Golf für 69,- € 24 Monate, 10000 km /Jahr dank Umweltprämie mit altem Diesel
-94°Abgelaufen

Golf für 69,- € 24 Monate, 10000 km /Jahr dank Umweltprämie mit altem Diesel

67
eingestellt am 11. Aug 2017Bearbeitet von:"DSLsucher"
Dealpreis = 24 x 69,- + Altdiesel bei mir 700,- = 2356,- € + 50 = 2406,-
Inkl. Erlebinsabholung in Wolfsburg zzgl. Zulassung

69,00 € pro Monat

57,98 € (exkl. MwSt.)


Neuvertrag


Kilometerleasing


Privat- & Gewerbekunden


Umweltprämie

ID 33556
  • Anzahlung: 0,00 €
  • Laufzeit: 24 Mon.
  • Jährliche Fahrleistung: 10.000 km
  • Bruttolistenpreis:18.320,00 €
  • Kosten für Mehr-Kilometer:6,96 cent/km
  • Vergütung für Minder-Kilometer:4,22 cent/km

Hinweis:

Dies ist ein Angebot mit

Umweltprämie und gilt nur für Personen, die ein Diesel-PKW

mit Euro Abgasnorm 1-4

verschrotten lassen. Mehr Informationen in der Fahrzeugbeschreibung

und auf dieser Seite.

Fahrzeugdaten

  • Kilometerstand: 0 km
  • Kraftstoff: Benzin
  • Leistung: 63 kW (86 PS)
  • Hubraum: 999 ccm

  • Fahrzeugaufbau: Limousine
  • Getriebe: Manuell
  • Anzahl der Türen: 4/5


  • Farbe:


    Grau
  • Innenfarbe: schwarz

Ausstattung

  • abbl. Innenspiegel
  • elektr. Fensterheber
  • Klimaanlage
  • teilbare Rücksitzbank
  • Zentralverriegelung
  • ABS
  • Airbag
  • Beifahrer-Airbag
  • ESP
  • Traktionskontrolle
  • Wegfahrsperre
  • Bordcomputer


Fahrzeugbeschreibung



Die Ausstattung:

- Klimaanlage

- Radio "Composition Colour"

- Elektronische Parkbremse

- Fensterheber elektrisch

- Start - Stop - System

- Zentralverriegelung inkl. Funkklappschlüssel

- Stahlräder mit Radabdeckung 6J x 15

- Halogenscheinwerfer mit LED-Tagfahrlicht

- Rückleuchten in LED-Technik

- Rückbank geteilt umklappbar

- ISOFIX-Halterung an den hinteren äußeren Sitzen

- Reifenkontrollanzeige
Inkl. Erlebnisabholung in Wolfsburg zzgl. Zulassung.

Fahrzeugausstattung kann auf Wunsch (gegen Mehrpreis) angepasst werden.


Ein Angebot der Volkswagen Leasing GmbH, Gifhorner Str. 57, 38112

Braunschweig für die wir als ungebundener Vermittler gemeinsam mit dem

Kunden die für den Abschluss des Leasingvertrags nötigen

Vertragsunterlagen zusammenstellen. Das Angebot gilt für Privatkunden

und gewerbliche Einzelabnehmer mit Ausnahme von Sonderkunden für

ausgewählte Modelle. Bonität vorausgesetzt. Nähere Informationen

erhalten Sie unter


und bei uns. Abbildung zeigt Sonderausstattungen gegen Mehrpreis. Alle

Angaben basieren auf den Merkmalen des deutschen Marktes. Irrtum und

Änderungen vorbehalten.

Kriterien für das zu verschrottende Altfahrzeug (entsprechende Nachweise sind vorzuhalten):

– Pkw-Zulassung mit Eintragung „EURO 1“- „EURO 4“ in der Zulassungsbescheinigung Teil 1 bzw. Fzg.-Brief

– Dieselmotorisierung.

– Alle Marken.

