274°
GN34C 34" 3440x1440 Curved Monitor 100hz Freesync (40-100hz) @ebay
GN34C 34" 3440x1440 Curved Monitor 100hz Freesync (40-100hz) @ebay
ElektronikEBay Angebote

GN34C 34" 3440x1440 Curved Monitor 100hz Freesync (40-100hz) @ebay

Preis:Preis:Preis:730€
Zum DealZum DealZum Deal
Moin,

bei ebay erhaltet Ihr inkl. Steuern und Versand derzeit eine günstigere Alternative zu den bekannten 100hz 34ern.
Daten findet Ihr bei Trumps Amazon: Amazon.com

999348-jua5Q.jpg

Der Monitor kommt bei den Reviews sehr gut weg. Amazon.com review

Das besondere ist das der Monitor sich wohl mit einer Freesync Range von 40-100hz versteht.


Beste Kommentare

LukasMenschvor 11 m

das is doch n witz oder? für den preis muss es mindestens 4k 144hz sein, …das is doch n witz oder? für den preis muss es mindestens 4k 144hz sein, 200hz wären da wohl auch noch drin



4K 144/200Hz? Warum so bescheiden. Da solltens doch wirklich 8K und 1000Hz sein.
Meines wissens nach gibt es noch keinen einzigen Monitor mit 4K Auflösung und 144Hz und erst recht keine GPU die so ein Teil sinnvoll bespielen könnte.

34 Kommentare

das is doch n witz oder? für den preis muss es mindestens 4k 144hz sein, 200hz wären da wohl auch noch drin

Der kostet selbst über deinen Amazon Link nur 550$. Also wo genau ist hier der Deal?

LukasMenschvor 11 m

das is doch n witz oder? für den preis muss es mindestens 4k 144hz sein, …das is doch n witz oder? für den preis muss es mindestens 4k 144hz sein, 200hz wären da wohl auch noch drin



4K 144/200Hz? Warum so bescheiden. Da solltens doch wirklich 8K und 1000Hz sein.
Meines wissens nach gibt es noch keinen einzigen Monitor mit 4K Auflösung und 144Hz und erst recht keine GPU die so ein Teil sinnvoll bespielen könnte.

Benny1005vor 14 m

Der kostet selbst über deinen Amazon Link nur 550$. Also wo genau ist hier …Der kostet selbst über deinen Amazon Link nur 550$. Also wo genau ist hier der Deal?

Versuch doch mal den von Amazon nach Deutschland liefern zu lassen. Viel Erfolg!

14023225-FlAK6.jpgWenn ich solche Produktbilder sehe, würde ich das ding erst recht nicht kaufen....

jpsnsvor 1 h, 30 m

4K 144/200Hz? Warum so bescheiden. Da solltens doch wirklich 8K und 1000Hz …4K 144/200Hz? Warum so bescheiden. Da solltens doch wirklich 8K und 1000Hz sein. Meines wissens nach gibt es noch keinen einzigen Monitor mit 4K Auflösung und 144Hz und erst recht keine GPU die so ein Teil sinnvoll bespielen könnte.

naja wer sich einen monitor für über 700 euro kauft ( mein pc hat soviel gekostet), der wird auch mindestens eine 1080 ti in seinem pc haben, nach oben gibts jedoch keine grenzen

jpsnsvor 1 h, 44 m

Meines wissens nach gibt es noch keinen einzigen Monitor mit 4K Auflösung …Meines wissens nach gibt es noch keinen einzigen Monitor mit 4K Auflösung und 144Hz


Asus ROG Swift PG27UQ und Acer Predator X27. Kommen aber erst im Herbst für 1999$ auf den Markt.

Wieso sollte ich mir einen Monitor für 730€ kaufen dessen Wert bei umgerechnet 500€ liegt, bzw. geht man von VAT ~7% aus bei 535€? Selbst mit Einfuhrumsatzsteuer ist man bei 637€. Rechnet man noch Versandkosten von 105$ (über benvu z.b.) darauf landet man bei knapp 730€. Sehe da jetzt keine wirkliche Ersparnis.

worfox91vor 26 m

Asus ROG Swift PG27UQ und Acer Predator X27. Kommen aber erst im Herbst …Asus ROG Swift PG27UQ und Acer Predator X27. Kommen aber erst im Herbst für 1999$ auf den Markt.

