Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
[Globus Baumarkt] TPV PKW Anhänger Set EU2 750 kg, Version für Deutschland inklusive Hochplane und Spriegel
2077° Abgelaufen

[Globus Baumarkt] TPV PKW Anhänger Set EU2 750 kg, Version für Deutschland inklusive Hochplane und Spriegel

486,43€579€-16%Globus Baumarkt Angebote
189
2077° Abgelaufen
[Globus Baumarkt] TPV PKW Anhänger Set EU2 750 kg, Version für Deutschland inklusive Hochplane und Spriegel
eingestellt am 16. Aug 2020

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Der gleiche Anhänger war vor ein paar Monaten bei Globus für 499Eur im Angebot, jetzt wieder verfügbar und sogar etwas günstiger:

PKW Anhänger Set EU2 750 kg, Version für Deutschland inklusive Hochplane mit Globus Logo und Spriegel

Innenhöhe gesamt: 1.150 mm

ungebremst
zul. Gesamtgewicht 750 kg
Bodenplatte: mehrlagig wasserfest verleimter 9 mm starker Holzboden mit rutschhemmender Siebdruckoberfläche
13-poliger Stecker
feuerverzinkte Zugdeichsel mit Längsträgerfahrgestell und ein zusätzlicher Längsträger
Nutzlast ca. 635 kg
Material Kotflügel: elastischer Kunststoff
stabile Rahmenkonstruktion
4 Zurrhaken, 1 Fangseil
Achse: Knott-Gummifederachse mit Einzelradaufhängung
Neureifen: 145/80R13 75T
Kasteninnenmaß: 202 x 107,5 x 34,5 cm (L x B x H)
Maße über alles: 296 x 152 x 86 cm (L x B x H)
Multifunktionsrückleuchten mit Schlusslicht, Nebelschlussleuchte, Blinker links + rechts, Kennzeichenbeleuchtung und 13-poligem Anschluss
inkl. Hochplane und Spriegel im Wert von 159,90 €
Planenhöhe: 800 mm ab Bordwandoberkante
Plane und Spriegel nicht montiert

Mit 7-poligen Stecker (gleicher Preis):
globus-baumarkt.de/det…823
Zusätzliche Info
Beste Kommentare
Draghetto-Grisu16.08.2020 21:24

750Kg darf man ja mit den meisten Kleinwagen ziehen, aber im Grunde ja …750Kg darf man ja mit den meisten Kleinwagen ziehen, aber im Grunde ja sogar noch etwas mehr, denn die Stützlast kann man doch auch noch mit verrechnen, bei mir sind das z.b. 50 Kg. Wenn der Anhänger nun dafür ausgelegt ist, dürfte ich somit 800kg ziehen, obwohl im Schein 750kg eingetragen ist. Kennt sich damit jemand im Detail aus?


Damit muss man vorsichtig sein. Der Anhänger ist ungebremst und da haben die wenigstens Autos tatsächlich eine zulässige Anhängelast von 750 kg. Eher deutlich weniger. Erst bei gebremsten Anhängern kommen etwas höhere Anhängelasten zum Tragen.
Vgl Fzg-Schein Ziffer O1 und O2.

Zu der Stützlastthematik.
Prinzipiell hast du recht, da die Stützlast als Beladung des Zugfahrzeugs betrachtet wird. Allerdings gilt hierbei auch den zulässigen Wert an der Anhängerkupplung des Zugfahrzeugs zu berücksichtigen. Hier zählt der kleinere Wert von Anhänger oder Auto.

Falls was unklar ist, frag nochmal. Komme aus der Branche und helfe gern
Das sowas in Deutschland eine Zulassung bekommt, ist schon echt krass. Das sind quasi die chinakracher unter den Anhängern. Es gibt billige Anhänger mit geringer Qualität (Unsinn, Humbaur, Bockmann) und dann gibt es den Müll vom Baumarkt....
Draghetto-Grisu16.08.2020 21:24

750Kg darf man ja mit den meisten Kleinwagen ziehen, aber im Grunde ja …750Kg darf man ja mit den meisten Kleinwagen ziehen, aber im Grunde ja sogar noch etwas mehr, denn die Stützlast kann man doch auch noch mit verrechnen, bei mir sind das z.b. 50 Kg. Wenn der Anhänger nun dafür ausgelegt ist, dürfte ich somit 800kg ziehen, obwohl im Schein 750kg eingetragen ist. Kennt sich damit jemand im Detail aus?


