste Flasche die ich wieder verkauft habe. Holzig und alkoholscharf. Der ist maximal am sherry fass mal vorbeigelaufen. Da liegen zum 15ner echt Welten.
almoro29.05.2019 13:00

dann aber auch Whiskey


Na gut... das erhöht auf jeden fall die Chancen auf den bisher ausgebliebenen Cola-Kommentar
Fast eine Stunde und kein Colacomment?! Ist das euer ernst?! Nun aber los!
Bearbeitet von: "Andy61280" 29. Mai
Andy6128029.05.2019 15:02

Fast eine Stunde und kein Colacomment?! Ist das euer ernst?! Nun aber los!

wenns denn sein muss...

bei dem wetter wäre eine kalte cola gut

...
zufrieden?
Ich kann ja wirklich fast allen Whisky-Sorten etwas abgewinnen, aber als der 12er endlich alle war, war es das erste Mal, dass ich im Zusammenhang mit Glen Garioch Freude empfunden habe.
Für alle, die schon Erfahrungen mit Glen Garioch gesammelt haben. Gibt bei D12 auch den 17 jährigen für 69,xx€ + VSK. Lohnt der Aufpreis gegenüber dem 15 jährigen? Vielen Dank.
Hier noch der Link: Glen Garioch 17
Bierfried30.05.2019 20:19

Für alle, die schon Erfahrungen mit Glen Garioch gesammelt haben. Gibt bei …Für alle, die schon Erfahrungen mit Glen Garioch gesammelt haben. Gibt bei D12 auch den 17 jährigen für 69,xx€ + VSK. Lohnt der Aufpreis gegenüber dem 15 jährigen? Vielen Dank.Hier noch der Link: Glen Garioch 17



Der würde mich auch interessieren . Habe letztes Jahr den Vorgänger im Glas gehabt, den Chapter 2 mit 16 Jahren. Der war sehr ordentlich. Würde ich im direkten Vergleich allerdings den Sherry 15 bevorzugen, vor allem wenn du dich schon länger mit Whisky beschäftigst , der 15 Sherry flutet deine Geschmacksorgane...!
Bearbeitet von: "hosti99Be" 31. Mai
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text