Google Chromecast [Amazon]
128°Abgelaufen

Google Chromecast [Amazon]

42
eingestellt am 28. Jan 2014
Hallo,

den Chromecast gibt's endlich zum "regulären" Preis bei Amazon Marketplace.
"Anfang 2014" soll dann übrigens auch Watchever darüber laufen.

Die Bestände können natürlich knapp sein - aber das wisst ihr ja.


- Streamen Sie Videos, Musik und vieles mehr auf Ihren TV über Ihr Smartphone, Tablet oder Laptop
- Unterstützt Netflix, YouTube, Google Play, und Web Content über den Chrome Browser
- Funktioniert mit Android, iOS, Chrome für Mac und Chrome für Windows
- Einfache Installation: In Ihren HDTV mit HDMI einstecken, Verbindung mit dem WLAN herstellen und es läuft
- Lieferumfang: Chromecast, HDMI Verlängerung, USB Stromkabel und 230v Netzteil (amerikanischer Netzstecker)

Beste Kommentare

Naja, bis vor kurzem haben die noch deutlich mehr in D gekostet oder waren gar nicht verfügbar..
Von daher schon ganz gut als Deal einzustellen, damit man darüber bescheid weiß..

Wo ist der Deal? mindestens 5 weitere Anbieter haben ihn max 1 Cent teurer

LenyKarl

die Anzahl der Apps ist ja mehr als Bescheiden. Mehr als Youtube und Brower vom PC aus klonen geht in Deutschland nicht.. alle anderen Apps sind US-Apps. Bevor da nicht mehr kommt macht das Ding keinen Sinn.



Na gut, Google PLay Moviev und Music.. aber ganz im Ernst wer nutzt schon den RealPlayer und dann noch die Cloud.. das Ding hab ich nicht mehr gesehen seit die letze AOL CD aus meinem Briefkasten verschwunden ist.

da auch die ganzen playstation 4 infos über verfügbarkeit hot gevotet werden, finde ich das hier noch hotter!

42 Kommentare

Wo ist der Deal? mindestens 5 weitere Anbieter haben ihn max 1 Cent teurer

Kein Deal, da normal Preis. Eine Info hätte gereicht. Ich enthalte mich.

Naja, bis vor kurzem haben die noch deutlich mehr in D gekostet oder waren gar nicht verfügbar..
Von daher schon ganz gut als Deal einzustellen, damit man darüber bescheid weiß..

da auch die ganzen playstation 4 infos über verfügbarkeit hot gevotet werden, finde ich das hier noch hotter!

und das wichtigste: taugt das was? hat jemand Erfahrungen?

alplus

Naja, bis vor kurzem haben die noch deutlich mehr in D gekostet oder waren gar nicht verfügbar..Von daher schon ganz gut als Deal einzustellen, damit man darüber bescheid weiß..



Vor kurzem war Anfang Dezember? Es gab ihn zwischen zeitlich sogar mal für 34€

Danke für den Tipp. Ich find's hot. (Bin wohl auch nicht der einzige.)

alplus

Naja, bis vor kurzem haben die noch deutlich mehr in D gekostet oder waren gar nicht verfügbar..Von daher schon ganz gut als Deal einzustellen, damit man darüber bescheid weiß..



Hat anscheinend bisher allerdings keiner gepostet. Für mich war es neu, dass der Preis in D jetzt so gefallen ist. Aber Anfang Dezember ist natürlich wirklich nicht "vor kurzem"
Aber da hier sonst ja aller möglicher Mist hier hot gevotet wird, ist das hier schon mal eine sehr wissenswerte Info, daher von mir hot..

alplus

Naja, bis vor kurzem haben die noch deutlich mehr in D gekostet oder waren gar nicht verfügbar..Von daher schon ganz gut als Deal einzustellen, damit man darüber bescheid weiß..



Ich verfolge den Preis eben schon ne Weile, aber bei dem Preis warte ich noch auf den offiziellen Release und hoffe auch auf ein Streaming Bundle wie mit Netflix in den USA.

