-164°
ABGELAUFEN
GMX Top Mail für 1€ anstatt 4,99€ für ein Jahr bei Kündigungswiderruf
GMX Top Mail für 1€ anstatt 4,99€ für ein Jahr bei Kündigungswiderruf

GMX Top Mail für 1€ anstatt 4,99€ für ein Jahr bei Kündigungswiderruf

Preis:Preis:Preis:12€
GMX Kunden in den verschiedenen Tarifen bekommen hin und wieder Schnupperupgrades in Top und Pro Tarife angeboten. Ich hatte vor einigen Monaten so ein Angebot von Pro auf Top mitgenommen und dann direkt gekündigt. Nachdem ich jetzt drei Monate mit kleineren "Wollen Sie wirklich gehen"-Rabatten penetriert wurde kam heute, drei Wochen vor Ende, ein wirklich gutes Angebot --> für 1€ pro Monate ein Jahr den Top Tarif, anstatt 4,99€ pro Monat Listenpreis.Effektiv also eine Ersparnis von 47,88€ für 12 Monate.
Wer also aktuell einen Pro oder Top hat, dem empfehle ich mal die Kündigung und das Warten bis kurz vor Ende. Zurückziehen kann man ja immernoch

Vergleich der Tarife hier: gmx.net/mai…ch/

Pro mag ich zumindest des Werbe/Spamfilters wegen, der meiner Ansicht nach weniger durchläßt als beim Free Account. Top wegen den freien Faxseiten, da ich hier eben auch eine eigene Versandbestätigung und keine Werbung habe gegenüber den FreeFax Anbietern.
Früher war noch IMAP ein Grund, habe aber gemerkt, dass das auch bei Free geht (allerdings ohne Push).
Und wer mag bekommt bei Pro derzeit noch einen McAffee Internet Security 2017 für 6 Monate (Top für 12 Monate) dazu. Das kostet bei Amazon z.B. 16,90€.

Beste Kommentare

DieDoradevor 6 m

Fuer einen Euro pro Monat geht man zu Posteo, gmx ist ein Muellanbieter.


Es Gibt Menschen, die sind mit GMX zufrieden.Ich nutze es seit 15 Jahren und würde nicht tauschen wollen
36 Kommentare

Sehr Guter Preis.hatte bisher immer nur 50% Rabatt

Fuer einen Euro pro Monat geht man zu Posteo, gmx ist ein Muellanbieter.

DieDoradevor 6 m

Fuer einen Euro pro Monat geht man zu Posteo, gmx ist ein Muellanbieter.


Es Gibt Menschen, die sind mit GMX zufrieden.Ich nutze es seit 15 Jahren und würde nicht tauschen wollen

anonymous2k1vor 1 m

Es Gibt Menschen, die sind mit GMX zufrieden.Ich nutze es seit 15 Jahren und würde nicht tauschen wollen




Ich hab GMX Kontakte bei denen meine privaten Mails im Spamfilter landen.

DieDoradevor 2 m

Ich hab GMX Kontakte bei denen meine privaten Mails im Spamfilter landen.


Was Soll ich sagen, meine Mails kamen bisher alle an.

Keine Ahnung wofür ich das benötigten sollte...Fax geht per Fritzbox..alles Andere ist zu vernachlässigen. IMAP geht auch im free...

anonymous2k1vor 1 h, 18 m

Es Gibt Menschen, die sind mit GMX zufrieden.Ich nutze es seit 15 Jahren und würde nicht tauschen wollen



GMX sendet Werbung, der Spamfilter ist Mist, die Verschlüsslung nicht die Beste und "Geburtstagsgeschenke" von GMX waren Abofallen, die mich 180€ gekostet haben und für die GMX später abgemahnt wurde. Sicher gibt es Menschen die zufrieden sind, aber warum kann ich mir beim besten Willen nicht erklären.
Mit Posteo oder Mailbox.org sind zumindest vernünftige Alternativen vorhanden. Siehe hier
Bearbeitet von: "barrel428" 6. Nov 2016

Warum sollte man Geld für einen Freemail Account zahlen? Ernstgemeinte Frage.

dschamboumpingvor 1 m

Warum sollte man Geld für einen Freemail Account zahlen? Ernstgemeinte Frage.



Klick doch mal auf den Link der Beschreibung. Da werden die Unterschiede aufgelistet. :-)

barrel428vor 3 m

Klick doch mal auf den Link der Beschreibung. Da werden die Unterschiede aufgelistet. :-)


Bringt mich nicht weiter. Gibts bei Gmail doch ohne dass man dafür bezahlt?

DieDoradevor 12 m

Ich hab GMX Kontakte bei denen meine privaten Mails im Spamfilter landen.