– Das zu verschrottende Altfahrzeug muss zum Zeitpunkt der

Neufahrzeugbestellung des Kunden mindestens 6 Monate auf den Kunden des

Neufahrzeugs zugelassen sein. Eine Durchgängigkeit der sechsmonatigen

Haltedauer ist nicht erforderlich. Eine frühere Stilllegung des

Altfahrzeugs vor Verschrottungszeitpunkt führt nicht zum Ausschluss von

der Umweltprämie.

– Verschrottung durch einen zertifizierten Verwerter im Zeitraum

08.08.2017 bis spätestens einen Kalendermonat nach Zulassung des

Neufahrzeuges.

– Pro Verschrottungszertifikat ist nur eine Neufahrzeugbestellung zulässig.



Gerne übernehmen wir die Verschrottung Ihres Altfahrzeugs für Sie - kostenfrei.

Verbrauch & Umwelt

Kraftstoffverbrauch:

  • Kombiniert*: 4,8 l/100 km


  • Innerorts:

    5,9 l/100 km


  • Außerorts:

    4,1 l/100 km


CO2-Emissionen:

  • Kombiniert*: 108 g/km

CO2-Effizienz:

Auf der Grundlage der gemessenen CO2-Emmissionen unter Berücksichtigung der Masse des Fahrzeugs emittelt.


  • Umweltplakette: Euro6

1033979.jpg

Leasingdaten

  • Kaufpreis: 11.490,00 €
  • Anzahlung: 0,00 €
  • Nettodarlehensbetrag: 11.766,94 €
  • Monatliche Rate (brutto): 69,00 €
  • Monatliche Rate (netto): 57,98 €

  • Laufzeit: 24 Monate
  • Jährliche Fahrleistung: 10.000 km
  • Effektiver Jahreszins: 2,47 %
  • Sollzins, gebunden p.a.: 2,47 %
  • Leasing-Gesamtbetrag: 1.656,00 €



Inkl. Erlebinsabholung in Wolfsburg zzgl. Zulassung


Darlehensgeber: Volkswagen Leasing GmbH, Gifhorner Str. 57, 38112 Braunschweig
siehe auch den Deal e- Golf

Ich werde mir allerdings keinen Golf leasen, sondern einen zweijährigen Skoda Rapid für 7000,- kaufen. Mit Leasing kenn ich mich zu wenig aus.


Zusätzliche Info
Volkswagen - VW Angebote

Gruppen

Beste Kommentare
Lieber gebe ich meinen drecks Passat TDI einem Händler zum Export als das VW daran noch Geld verdient
TyrionLannister_official11. Aug 2017

Spart euch die Arbeit:VW ist kacke.VW geht es damit nicht um die UmweltVW …Spart euch die Arbeit:VW ist kacke.VW geht es damit nicht um die UmweltVW bescheisst die Kunden und die Leute kaufen es auch noch.VW will nur Kohle verdienenVW benutzt einen Flaschenöffner


Wieso klaust du meinen Kommentar?


14615820-xOkmC.jpg
mydealz.de/dea…e=2

fällt dir nichts eigenes ein?
Bearbeitet von: "Mokdak" 11. Aug 2017
Habe ich das richtig verstanden?
Ich habe ein Auto, verschrotte es, leihe mir für 2 Jahre ein Auto mit Nähmaschinen-Motor und habe danach kein Auto mehr?

Raffiniert...
67 Kommentare
Lieber gebe ich meinen drecks Passat TDI einem Händler zum Export als das VW daran noch Geld verdient
Spart euch die Arbeit:

VW ist kacke.
VW geht es damit nicht um die Umwelt
VW bescheisst die Kunden und die Leute kaufen es auch noch.
VW will nur Kohle verdienen
VW benutzt einen Flaschenöffner
4,8 l Verbrauch kombiniert ? Hat jemand so ein DIng ? Was hält man davon? Warum denke ich immer, dass so ein Esel mindestens 7,5 l braucht?
Wieso rechnen alle immer die volle Prämie ein? Ist euch euer alte Euro-4 Diesel den ihr quasi für 0.- Euro hergebt wirklich NICHTS wert? Ich meine, dass z.B. ein 0815-Golf V TDI immernoch 3-4t Euro wert ist... Somit relativiert sich die Prämie. Lediglich die ganzen 1500 Euro Smart Diesel und Asbachuralt-TDIs werfen wirklich einen "Mehrwert" ab.
Mediasparopfer11. Aug 2017