Bis zur offiziellen Einführung durch Google nutzt das gute Stück fast nichts. Es gibt kaum Apps welche "normal" ohne Umweg genutzt werden können und die die es gibt, werden von allen SmartTV´s bereits unterstützt. Es lohnt sich aktuell nur für Streaming von Android Geräten, wer das mag und braucht. Wobei hier auch das auch eingeschränkt ist...hängt von der App ab.

Watchever verspricht viel wenn der Tag lang ist darauf würde ich nichts geben

Verfasser

Dankeschön alplus, ich wollte es euch auch nur wissen lassen und nicht den Super-Deal einstellen.
Ich habe ihn selbst schon länger und mir gefällt er gut (verwende ihn allerdings bisher nur für Youtube). Wenn Watchever und Netflix endlich verfügbar sind, wird sich sein Wert besser zeigen. Bisher verwende ich so einen Slimport-Adapter und muss ein Kabel durch's Wohnzimmer spannen ...

sanobi

Bis zur offiziellen Einführung durch Google nutzt das gute Stück fast nichts. Es gibt kaum Apps welche "normal" ohne Umweg genutzt werden können und die die es gibt, werden von allen SmartTV´s bereits unterstützt. Es lohnt sich aktuell nur für Streaming von Android Geräten, wer das mag und braucht. Wobei hier auch das auch eingeschränkt ist...hängt von der App ab.



ich nutz aktiv plex und youtube im schlafzimmer mit dem chromecast mehr brauche ich nicht

weiß jemand ob das Ding auch auf Nicht-Full-HD TV´s gut aussieht?
Wäre evtl. eine nette Surf/Youtube Station für meine Mum.


Ryback85

Watchever verspricht viel wenn der Tag lang ist darauf würde ich nichts geben



ja die sollen erst mal ihre Android App verbessern und mal die Kapazitäten ausbauen. Werde die kündigen wenn meine 3 Monate rum sind, da fand ich Lovefilm wesentlich besser wenn auch leider unter Android nicht nutzbar.

die Anzahl der Apps ist ja mehr als Bescheiden. Mehr als Youtube und Brower vom PC aus klonen geht in Deutschland nicht.. alle anderen Apps sind US-Apps.

Bevor da nicht mehr kommt macht das Ding keinen Sinn.

Wenn man nen Plex Server im Netzwerk hat ist der Chromecast Stick schon ganz cool

ich nutze damit google music auf meinem AV-receiver. kann ich nur empfehlen!

LenyKarl

die Anzahl der Apps ist ja mehr als Bescheiden. Mehr als Youtube und Brower vom PC aus klonen geht in Deutschland nicht.. alle anderen Apps sind US-Apps. Bevor da nicht mehr kommt macht das Ding keinen Sinn.



-Youtube
-Google Play TV & Movies
-Google Play Music
-Plex
-RealPlayer Cloud
-"Browserübertragung vom PC"

Muss ich mir nochmal genauer anschauen...

LenyKarl

die Anzahl der Apps ist ja mehr als Bescheiden. Mehr als Youtube und Brower vom PC aus klonen geht in Deutschland nicht.. alle anderen Apps sind US-Apps. Bevor da nicht mehr kommt macht das Ding keinen Sinn.



Na gut, Google PLay Moviev und Music.. aber ganz im Ernst wer nutzt schon den RealPlayer und dann noch die Cloud.. das Ding hab ich nicht mehr gesehen seit die letze AOL CD aus meinem Briefkasten verschwunden ist.

LenyKarl

die Anzahl der Apps ist ja mehr als Bescheiden. Mehr als Youtube und Brower vom PC aus klonen geht in Deutschland nicht.. alle anderen Apps sind US-Apps. Bevor da nicht mehr kommt macht das Ding keinen Sinn.



Muss man dir alles ins Gesicht werfen? "RealPlayer Cloud streams local and cloud video to Chromecast"

lukestrike

ich nutze damit google music auf meinem AV-receiver. kann ich nur empfehlen!


