eingestellt am 2. Nov 2021
Hallo zusammen,
im GMX Webcentprogramm könnt Ihr aktuell 5000 Webcent als Freemail User und 7500 Webcent als Premium User für die dauerhaft kostenlose Barclays Visa kassieren.

Einige haben evtl. noch den Premium Account aus dem GMX-Deal vom letzten Dezember und können hier zuschlagen. Wer keinen Premium Account hat, kann sich mit dem Link von @Axcelerator aus der Zusatz-Info 3 Monate Premium gratis freischalten.

Da die Prämie nach 2 Monaten kommt, ist genügend Zeit, Premium zu kündigen. Die Kündigung ist mit 3 Klicks im Kunden-Account erledigt.

Die Prämie könnt Ihr in 50€ (Freemail) bzw. 75€ (Premium) umwandeln und auf Euer Girokonto auszahlen lassen.

Das Angebot gibt es auch bei web.de
Wer keinen GMX-Account hat, kann Ihn HIER kostenlos bekommen. Information zur Auszahlung von Webcent auf's Girokonto.

1880945_1.jpg
Dealbedingungen von GMX:

  • Bitte beachten Sie, dass das Startguthaben und die Web.Cent Gutschrift ca. 8 Wochen nach dem ersten Karteneinsatz erfolgt.
  • Das Startguthaben erhältst du als Gutschrift auf dein Kreditkarten-Konto. Voraussetzung hierfür ist, dass du deine Karte innerhalb von 4 Wochen nach Kartenerhalt eingesetzt hast. Innerhalb dieses Zeitraums muss ein Kartenumsatz von insgesamt 100 € erzielt werden.
  • Weitere Voraussetzung ist, dass du dich erfolgreich im Barclays Online-Banking oder in der App registriert und angemeldet hast.
  • Deine persönlichen Zugangsdaten erhältst du direkt nach Kontoeröffnung per Post.
  • Die Gutschrift erfolgt spätestens 8 Wochen nachdem du mit deiner Karte die Umsatzhöhe von 100 € erreicht hast.
  • Dieses Angebot gilt ausschließlich für Neukunden. Barclays behält sich vor, das Angebot jederzeit zu ändern oder zu beenden.

1880945_1.jpg
Ich nutze die Karte selbst seit Jahren und bin zufriedener Kunde. Das liegt u.a. an folgenden Vorteilen
  • Dauerhaft 0€ Jahresgebühr: Die Barclaycard Visa verzichtet ohne Bedingungen auf eine Jahresgebühr. Egal ob ihr die Karte aktiv nutzt oder nicht!
  • Echte Kreditkarte: Barclays Visa ist eine echte Credit Card! Ihr bekommt einen Verfügungsrahmen und eine monatliche Abrechnung. Wichtig ist eine echte Kreidtkarte z.B. bei der Buchung von Mietwagen und beim Bezahlen in Flugzeugen. Dort werden sog. Debit Cards häufig nicht akzeptiert.
  • 0€ Bargeldabhebungsgebühr & 0% Fremdwährungsgebühr: Mit Barclays Visakönnt ihr weltweit an jedem Bargeldautomaten gebührenfrei Geld abhebenund es gibt auch keine Fremdwährungsgebühr beim Bezahlen. Euro-Abhebungen sind allerdings erst ab 50€ möglich.
  • Ganz zahlen: keine Zinsen für bis zu 8 Wochen, wenn anschließend die volle monatliche Abrechnung bezahlt wird.
  • Vollzahlung möglich: Standardmäßig ist eine Teilzahlung voreingestellt, d.h. vom Saldo der monatlichen Rechnung werden nur 3,5% aber mindestens 50€ per Lastschrift vom hinterlegten Girokonto abgebucht. Nach Ausstellung der Karte lässt sich das aber im Online Banking oder in der App auf 100% Vollzahlung umstellen. Alternativ ist auch ein manueller Sofortausgleich möglich.
  • Partnerkarten inklusive: bis zu drei vollwertige Barclays Visa als Partnerkarten, zum Beispiel für Familienmitglieder. Alle Karten werden über dasselbe Girokonto abgerechnet.
  • Beliebiges Abrechnungskonto: Die Eröffnung eines extra Girokonto bei Barclaycard ist nicht erforderlich. Das eigene Girokonto kann weiter genutzt werden
  • Kontaktlos zahlen oder mit Apple & Google Pay: Barclaycard unterstützt NFC sowie die beiden Zahlungssysteme Apple Pay und Google Pay. Damit könnt ihr bequem mit dem Smartphone ohne physische Karte und ohne Eingabe einer PIN bezahlen.
  • Ratenkauf mit 0% Zinsen: Begleicht man seine Kreditkartenrechnung nicht rechtzeitig, fallen hohe Sollzinsen an. Zusätzlich bietet Barclaycard aber einen Ratenkauf für Zahlungen ab 95€ mit der Kreditkarte an. Beträge bis 500€ sind bei einer Laufzeit von 3 Monaten sogar zinsfrei. Für längere Laufzeiten oder höhere Beträge fallen aber Zinsen an.
  • Karte auch für Studenten mit geringem Einkommen

Was sind die Nachteile der Karte?
  • Bargeldabhebungen sind (im Euro Raum) erst ab 50€ möglich
  • evtl. anfallende Gebühren der Automatenbetreiber werden nicht erstattet.
  • Bargeldabhebungen sind auf 500€/Tag limitiert
  • der 100%ige Lastschrifteinzug ist nicht voreingestellt, kann aber sofort nach Kartenerhalt eingestellt werden
  • Für die Karte ist ein Wohnsitz in Deutschland notwendig
  • keine kostenlosen zusatzleistungen, wie Reiserversicherung etc.
  • 4% Gebühren werden fällig beim Einsatz der Karte in Wettbüros, in Casinos, für den Wertpapierhandel oder beim Lotterie spielen
  • Überweisungen / Zahlungen für den Handel mit Kryptowährungen werden nicht ausgeführt.

Zum Tracking bei GMX
  • Es gibt keine Bestätigungsmail von GMX - eine Information erfolgt erst, wenn die WEB.Cent gebucht werden!
  • Die Identifikation der WEB.Cent Berechtigung erfolgt hierbei über die E-Mail­Adresse, die bei der Bestellung angegeben wurde
  • Wurde eine andere E-Mail­adresse benutzt, als die, mit der WEB.Cent gesammelt werden, erfolgt an diese Adresse eine Korrektur­mail zur WEB.Cent Buchung.
  • Die WEB.Cent sind im Normal­fall nach ca. 8-12 Wochen verfügbar
  • GMX bittet um Geduld: der Abschluss der Kreditkarte über WEB.Cent wird belohnt!
  • Nachbuchungsanfragen sind nach 16 Wochen möglich
  • E-Mail kooperationen@gmxnet.de
  • Tel.: 0721 - 960 9998 (erreichbar von Montag bis Freitag von 8 bis 18:00 - GMX WEB.Cent ist im Telefonmenü Option 4)
  • ausführliche Infos in den FAQ
Zusätzliche Info
Axcelerator
Hiermit könnt ihr (@maxii, @Cybertom) 3 Monate kostenfrei GMX Premium testen und somit 7,5k Web-Cents (aka 75€) sammeln:
gmx.net/produkte/deals/premium-mehrzeitzuhause/
Beste Kommentare
134 Kommentare
Dein Kommentar