Dieser Deal wurde vor mehr als 2 Wochen veröffentlicht und könnte inzwischen nicht mehr verfügbar sein.
Goobay 8000 mAh Li-Po Powerbank mit integriertem, abnehmbaren Kabel [Paydirekt]
905°

Goobay 8000 mAh Li-Po Powerbank mit integriertem, abnehmbaren Kabel [Paydirekt]

5,95€16,95€-65%reichelt elektronik Angebote
43
aktualisiert 18. Sep (eingestellt 8. Jul)
Update 2
Dank der neuen Versandkostenfrei-Aktion bei Zahlung via Paydirekt ist die Powerbank wieder für 5,95€ verfügbar. Vielen Dank @Spucha für den Hinweis!
Bei reichelt elektronik bekommt ihr gerade die Goobay 8000 mAh Powerbank für 7,95€ inkl. Versandkosten durch Zahlung per Paydirekt. Wer kein Paydirekt hat, muss noch zusätzlich 5,60€ löhnen. Beim nächsten Händler kostet sie aktuell sonst 16,95€.

Es handelt sich um eine relativ einfache, angenehm flachePowerbank mit integriertem USB-A auf Micro-USB-B Kabel. Eure Geräte werden mit 5V / 2A versorgt, das ist bei weitem kein Fast Charging, aber ja meist ausreichend, da man mit der Powerbank mobil ist. Aufgeladen wird sie ebenfalls über Micro-USB, dafür könnt ihr also ebenfalls das integrierte Kabel nutzen. Den aktuellen Ladestand seht ihr über die LED-Anzeige.

Technische Daten
  • Akku: 8.000 mAh,Li-Po
  • Ausgang: 5 V DC / 2 A
  • Maße: 138 x 72 x15,8 mm
  • Gewicht: 180 g


1404066.jpg
Zusätzliche Info
Update 1
Jetzt nochmal 2€ günstiger für 5,95€. Danke an @nonschef für den Hinweis!

Gruppen

Beste Kommentare
Wenn bereits oder optional ein passendes Lightning- und oder USB-C— Kabel verfügbar wäre, gerne.
So hab ich leider keine Verwendung dank dieses mittelalterlichen Steckers.
Yusuf6808.07.2019 15:50

Leider bis jetzt keine guten Erfahrungen mit integriertem Kabel gemacht



Ist zum Glück nicht fest integriert, sodass man darauf nicht angewiesen ist.
Dann lieber die Samsung Powerbank mit 10.000 mAh und USB-C für 11,30€ inklusive DHL Express
43 Kommentare
Leider bis jetzt keine guten Erfahrungen mit integriertem Kabel gemacht
Yusuf6808.07.2019 15:50

Leider bis jetzt keine guten Erfahrungen mit integriertem Kabel gemacht



Ist zum Glück nicht fest integriert, sodass man darauf nicht angewiesen ist.
Sowas mal mit Lightning..
Das konzept gefällt mir.
Aber 8000mAh kann ich mir nicht vorstellen, habe eine ältere Version mit angeblich 6000mAh, ich gehe bei meiner erher mal von 4000mAh aus... Also bei dieser vielleicht 5000mAh!? Aber verhältnismässig leicht und mMn ein "praktikables" Format.
Bearbeitet von: "fizz" 8. Jul
fizz08.07.2019 16:11

Aber 8000mAh kann ich mir nicht vorstellen, habe eine ältere Version mit …Aber 8000mAh kann ich mir nicht vorstellen, habe eine ältere Version mit angeblich 6000mAh, ich gehe bei meiner erher mal von 4000mAh aus... Also bei dieser vielleicht 5000mAh!? Aber verhältnismässig leicht und mMn ein "praktikables" Format.