4,8 l Verbrauch kombiniert ? Hat jemand so ein DIng ? Was hält man davon? …4,8 l Verbrauch kombiniert ? Hat jemand so ein DIng ? Was hält man davon? Warum denke ich immer, dass so ein Esel mindestens 7,5 l braucht?


Für nen 1l Benziner mit der Leistung halte ich 5,5 - 6l für realistisch
Mediasparopfer11. Aug 2017

4,8 l Verbrauch kombiniert ? Hat jemand so ein DIng ? Was hält man davon? …4,8 l Verbrauch kombiniert ? Hat jemand so ein DIng ? Was hält man davon? Warum denke ich immer, dass so ein Esel mindestens 7,5 l braucht?


Ich verbrauche ca. 7,8L mit einem 1.8 tfsi Benziner und 160PS... davon Hälfte konstant mit 130-140 morgens und nachmittags auch mal 200.

Da die Karre hier nur 85PS hat und ein Diesel ist, wird man sich bei 120 wohl so bei 5L einpendeln. Kommt natürlich immer stark auf das Fahrverhalten an, wenn du 95% durch die Stadt zuckelst, wird es nicht passen.
Vor einer Woche nach Italien mit meinem A4 B5 Avant 1.9TDI 1999 gefahren. Verbrauch genau 5,3 Liter.. Nur so als Richtwert
clony200511. Aug 2017

Vor einer Woche nach Italien mit meinem A4 B5 Avant 1.9TDI 1999 gefahren. …Vor einer Woche nach Italien mit meinem A4 B5 Avant 1.9TDI 1999 gefahren. Verbrauch genau 5,3 Liter.. Nur so als Richtwert


Ich habe nur 5,2 Liter verbraucht.
TyrionLannister_official11. Aug 2017

Spart euch die Arbeit:VW ist kacke.VW geht es damit nicht um die UmweltVW …Spart euch die Arbeit:VW ist kacke.VW geht es damit nicht um die UmweltVW bescheisst die Kunden und die Leute kaufen es auch noch.VW will nur Kohle verdienenVW benutzt einen Flaschenöffner


Wieso klaust du meinen Kommentar?


14615820-xOkmC.jpg
mydealz.de/dea…e=2

fällt dir nichts eigenes ein?
Bearbeitet von: "Mokdak" 11. Aug 2017
Habe ich das richtig verstanden?
Ich habe ein Auto, verschrotte es, leihe mir für 2 Jahre ein Auto mit Nähmaschinen-Motor und habe danach kein Auto mehr?

Raffiniert...
Na ja, man könnte jetzt permanent einen Deal aufmachen mit dieser VW-Prämie. Und der Opel-Prämie. Und der....

Daher: Preis natürlich Dank Prämie nicht schlecht. Für mich aber kein Deal und daher cold
Verfasser
Ja, mein Kangoo Diesel 2002 funktioniert ja auch noch, aber der uMWELT ZULIEBE steige ich auf einen Benziner um.
TyrionLannister_official11. Aug 2017

Spart euch die Arbeit:VW ist kacke.VW geht es damit nicht um die UmweltVW …Spart euch die Arbeit:VW ist kacke.VW geht es damit nicht um die UmweltVW bescheisst die Kunden und die Leute kaufen es auch noch.VW will nur Kohle verdienenVW benutzt einen Flaschenöffner

Deswegen fahren wir ja auch einen Seat
Die Deutsche Bahn bietet ab 2018 die Abwrackprämie für LKW an.

Jede Spedition bekommt bei Abgabe eines LKW genau 3 Jahre Nutzungsrecht für EINEN Waggon quer durch ganz Deutschland.

