[GMX Lotto] 3 Felder EuroJackpot für 2,20€
304°Abgelaufen

[GMX Lotto] 3 Felder EuroJackpot für 2,20€

17
eingestellt am 20. Mär
Im GMX Geburtstagskalender gibt es heute 3 Felder EuroJackpot zum Preis von 2,20€. Dazu müsst ihr über den Link auf der Aktionsseite gehen (Deallink). Der Gutschein ist anschließend automatisch im Warenkorb.

Der Gutschein ist laut Warenkorb gültig bis 24.03.2017 um 19 Uhr.

Regulärer Preis: 7,14€ (GMX Lotto), 6,60€ (Lotto24), 6,50€ (Lottoland / Tipp24)

17 Kommentare

Altersverifikation ist nötig.

Ätzend.

Funktioniert, aber gibt es eine Möglichkeit den Gutscheincode auszulesen? Die Altersverifikation habe ich beispielsweise noch nicht abgeschlossen und bei Lotto24 hätte ich einen Account.

Nur über GMX. Nur über meine Leiche. Nicht nach der Nummer.

spomspamvor 4 m

Nur über GMX. Nur über meine Leiche. Nicht nach der Nummer.

ziemlich mies! ​daher habe ich mir ein anonymes Konto erstellt, was ich nutze. keine Daten von mir drin

Wenn man bereits bei Lotto24 einen Account hat sollte man das Angebot hier vergessen... da in den AGBs drin steht das Mehrfachaccounts nicht erlaubt sind... d.h. wenn man gewinnt werden Sie einem im Zweifelsfall der Gewinn verweigern.

Hot hat funktioniert!

affenstrasse45vor 30 m

Wenn man bereits bei Lotto24 einen Account hat sollte man das Angebot hier …Wenn man bereits bei Lotto24 einen Account hat sollte man das Angebot hier vergessen... da in den AGBs drin steht das Mehrfachaccounts nicht erlaubt sind... d.h. wenn man gewinnt werden Sie einem im Zweifelsfall der Gewinn verweigern.


Das wäre allerdings problematisch.
Wenn das Angebot hier automatisch einen neuen Account anlegt, ist das hier auch nicht wirklich hot, da es für Neukunden deutlich attraktivere Angebote gibt!

Hierbei handelt es sich aber um kein staatliches Lotto oder?
Bearbeitet von: "Simon" 20. Mär

Simonvor 4 m

Hierbei handelt es sich aber um kein staatliches Lotto oder?



Doch:


13670934-PDWfm.jpg

Und in der Bestätigungsmail steht auch:

"herzlichen Dank für Ihren Spielauftrag.
Wir haben Ihren Spielauftrag und den entrichteten Spieleinsatz an die staatliche Landeslotteriegesellschaft weitergeleitet."

Bearbeitet von: "dodo2" 20. Mär

13671125-CBFU0.jpgWie die holen sich 'ne Schufa Auskunft? Für 'n Lottoschein, der nix kostet, soll ich meine Bankdaten preisgeben? Was'n das für 'ne komische Geschichte hier? Das ist kein Deal, das ist Datenabzocke! Bitte löschen!
Bearbeitet von: "Dealziel" 20. Mär

Dealzielvor 1 h, 37 m

[Bild] Wie die holen sich 'ne Schufa Auskunft? Für 'n Lottoschein, der nix …[Bild] Wie die holen sich 'ne Schufa Auskunft? Für 'n Lottoschein, der nix kostet, soll ich meine Bankdaten preisgeben? Was'n das für 'ne komische Geschichte hier? Das ist kein Deal, das ist Datenabzocke! Bitte löschen!

​sowas ist doch oft so. Dein Hinweis ist berechtigt aber den Deal deswegen löschen wäre auch nicht sinnvoll

affenstrasse45vor 3 h, 44 m

Wenn man bereits bei Lotto24 einen Account hat sollte man das Angebot hier …Wenn man bereits bei Lotto24 einen Account hat sollte man das Angebot hier vergessen... da in den AGBs drin steht das Mehrfachaccounts nicht erlaubt sind... d.h. wenn man gewinnt werden Sie einem im Zweifelsfall der Gewinn verweigern.


Das ist nicht ganz richtig,ich spiele schon seit längere Zeit bei GMX Lotto sowie Web.de Lotto,beide gehören zu Lotto24 wo ich auch einen Account habe.Ich habe schon öfters bei Lotto24 sowie GMX Lotto gewonnen, und hatte noch nie Probleme bei der Gewinnauszahlung.

Darkoonvor 11 h, 12 m

Das wäre allerdings problematisch.Wenn das Angebot hier automatisch einen …Das wäre allerdings problematisch.Wenn das Angebot hier automatisch einen neuen Account anlegt, ist das hier auch nicht wirklich hot, da es für Neukunden deutlich attraktivere Angebote gibt!




Ich deute das anders. Ich kann über lotto24.de und über den Lotto-Service von web.de und gmx.de Lottoscheine abgeben.
Der web.de und gmx.de Lottoservice sind eigene Produkte die in Kooperation mit Lotto24.de angeboten werden.

Die Teilnahme ist nicht auf einen Account begrenzt, augenscheinlich wird kein Datenbankabgleich der Personendaten durchgeführt, kein "Das Bankkonto wird bereits verwendet" oder "Sie sind bereits registriert." Da Lotto24 eine offizielle Vermittlungslizenz hat und angeblich der größte Tippvermittler Deutschlands ist dürfte der Imageverlust katastrophal sein, wenn sie aufgrund dieser Formalitäten sich weigern. Außerdem wird der Tipp direkt "namens und imAuftrag" des Spieleres an die Landeslotteriegesellschaft weitergeleitet, damit ist der Anspruch des Spielers auf Gewinnauszahlung an den DTLB übergeben worden.

Lotto24 wird sich für sowas nciht in Gefahr begeben, ihre Vermittlungslizenz in D zu verlieren.

Verfasser

Die Accounts haben untereinander nichts miteinander zu tun. Ich kann auch mit der gleichen Mailadresse bei GMX Lotto und Lotto24 registriert sein und es handelt sich um verschiedene Accounts. Ist kein Mehrfachaccount im Sinne der AGB.

kleiner Tipp: Wer seine GMX-Adresse vergessen hat, kann diese nach Abgleich der Daten über die kostenlose GMX-Lotto-Hotline erfahren und muss nicht die teuren GMX-Hotlines anrufen.

Hat soweit geklappt. Danke.

Ich werde viel Geld gewinnen und kaufe mir dann tolle Dealartikel!

Folgt, wie alles der Natur (zu der auch wir zählen), einer mathematischen Reihenfolge, die man nur schwer ekrennen kann - und befindet sich nicht am Anfang dieser Reihenfolge. Chaotisch erscheint einem so ziemlich Vieles, wenn man sich nicht näher damit beschäftigt.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text