Naja, dann mach Dir mal Gedanken, was an Deinen E-Mails verdächtig ist ... Sowas lässt sich alles regeln, dann sollen Deine Kontakte eben ihre Spamfilter mal konfigurieren.


dschamboumpingvor 5 m

Warum sollte man Geld für einen Freemail Account zahlen? Ernstgemeinte Frage.


Sollst Du ja nicht. Du bekommst ja mehr als in der "Free" Version. Ob man das benötigt, muss jeder für sich entscheiden. Ich mache das nicht, obwohl meine GMX-Email meine Haupt- und wichtigste Adresse ist (allerdings arbeite ich auch mit direkter Weiterleitung an ein anderes Postfach).

dschamboumpingvor 2 m

Bringt mich nicht weiter. Gibts bei Gmail doch ohne dass man dafür bezahlt?



Manch einer Zahlt mit Geld, der andere mit seinen privaten Daten... Siehe hier.

barrel428vor 1 m

Manch einer Zahlt mit Geld, der andere mit seinen privaten Daten... Siehe hier.


Na deshalb sagte ich doch: Warum für Freemail, wie ZB Gmx, Geld bezahlen?
Entweder komplett kostenlos wie Gmail oder halt gleich Posteo.

dschamboumpingvor 4 m

Na deshalb sagte ich doch: Warum für Freemail, wie ZB Gmx, Geld bezahlen?Entweder komplett kostenlos wie Gmail oder halt gleich Posteo.

Auch bei GMX zahlst Du nichts für Freemail. Aber Du kannst mehr Leistungen "dazukaufen". Das es das anderswo auch günstiger oder kostenlos gibt, steht ja außer Frage, aber das ist ja in vielen Bereichen der Fall.
Bearbeitet von: "besucherpete" 6. Nov 2016

für die Art und Weise wie gmx einem das aufdrückt haben die keinen Cent von mir verdient. hole immer per pop Ab, einmal eingeloggt, aus Versehen den Top Mail riesen Button geklickt... zack Vertrag. eine Woche Probleme den wieder loszuwerden, nur Arbeit. als ich den Vertrag los war war der Button gleich wieder da.

Kündigungen bei gmx sind nicht so leicht durchzusetzen.

J_Rvor 4 m

Kündigungen bei gmx sind nicht so leicht durchzusetzen.

​Absoluter Bullshit.
Formlose Email von der betreffenden Emailadresse an premiumservices@gmxnet.de und der Drops ist gelutscht.

Verfasser

Wow emotionales Terrain hier ... mal was anderes als SSD, Kristallglas und Gästeklo

J_Rvor 21 m

Kündigungen bei gmx sind nicht so leicht durchzusetzen.


Mache Ich seit Jahren problemlos. pdf runterladen, unterschreiben und ahn vorgegebene Fax Nummer schicken. Hat immer geklappt.irgendwas machst du falsch

Warum soll man für gmx/web.de bezahlen? Man kann bei beiden unbegrent oft sich den Testmonat holen wenn man ihn braucht. Z.b. bei web.de für die web.cent auszahlungen und die Kündigung geht per volders innerhalb von einer Minute. Hab das schon gefühlt 20-30 mal gemacht und geht immer ohne Probleme.

Heidschnucke_23vor 22 m

​Absoluter Bullshit. Formlose Email von der betreffenden Emailadresse an premiumservices@gmxnet.de und der Drops ist gelutscht.


Meine Tochter kann dir da was anderes erzählen, wenn sie es denn möchte.

Da kannst du deine Bullenscheiße dann gerne selbst entsorgen .

Verfasser

Was wird hier eigentlich gerade bewertet? Der Anbieter als solcher? Die Frage warum man für Mail zahlen sollte wenn man seine Daten nicht jeder Werbekrake in den Mund werfen will? Meine Herren da poste ich doch demnächst lieber einen SSD Deal. Das nervt.

pduckvor 10 m

Was wird hier eigentlich gerade bewertet? Der Anbieter als solcher? Die Frage warum man für Mail zahlen sollte wenn man seine Daten nicht jeder Werbekrake in den Mund werfen will? Meine Herren da poste ich doch demnächst lieber einen SSD Deal. Das nervt.


Die meisten halten halt GMX für Mist, und für Mist will keiner zahlen, egal wie "billig" der Mist ist.

J_Rvor 26 m

Meine Tochter kann dir da was anderes erzählen, wenn sie es denn möchte.Da kannst du deine Bullenscheiße dann gerne selbst entsorgen .

