Gödel, Escher, Bach - Interessantes Buch der Kognitionswissenschaft in Originalsprache
172°

Gödel, Escher, Bach - Interessantes Buch der Kognitionswissenschaft in Originalsprache

15,19€18,99€-20%Thalia Angebote
18
eingestellt am 10. JulBearbeitet von:"RageOnymus"
Das Buch ist gerade reduziert und außerdem sofort lieferbar.

Es handelt sich um ein Buch über eine mathematische Erklärung des Bewusstseins, die sehr anschaulich mit Beispielen aus der Kunst (Escher), Literatur und Musik (J. S. Bach) erklärt wird.

Das Buch ist auf Englisch. Eine deutsche Übersetzung habe ich in dieser Version sogar schon für 8 Euro bei idealo und Google gesehen.

Edit: Bei Thalia mit mydealz.de/gut…-de sogar noch günstiger zu haben!
Zusätzliche Info
Thalia AngeboteThalia Gutscheine

Gruppen

18 Kommentare
es wird etwa 99% der potentiellen Leser überfordern.
Laaaaangweilig
Bildung find ich cool!
Tolles Buch, aber ich fand es in der Übersetzung schon herausfordernd. Weiß nicht, ob ich mich an das Original trauen würde.
Ach prima, mal was für die nächste rote Ampel
Wat, wer bist du denn!?
Ey, wenn Du schon Escher und Bach nennst, dann auch das Mathematik-Genie Kurt Gödel!
Nicht geeignet für die Generation Dummtube ... da setzt der Verstand spätestens beim Plattenspieler aus.
Da es sich um ein englisches Buch handelt, sind grundsätzlich Rabatte möglich (weil keine Buchpreisbindung).
Somit könnte man theoretisch noch einen Buecher.de-Gutschein einsetzen um den Preis weiter zu drücken. Da ich aber momentan keinen solchen Gutschein finde, wäre Thalia eine Alternative. Dort liegt der Preis weiterhin bei 18,99€, allerdings sind diverse Gutscheine mit deutlich mehr als 11% verfügbar.

Insofern ist der Deal für mich COLD, weil nicht MyDealz-optimiert

PS: vor Jahren las ich mir diesen dicken Brocken durch - meiner Meinung nach gibt es eindeutig zu viel Hype um the golden braid ...
pffftvor 2 h, 33 m

Nicht geeignet für die Generation Dummtube ... da setzt der Verstand …Nicht geeignet für die Generation Dummtube ... da setzt der Verstand spätestens beim Plattenspieler aus.


Wer eine ganze Generation mit den Label Dummtube versieht, bei dem Zweifel ich aber stark an der Intelligenz.

Bin selbst aus der Generation "Dummtube", studiere Mathematik und finde den Hinweis auf dieses Buch sehr hilfreich und das Thema sehr spannend.

Bitte verschone uns mit deinen Verallgemeinerungen.
Gutes Buch, hatte ich damals vor Jahren im Mathe-Studium gelesen. Stimme nicht mit allen Ansichten überein, aber wer einen exemplarischen Einstieg zu Meta-Mathe/Logik/Linguistik sucht, der ist hier bestens beraten.
Shadowmovevor 24 m

Bin selbst aus der Generation "Dummtube"[...]


Als Mitglied der Zielgruppe hast Du keinen neutralen Standpunkt zu meiner Einschätzung.
Ich hätte in Neusprech stattdessen auch Millennials schreiben können.
Wer ist eigentlich uns? Pluralis Majestatis?
pffftvor 16 m

Als Mitglied der Zielgruppe hast Du keinen neutralen Standpunkt zu meiner …Als Mitglied der Zielgruppe hast Du keinen neutralen Standpunkt zu meiner Einschätzung. Ich hätte in Neusprech stattdessen auch Millennials schreiben können.Wer ist eigentlich uns? Pluralis Majestatis?


Sie scheinen ja die Objektivität in Person zu sein. Wenn Sie keinen Unterschied zwischen Millenials und "Generation Dummtube" sehen, ist Ihnen wohl nicht mehr zu helfen.
Interessant, dass die älteren Generationen anscheinend immer den Drang spüren die neueren Generationen herziehen.
Man sollte meinen, Sie hätten mehr Verstand ;-)
Wie Sokrates, der über die Jugend herzieht...
Oh man, habe ich in den 80ern gelesen.
Das ich dies Buch noch einmal im Jahr 2018
bei mydealz als Angebot sehen durfte....
Jetzt kann ich beruhigt sterben.
Shadowmovevor 2 h, 6 m

Wer eine ganze Generation mit den Label Dummtube versieht, bei dem … Wer eine ganze Generation mit den Label Dummtube versieht, bei dem Zweifel ich aber stark an der Intelligenz.Bin selbst aus der Generation "Dummtube", studiere Mathematik und finde den Hinweis auf dieses Buch sehr hilfreich und das Thema sehr spannend.Bitte verschone uns mit deinen Verallgemeinerungen.


Heutzutage studiert jeder Depp, das bedeutet gar nichts, im Gegenteil.
Shadowmovevor 1 h, 28 m

Sie scheinen ja die Objektivität in Person zu sein. Wenn Sie keinen …Sie scheinen ja die Objektivität in Person zu sein. Wenn Sie keinen Unterschied zwischen Millenials und "Generation Dummtube" sehen, ist Ihnen wohl nicht mehr zu helfen.Interessant, dass die älteren Generationen anscheinend immer den Drang spüren die neueren Generationen herziehen.Man sollte meinen, Sie hätten mehr Verstand ;-)Wie Sokrates, der über die Jugend herzieht...


Wenn Jugend nur wüsste, Alter nur könnte.
ein guter Anlass, mein Buch aus den 80er wieder rauszukramen und nochmal zu lesen.
Sehr lesenswert, allerdings habe ich es in Deutsch.
Paul.Haraldvor 17 h, 49 m

Heutzutage studiert jeder Depp, das bedeutet gar nichts, im Gegenteil.


In den Sozialwissenschaften mag das der Fall sein, aber in Mathe oder Informatik mit Abbrecherquoten von ca 50% sicherlich nicht...
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text