210°
ABGELAUFEN
[Golf] Mizuno JPX 825 Schlägersatz - Guter Mittelklasse Eisensatz für 349,90€
[Golf] Mizuno JPX 825 Schlägersatz - Guter Mittelklasse Eisensatz für 349,90€
  1. Dies & Das
Gruppen
  1. Dies & Das

[Golf] Mizuno JPX 825 Schlägersatz - Guter Mittelklasse Eisensatz für 349,90€

Preis:Preis:Preis:349,90€
Zum DealZum DealZum Deal
Bei all4golf gibt es zur Zeit den Mizuno JPX 825 Eisensatzzu einem guten Kurs. Die Schläger sind sowohl für Einsteiger als auch für fortgeschrittene Spieler gut, die jetzt mal Ihren ersten "richtigen" Eisensatz haben möchten zu einem finanziell überschaubarem Risiko. Hier eine kurze Übersicht der Preise:

Herren Graphit 5 - PW (6 Schläger): 349,90€
Herren Stahl 4 - PW (7 Schläger): 399,90€
Damen Graphit 6-PW (5 Schläger): 299,90€
Damen Graphit 5-PW (6 Schläger): 349,90€

Vergleichspreise ab 400€ für 6 Schläger (5-PW, 6-SW, golfhouse, ebay)

"In Übereinstimmung mit Mizunos „Balanced Performance“-Konzept ermöglichen die JPX825-Schläger außergewöhnliche Ballgeschwindigkeiten und Schlagdistanzen und vermitteln gleichzeitig ein solideres Gefühl als ihre Vorgänger – alles vereint in einem Schlägerkopf, der niemals zu klobig wirkt oder ein zu großes Offset besitzt.

Bei den längeren Eisen (4 bis 7) sorgt das Pocket-Cavity-Design für eine unglaubliche Fehlertoleranz bei überschaubarer Schlägerkopfgröße. Die dünne, empfindlich ansprechende HOT METAL-Schlagfläche sorgt ebenfalls für unerreichte Ballgeschwindigkeiten und eine hohe, gleichmäßige Flugbahn.

In einzigartiger Weise verbindet das Design der JPX825-Serie eine hohe Fehlertoleranz mit der Notwendigkeit leicht spielbarer, vielseitiger kurzer Eisen. Die Eisen 8 bis Pitching Wedge verwenden ein kompakteres, solides Design und verbinden damit hohe Schlagdistanz mit hoher Präzision.

Der größte Kniff der JPX825-Serie besteht darin, all diese Ziele zu erreichen, ohne an Gefühl einzubüßen. Ein überarbeiteter Cavity-Rahmen, entdeckt durch das Harmonic-Impact-Technology(H.I.T.)-Projekt von Mizuno, sorgt dafür, dass die JPX825-Schläger ausreichend Feedback an den Spieler weitergeben, ohne dabei an Fehlertoleranz einzubüßen." (Quelle: mizuno.de)

34 Kommentare

und? Sollen das gute Preise sein? wie kommst du drauf?

Eine gute Alternative zum Baseballschläger im Auto, da wird man von der Polizei immer angemahnt...

Dafür aber teurer,..

Ohje - ein Schwallinsall Deal - kein Preisvergleich, das kommt mir vor wie ein Schwall ins All (Netz) ohne Substanz

Wollte sagen SPAM

Verfasser

antonshigur

und? Sollen das gute Preise sein? wie kommst du drauf?



So etwas wie idealo etc. funktioniert bei Golfartikeln nur minder gut, da wirklich nur die großen Shops gelistet werden. Außerdem gibt es immer unterschiedliche Ausführungen. (Idealo findet niedrigeren Preis, aber es ist auch ein Schläger weniger dabei oder nur die Stahl-Variante!) usw..
Daher muss man sich etwas in der "Szene" auskennen und auch offline Preise kennen. Nur so weiß man, ob man ein gutes Angebot hat oder nur ein "vermeintlich" gutes!


haben-sie-noch-sex-oder-golfen-blechschi

Ein bisschen Spaß muss sein

Ich habe den Vorgänger, ein wirklich gutes Eisen-Set für hohe bis mittlere Handicapper. Schade, dass die Stahl-Variante teurer ist. Aber trotzdem ein Hot von mir.

Verfasser

ManUTD

Ich habe den Vorgänger, ein wirklich gutes Eisen-Set für hohe bis mittlere Handicapper. Schade, dass die Stahl-Variante teurer ist. Aber trotzdem ein Hot von mir.



Dafür ist dort aber auch ein Schläger mehr dabei! Ab Eisen 4

ManUTD

Ich habe den Vorgänger, ein wirklich gutes Eisen-Set für hohe bis mittlere Handicapper. Schade, dass die Stahl-Variante teurer ist. Aber trotzdem ein Hot von mir.



