Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
[Globus Baumarkt] PKW-Anhänger (750kg) inkl. Hochplane und Spriegel
363° Abgelaufen

[Globus Baumarkt] PKW-Anhänger (750kg) inkl. Hochplane und Spriegel

499€579€-14%Globus Baumarkt Angebote
50
eingestellt am 8. MaiBearbeitet von:"Teutron"

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Im Globus Baumarkt ist nächste Woche ein 750 kg Anhänger mit Hochplane und Spriegel im Angebot.

Marke bzw. Hersteller ist dem Angebot nicht zu entnehmen, ich gehe aber davon aus das es dieser hier ist:
globus-baumarkt.de/tpv…315

Daten:
- ungebremst
- Bordwand 1,2 mm
- Kasteninnenmaß: 2020 x 1075 x 345 mm


- zulässiges Gesamtgewicht 750 kg
- Boden aus mehrfach verleimter Siebdruckplatte
- 7-poliger Anschlussstecker
- Kunststoff Kotflügel
- Plane und Spriegel nicht montiert
- mit 13er Neureifen
- Planenhöhe 800 mm
- mit verstärktem Unterbau durch 3. Längsträger

Der nächste "vergleichbare" Preis dürfte der Anhänger von Hornbach sein:
hornbach.de/sho…tml
Zusätzliche Info

Gruppen

50 Kommentare
suche ein gutes Angebot mit 2,2-2,5m länge ungebremst, hat jemand ein tipp?
"Spriegel"? Mal googlen: "Bügel für das Wagenverdeck; landschaftlich für Aufhängeholz der Fleischer" Aha. Wieder was gelernt.
80 kmh?
Hast du die gesamte Werbung?
derpikniker08.05.2020 11:26

Ja. Für hundert muss der gebremst und gefedert sein.


Wenn es der Anhänger ist den ich vermute kann man ihn mit 100kmh zulassen.

globus-baumarkt.de/tpv…513

Zitat: 100 km/h-Zulassung in Abhängigkeit des Zugfahrzeuges möglich
Koetenklaus08.05.2020 11:20

http://www.trailerspointpfeiffer.de/product_info.php?products_id=846


diddY08.05.2020 11:04

suche ein gutes Angebot mit 2,2-2,5m länge ungebremst, hat jemand ein tipp?


Einen ungebremsten in der Größe ist eher selten und recht sinnlos.
Zum einen hast Du kaum Zuladung, da das Ding schon einiges wiegt zum anderen verleitet die große Ladefläche auch mal etwas mehr drauf zu packen.
Dann ist es immer Glückssache ob der Wagen den Anhänger durch die Kurve zieht oder umgekehrt.
derpikniker08.05.2020 11:26

Ja. Für hundert muss der gebremst und gefedert sein.


Stimmt nicht. 100kmh kann man eintragen lassen.
Dann muss das Zugfahrzeug aber ein Leergewicht von 2500kg haben dsmit du dann auch tatsächlich 100 fahren darfst.
derpikniker08.05.2020 11:26

Ja. Für hundert muss der gebremst und gefedert sein.


Das ist ein wenig pauschal und stimmt so nicht ganz und unter folgenden Voraussetzungen kann er auch mit 100km/h bewegt werden.
Kennt jemand das Leergewicht dieses Anhänges ?
Ich will das Ding für 299 Euro :-) Wird Zeit, dass Obi etc. mal wieder was raushauen...
Evtl: baumarktmanager.de/bau…18/
Bearbeitet von: "urlauber99" 8. Mai
kann man da die Wand nicht klappen?
Wie viel gibts dann im Monat für Werbung rumfahren?
Bei meiner Zulassungsstelle wurde ich auch gefragt ob ich ihn auf 80 oder 100 zulassen will.
Ich habe ihn auf 80km/h zugelassen.

Hat hier jemand den Stecker schon von 7-Pin auf 13 umgebaut?

Ich hatte mir Anfang des Jahres einen Hänger gekauft und hab mir direkt den Adapter mit genommen,aber an zwei Fahrzeugen zeigt es mir Fehler an wenn ich den Hänger anhänge.
Hoeppi6608.05.2020 11:58

Wie viel gibts dann im Monat für Werbung rumfahren?


100€ Rabatt auf den VK
derpikniker08.05.2020 11:26

Ja. Für hundert muss der gebremst und gefedert sein.


Faslch! wo hast du diese INFO her?! Ich hab einen HUMBAUR mit einer 100km/h Zulassung ohne Bremse und ohne Federung!
Habe den Anhänger letztes Jahr geholt und kann bis auf die Problematik mit der Verschraubung des Bodens nicht meckern. Beachten sollte Ihr, dass es keine Zurrpunkte auf dem Ladeboden gibt diese müssen dazu gekauft werden. Die Seitenwand ist aus dünnen Kuchenblech und verzieht sich sehr leicht
Bearbeitet von: "Koelner87" 8. Mai
Gab es letzes Jahr für 444€ bei Globus

26144539-HGUw6.jpg
Warte noch auf eine toom Neueröffnung mit PKW-Anhänger für 299€
donjohnson08.05.2020 11:32

Stimmt nicht. 100kmh kann man eintragen lassen.Dann muss das Zugfahrzeug …Stimmt nicht. 100kmh kann man eintragen lassen.Dann muss das Zugfahrzeug aber ein Leergewicht von 2500kg haben dsmit du dann auch tatsächlich 100 fahren darfst.