27... Seine Aussage bezog sich sicher auch auf die Größe

LukasMenschvor 2 h, 24 m

das is doch n witz oder? für den preis muss es mindestens 4k 144hz sein, …das is doch n witz oder? für den preis muss es mindestens 4k 144hz sein, 200hz wären da wohl auch noch drin



LukasMenschvor 42 m

naja wer sich einen monitor für über 700 euro kauft ( mein pc hat soviel g …naja wer sich einen monitor für über 700 euro kauft ( mein pc hat soviel gekostet), der wird auch mindestens eine 1080 ti in seinem pc haben, nach oben gibts jedoch keine grenzen


Vielleicht solltest du dich erstmal informieren bevor du sowas kommentierst. Es sind gerade mal 4k 144hz Monitore für 2017 angekündigt. Mit 4k 200hz wirst du noch einige Zeit warten müssen, da Displayport und HDMI zu wenig Bandbreite haben.

Und mit einer 1080ti kommst du bei diesen Auflösungen nicht weit.

LukasMenschvor 44 m

naja wer sich einen monitor für über 700 euro kauft ( mein pc hat soviel g …naja wer sich einen monitor für über 700 euro kauft ( mein pc hat soviel gekostet), der wird auch mindestens eine 1080 ti in seinem pc haben, nach oben gibts jedoch keine grenzen

Genau, weil ich ein schönes Auto fahre, wohn ich auch im Penthouse und trag ne Rolex. Ich hätte auch gern einen großen Monitor mit guter Ausstattung, hab aber keine 1080

LukasMenschvor 55 m

naja wer sich einen monitor für über 700 euro kauft ( mein pc hat soviel g …naja wer sich einen monitor für über 700 euro kauft ( mein pc hat soviel gekostet), der wird auch mindestens eine 1080 ti in seinem pc haben, nach oben gibts jedoch keine grenzen



Bist sehr schlecht informiert.... die 1080ti schafft 4k (aktuelle titel) im durchschnitt mit 60 fps darzustellen, ganz weit entfernt von 144fps. Und gute Monitore kosten eben geld, kannst ja einen 24 zoll fhd kaufen für 100 euro.

LukasMenschvor 2 h, 37 m

das is doch n witz oder? für den preis muss es mindestens 4k 144hz sein, …das is doch n witz oder? für den preis muss es mindestens 4k 144hz sein, 200hz wären da wohl auch noch drin



Welche "4K" Auflösung meinst du denn?^^

m_joevor 14 m

Bist sehr schlecht informiert.... die 1080ti schafft 4k (aktuelle titel) …Bist sehr schlecht informiert.... die 1080ti schafft 4k (aktuelle titel) im durchschnitt mit 60 fps darzustellen, ganz weit entfernt von 144fps. Und gute Monitore kosten eben geld, kannst ja einen 24 zoll fhd kaufen für 100 euro.

ich sag ja dass leute die 700 euro für nen monitor ausgeben MINDESTENS eine 1080 ti drin haben , eher mehr

Incognit0vor 14 m

Welche "4K" Auflösung meinst du denn?^^

2160p

LukasMenschvor 2 m

ich sag ja dass leute die 700 euro für nen monitor ausgeben MINDESTENS …ich sag ja dass leute die 700 euro für nen monitor ausgeben MINDESTENS eine 1080 ti drin haben , eher mehr



stimmt auch nicht. Was gibts denn MEHR? SLI? Schonmal die SLI skalierung ovn 2x1080ti gesehen? Selbst dann hast du keine 144fps.

m_joevor 1 m

stimmt auch nicht. Was gibts denn MEHR? SLI? Schonmal die SLI skalierung …stimmt auch nicht. Was gibts denn MEHR? SLI? Schonmal die SLI skalierung ovn 2x1080ti gesehen? Selbst dann hast du keine 144fps.

vielleicht kwine 144 aber man kommt sicher nah dran. und die titan pascal 2017er karten im sli sind sicher auch nicht schlecht.

LukasMenschvor 5 m

vielleicht kwine 144 aber man kommt sicher nah dran. und die titan pascal …vielleicht kwine 144 aber man kommt sicher nah dran. und die titan pascal 2017er karten im sli sind sicher auch nicht schlecht.

Wo sind denn deine Quellen, wenn du dir so sicher bist? Für mich hört sich das leider alles unglaubwürdig an und du spekuliert hier einfach nur rum...