Nein
buni1816.08.2020 21:04

Unterschied 300€ toom Anhänger ?


200€ teurer und das Stützrad fehlt

Edit: Nähe FFM soll wohl im Herbst ein Toom neu öffnen.
Bearbeitet von: "pexak" 16. Aug
189 Kommentare
is a gudde prais? würde mir so einen zulegen, mal anfrage an die experten
Unterschied 300€ toom Anhänger ?
buni1816.08.2020 21:04

Unterschied 300€ toom Anhänger ?


200€ teurer und das Stützrad fehlt

Edit: Nähe FFM soll wohl im Herbst ein Toom neu öffnen.
Bearbeitet von: "pexak" 16. Aug
Das sowas in Deutschland eine Zulassung bekommt, ist schon echt krass. Das sind quasi die chinakracher unter den Anhängern. Es gibt billige Anhänger mit geringer Qualität (Unsinn, Humbaur, Bockmann) und dann gibt es den Müll vom Baumarkt....
Habe den Anhänger seit vier Jahren, damals beim Globus in Laupheim gekauft, für 333€ inkl. Versicherung für 1 Jahr. Aber ohne Plane und spriegel. Ein wirklich top Anhänger. Beste Qualität von einem der besten Hersteller in Deutschland... nur produziert im Ausland.
Zuschlagen!!!!
facebook5516.08.2020 21:15

Das sowas in Deutschland eine Zulassung bekommt, ist schon echt krass. Das …Das sowas in Deutschland eine Zulassung bekommt, ist schon echt krass. Das sind quasi die chinakracher unter den Anhängern. Es gibt billige Anhänger mit geringer Qualität (Unsinn, Humbaur, Bockmann) und dann gibt es den Müll vom Baumarkt....



TPV ist doch Böckmann, ich habe diesen Hänger und kann sagen, wenn man das Stützrad und hinten zwei zusätzliche Stützen ergänzt, ist der ganz ok. Ach und nach zwei, drei Jahren sollte man den Stecker vllt. wechseln, da fehlte doch glatt die Dichtung am Kabel. Und wir haben auch nur 399 bezahlt.
Bearbeitet von: "locitsch" 16. Aug
facebook5516.08.2020 21:15

Das sowas in Deutschland eine Zulassung bekommt, ist schon echt krass. Das …Das sowas in Deutschland eine Zulassung bekommt, ist schon echt krass. Das sind quasi die chinakracher unter den Anhängern. Es gibt billige Anhänger mit geringer Qualität (Unsinn, Humbaur, Bockmann) und dann gibt es den Müll vom Baumarkt....


Tpv Anhänger sind Böckmann Anhänger halt nur die günstigen💪
Ja genau. TPV ist wie Dacia bei Renault.
Privat kann ich das vielleicht noch verstehen, aber auch nur wenn man quasi gar keine Ansprüche an den Anhänger hat und ihn selten braucht. Nach meiner Meinung muss ein guter Anhänger bequem 20 Jahre halten
facebook5516.08.2020 21:15

Das sowas in Deutschland eine Zulassung bekommt, ist schon echt krass. Das …Das sowas in Deutschland eine Zulassung bekommt, ist schon echt krass. Das sind quasi die chinakracher unter den Anhängern. Es gibt billige Anhänger mit geringer Qualität (Unsinn, Humbaur, Bockmann) und dann gibt es den Müll vom Baumarkt....


Warum sollten die keine Zulassung bekommen....
Hab seit 3 Jahren diesen Hersteller und für mich ist der vollkommen ausreichend, ist bisher alles mit angekommen und nix kaputt gegangen.
Wie sind deine Erfahrungswerte damit?
750Kg darf man ja mit den meisten Kleinwagen ziehen, aber im Grunde ja sogar noch etwas mehr, denn die Stützlast kann man doch auch noch mit verrechnen, bei mir sind das z.b. 50 Kg. Wenn der Anhänger nun dafür ausgelegt ist, dürfte ich somit 800kg ziehen, obwohl im Schein 750kg eingetragen ist. Kennt sich damit jemand im Detail aus?
Draghetto-Grisu16.08.2020 21:24

750Kg darf man ja mit den meisten Kleinwagen ziehen, aber im Grunde ja …750Kg darf man ja mit den meisten Kleinwagen ziehen, aber im Grunde ja sogar noch etwas mehr, denn die Stützlast kann man doch auch noch mit verrechnen, bei mir sind das z.b. 50 Kg. Wenn der Anhänger nun dafür ausgelegt ist, dürfte ich somit 800kg ziehen, obwohl im Schein 750kg eingetragen ist. Kennt sich damit jemand im Detail aus?