Man muss ja auch unterscheiden zwischen der Zellkapazität und der Kapazität, die man theoretisch in sein Smartphone laden kann... Eine Ladung reicht mir im "Notfall" vollkommen. -> Bestellt!
Wenn bereits oder optional ein passendes Lightning- und oder USB-C— Kabel verfügbar wäre, gerne.
So hab ich leider keine Verwendung dank dieses mittelalterlichen Steckers.
Bestellt. Danke für den deal.
Yusuf6808.07.2019 15:50

Leider bis jetzt keine guten Erfahrungen mit integriertem Kabel gemacht


Ist bei mir auch kaputt gegangen und später hat sich der Akku bei mir aufgebläht da musste ich ihn entsorgen aus Sicherheitsgründen.
Dann lieber die Samsung Powerbank mit 10.000 mAh und USB-C für 11,30€ inklusive DHL Express
xeq08.07.2019 17:30

Dann lieber die Samsung Powerbank mit 10.000 mAh und USB-C für 11,30€ in …Dann lieber die Samsung Powerbank mit 10.000 mAh und USB-C für 11,30€ inklusive DHL Express


Link?
Goobay Vermutlich realistische Kapazität 4000mAh bis 5000mAh.
xeq08.07.2019 17:30

Dann lieber die Samsung Powerbank mit 10.000 mAh und USB-C für 11,30€ in …Dann lieber die Samsung Powerbank mit 10.000 mAh und USB-C für 11,30€ inklusive DHL Express


Naja bei weitem nicht so kompakt wie die hier.

Leider ohne USB-C
jetzt nur noch 5,95 €
Bearbeitet von: "nonschef" 15. Jul
100TEAFILTERS08.07.2019 16:35

Wenn bereits oder optional ein passendes Lightning- und oder USB-C— Kabel v …Wenn bereits oder optional ein passendes Lightning- und oder USB-C— Kabel verfügbar wäre, gerne.So hab ich leider keine Verwendung dank dieses mittelalterlichen Steckers.



Ochhh, Schade
Dkb macht leider nicht bei paydirekt mit
Danke. Bestellt und 0,20€ noch als shoop mitgenommen.
Mal als 2te/Ersatz Powerbank bestellt. Für diesen Preis kann man echt nix sagen.

Hat jemand hier schon sein Iphone damit geladen und mag seine Erfahrungen teilen ?
Bearbeitet von: "TheKingFly" 15. Jul
Na klar gibts nen Systemfehler wenn ich einen paydirekt Account erstellen möchte. Da möchte ich ja glatt alle Zahlungen über die abwickeln
läuft bei reichelt die vsk-frei aktion per paydirekt noch?
Bearbeitet von: "crocohass2" 7. Aug
crocohass207.08.2019 18:05

läuft bei reichelt die vsk-frei aktion per paydirekt noch?


Nope
geht wieder für 5,95€
100TEAFILTERS08.07.2019 16:35

Wenn bereits oder optional ein passendes Lightning- und oder USB-C— Kabel v …Wenn bereits oder optional ein passendes Lightning- und oder USB-C— Kabel verfügbar wäre, gerne.So hab ich leider keine Verwendung dank dieses mittelalterlichen Steckers.


20.000 mAh vielleicht?

amazon.de/NOV…ZQ=


22951500-8Wnqg.jpg
22951500-csqh6.jpg
Billig !
Gut, laden muss man die mit microusb, aber das Smartphone kann man doch einfach mit dem eigenen usb-c Kabel laden oder spricht da was gegen?
Die powerbank ist für die kapazität ziemlich klobig. Im laden hätte ich sie nicht gekauft.
dschamboumping08.07.2019 16:03

Sowas mal mit Lightning..



100TEAFILTERS08.07.2019 16:35

Wenn bereits oder optional ein passendes Lightning- und oder USB-C— Kabel v …Wenn bereits oder optional ein passendes Lightning- und oder USB-C— Kabel verfügbar wäre, gerne.So hab ich leider keine Verwendung dank dieses mittelalterlichen Steckers.