Ja warum wohl? :-D

antonshigur

und? Sollen das gute Preise sein? wie kommst du drauf?


Dann mal her damit.

ManUTD

Ich habe den Vorgänger, ein wirklich gutes Eisen-Set für hohe bis mittlere Handicapper. Schade, dass die Stahl-Variante teurer ist. Aber trotzdem ein Hot von mir.


Das hatte ich gesehen, aber auf die Anzahl der Schläger gerechnet sind beide Sets nahezu gleich teuer. Bei Stahl vs. Graphit müsste m.E. dann doch ein gewisser Preisunterschied vorhanden sein.

Dann doch eher ein gebrauchtes zum halben Preis. Mein Titleist Set hab ich damals für 140 Euro bekommen

Bei dem Preis kann man nicht viel falsch machen. Der Stahlsatz mir +0,5inch Option für 399€ ist empfehlenswert für große Spieler mit kräftigem Schwung.

Und verkneift euch doch die Kommentare. Nur weil ihr euch mit Golf nicht auskennt, müsst ihr es nicht lächerlich machen. Ich glaube den meisten Leuten würde es Spaß machen, wenn sie es mal probieren. Und man Golf auch günstig spielen, es ist weder ein Reichen-Sport noch ein Altherrensport.

mainzerforever

Ein bisschen Spaß muss sein


Schonmal was von Tiger Woods gehört? X) X)

Teppichflieger

Dann doch eher ein gebrauchtes zum halben Preis. Mein Titleist Set hab ich damals für 140 Euro bekommen


Leider bekommt man nicht immer gute gebrauchte Sets zu einem guten Preis. In manchen Pro Shops kann man schnäppchen schlagen, aber halt nicht überall. Ebay ist nicht so mein Fall.
Zum schlägerset, gute Schläger zu diesem Preis. Würde Graphit bevorzugen da sie mehr verzeihen als Stahl, eigene Einschätzung. Gut das diese Sets auch ohne Driver daher kommen, denn diesen Schläger braucht man am Anfang überhaupt nicht, außer man möchte all seine Bälle vertun. Am besten noch ein gutes Fairway Holz bzw. Hybriden dazu.

mrschnickschnack

Schonmal was von Tiger Woods gehört? X) X)



5122727-niyBm

Leute die Golf Spielen in einem Schnäppchenblog?

Avatar

GelöschterUser118397

Bitte in 30 Jahren nochmal posten, dann habe ich das Alter, in dem ich mich vielleicht mit dem Sport anfreunden kann. Noch bin ich nicht senil

Verfasser

Quantisierungsfehler

Bitte in 30 Jahren nochmal posten, dann habe ich das Alter, in dem ich mich vielleicht mit dem Sport anfreunden kann. Noch bin ich nicht senil



"B. Leistungsphysiologische Gesichtspunkte

Bedingt durch die Streckenlänge ergeben sich Gehstrecken bis zu ca.7-10 km bei einem 18 Loch Spiel. Der Zeitaufwand beträgt ca. 4 - 5 Stunden.
Der Golfschwung selbst dauert nur ca. 2 Sekunden.
Der Energieaufwand spielt sich nur im alaktiziden Bereich ab. Ein Laktatanstieg wird sich in der Regel im Blut nicht finden lassen.
Die Sauerstoffaufnahme steigt während eines Spiels auf das 2 bis 4-fache gegenüber Grundumsatzbedingungen an; dies entspricht einem durchschnittlichem Kalorienverbrauch von ca. 4 bis 5 kcal/Min Während einer 18-Loch Runde werden ca. 1.500 kcal verbraucht.
Im Vergleich dazu verbraucht ein Sportler bei 2 Std. Tennis ca.960 kcal und ein Jogger in 1 Std. ca. 700 kcal.
Messungen haben ergeben, dass der Cholesterinspiegel nach 18 Löchern um durchschnittlich 15 Prozent und das Körpergewicht um ca. 1 kg reduziert wird.
Bei einem Flüssigkeitsverlust von ca. 2 Prozent des Körpergewichtes reduziert sich die Ausdauer- und Konzentrationsfähigkeit des Spielers erheblich." (Quelle: golfplus.de)

Vielleicht ganz gut, um die Nutella Deals abzutrainieren? X)

Quantisierungsfehler

Bitte in 30 Jahren nochmal posten, dann habe ich das Alter, in dem ich mich vielleicht mit dem Sport anfreunden kann. Noch bin ich nicht senil


Sprach der Unwissende. Was Golf mit senil sein zu tun hat, das ist mir sehr fremd.

Im Sommer bei über 30° schwitze ich wie ein Schwein auffem Platz. Nach 18 Loch bin ich platt!