Nein
facebook5516.08.2020 21:23

Ja genau. TPV ist wie Dacia bei Renault.Privat kann ich das vielleicht …Ja genau. TPV ist wie Dacia bei Renault.Privat kann ich das vielleicht noch verstehen, aber auch nur wenn man quasi gar keine Ansprüche an den Anhänger hat und ihn selten braucht. Nach meiner Meinung muss ein guter Anhänger bequem 20 Jahre halten


Ja klar ich würde mir den auch nicht kaufen aber wenn jemand einen günstigen Anhänger sucht denn ist der schon gut und er kommt nicht aus China 💪
Draghetto-Grisu16.08.2020 21:24

750Kg darf man ja mit den meisten Kleinwagen ziehen, aber im Grunde ja …750Kg darf man ja mit den meisten Kleinwagen ziehen, aber im Grunde ja sogar noch etwas mehr, denn die Stützlast kann man doch auch noch mit verrechnen, bei mir sind das z.b. 50 Kg. Wenn der Anhänger nun dafür ausgelegt ist, dürfte ich somit 800kg ziehen, obwohl im Schein 750kg eingetragen ist. Kennt sich damit jemand im Detail aus?


Damit muss man vorsichtig sein. Der Anhänger ist ungebremst und da haben die wenigstens Autos tatsächlich eine zulässige Anhängelast von 750 kg. Eher deutlich weniger. Erst bei gebremsten Anhängern kommen etwas höhere Anhängelasten zum Tragen.
Vgl Fzg-Schein Ziffer O1 und O2.

Zu der Stützlastthematik.
Prinzipiell hast du recht, da die Stützlast als Beladung des Zugfahrzeugs betrachtet wird. Allerdings gilt hierbei auch den zulässigen Wert an der Anhängerkupplung des Zugfahrzeugs zu berücksichtigen. Hier zählt der kleinere Wert von Anhänger oder Auto.

Falls was unklar ist, frag nochmal. Komme aus der Branche und helfe gern
facebook5516.08.2020 21:32

Damit muss man vorsichtig sein. Der Anhänger ist ungebremst und da haben …Damit muss man vorsichtig sein. Der Anhänger ist ungebremst und da haben die wenigstens Autos tatsächlich eine zulässige Anhängelast von 750 kg. Eher deutlich weniger. Erst bei gebremsten Anhängern kommen etwas höhere Anhängelasten zum Tragen.Vgl Fzg-Schein Ziffer O1 und O2.Zu der Stützlastthematik.Prinzipiell hast du recht, da die Stützlast als Beladung des Zugfahrzeugs betrachtet wird. Allerdings gilt hierbei auch den zulässigen Wert an der Anhängerkupplung des Zugfahrzeugs zu berücksichtigen. Hier zählt der kleinere Wert von Anhänger oder Auto.Falls was unklar ist, frag nochmal. Komme aus der Branche und helfe gern


Also mein Golf, Audi A3 und Aufi A5 dürfen alle 750kg ungebremstziehen.
Nur bei Kleinwagen dürfte weniger zulässig sein.
blackdealz16.08.2020 21:24

Warum sollten die keine Zulassung bekommen....Hab seit 3 Jahren diesen …Warum sollten die keine Zulassung bekommen....Hab seit 3 Jahren diesen Hersteller und für mich ist der vollkommen ausreichend, ist bisher alles mit angekommen und nix kaputt gegangen.Wie sind deine Erfahrungswerte damit?


Die sind gesetzteskonform gebaut und kriegen ne Zulassung, ja.
Die Stabilität lässt aber echt zu wünschen übrig. Ich arbeite in der Branche und wir fertigen Anhänger mit höchster Qualität (natürlich auch deutlich teurer), entsprechend kann ich solch eine Fertigung auf letzter Rille nicht gutheißen.

Ihre Daseinsberechtigung haben die aber trotzdem, da es ja auch einen Markt dafür gibt.