LukasMenschvor 6 m

vielleicht kwine 144 aber man kommt sicher nah dran. und die titan pascal …vielleicht kwine 144 aber man kommt sicher nah dran. und die titan pascal 2017er karten im sli sind sicher auch nicht schlecht.



1080ti > titan pascal (2016). Die Titan xp (2017) ist kaum schneller und kostet erheblich mehr, selbst im sli verbund kommt man niemals auf 144 fps bei aktuellen titeln in 4k. Und wenn der monitor dann kein gsync hat, sind die 144hz relativ nutzlos. Außerdem gibts kein 4k 144hz, diskussion beendet ^^

Ebay Monitore waren schon immer verlockend.
Wie kommst du genau auf die 730€
Ebaypreis 550€ + 19% Einfuhrumsatzsteuer = 654€.
Sonderzölle für PC Monitore wurden doch 2013 abgeschafft.

Klärt mich auf ^^


Kenne das Prozedere vom Microboard-M340CLZ, der ist ja groß bekannt. 650€ +19% (wenn man zahlen muss^^)

LukasMenschvor 31 m

2160p


2160p bei 21:9?
M.M.n. ist aktuell 1600p (QHD+) das Höchste bei 21:9 und das in Verbindung mit 700-800€ reines Wunschdenken und immer noch keine 144hz.
Vllt. merkst du jetzt die "Sinnlosigkeit" deines Kommentares. (*nichtbösegemeint)

LukasMenschvor 1 h, 15 m

ich sag ja dass leute die 700 euro für nen monitor ausgeben MINDESTENS …ich sag ja dass leute die 700 euro für nen monitor ausgeben MINDESTENS eine 1080 ti drin haben , eher mehr


Versteh schon was du meinst... Wenn jemand sie einen Guten Monitor Leisten kann, dann kann der sich auch ne 1080 ti leisten. Nur nicht jede kauft sich ne 1080 ti.. auch wenn er sich auch einen Monitor teueren Monitor hat. Wobei teuer halt von der Sichtweise abhängt

Jemand der sich einen 800 euro Monitor kauft ( 144 hz und Gsyn, Ips) für den muss das nicht teuer sein

Für Jemanden anderen sind 800 euro viel... Für mich ja.. immerhin kann man sich dafür einen Gaming Pc zusammenbauen...
Aber der eine Raucht, trinkt Bier oder verschwenndet sein Geld in ein teueres Auto.... Ist halt so.

Verfasser

Meiner Meinung nach sollte man eher an Hardware sparen als am Monitor. Es ist schließlich das wichtigste Ausgabe Gerät, bzw. Nur dafür macht es Sinn sich highend Hardware anzuschaffen.
Was nützt einem z.b ein highend audiophiler Verstärker, wenn man daran nur Mittelklasse Lautsprecher aus dem technikmarkt anstöpselt.
Über den Monitor konsumieren wir schliesslich das medium.

LukasMenschvor 5 h, 17 m

ich sag ja dass leute die 700 euro für nen monitor ausgeben MINDESTENS …ich sag ja dass leute die 700 euro für nen monitor ausgeben MINDESTENS eine 1080 ti drin haben , eher mehr

Nein, haben sie nicht. Viele kaufen sich einen solchen 21:9 Monitor aufgrund der Produktivität, aber das scheint wohl vollkommen irrelevant zu sein, weil bekanntlich nur am PC gezockt wird...

Troollinvor 12 m

Nein, haben sie nicht. Viele kaufen sich einen solchen 21:9 Monitor …Nein, haben sie nicht. Viele kaufen sich einen solchen 21:9 Monitor aufgrund der Produktivität, aber das scheint wohl vollkommen irrelevant zu sein, weil bekanntlich nur am PC gezockt wird...

produktivität hat man meiner meinung nach mit 2 oder mehr bildschirmen eher, aber das ist geschmackssache. für über 700 euro würde ich mir nen 55 zoll 4k tv an die wand klatschen, wenns was großes sein soll.

Troollinvor 1 h, 7 m

Nein, haben sie nicht. Viele kaufen sich einen solchen 21:9 Monitor …Nein, haben sie nicht. Viele kaufen sich einen solchen 21:9 Monitor aufgrund der Produktivität, aber das scheint wohl vollkommen irrelevant zu sein, weil bekanntlich nur am PC gezockt wird...


"I know what you are trying here......"