Ach mist heute ist ja nicht der erste April
Bearbeitet von: "nokion" 11. Aug 2017
Verfasser
Da gibts noch ein billigeres Golf- Leasing- Angebot: 49,- nur! Aber da kommen noch 500,- für Abholung dazu.

leasingdeal.de/lea…-7/
Bearbeitet von: "DSLsucher" 11. Aug 2017
DSLsucher11. Aug 2017

Ja, mein Kangoo Diesel 2002 funktioniert ja auch noch, aber der uMWELT …Ja, mein Kangoo Diesel 2002 funktioniert ja auch noch, aber der uMWELT ZULIEBE steige ich auf einen Benziner um.


Da wird dir die Automobilin..
ähh UMWELT aber dankbar sein
Cold! Aus dem Betrug am Verbraucher werden nochmal die Verkaufszahlen angekurbelt durch eine einfach Marketingstrategie!
Dieser "Dieselbonus"
ist doch nix anderes wie damals die Abfuckprämie ,
damit wieder neue Autos verkauft werden...
KRANPLÄTZE MÜSSEN VERDICHTET SEIN......
Dünnschissdeal für Dumme
Diesel hin oder her... die da oben haben eh kein plan von nix.... die diesel heutzutage und vor 5 Jahren sind alle besser als die diesel vor 20 jahren! Und wer hat vor 20 jahren wegen Emissionen rumgeheult und über fahrverbote nachgedacht? Niemand... also warum jetzt? Die tun ja so als würdem die auto mehr abgase raushauen als früher.... guck mal auf die autobahn... die lkws, busse etc hauen viel mehr weg ;-)
Aber die interessieren anscheinend niemanden...
Umweltprämie ist eine Mogelpackung...
Ja mei, stellt euch doch mal vor was im Land los wäre, wenn über Asyl Tag und Nacht berichtet werden würde...

So haben sie was gefunden um 99% der deutschen Autofahrer vom eigentlichen aktuellen und auch sehr prisanten Thema abzulenken...
Bearbeitet von: "marco76" 11. Aug 2017
Erst wenn sich dieser Konzern bereit erklärt, unseren gerade mal 5 Jahre alten Skoda Octavia 2.0 TDI 4x4 über eine Hardware-Nachrüstung auf ehrliche Euro5 zu bringen (die der dann im Gegensatz zu diesem Softwarequatsch auch unter Realbedingungen einhält) denke ich vielleicht ganz erntfernt mal darüber nach, mir als Ersatz für unseren in die Jahre gekommenen Zweitwagen einen VW / Skoda / Seat / ... in die Garage zu stellen.

Ansonsten ganz bestimmt nicht - nicht jetzt, nicht in 10 / 20 / 30 / ... Jahren und auch dann nicht, wenn es nur noch VWs geben würde. Da laufe ich lieber oder nutze den ÖPNV!!!

P.S.: Der Zweitwagen ist ein 14 Jahre alter Peugeot-Kleinwagen mit über 145.000km. Läuft immernoch rund und hat in der Zeit (bis auf zwei preislich überschaubare Reparaturen) nur Kosten für Wartung & Verschleißteile verursacht.
Bearbeitet von: "chris_der_baer" 11. Aug 2017
Verfasser
Nehmen wir mal an, der Golf mit Listenpreis 18320,- würde nach Rabatt für 14000,- gekauft. Er würde 10 Jahre gefahren und dann für 4000,- verkauft. Er hätte als 10000,- Wertverlust. Im Jahr dann 1000,- Im Monat dann 83,-
Hier hättest auf 2 Jahre halt 100,- monatlich. In den ersten beiden Jahren ist der Wertverlust aber überproportional grösser. Vielleicht nicht 20 % sondern 40 %. So zum Vergleich.
VW, nein Danke
Danny_D11. Aug 2017

Umweltprämie ist eine Mogelpackung...

echt, krass
DSLsucher11. Aug 2017

Ja, mein Kangoo Diesel 2002 funktioniert ja auch noch, aber der uMWELT …Ja, mein Kangoo Diesel 2002 funktioniert ja auch noch, aber der uMWELT ZULIEBE steige ich auf einen Benziner um.