Nur nicht überladen die Dinger, das machen die nicht lange mit
Nimm lieber die toom Anhänger im Angebot für 299 abzgl. 9% corporate benefits und 10% toom kundenkarte biste bei rund 250euro....musst nur 2 mal hinfahren....
facebook5516.08.2020 21:23

Ja genau. TPV ist wie Dacia bei Renault.Privat kann ich das vielleicht …Ja genau. TPV ist wie Dacia bei Renault.Privat kann ich das vielleicht noch verstehen, aber auch nur wenn man quasi gar keine Ansprüche an den Anhänger hat und ihn selten braucht. Nach meiner Meinung muss ein guter Anhänger bequem 20 Jahre halten


Deine Meinung...
Karl seine Meinung alles was unter Mercedes ist darf sich nicht auto nennen...
Gunter seine Meinung alles unter 10TB darg sich nicht Festplatte nennen....

Wir, Ich und 4 Nachbarn haben uns den Anhanger gemeinsam gekauft vor 2 Jahren für 450€, seit dem ist er mindestens 1x/woche auf unterwegs.
Du darfst da keine 1T Palette drauf stellen, das ist jedem klar aber für alles andere ist er der hit. Voll beladen schiebst du den jeden weg hinunter zu deinem auto. Wer nicht einparken kann mit anhänger, abmachen drehen, anhängen, weiterfahren.
Die querstangen vom Spriegel halten nicht wirklich etwas, wer grisse sachen transportieren will muss sich was bauen. Ebenso überlange sachen auf der klappe ablegen ist nicht gesund aber auch das sollte klar sein
emilkl16.08.2020 21:37

Nimm lieber die toom Anhänger im Angebot für 299 abzgl. 9% corporate b …Nimm lieber die toom Anhänger im Angebot für 299 abzgl. 9% corporate benefits und 10% toom kundenkarte biste bei rund 250euro....musst nur 2 mal hinfahren....


Warum zwei mal hinfahren?
fra_pe16.08.2020 21:42

Warum zwei mal hinfahren?


Bestellen, da 7:01 ausverkauft. 6 Wochen warten. Abholen mit uberfihrungskennzeichen. Ummelden Lokal.
Kostet somit ca. 10euro für die uberfihrungskennzeichen, Versicherung ist rgstis, wenn du anschließend die selbe anhangerverischeung nimmst, die Nummernschilder kosten ca 18 Euro für 7 Tage.
emilkl16.08.2020 21:44

Kostet somit ca. 10euro für die uberfihrungskennzeichen, Versicherung ist …Kostet somit ca. 10euro für die uberfihrungskennzeichen, Versicherung ist rgstis, wenn du anschließend die selbe anhangerverischeung nimmst, die Nummernschilder kosten ca 18 Euro für 7 Tage.


Axo, und deine Zeit und sprit musst du gegen rechnen.
Gibt es da einen Trick bzgl. einer Zulassung oder Überführung ohne Kurzzeitkennzeichen? Will woanders einen grossen Anhänger kaufen aber erst vor Ort handeln. Deshalb ungerne ein Kennzeichen vorab holen und doppelt fahren ist auch blöde, da 160 KM.
emilkl16.08.2020 21:37

Nimm lieber die toom Anhänger im Angebot für 299 abzgl. 9% corporate b …Nimm lieber die toom Anhänger im Angebot für 299 abzgl. 9% corporate benefits und 10% toom kundenkarte biste bei rund 250euro....musst nur 2 mal hinfahren....


Hast du da mal n link? Finde den nicht
fra_pe16.08.2020 21:42

Warum zwei mal hinfahren?


Wann gab es die denn das letzte mal für den preis, nur bei einer neueröffnung eigentlich oder?
801440016.08.2020 21:45

Gibt es da einen Trick bzgl. einer Zulassung oder Überführung ohne K …Gibt es da einen Trick bzgl. einer Zulassung oder Überführung ohne Kurzzeitkennzeichen? Will woanders einen grossen Anhänger kaufen aber erst vor Ort handeln. Deshalb ungerne ein Kennzeichen vorab holen und doppelt fahren ist auch blöde, da 160 KM.


Zulassungsstelle dort vor Ort. Musste also am Tag handeln.
michse16.08.2020 21:45

Hast du da mal n link? Finde den nicht


Suche auf mydealz.
emilkl16.08.2020 21:46

Zulassungsstelle dort vor Ort. Musste also am Tag handeln.


Kann ich denn Bundesweit zulassen?
801440016.08.2020 21:46

Kann ich denn Bundesweit zulassen?


Für 3, 5, 7, 10 tage, ja
emilkl16.08.2020 21:46

Suche auf mydealz.


