Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
Glutenfreie Ravioli - 45%
69° Abgelaufen

Glutenfreie Ravioli - 45%

2,49€
5
eingestellt am 29. Mai

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Bei glutenfreigeniessen.de gibt es heute zur Happy Hour Glutenfreie Ravioli mit Ricotta & Spinatfüllung für 2,49€, normalpreis 4,49€.

Ab 55€ Versandkostenfrei, ansonsten 4,89€.
Also gleich mehr einkaufen.
Zusätzliche Info

Gruppen

5 Kommentare
Guter Preis, aber Dealpreis bitte anpassen und die Versandkosten miteinbeziehen.
Dealpreis falsch
Die Ravioli sind zwar "alles-mögliche-frei", aber von der Kosistenz genau so billig hergestellt, wie die sonstige, industrielle Massenware. Wenn man die Zutatenliste mal übers Knie zusammenrechnet, kommt man auf gut 10% Ricotta und 4 % Spinat. Das ist erbärmlich, unterscheidet sich aber nicht von anderem Fertigrotz. Mit gesund hat das wenig zu tun - Billig-Fastfood für Allergiker trifft es recht genau. Zu diesem Preis immerhin bezahlbar.

Gefüllte Pasta macht man entweder selbst, oder isst sie dort, wo es nicht auf den Cent ankommt.

Edit: Trotzdem ist es natürlich durchaus ein Deal - so es dem Käufer denn schmeckt!
Bearbeitet von: "fatfred" 29. Mai
fatfred29.05.2019 09:23

Die Ravioli sind zwar "alles-mögliche-frei", aber von der Kosistenz genau …Die Ravioli sind zwar "alles-mögliche-frei", aber von der Kosistenz genau so billig hergestellt, wie die sonstige, industrielle Massenware. Wenn man die Zutatenliste mal übers Knie zusammenrechnet, kommt man auf gut 10% Ricotta und 4 % Spinat. Das ist erbärmlich, unterscheidet sich aber nicht von anderem Fertigrotz. Mit gesund hat das wenig zu tun - Billig-Fastfood für Allergiker trifft es recht genau. Zu diesem Preis immerhin bezahlbar. Gefüllte Pasta macht man entweder selbst, oder isst sie dort, wo es nicht auf den Cent ankommt.Edit: Trotzdem ist es natürlich durchaus ein Deal - so es dem Käufer denn schmeckt!


Grundsätzlich hast du recht. Allerdings gibt es auch Menschen, die an Zöliakie leiden und sich daher glutenfrei ernähren müssen. Für diese Zielgruppe ist es durchaus ein Deal, da schlicht günstige Alternativen fehlen.
Ist ist mir schon klar. Allerdings sollte man für viefuffzsich Normalpreis mehr erwarten können, als inhaltslosen Fertigbrei, bei dem lediglich der Weizen durch Mais, Reis und Kartoffelmehl ersetzt wurde.

Ja, ob der Allergiker läßt eine goldene Nase mit derartigen Prdukten verdienen. Ich wollte nur darauf hinweisen, dass man für sein Geld hier kein hochwertiges,"gesundes" Lebensmittel erhält (nichts davon ist bio - selbst Genmais wäre möglich)), sondern billige,aber glutenfeie Industriegrütze. Gerade als Allergiker sollte man sich überlegen, ob man eine derartige Landwirtschaft auch noch teuer unterstützen will.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text