Wie lange sind die Pausen zwischen den Songs? Geht das gapless?

Hot ist aber trotzdem noch zu teuer (kriegst für den Preis einen mini PC)

Funktioniert das wirklich so einfach Plug&Play ohne Ahnung, um den Desktop zu Clonen/Internetstreams vom PC Browser laufen lassen oder Bilder vom Mobile auf den TV zu zaubern?

Die TVs im Freundeskreis haben ja eigentlich alle eh schon DLNA integriert. Und mit der Kombination Serviio und VLC kann man sich bekannterweise den PC Desktop auf dem TV streamen. Nur leider ist die Einrichtung für Otto Normal User doch schon etwas Hardcore...

Und nicht jeder hat ein AppleTV oder einen Satreceiver mit Openairplay.

Können das die BilligAndroidsticks besser? Zu viel dürfen die Dinger ja nicht kosten, wegen der AppleTV Konkurrenz.

cosmicms

Funktioniert das wirklich so einfach Plug&Play ohne Ahnung, um den Desktop zu Clonen/Internetstreams vom PC Browser laufen lassen oder Bilder vom Mobile auf den TV zu zaubern?Die TVs im Freundeskreis haben ja eigentlich alle eh schon DLNA integriert. Und mit der Kombination Serviio und VLC kann man sich bekannterweise den PC Desktop auf dem TV streamen. Nur leider ist die Einrichtung für Otto Normal User doch schon etwas Hardcore...Und nicht jeder hat ein AppleTV oder einen Satreceiver mit Openairplay.Können das die BilligAndroidsticks besser? Zu viel dürfen die Dinger ja nicht kosten, wegen der AppleTV Konkurrenz.



Jeder Billig Android Stick kann viel mehr als dieser Müll.

Meiner Meinung nach wollte man nur auf den aTV Zug aufspringen.
Alleine die Tatsache mit nem Stick, nen vollwertigen OS zu bekommen spricht schon FÜR den Stick.

Dann gibts auch genug Android Apps um Airplay Inhalte etc. zu empfangen.

Die Amazon Bewertungen sprechen Bände:
amazon.de/Goo…ast

Also ich hab mir den MK808B gekauft und dort diverse Apps ausprobiert. Es gibt ja unter anderem die App CheapCast die einen Chromecast simuliert. Google Music und Youtube laufen mit dem Ding jedoch sind zwischen den Titel Verzögerungen von 3-4 Sekunden. Viel besser geht es mit der App BubbleUPNP. Diese App kann prinzipiell nur DLNA jedoch hat der gleiche Entwickler eine App veröffentlicht die Cast To UPNP/DLNA heißt. Damit kann man nun Google Music auch an BubbleUPNP übertragen. Mit dieser Lösung hat man eine Verzögerung von ca. 1 Sekunde zwischen den Titeln.

Jetzt würde mich mal interessieren ob der Chromecast das unterbieten kann. Gibt es hier denn einige Besitzer eines Chromecasts die sich dazu äußern könnten?

lukestrike

ich nutze damit google music auf meinem AV-receiver. kann ich nur empfehlen!



die pausen sind wie beim trackwechsel beim hören einer cd...

Gibts schon seit WOCHEN zu dem Preis... teils sogar unter 35€

cosmicms

Funktioniert das wirklich so einfach Plug&Play ohne Ahnung, um den Desktop zu Clonen/Internetstreams vom PC Browser laufen lassen oder Bilder vom Mobile auf den TV zu zaubern?Die TVs im Freundeskreis haben ja eigentlich alle eh schon DLNA integriert. Und mit der Kombination Serviio und VLC kann man sich bekannterweise den PC Desktop auf dem TV streamen. Nur leider ist die Einrichtung für Otto Normal User doch schon etwas Hardcore...Und nicht jeder hat ein AppleTV oder einen Satreceiver mit Openairplay.Können das die BilligAndroidsticks besser? Zu viel dürfen die Dinger ja nicht kosten, wegen der AppleTV Konkurrenz.