Ah okay. Dachte bei toom sei aktuell einer im Angebot für weniger Geld
michse16.08.2020 21:51

Ah okay. Dachte bei toom sei aktuell einer im Angebot für weniger Geld


Ja, in 2 Monaten.
emilkl16.08.2020 21:51

Für 3, 5, 7, 10 tage, ja


Will ja kein Kurzzeitkennzeichen! Kostet auch ruck zuck 70 Euro.
Bearbeitet von: "8014400" 16. Aug
pexak16.08.2020 21:11

200€ teurer und das Stützrad fehlt Edit: Nähe FFM soll wohl im Herbst e …200€ teurer und das Stützrad fehlt Edit: Nähe FFM soll wohl im Herbst ein Toom neu öffnen.


Gibt ne Liste auf toom. De, wann und wo die nächste Eröffnung ist. Dann müsste dahin....
Kann mir einer sagen was son Anhänger (Toom oder der) kostet, also neben den Anschaffungskosten?

Was muss man alles besorgen/kaufen/anmelden etc? Wie ist der Ablauf bei sowas?
emilkl16.08.2020 21:53

Gibt ne Liste auf toom. De, wann und wo die nächste Eröffnung ist. Dann m …Gibt ne Liste auf toom. De, wann und wo die nächste Eröffnung ist. Dann müsste dahin....


Die Neueröffnung des Toom Baumarkts in Kriftel (Nähe FFM) war für diesen Sommer geplant, wurde leider auf Herbst verschoben.
Adresse: Beyerstr. 17-19, 65830 Kriftel
Wer aus der Nähe kommt und warten kann, kann evtl. einen günstigeren abstauben.
MikaFox16.08.2020 22:12

Die Neueröffnung des Toom Baumarkts in Kriftel (Nähe FFM) war für diesen So …Die Neueröffnung des Toom Baumarkts in Kriftel (Nähe FFM) war für diesen Sommer geplant, wurde leider auf Herbst verschoben.Adresse: Beyerstr. 17-19, 65830 KriftelWer aus der Nähe kommt und warten kann, kann evtl. einen günstigeren abstauben.


Das liegt ja dann direkt an der A66 ...
Danke
Ja, "liebe" Heimwerker,
bitte passt den Reifendruck der Beladung an!

Hier fährt an den Wochenenden mittlerweile fast jedes zweite Auto mit Anhänger.

100 % von ihnen haben ihre Reifen so stramm aufgepumpt,
dass sie mit ihrem Getöse den dritten Weltkrieg übertönen würden.

.
Bearbeitet von: "Nm6hb8" 16. Aug
lollok16.08.2020 22:09

Kann mir einer sagen was son Anhänger (Toom oder der) kostet, also neben …Kann mir einer sagen was son Anhänger (Toom oder der) kostet, also neben den Anschaffungskosten?Was muss man alles besorgen/kaufen/anmelden etc? Wie ist der Ablauf bei sowas?



29€ steuer und grob 30€ teilkasko.
baerry16.08.2020 22:37

29€ steuer und grob 30€ teilkasko.


Welche Kosten bleiben/hat man dann jährlich?
Was für Lieferzeiten hat denn der Anhänger bei Globus in der Regel so?
Schon länger auf der Suche nach einem kleinen Dritthänger
facebook5516.08.2020 21:15

Das sowas in Deutschland eine Zulassung bekommt, ist schon echt krass. Das …Das sowas in Deutschland eine Zulassung bekommt, ist schon echt krass. Das sind quasi die chinakracher unter den Anhängern. Es gibt billige Anhänger mit geringer Qualität (Unsinn, Humbaur, Bockmann) und dann gibt es den Müll vom Baumarkt....


Humbaur ist mit Sicherheit kein billig Anhänger. Es ist wie überall im Leben, Qualität hat ihren Preis.

Habe mir gerade diesen Humbaur bestellt, weil ich bereits einen davon besitze und nun einen 2ten brauche.

27467773-4jjgi.jpg

Habe davor einen Stedele gehabt und der war deutlich billiger verarbeitet.

Von daher pauschal was über die Hersteller zu sagen ist mumpitz.

Wie die anderen bereits geschrieben haben. Nicht überladen und sorgsam umgehen, dann passt das schon.

Aber der Rahmen ist tatsächlich aus sehr dünnem Blech, deshalb nochmal! Nicht überladen
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text