167°
"GoldenToast Vollkorn= Grafschaftler Vollkorn" 0,55€ statt 1,29€

"GoldenToast Vollkorn= Grafschaftler Vollkorn"  0,55€ statt 1,29€

FoodGoFeminin Angebote

"GoldenToast Vollkorn= Grafschaftler Vollkorn" 0,55€ statt 1,29€

Preis:Preis:Preis:0,55€
Zum DealZum DealZum Deal
Hey,

mir ist aufgefallen, dass viele Leute beim Lidl sich Golden Toast holen statt die "NoName" Marke gleich daneben.

Aber einen echten mydealzler kann das ja nicht passieren, denn er weis:

Goldentoast Vollkorn und Grafschaftler Vollkorn Toast sind das selbe Produkt! (Mühlengold Aldi zu 99% auch)

Ein MyDealzer sicht auf den ersten Blick das:

1. Das beide Produkte aus dem selben Ort kommen
(Garrel, 14.000 Einwohner),
2. Die selbe Kalorientabelle, Inhaltsstoffe und Texte hat.

Desalb langt der echte MyDealzer gleich zum günstigeren Nebenprodukt und spart 59%!

Mehr steht im Netz oder im Buch "Welche Marke steckt dahinter?".

No flame pls, ich wette die mehr als der hälfte der mydealzer wird es intressieren

Beliebteste Kommentare

Nur weil es der selbe Hersteller ist muss es nicht das identische Lebensmittel/Zutatengemenge sein...
Manchmal ist es so. Häufig nicht.

Mehr 'Füller' im Billigprodukt z.B.

Henkel stellt ja z.B. auch verschiedene Marken für verschiedene Verbrauchergruppen mit unterschiedlichen Mixturen her...

Ob der Preisunterschied immer gerechtfertigt ist will ich hier allerdings nicht bewerten...

28 Kommentare

Wo ist der Deal? Ist der Normalpreis.

lol gibt es Leute die beim doppelten Preis zum Markentoast greifen?

"No flame pls, ich wette die mehr als der hälfte der mydealzer wird es intressieren"

Hast du heute Mittag ein wenig getrunken?

hallooooo! deal????
3 Kommentare vor 895 Tagen
schreiendes-toastbrot.jpg

wenn dann bitte gleich alle auflisten und nicht jedes Produkt einzeln -.-

das ist brot für menschen 2. klasse

Und es sieht auch noch gleich aus, was man nicht von allen Produkten sagen kann, die von einem Markenhersteller produziert ist.

wer den Deal findet bekommt ein Däumchen.

mal ehrlich, gerade bei Toast doch längst bekannt.

WamboOSX - ich finde dein Deal gut

Das selbe ist mit der Firma Wilhelm Brandenburg (Fleischfabrik) im REWE als teure Marke zu kaufen. Die REWE Gruppe hat die Firma W.Brandenburg gekauft, das heist die Produzieren für Penny/Toom-Markt/nahkauf usw.

Zb. die Marke Landfreund im Penny oder im Toom die Marke Ja, wird von der Firma W.B. hergestellt, es sind die selben Rindswüstchen oder Wiener Würstchen die es im REWE teuer zu kaufen gibt. Es ist nur ne andere Verpackung.


edit: Die Edelmarke Heinz Wille , wird auch von W.B hergestellt

Erdiger Weißbier leicht gibt es zB. beim Netto als Falkenfelser Weißbier leicht. Im Angebot für 5,99€. Da es im Netto kein Erdinger gibt, haben Sie sich nicht ein mal die Mühe gemacht den Strichcode zu ändern.

Bei uns im Netto (ohne Hund) gibt es definitiv Erdinger

is doch nix neues das No Names im Discounter größtenteils von Markenherstellern kommen ...?!

Nur weil es der selbe Hersteller ist muss es nicht das identische Lebensmittel/Zutatengemenge sein...
Manchmal ist es so. Häufig nicht.

Mehr 'Füller' im Billigprodukt z.B.

Henkel stellt ja z.B. auch verschiedene Marken für verschiedene Verbrauchergruppen mit unterschiedlichen Mixturen her...

Ob der Preisunterschied immer gerechtfertigt ist will ich hier allerdings nicht bewerten...

Wenn hier die komplette Liste erscheint gibt es ein Hot für die Mühe aber so ist es kein Deal

Nur weil ein "Noname" Produkt von der gleichen Produktionsanlage kommt wie ein Markenprodukt, heißt das noch lange nicht dass es 100% das selbe ist.
Ist bei Joghurts genau so. Da kommen viele auch von Müller o.ä., sind aber natürlich nicht die Müller Rezepturen.

Im übrigen habe ich die Erfahrung gemacht, dass der Grafschafter Toast locker 4 Wochen hält ohne dass man irgendwelche Alterungserscheinungen sieht. Golden Toast schimmelt nach 2 Wochen.
Ich weiß nicht was besser ist....

uschilala

Das selbe ist mit der Firma Wilhelm Brandenburg (Fleischfabrik) im REWE als teure Marke zu kaufen. Die REWE Gruppe hat die Firma W.Brandenburg gekauft, das heist die Produzieren für Penny/Toom-Markt/nahkauf usw.


Ich habe W.B. noch nie als Edelmarke angesehen, für mich war das immer schon die REWE-eigene Hausmarke. Muß ja nicht alles "ja" heißen. Und preislich liegt W.B. für REWE-Verhältnisse auch nicht im oberen Bereich.

Der Ketchup von Aldi in den Glasflaschen ist umgelabelter Werder Ketchup, ist 100% das selbe drin

Nur weil das selbe drin ist und es die gleiche Marke ist, ist das doch nicht das gleiche Produkt. Das könnt ihr euch lange einreden...der billige Toast ist schon ok, aber nicht so gut wie der teure. Ob es einem das Wert ist, ist wieder ne andere Geschichte, aber zu behaupten es sei das gleiche ist Quatsch.

n00b

Im übrigen habe ich die Erfahrung gemacht, dass der Grafschafter Toast locker 4 Wochen hält ohne dass man irgendwelche Alterungserscheinungen sieht. Golden Toast schimmelt nach 2 Wochen.Ich weiß nicht was besser ist....


Das spricht dafür, dass beim Billig-Toast ein anderes Mehl mit anderer Enzym-Additivierung verwendet wird. Details zu verwendetem Mehl und dessen Zusatzstoffen sind der Zutatenliste ja leider nicht zu entnehmen, obwohl diese Dinge die Eigenschaften des Brotes zu 90% ausmachen.

Der echte mydealzer wühlt in der Tonne hinterm Supermarkt und suchte die guten, aber schon abgelaufenen Sachen aus dem Müll!
Cold, aber bitte kein flame

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text