Hatte ihn mal zum testen bestellt und wieder zurückgeschickt. Hab mich nicht überzeugt. Bild clonen war, wenn es funktionierte, schlecht. Und um Youtube zu Nutzen brauch man son Teil nicht, das kann jeder halbwegs normale TV.
Avatar

GelöschterUser63593

Was kann der Chromecast, was mein 2 Jahre alter DVD-Player nicht auch kann? In Deutschland ist Chromecast IMHO ein armer amputierter Pseudostick. Ähnlich wie Apple-TV, deren Angebot hierzulande nicht mehr lächerlich sondern schon Provokation ist.

Janisch

und das wichtigste: taugt das was? hat jemand Erfahrungen?


Habe den Chromecast und bin ehrlich gesagt ziemlich enttäuscht. Da reicht auch ein HDMI Kabel was man ans Handy anschließen kann für 7 Euro...

Hat sich mal jemand die Händler auf Amazon näher angeschaut?
Wirkt das nur so dass da etwas stinkt, oder was ist die Erklärung für lächerliche Händlerprofile - nur Versand durch Amazon - etc.?

Naja ich finds ganz nett, benutz das Ding um Youtube zu schauen aufm Fernseher. Sobald Watchever die Chromecast App bringt kündige ich bei Lovefilm und abonier Watchever. Lovefilm hat zwar eine etwas bessere Auswahl und eine bessere Infrastruktur, aber die Nulpen bekommen es nicht hin Android geschweige denn Chromecast zu supporten.

Hatte eigentlich auf die XDA Pros gehofft, aber da tut sich wenig.

stozk

Naja ich finds ganz nett, benutz das Ding um Youtube zu schauen aufm Fernseher. Sobald Watchever die Chromecast App bringt kündige ich bei Lovefilm und abonier Watchever. Lovefilm hat zwar eine etwas bessere Auswahl und eine bessere Infrastruktur, aber die Nulpen bekommen es nicht hin Android geschweige denn Chromecast zu supporten.



die wollen doch einfach nicht, aufm fire funzt es doch...

Hier eine Alternative:
EZCast

Hey, Frage von einem Amateur an die Experten hier.

Gucke oft Filme im Internet, nutze YouTube etc. Wäre cool, wenn man dies auch im Wohnzimmer machen könnte. Da wäre der Stick ja perfekt oder? Ich kann also ebenfalls meinen Browser streamen und chillig mit dem Laptop im Internet auf großen TV surfen? Meine Frage ist aber eher, ob ich solch einen Stick benötige.
Zuhause haben wir einen Unitymedia Receiver (den weißen mit Aufnahmefunktion) und einen Sky Anytime Receiver. Geht es darüber auch eventuell kostengünstiger?

Also ich hab den Chromcast zurück geschickt und nun diesen hier:
amazon.de/bea…ans

Mit dem kann ich sogar mein Surface Pro Clonen (Wireless Display - hier Widi, ist aber jetzt Miracast) . Sprich das Bild vom Tablet kabellos übertragen und dann surfen und alles was man so mit dem Windows 8.1 machen kann(geht wohl auch mit Anroid 4.2). Ok, für Actionspiele ist das lag zu groß. Aber Filme, youtube, Surfen, Spiele spielen, die nicht unbeding PING abhänig sind geht super damit.
Streamen sowieso im DLNA Modus . aber Miracast ist schon echt gut.

Der Chromecast ist eigentlich nur ein DLNA Stick und so Apps wie Youtube Live schauen usw gibt es mit Flipps schon kostenlos im Appstore.
Und das kann dann jeder DLNA fähige Fernseher.

Gibt es denn eigentlich für den chromecast (bei Nutzung mit US-Konto und VPN oder DNS-relay) eine netflix- und noch wichtiger eine hulu app?

Verkaufe meinen Chromecast für 25 Euro

Wie lange braucht der Chromecast zum booten? Wenn ich meinen TV anschalte, dauert es eine gefühlte Ewigkeit bis die YT-App geladen ist.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text