Zum Deal: Einsteiger Sätze, liegen immer so zwischen 350 und 400 €. Also kein Superschnäppchen.

All4Golf ist meinstens der günstigste, dafür keine gute Beratung.

Da erinnere ich mich immer gerne an den satz von mehmet scholl zurück...

Cool, dass hier mal Golf "Deals" gepostet werden. Anfänger brauchen aber kein 4er Eisen.

Den ersten Satz kann man sich meist nach oder während der Platzreife im Club gebraucht besorgen. Wenn man da nicht eins dieser furchtbaren Komplettsets kauft sondern ungefähr passende Eisen 5-SW ist man erstmal bestens versorgt (100-150 €) und hat dann noch ca 200 € für einen sehr guten Putter übrig

m2000

Da erinnere ich mich immer gerne an den satz von mehmet scholl zurück...


das ist doch der der jetzt immer Dacia fahren muss oder ?

Wie viele Zombies schafft ihr mit nem Golfschläger?

Mich interessiert Golf schon seit längerer Zeit wahnsinnig als Sport bzw, als Hobby. Hier in meinem Bereich aber extrem versnoppt, teure Clubs etc...

macht einen hochwertigen Eindruck

Keine Blades. Für mich cold.

rennsau

Mich interessiert Golf schon seit längerer Zeit wahnsinnig als Sport bzw, als Hobby. Hier in meinem Bereich aber extrem versnoppt, teure Clubs etc...


Platzreife machen und danach erstmal vcg eintritt. Dann hast du genug zeit dir einen Platz zu suchen wo du mitglied werden möchtest. Mit einer Vcg Mitgliedschaft kannst du sehr viele Plätze gegen Greenfee spielen. Am wochenende sind aber sehr viele für Vcg Mitglieder tabu, da zuerst Clubmitglieder spielen dürfen. Bei turnieren kannst du dich auch anmelden um dein Handycap zu verbessern. Bin auch in keinem Club weil eben zu teuer hier. Die Mitglieder sind meist freundlich und kein hauch von versnoptheit. Außnahmen gibt es natürlich überall...

Lieber eine günstige Fern Mitgliedschaft. VCG ist leider immer noch Golf zweiter Klasse. Kann man verstehen. Muss man aber nicht

Verfasser

Vonti

Lieber eine günstige Fern Mitgliedschaft. VCG ist leider immer noch Golf zweiter Klasse. Kann man verstehen. Muss man aber nicht



Würde auch eher `ne Fernmitgliedschaft empfehlen!

Ich zahle 103 € pro Monat volles Spielrecht, 18Loch Platz + 9 Loch Platz + Trainingsmöglichkeiten, Region Hannover

Also der Preis für das Set ist ja schon eine Weile so. Nicht vergessen, dass da noch ein SW benötigt wird! Aber es ist ein sehr gutes Anfänger-Set. Damit kann man erstmal ein paar Jahre glücklich sein.

Ich Zahle im Jahr 869€ für 18+9.Knapp 27,50€ pro Monat für ein Hobby oder Sport finde ich jetzt so versnobt.

habe mitte 2014 die platzreife gemacht...aber alles im schnelldurchlauf. daher auch nur knapp geschafft
die preise die mir der golfpro genannt hat waren mir zu hoch und ich wusste noch nicht, ob ich wirklich dauerhaft dran bleibe. bei amazon habe ich dann etwas später zufällig dieses set im angebot für 239€ gesehen und gekauft:

WILSON Herren Golfset Profile VF, Graphit, RH (Rechte Hand), Regular (R), 1, WGG157241
amazon.de/gp/…0XA

da werden jetzt vermutlich viele murren oder gar lachen, aber so ganz am anfang merkt man da wohl keinen unterschied...man ist mit anderen dingen beschäftigt als mit nuancen im material oder qualität der einsteigerschlägern.

leider war dann nicht mehr viel vom sommer übrig und auch die zeit knapp, von daher fehlen die richtigen erfahrungen und die driver etc. habe ich noch gar nicht benutzt. war lediglich mit den "eisen" etwas am üben auf der driving range.

ich poste das, weil ich immer mal wieder rein geschaut habe und offenbar ist dieses set immer wieder für diesen oder einen ähnlichen preis im angebot. eventuell ja von interesse für den ein oder anderen hier.
aber gerne darf kritik geäussert werden

Gute Schläger für Spieler mit einem mittleren bis höheren Handicap. Spiele selbst die etwas älteren 800 Pro, für mich noch attraktiver, da sie geschmiedet sind, und bin hochzufrieden. Jederzeit wieder ein Mizuno-Satz. Dass Anfänger kein Eisen 4 brauchen, würde ich so nicht sagen, gerade mit den heutigen Hilfsmitteln wie Cavity-Back etc. kann man damit schon relativ bald die Kugeln in die Luft bekommen.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text