Letzte Woche den vom Obi gekauft 519 € in der Werbung-10% =467 €
Mein Auto wiegt leer 1650 kg. Die nette Dame hat beim Zulassen nur gefragt ob ich den 100er Aufkleber will und dafür 12€ kassiert. Müsste bei dem auch so laufen....
Edd108.05.2020 12:44

Letzte Woche den vom Obi gekauft 519 € in der Werbung-10% =467 € Mein Auto …Letzte Woche den vom Obi gekauft 519 € in der Werbung-10% =467 € Mein Auto wiegt leer 1650 kg. Die nette Dame hat beim Zulassen nur gefragt ob ich den 100er Aufkleber will und dafür 12€ kassiert. Müsste bei dem auch so laufen....


Ja, ist ja auch alles okay. Du darfst halt nur keine 100 fahren.
navyluk8408.05.2020 12:17

Faslch! wo hast du diese INFO her?! Ich hab einen HUMBAUR mit einer …Faslch! wo hast du diese INFO her?! Ich hab einen HUMBAUR mit einer 100km/h Zulassung ohne Bremse und ohne Federung!


Siehe dazu den Link von @Vollrauschverweigerer bzw meinen Hinweis.
derpikniker08.05.2020 11:31

Einen ungebremsten in der Größe ist eher selten und recht sinnlos. Zum e …Einen ungebremsten in der Größe ist eher selten und recht sinnlos. Zum einen hast Du kaum Zuladung, da das Ding schon einiges wiegt zum anderen verleitet die große Ladefläche auch mal etwas mehr drauf zu packen. Dann ist es immer Glückssache ob der Wagen den Anhänger durch die Kurve zieht oder umgekehrt.


Finde ich nicht sinnlos. Gerade beim Umzug mit vielen Kartons, oder Möbel oder sonstwas. Viel Volumen bei geringem Gewicht.
Für Sand, Steine oder ähnlich schwere Dinge natürlich nicht geeignet.
Edd108.05.2020 12:44

Letzte Woche den vom Obi gekauft 519 € in der Werbung-10% =467 € Mein Auto …Letzte Woche den vom Obi gekauft 519 € in der Werbung-10% =467 € Mein Auto wiegt leer 1650 kg. Die nette Dame hat beim Zulassen nur gefragt ob ich den 100er Aufkleber will und dafür 12€ kassiert. Müsste bei dem auch so laufen....


Aber der hat nur 10 Zoll Reifen oder?
Teutron08.05.2020 11:30

Wenn es der Anhänger ist den ich vermute kann man ihn mit 100kmh …Wenn es der Anhänger ist den ich vermute kann man ihn mit 100kmh zulassen.https://www.globus-baumarkt.de/tpv-pkw-anhaenger-eu2-750-kg?fs=959012315&zanpid=11830_1588930139_71808c45922455929065ac8df4e70513&awc=11830_1588930139_71808c45922455929065ac8df4e70513Zitat: 100 km/h-Zulassung in Abhängigkeit des Zugfahrzeuges möglich


Jupp. Mit einem 2,5t Zugfahrzeug.
Da fällt mir gerade der q7, Dodge Ram und, oh das wars wohl...
Also hört mal mit diesem theoretischen 100er Quatsch auf.
Theoretisch hat das Ding eine Höchstgeschwindigkeit von 253kmh, wenn es aus dem Flugzeug fällt.
Koetenklaus08.05.2020 13:03

Finde ich nicht sinnlos. Gerade beim Umzug mit vielen Kartons, oder Möbel …Finde ich nicht sinnlos. Gerade beim Umzug mit vielen Kartons, oder Möbel oder sonstwas. Viel Volumen bei geringem Gewicht.Für Sand, Steine oder ähnlich schwere Dinge natürlich nicht geeignet.


Dann musst Du aber sehr oft mit vielen Kissen umziehen, damit sich das gegen einen gemieteten 3,5 Tonner lohnt...
Dave_k8d08.05.2020 13:03

Aber der hat nur 10 Zoll Reifen oder?


Zoll weiß ich nicht aber kleiner wie die abgebildeten.
Edd108.05.2020 13:52

Zoll weiß ich nicht aber kleiner wie die abgebildeten.


Dann sind die bei dir 10 Zoll und hier bei Globus 13.
Hallo Teutoni,

Dein Link führt zu einem Anhänger bei Globus, der jetzt 479,00 Euro kostet. man müßte 20 Euro mehr bezahlen, wenn man keine Plane haben will. Der Anhänger ist wohl nach WEB-Seite von Globus von TPV.