​bei mir war das Problem, dass ich vergessen habe, dass der Account seit 1997 auf meine Mutter lief. Adresse musste von meiner Mutter schriftlich geändert werden, dann erst konnte der Inhaber geändert werden. Was wiederum nur schriftlich ging. das Konto gab es nicht mehr,Musste auf meins aktualisiert werden ... schriftlich. die Kündigung kam dort angeblich per Mail (von der gmx Adresse !!!) und per Fax nicht an, per Einschreiben ging es dann. Klar, Alles normal und legitim. das Problem ist aber der Button. ich dachte immer wie doof muss man sein um den anzuklicken. einmal zuviel geklickt bevor das Bild zum Button geladen wurde, war es ein Vertrag. das ist deutliches ausreizen der Gesetzeslage und so einem Anbieter gebe ich freiwillig Kein Geld.

Von mir ein Plus. Hauptvorteil: Als TopMail Kunde bekommt man einen höheren Cashback/Gutscheinwert in der Vorteilswelt. Z.B. 40 EUR für einen Stromvertrag über verivox. 70 EUR für einen KFZ-Versicherungswechsel. Sind die besten Angebote am Markt.

Voller Schrott - GMX sendet ständig Werbung mit, total unseriös

anonymous2k1vor 1 h, 3 m

Mache Ich seit Jahren problemlos. pdf runterladen, unterschreiben und ahn vorgegebene Fax Nummer schicken. Hat immer geklappt.irgendwas machst du falsch



Also wenn Du das schon seit Jahren machst solltest Du echt mal darauf schauen welche Buttons Du drückst...

gmx ist super - meine Meinung. topmail lohnt sich durchaus, und für einen euro im Monat ist ein super deal. Wer gmx nicht nutzt braucht hier auch nicht zu meckern, es geht nicht darum was der beste freemailer ist sondern um die topmail Leistungen für einen sehr günstigen Preis. ​80% Ersparnis ist einen Deal wert.

Jens2015vor 6 h, 12 m

Also wenn Du das schon seit Jahren machst solltest Du echt mal darauf schauen welche Buttons Du drückst...


Hä?

NemoXvor 11 h, 56 m

Die meisten halten halt GMX für Mist, und für Mist will keiner zahlen, egal wie "billig" der Mist ist.


Mag sein, aber geht es hier nach Meinung vieler nicht darum, eben nicht das Produkt zu bewerten, sondern die Preisersparnis? Immer wieder wird einem hier vorgehalten, dass *das* der entscheidende Punkt wäre. Da verwundert es schon, dass dieser Deal nicht extrem "hot" wird, schließlich spart man hier fast 80% gegenüber dem Normalpreis. Oder setzt bei manch einem vielleicht doch etwas Hirnaktivität ein und man bemerkt, dass bei der Bewertung eines Deals selbstverständlich nicht nur der Preis, sondern auch das Produkt zählt? Man weiß es nicht ...

cyclin1vor 10 h, 3 m

​80% Ersparnis ist einen Deal wert.


Natürlich, aber eben nicht zwingend eine gute Bewertung, wenn man das Produkt dahinter nicht gut findet - s.o.

Bearbeitet von: "besucherpete" 7. Nov 2016

bloedsinn1212vor 11 h, 43 m

das Problem ist aber der Button. ich dachte immer wie doof muss man sein um den anzuklicken.


So geht es auch vielen anderen. Darum bin ich auch der Meinung, dass man vorsichtig sein sollte, die, denen das passiert, gleich mit "selbst schuld" anzugehen oder Dummheit zu attestieren. Das geht schneller als man denkt ...

anonymous2k1vor 21 h, 53 m

Mache Ich seit Jahren problemlos. pdf runterladen, unterschreiben und ahn vorgegebene Fax Nummer schicken. Hat immer geklappt.irgendwas machst du falsch


Die Arbeit mit dem PDF ist auch nicht notwendig ;-)
Bearbeitet von: "Heidschnucke_23" 7. Nov 2016

Danke für den Deal!

Ich bin seit knapp 15 Jahren zufriedener pro-mail Kunde, überlege aber, auf top upzugraden. Wenn ich Dich richtig verstanden habe, pduck, hast Du auch von pro auf top upgegradet. Wie läuft das denn dann mit der Kündigung? Kann man nur das Hinzubuchen vom top-Tarif kündigen (also auf pro zurückgehen) oder fällt man nach dem Kündigen von top wieder auf den freemail account zurück?

Verfasser

Lionchild1. Dezember

Danke für den Deal! Ich bin seit knapp 15 Jahren zufriedener pro-mail Kunde, überlege aber, auf top upzugraden. Wenn ich Dich richtig verstanden habe, pduck, hast Du auch von pro auf top upgegradet. Wie läuft das denn dann mit der Kündigung? Kann man nur das Hinzubuchen vom top-Tarif kündigen (also auf pro zurückgehen) oder fällt man nach dem Kündigen von top wieder auf den freemail account zurück?

​Hi, ich wäre laut Info auf Pro zurück gefallen.

pduck2. Dezember

​Hi, ich wäre laut Info auf Pro zurück gefallen.




Danke! Dann werde ich es wohl auch mal ausprobieren.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text