169°
ABGELAUFEN
Google Cardboard hergestellt in Deutschland

Google Cardboard hergestellt in Deutschland

ElektronikEbay Angebote

Google Cardboard hergestellt in Deutschland

Preis:Preis:Preis:12,90€
Zum DealZum DealZum Deal
Diese Woche bei eBay für 12,90€ inkl. Versand (inzwischen wegen der Nachfrage auf 12,90€)
Vorheriger Preis: 17,35€ inkl. Versand

Das passende Kopfband gibt es hier:
ebay.de/itm…124

Es ist wohl schon ein bisschen her, dass über das Google Cardboard hier ein Deal gepostet wurde. Für alle, die noch kein Google Cardboard haben, gibt es hier das POP! CARDBOARD im Angebot. Ich bin selbst bei techstage.de darauf aufmerksam geworden, das Video ist im ebay Artikel verlinkt.

Habe selbst eins und muss sagen top!

****Besonderheiten
- Einziges Cardboard, dass sich in 2 Handgriffen zusammenfalten lässt.
- Komplett Made in Germany
- Buntes Design, statt Cardboard braun
- Zusammenbau in Behinderten Werkstätten
- Spenden für jedes Cardboard an den Regenwald

****Angebotstext
Das in Deutschland entwickelte und gefertigt POP! CARDBOARD lässt sich mit nur 2 einfachen Handgriffen zusammenbauen. Kein Kleben, kein Basteln, kein Falten. Genial! Das farbenfrohe Design auf der Innen- und Außenseite bringt Pep in die braune Cardboard-Welt und der Schmutz abweisend Schutzlack zusätzliche Haltbarkeit (ade Fettflecken).

Im POP! CARDBOARDs steckt viel Liebe zum Detail. Der Nasenausschnitt wurde für europäische Nasen etwas erhöht und somit die Passform verbessert. Die Länge des Cardboards ist perfekt auf die Brennweite der Linsen zugeschnitten. Kein Cardboard ist schärfer. Aber nicht nur über das Produkt selbst, sondern auch über die Art der Herstellung wurde nachgedacht. Der hochwertige und stabile Karton besteht zu 90% aus recyceltem Material, die Cardboard werden in Berliner Behindertenwerkstätten gefertigt und für jedes verkaufte Cardboard spendet das Team von MR. CARDBOARD einen Teil des Erlöses für den Schutz des Regenwalds.

19 Kommentare

Das hat aber noch den alten Schalter, oder?

Zitat vom Angebot:
"MR. CARDBOARD's POP!
Design aus Deutschland
Vom Druck bis zum Zusammenbau: Made In Germany
Hochwertiger & stabiler Karton aus 90% recyceltem Material schont die Umwelt
Kein Zusammenbau, kein Bausatz: Cardboard aufstellen, Linsenträger runter klappen, fertig!
Lässt sich nach Gebrauch flach zusammenfalten
Mit jedem Smartphone kompatibel von Samsung Galaxy bis zum iPhone 6+
Echte bikonvexe Linsen mit beidseitiger (!) Wölbung
Schutzlack gegen Fingerabdrücke und Schweis
Linsenbrennweite perfekt auf Cardboardgröße abgestimmt
Keine Kompromisse: Kein NFC, kein Magnet (dieser funktioniert ohnehin nur sehr begrenzt)
Auch für Brillenträger geeignet"
Also gar kein Schalter.

Im Test macht sich das Ding gut und das Fazit lautet: "es ist definitiv in allen Belangen besser als das Original und sieht schick aus"

für die 12,- probier ich das mal aus, thx Hot (Note2)

Ist das Kopfband mit dabei?

Falscher Titel!

WhoIsDave

Ist das Kopfband mit dabei?


Sieht nicht danach aus.

Passt dort jedes Handy rein?

zu teuer, ist nur Pappe...Macht aber viel Spass.
P.S.bald kommt eine neue Version ohne Magnet. die Magneten schaden teils dem Kompass weil zu stark, also aufpassen.

LenyKarl

zu teuer, ist nur Pappe...Macht aber viel Spass. P.S.bald kommt eine neue Version ohne Magnet. die Magneten schaden teils dem Kompass weil zu stark, also aufpassen.



Das Teil hat keinen Magneten.

Naja, zu teuer ist es nicht. Es ist ein eigenes Design, wird in Hannover hergestellt und in Berlin Behinderten Werkstätten fertigt. Klar das nicht mit einem billigen China-Produkt preislich (!) mithalten kann. Aber man muss ja nicht "Geiz ist geil" denken.

Das passende Kopfband dazu (gleicher Händler) für 4,50:
ebay.de/itm…124

guiltY

Das passende Kopfband dazu (gleicher Händler) für 4,50: http://www.ebay.de/itm/261905598124


Mydealzer nehmen als Kopfband alte Schlüppagummis

Von Durovis gibt es schon lange ein Kit ( Linsen + Band ) für 7€, dass ich für unterstützenswerter halte. amazon.de/Len…4IC

Aufgrund des scheinbar guten Materials ( sieht nach etwas mehr als Pappe aus) und der Herstellungseigenschaften geht der Preis aber in Ordnung

Bei Banggood gekauft für 1,xx euro. Einmal ausprobiert und gestaunt, seither liegts im Schrank. Hab kurzzeitig überlegt es beim nächsten Grillen abzufackeln...

Offtpic: War immer schon der Meinung das der Hype um VR für die Katz ist. Oculus wird brennen... keine Sacklaus wird so ne fette Brille tragen wollen beim Zocken/Filme schauen. Ich sträube mich ja schon mit Headset aufm Kopf zu spielen. Lieber frei mit guten Boxen. Bei nem Klopper aufm Kopf unter dem schön geschwitzt wird, wirds sicher nicht besser. Jaaa bla bla, ich hab keine Ahnung... man verliert sich ja so schön in VR... bla blubb wen juckts.



Darüber hinaus is der Preis in dem Deal Wucher für ne Pappschachtel! Da kann der Händler sich mal an die europäische Nase fassen und die biconvexen Linsen hinterher reiben...

LenyKarl

zu teuer, ist nur Pappe...Macht aber viel Spass. P.S.bald kommt eine neue Version ohne Magnet. die Magneten schaden teils dem Kompass weil zu stark, also aufpassen.



Ich weiß - aber auch kein NFC.. war nur als Hinweiß gemeint. Probleim ist: Irgendwie muss man´s ja noch bedienen können.

jullllllllllez

Passt dort jedes Handy rein?


Wenn's das alte Cardboard-Design ist, passen die ganz großen Handies nicht rein, glaube ich.

jullllllllllez

Passt dort jedes Handy rein?



Wenn es das alte ist, dann passen die großen aufjedenfall nicht hinein.
(z.b. das n6)

Es passt alles bis zum iPhone 6 Plus rein. Das ist dann aber auch das Maximum.

Heute gekommen. Note 2 ist definitiv zu groß, habe Ausschnitte gemacht, da wo die Tasten sitzen, da diese immer gedrückt werden, wenn man es zu klappt.
Es wird einem voll schwindelig... und die Quali der Demos usw ist mieß Ausserdem ruckelt es alles auf dem Note 2.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text