Wer auf Apple setzt, darf dann auch nicht über höhere Preise meckern..:
amazon.de/s?k…ank
xeq08.07.2019 17:41

https://www.mydealz.de/deals/original-samsung-powerbank-eb-p1100c-mit-schnellladefunktion-10000-mah-usb-typ-c-samsung-shop-1343715Mit CB



Genial, Danke !
..ist wohl damals an mir vorbeigegangen..
Meine bisher zwei gekauften Powerbanks haben sich nach ca. 20 Laden/Entladen aufgehängt - nichts geht mehr..
Da ist "Original Samsung" doch die (hoffentlich) bessere Wahl - made my day !!
xeq08.07.2019 17:41

https://www.mydealz.de/deals/original-samsung-powerbank-eb-p1100c-mit-schnellladefunktion-10000-mah-usb-typ-c-samsung-shop-1343715Mit CB


Weist du zufällig, wie schnell ein Huawei Mate 20 Pro an so einer powerbank lädt? Unterstützt ja kein quick charge, aber super charge..
georgh199118.09.2019 17:04

Weist du zufällig, wie schnell ein Huawei Mate 20 Pro an so einer …Weist du zufällig, wie schnell ein Huawei Mate 20 Pro an so einer powerbank lädt? Unterstützt ja kein quick charge, aber super charge..



Dass alle so scharf drauf sind, ihre Handyakkus mittels Schnelladen möglichst schnell über den Jordan zu schicken...
Ist euch die damit verbundene Alterung und Kapazitätsabnahme so egal?
Ich versuche immer möglichst langsam zu laden und den Akku zwischen 30...80% zu halten. Dann kann ich mich auch nach 2 Jahren noch auf einen fast neuwertigen Handyakku verlassen
BlueCharge18.09.2019 18:09

Dass alle so scharf drauf sind, ihre Handyakkus mittels Schnelladen …Dass alle so scharf drauf sind, ihre Handyakkus mittels Schnelladen möglichst schnell über den Jordan zu schicken...Ist euch die damit verbundene Alterung und Kapazitätsabnahme so egal?Ich versuche immer möglichst langsam zu laden und den Akku zwischen 30...80% zu halten. Dann kann ich mich auch nach 2 Jahren noch auf einen fast neuwertigen Handyakku verlassen


Das sehe ich genauso, deswegen lade ich mein handy normalerweise über nacht ganz langsam. Aber die Powerbank möchte ich unterwegs nicht ewig dran hängen haben, deswegen sollte es schnell gehen..
BlueCharge18.09.2019 18:09

Dass alle so scharf drauf sind, ihre Handyakkus mittels Schnelladen …Dass alle so scharf drauf sind, ihre Handyakkus mittels Schnelladen möglichst schnell über den Jordan zu schicken...Ist euch die damit verbundene Alterung und Kapazitätsabnahme so egal?Ich versuche immer möglichst langsam zu laden und den Akku zwischen 30...80% zu halten. Dann kann ich mich auch nach 2 Jahren noch auf einen fast neuwertigen Handyakku verlassen



..sie wissen's eben nicht besser, es sagt ja auch kein Hersteller "..blaa, die tolle Schnelladefunktion ist toll - kaufen ! ..aber eure Akkus altern schneller..".
Du weißt vielleicht (?) auch nicht, dass man seinen Lithium-Ionen-Akku nur bis 50 % aufladen sollte - meiner hat dadurch ca. 1,5 Jahre (!) gearbeitet wie am ersten Tag.
Gruß
georgh199118.09.2019 18:17

Das sehe ich genauso, deswegen lade ich mein handy normalerweise über …Das sehe ich genauso, deswegen lade ich mein handy normalerweise über nacht ganz langsam. Aber die Powerbank möchte ich unterwegs nicht ewig dran hängen haben, deswegen sollte es schnell gehen..



Wenn der Akku voll ist, dann entlädt er sich wieder ein bischen und fängt wieder an, sich auf 100 % aufzuladen - schlechte Idee..
Gruß
FWiePferd18.09.2019 18:24

Wenn der Akku voll ist, dann entlädt er sich wieder ein bischen und fängt w …Wenn der Akku voll ist, dann entlädt er sich wieder ein bischen und fängt wieder an, sich auf 100 % aufzuladen - schlechte Idee..Gruß


Das passiert nur, wenn man es beim über Nacht laden angeschaltet lässt. Was ich nicht tue. Aber recht hast du.
FWiePferd18.09.2019 18:22