Bevor man Anhänger von TPV kauft, sollte man erst den Anhängertest des ADAC von letztem Jahr lesen:

DerADAC schreibt in seinem Testurteil: .... „ Bei den Anhängern MST71A von Stedele und TL - EU2-AR von TPVTrailer berührte der Reifen bei Ausweichversuchen im voll beladenen Zustand ab circa 70 km/h den Rahmen beziehungsweise den Aufbau. Dies gilt bei der Hauptuntersuchung als erheblicher Mangel. Ein solcher Anhänger dürfte im Straßenverkehr nicht mehr betrieben werden. Eine Meldung an das Kraftfahrtbundesamt (KBA) ist bereits erfolgt“ . (Test kann man einfach googeln steht kostenlos auf der Web-Seite vom ADAC)

Meine Empfehlung ist einen sicheren Anhänger zu kaufen. Auch die Anhänger von stema (ADAC Testsieger) bekommt man immer wieder in Werbungen auch zu dem Preis bei Tom oder Obi. Tom verkauft einen ähnlichen 750kg Anhänger bei seinen Neueröffnungen sogar für 299,99. leider konnte ich in den nächsten Wochen keinen Markt finden der neu eröffnet wird. Also zählt das nicht als Preisvergleich.
Wie schon mehrfach geschrieben, muss das Zugfahrzeug für die 100 km/h Zulassung ein Leergewicht von 2500kg haben.

Die Alternative ist den Anhänger entsprechend abzulasten. Dazu einfach das Leergewicht des Zugfahrzeug mit 0,3 multiplizieren, dies ergibt das zulässige Gesamtgewicht des Anhänger.
Z.b. Das Zugfahrzeug (Beispiel Golf 7) hat ein eingetragenes Leergewicht von 1240kg, dann darf das zGG des Anhänger nur 372kg betragen.
Darauf muss der Anhänger z.B. Beim TÜV abgelastet, und bei der Zulassungsstelle eingetragen werden! Das tatsächliche Leergewicht reicht nicht aus um legal 100km/h fahren zu dürfen.
Koetenklaus08.05.2020 11:20

http://www.trailerspointpfeiffer.de/product_info.php?products_id=846


Oder Hornbach Heldenanhänger 3.0
HanaQ08.05.2020 12:05

Bei meiner Zulassungsstelle wurde ich auch gefragt ob ich ihn auf 80 oder …Bei meiner Zulassungsstelle wurde ich auch gefragt ob ich ihn auf 80 oder 100 zulassen will.Ich habe ihn auf 80km/h zugelassen.Hat hier jemand den Stecker schon von 7-Pin auf 13 umgebaut?Ich hatte mir Anfang des Jahres einen Hänger gekauft und hab mir direkt den Adapter mit genommen,aber an zwei Fahrzeugen zeigt es mir Fehler an wenn ich den Hänger anhänge.


Bezügl. Steckerumbau würde ich eher einen kompletten Kabelsatz nehmen, rund 20€ und weniger Gefummel, oder gleich mit ein paar Ersatzleuchten für 40€ (die leiden halt manchmal mechanisch (:I)
marc71xxx08.05.2020 15:48

Bezügl. Steckerumbau würde ich eher einen kompletten Kabelsatz nehmen, r …Bezügl. Steckerumbau würde ich eher einen kompletten Kabelsatz nehmen, rund 20€ und weniger Gefummel, oder gleich mit ein paar Ersatzleuchten für 40€ (die leiden halt manchmal mechanisch (:I)


Kannst du mir einen Kabelsatz empfehlen?
Zum Vergleich: Ich habe den gleichen Anhänger beim Bauhaus für 300€ als Eröffnungsangebot bekommen.

Vielleicht gibts das ja mal wieder.

Übrigens empfehle ich noch ein zusätzliches Stützrad anzubringen.
Bei mor waren die Gewinde dafür bereits vorhanden.
Die Marke ist bei ADAC Testbericht durchgefallen
es gibt aktuell auch noch ein ganz anderes Problem.
Wie wollt ihr die Anhänger transportieren?

Viele Zulassungsstellen sind immer noch wegen "Corona" geschlossen und die, die offen haben, haben Termine in frühestens 3 Wochen frei.
Kann mir nicht vorstellen, dass die die Hänger für euch kostenlos 3 Wochen stehen lassen.

So wird das auch ein teurer Spaß.

Und falls jetzt jemand mit roten Nummer kommt. Die bekommt man nicht als private Person und ein Verleihen dieser Kennzeichen ist nicht erlaubt. Wenn man damit in eine Kontrolle kommt, kann es passieren, dass die Kennzeichen eingezogen werden!
Es gibt einen Zulassungsservice, sicher auch in eurer Stadt. Da kostet es vielleicht 2€ mehr aber ihr bekommt das Kennzeichen sicher innerhalb von wenigen Tagen
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text