Sorry aber damit bist du voll auf dem Holzweg. Wenn du viel in der Stadt unterwegs bist dann kannst du deinen Mitmenschen zu liebe auf einen Benziner umsteigen, aber der Umwelt sind Stickoxide viel lieber als CO2. Ersteres baut sich binnen 1 Tag von selbst ab (zu Stickstoff der natürlich weit verbreitet ist) während 2eres noch lange Zeit ein Problem für das Klima ist. Wer nicht täglich in der Stadt unterwegs ist macht mit einem Diesel meiner Meinung nach weniger kaputt.
Bearbeitet von: "Blulub" 11. Aug 2017
marco7611. Aug 2017

Deswegen fahren wir ja auch einen Seat


Ist das nicht der gleiche Rotz?
Alles drin nur kein Modell oder Motor. Cold
warum sollte man sich überhaupt noch einen VW und im speziellen einen Golf kaufen?
Verfasser
Mein Doci hat mal gesagt durch die Dieselabgase würden jährlich in Deutschland ca. 40 000 Menschen an Krebs sterben.
Sorry aber mit 10tkm ist das kein Deal wert. Schließlich ist ein Auto zum fahren da und nicht zum angucken.
Es weiss doch jeder dass durch bremsstaub und Reifen Abrieb und Verwirbelungen am meisten Dreck entsteht im strassenVerkehr. Aber viel schlimmer ist die Industrie Schiffe und flugzeuge.dagegen ist der Verkehr auf der Straße nenWitz...
drwolf11. Aug 2017

Ist das nicht der gleiche Rotz?

Richtig Aber das ist mir sowas von egal
Jeder der meint das VW der einzige Autobauer ist der bei Abgaswerten schummelt, der glaubt auch das Zitronenfalter Zitronen falten.
sporn200011. Aug 2017

Jeder der meint das VW der einzige Autobauer ist der bei Abgaswerten …Jeder der meint das VW der einzige Autobauer ist der bei Abgaswerten schummelt, der glaubt auch das Zitronenfalter Zitronen falten.


richtig

und jeder der dazu noch raucht, sollte sich erst mal erkundigen wie viel Feinstaub eine einzige Zigarette ausstoßt
Bearbeitet von: "Mokdak" 11. Aug 2017
hurtig11. Aug 2017

Es weiss doch jeder dass durch bremsstaub und Reifen Abrieb und …Es weiss doch jeder dass durch bremsstaub und Reifen Abrieb und Verwirbelungen am meisten Dreck entsteht im strassenVerkehr. Aber viel schlimmer ist die Industrie Schiffe und flugzeuge.dagegen ist der Verkehr auf der Straße nenWitz...


Dann trage doch bitte deinen wagen auf dem Rücken durch die Gegend
Deinen Urlaub bitte nur auf Balkonien
Deine Waren holst du beim örtlichen Bauern ab

Diesen ganzen Statistiken werden doch von der Autoindustrie gesponsert
Hat mal jemand probiert, ob es die Prämie wirklich nur bei einem alten Diesel gibt? Hätte einen alten Benziner..
Rio-Dioro11. Aug 2017

Wieso rechnen alle immer die volle Prämie ein? Ist euch euer alte Euro-4 …Wieso rechnen alle immer die volle Prämie ein? Ist euch euer alte Euro-4 Diesel den ihr quasi für 0.- Euro hergebt wirklich NICHTS wert? Ich meine, dass z.B. ein 0815-Golf V TDI immernoch 3-4t Euro wert ist... Somit relativiert sich die Prämie. Lediglich die ganzen 1500 Euro Smart Diesel und Asbachuralt-TDIs werfen wirklich einen "Mehrwert" ab.

Endlich versteht jemand das Problem bei den ganzen VW Leasing Deals!
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text