..sie wissen's eben nicht besser, es sagt ja auch kein Hersteller "..blaa, …..sie wissen's eben nicht besser, es sagt ja auch kein Hersteller "..blaa, die tolle Schnelladefunktion ist toll - kaufen ! ..aber eure Akkus altern schneller..".Du weißt vielleicht (?) auch nicht, dass man seinen Lithium-Ionen-Akku nur bis 50 % aufladen sollte - meiner hat dadurch ca. 1,5 Jahre (!) gearbeitet wie am ersten Tag.Gruß


Zwischen 20 und 80% fühlt sich so ein Akku meist am wohlsten.. DoD heißt das Stichwort.
Bearbeitet von: "georgh1991" 18. Sep
georgh199118.09.2019 18:28

Zwischen 20 und 80% fühlt sich so ein Akku meist am wohlsten.. DoD heißt d …Zwischen 20 und 80% fühlt sich so ein Akku meist am wohlsten.. DoD heißt das Stichwort.


Entladetiefe
Synonym:
Depth of Discharge
Abkürzung: DOD oder DoD
Die Entladetiefe beschreibt, wie stark eine Batterie entladen wurde. Sie wird in Prozent im Verhältnis zu ihrer maximalen Kapazität angegeben.
Ein DoD von 50 Prozent bedeutet, dass eine Batterie zur Hälfte entladen wurde. Beträgt der DoD 80 Prozent oder mehr spricht man von einer Tiefentladung.

edit:..mmpf, da geht's ja um Batterien..
edit: gilt doch auch für Akkus..lol..

...
Es gibt einige, die sagen zwischen 20 % und 80 % sind am besten - aber ich hatte laaaaange recherchiert und bei mir haben sich die 50 % "festgesetzt" - Quellen habe ich jetzt auch keine mehr.

Btw.:
Unter 10 % sollten sie auch nicht entladen werden ... nicht immer gut einhaltbar, aber wenn dies oft eingehalten wird, dann lebt der Akku lange - mein S7 edge kann man immer noch gut benutzen (und zwar ohne Powerbank unterwegs).
Bearbeitet von: "FWiePferd" 18. Sep
georgh199118.09.2019 18:27

Das passiert nur, wenn man es beim über Nacht laden angeschaltet lässt. W …Das passiert nur, wenn man es beim über Nacht laden angeschaltet lässt. Was ich nicht tue. Aber recht hast du.



Wusste gar nicht, dass es da einen Unterschied gibt !?
FWiePferd18.09.2019 22:29

Wusste gar nicht, dass es da einen Unterschied gibt !?


Wieso sollte es sich sonst entladen? Eigenentladung? Neee
FWiePferd18.09.2019 18:47

Entladetiefe Synonym: Depth of DischargeAbkürzung: DOD oder DoD Die …Entladetiefe Synonym: Depth of DischargeAbkürzung: DOD oder DoD Die Entladetiefe beschreibt, wie stark eine Batterie entladen wurde. Sie wird in Prozent im Verhältnis zu ihrer maximalen Kapazität angegeben. Ein DoD von 50 Prozent bedeutet, dass eine Batterie zur Hälfte entladen wurde. Beträgt der DoD 80 Prozent oder mehr spricht man von einer Tiefentladung.edit:..mmpf, da geht's ja um Batterien..edit: gilt doch auch für Akkus..lol.....Es gibt einige, die sagen zwischen 20 % und 80 % sind am besten - aber ich hatte laaaaange recherchiert und bei mir haben sich die 50 % "festgesetzt" - Quellen habe ich jetzt auch keine mehr.Btw.:Unter 10 % sollten sie auch nicht entladen werden ... nicht immer gut einhaltbar, aber wenn dies oft eingehalten wird, dann lebt der Akku lange - mein S7 edge kann man immer noch gut benutzen (und zwar ohne Powerbank unterwegs).


Neeee.
"Ein Entladungsgrad (DoD) von 70 % kann z. B. bedeuten, dass der SoC-Bereich zwischen 10 % und 80 % genutzt wird. "
georgh199118.09.2019 22:34

Wieso sollte es sich sonst entladen? Eigenentladung? Neee



ROFL - mein (Denk-)Fehler..hehe..
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text