Jetzt mal im Ernst, wenn die Produktivität durch einen größeren Monitor gesteigert wird (bitte Beispiele), dann sollte man vielleicht in eine Sehhilfe investieren?!

Ich sag nur, ein gutes Panel bauen können nur die wenigen/besten Firmen, also vorsicht bei diesen NO NAME firmen.

Keine GRAKA schafft 4K mit 144HZ aktuell, jedenfalls noch nicht

Shimmyvor 5 h, 31 m

Meiner Meinung nach sollte man eher an Hardware sparen als am Monitor. Es …Meiner Meinung nach sollte man eher an Hardware sparen als am Monitor. Es ist schließlich das wichtigste Ausgabe Gerät, bzw. Nur dafür macht es Sinn sich highend Hardware anzuschaffen. Was nützt einem z.b ein highend audiophiler Verstärker, wenn man daran nur Mittelklasse Lautsprecher aus dem technikmarkt anstöpselt. Über den Monitor konsumieren wir schliesslich das medium.


Ein ausgeglichener Mix ist meiner Meinung nach wichtig. Was nützt es wenn ich einen Großteil des Budgets in den Monitor stecke und dann mit einem i3 und einer 1050 rumkrebse (jetzt mal übertrieben gesagt)

armand.heldenvor 1 h, 39 m

Ich sag nur, ein gutes Panel bauen können nur die wenigen/besten Firmen, …Ich sag nur, ein gutes Panel bauen können nur die wenigen/besten Firmen, also vorsicht bei diesen NO NAME firmen.


Ist die Frage von wem das Panel in diesem Monitor stammt.
Im von mir verlinkten steckt z.b ein Samsung Panel.

Hersteller des Gehäuse+ Logicboard ist halt nicht Hersteller des eigentlichen Panels.

Noldo89vor 26 m

Ist die Frage von wem das Panel in diesem Monitor stammt.Im von mir …Ist die Frage von wem das Panel in diesem Monitor stammt.Im von mir verlinkten steckt z.b ein Samsung Panel.Hersteller des Gehäuse+ Logicboard ist halt nicht Hersteller des eigentlichen Panels.


Ja kann sein, dass Samsung das Panel Herstellt. Es gibt auch noch den 34 Zoll Crossover, auch so ähnlich wie der verlinkte.

Ja aber sachen wie Garantie ist wichtig (meine meinugn) wenn wirklich mit dem Monitor was nicht stimmt, wie pixelfehler oder sonstiges.... da finde ich es besser mehr Geld auszugeben... (ähnliche gibs z.B. von Acer, Samsung).

Finde aber es muss eine ausgeglichenheit bei Monitor und Hardware sein. weil schwache hardware bringt nichts und einen schlechter Monitor ( also gtx 1080 ti mit einem Full Hd monitor, außer bei 144 Hz )

Hier wurde jetzt so viel Müll auf einmal gepostet, dass ich glatt die Müllabfuhr bestellen wollte, inkl. Altgerätemitnahme aller Schwätzer.

zyphvor 21 h, 36 m

"I know what you are trying here......"Jetzt mal im Ernst, wenn die …"I know what you are trying here......"Jetzt mal im Ernst, wenn die Produktivität durch einen größeren Monitor gesteigert wird (bitte Beispiele), dann sollte man vielleicht in eine Sehhilfe investieren?!

Was zum Teufel? Wo hast du dir denn diesen Quatsch aus den Fingern gesogen? Scheinst eindeutig nicht zu verstehen, wo der Vorteil von mehreren Monitoren oder einem breiteren ist.

Troollinvor 6 h, 29 m

Was zum Teufel? Wo hast du dir denn diesen Quatsch aus den Fingern …Was zum Teufel? Wo hast du dir denn diesen Quatsch aus den Fingern gesogen? Scheinst eindeutig nicht zu verstehen, wo der Vorteil von mehreren Monitoren oder einem breiteren ist.


Nach mehrstündigem Überdenken, ob es sich lohnt:
Du hast mich nicht verstanden. Wer sich einredet, einen 730€-Monitor wegen der 3440 horizontalen Pixel für die Steigerung der Produktivität zu kaufen - der hat die Kontrolle über sein Leben verloren.
Es geht hierbei doch nicht um den Vergleich von 1920 zu 3440 Pixeln, also nochmal tief durchatmen und dann das Gehirn wieder hochfahren.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text