-120°
ABGELAUFEN
GNU/Linux – Betriebssystem dauerhaft kostenlos
57 Kommentare

Deal von bro0:
mydealz.de/fre…215

Rufus (USB-Installer, funktioniert auch für Windows-10-CDs):
rufus.akeo.ie/

Ausführlicher Artikel "was ist eigentlich Linux?"
http://wiki.crunchweb.eu/guide:linux

Linux ist nicht Windows!
felix-schwarz.name/fil…ws/

Alternativen zu bekannten Programmen finden:
http://alternativeto.net/platform/linux/

Liste aller Steam-Spiele für Linux:
steamdb.info/linux/

Hilfeseiten bei Fragen oder Problemen:
ngb.to/for…nux (deutsch und ausführlich)
forum.ubuntuusers.de/ (*buntu-zentriert)
reddit.com/r/l…obs (für Einsteiger)
reddit.com/r/L…ons (wenn man das Betriebssystem seit ein paar Wochen nutzt)

Linux-Distributionen für Einsteiger

elementaryOS
sieht aus wie OS X, ist aber Linux

steam_elementary_os_icon_by_pincolpallo-



Ubuntu MATE
für alle Liebhaber von Windows XP

Ubuntu-MATE-16.04-Indicator-Top-Menu.jpg



Xubuntu
wenn ihr eure alten Rechner wiederbeleben möchtet

Xubuntu-16.04-Xfce-Menu.jpg



openSUSE
deutsches Linux für Power-User

OpenSUSE-Leap-42-1-Dolphin-File-Manager.

Kein Deal. Viele Spiele laufen nicht unter Linux. Cold!

Kein Freebie...
Sagst ja selbst, du benutzt seit 10 Jahren Linux… kostenlos. Also entweder kommt der deal 10 jahre zu spät oder es ist eher diverses?

So genug gehatet win 3.11 for Life

5. Kommentar

diverses.

wow, really? was mit die viele trolls hier jetzt?

Also mein WIN läuft seit jahren Viren- und Trojanerfrei.
Solltest vielleicht mal nicht so viel Warez nutzen

Ich finde den Deal gut. Ich geb mein Linux nicht wieder her.

Aber Windows 7 hab ich dennoch parallel installiert gelassen, denn einmal im Jahr brauche ich es dann doch: für die Steuererklärung. Denn gute Steuersoftware für Linux hab ich noch keine gesehen.

Funktioniert unter Linux auch Photoshop?

@shiki92: ich kann Deine Beweggründe für diesen Beitrag verstehen, fürchte aber, daß das hier auf taube Ohren stößt.
Ich sage mal knallhart: jeder darf auf seine eigene Art unglücklich werden.
Wer ständig als Admin auf einer Windhose unterwegs ist, gedankenlos alles anklickt, was bei Drei noch unterm Cursor ist und glaubt, der zuletzt vor fünf Jahren installierte Virenscanner sei bis in alle Ewigkeit ein wirksamer Schutz vor allen Eventualitäten, hat es IMO nicht besser verdient, als Opfer von Malware zu werden.
Wer sich ernsthaft mit der Materie beschäftigt, wendet sich früher oder später selbst von Windoofs ab.

b1os

5. Kommentar


Ich habe die Kommentare bearbeitet, schau noch mal drüber

Kann natürlich nicht innerhalb weniger Sekunden alle Links einfügen.

gutermann

Funktioniert unter Linux auch Photoshop?


Photoshop CS2 funktioniert und kann (grauzonenmäßig) kostenlos bei Adobe heruntergeladen werden, die anderen laufen mit Crossover oder WINE mehr oder minder gut. Du kannst allerdings Windows auch in einer virtuellen Maschine laufen lassen, das geht sehr gut (so mache ich das z.B. für ELSTER).

Für was benutzt Du denn Photoshop? Ich finde, für Website-Design gibt es nichts Besseres als Photoshop, aber für Bildbearbeitung nutze ich lieber GIMP (etwas andere Bedienung, aber nach einer Weile fuchst man sich gut ein). Für's Zeichnen nutzen viele mittlerweile Krita (auch unter Windows einen Blick wert), beispielsweise die Uni Paris 8.

Chriz

Also mein WIN läuft seit jahren Viren- und Trojanerfrei.Solltest vielleicht mal nicht so viel Warez nutzen


Wie sieht es in der restlichen Familie aus?

Unter Windows nutzt man i.d.R. noch einen Virenscanner, der das System unnötig verlangsamt. Unter GNU/Linux gibt es so wenige Viren, dass man allein durch die Nutzung des Paketmanagers eine Infektion ausschließen kann.

Übrigens gibt es auch für Windows einen Paketmanager, den ich sehr empfehlen kann: chocolatey.org/

Ich will kein Linux ! Ich hatte diesen Ubuntu Mist auf der Arbeit damals. Es war fürchterlich ! Alles unglaublich umständlich, teilweise sogar Abstürze

Geht gar nicht ^^

shiki92

sieht aus wie OS X, ist aber Linux


Was meinst du, worauf OS X denn basiert?!

Schogette

Ich will kein Linux ! Ich hatte diesen Ubuntu Mist auf der Arbeit damals. Es war fürchterlich ! Alles unglaublich umständlich, teilweise sogar AbstürzeGeht gar nicht ^^


Das lag dann aber eher am Administrator und nicht am Betriebssystem. Der Vertrieb bei mir auf der Arbeit nutzt komplett Debian 8.4 mit MATE und hat keine Probleme, es stürzt auch nichts ab.

Wann war das denn?

shiki92

sieht aus wie OS X, ist aber Linux


Nicht auf einem Linux-, sondern einem BSD-ähnlichen Darwin-Kernel.

de.wikipedia.org/wik…%29

shiki92

sieht aus wie OS X, ist aber Linux


UNIX!


So ein unnützer Deal... wenn ich schon lese wenn jemand Photoshop oder Elster benötigt soll man eine VM verwenden x)

shiki92

Ich habe die Kommentare bearbeitet, schau noch mal drüber ;)Kann natürlich nicht innerhalb weniger Sekunden alle Links einfügen.


Trotzdem war meiner der 5. Kommentar. Das kannst du mir nicht nehmen!

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text