Google Chromecast inkl. 3 Monate Maxdome für 33€ (Ultra für 69€)
440°Abgelaufen

Google Chromecast inkl. 3 Monate Maxdome für 33€ (Ultra für 69€)

33€39,95€-17%Saturn Angebote
18
eingestellt am 2. Aug
Aktuell bekommt ihr bei Saturn online und in den Märkten Google Chromecast inkl. 3 Monate maxdome für 33€.

PVG Tink: 39,95

PVG Tink (Ultra): 74,95

Da ein Test-Monat maxdome grundsätzlich umsonst ist, hat man somit effektiv einen zusätzlichen Vorteil von 2 Monaten und somit nochmal 15,98€ Ersparnis, sofern man an maxdome Interesse hat.
Zusätzliche Info
Saturn AngeboteSaturn Gutscheine

Gruppen

Beste Kommentare
Maxdome
18 Kommentare
Maxdome
Maxdome hat man vermutlich eh nach einem Monat durch. Gibt's da aktuell irgendwelche Serien die großartig erwähnenswert sind?
LenyKarlvor 4 m

Maxdome hat man vermutlich eh nach einem Monat durch. Gibt's da aktuell …Maxdome hat man vermutlich eh nach einem Monat durch. Gibt's da aktuell irgendwelche Serien die großartig erwähnenswert sind?


Laut eigener Homepage: „Du hast die Wahl aus über 50.000 Filmen und Serien. Nicht umsonst sind wir Deutschlands größte Online-Videothek.“ 😄 Auf den ersten Blick scheint jerks der einzige nennenswerte Aufreißer zu sein.
Hab mich schon gefragt was Tink nun wieder für ne PVG-Seite ist.
LenyKarlvor 37 m

Maxdome hat man vermutlich eh nach einem Monat durch. Gibt's da aktuell …Maxdome hat man vermutlich eh nach einem Monat durch. Gibt's da aktuell irgendwelche Serien die großartig erwähnenswert sind?


Gibt ne Menge Filme dort
kann ich den chromecast einfach einstecken und fernsehen (wie beim fire TV), oder brauche in ein handy / notebook / tablet über das der inhalt gestreamt wird?
Bearbeitet von: "coyote" 2. Aug
coyotevor 10 m

kann ich den chromecast einfach einstecken und fernsehen (wie beim fire …kann ich den chromecast einfach einstecken und fernsehen (wie beim fire TV), oder brauche in ein handy / notebook / tablet über das der inhalt gestreamt wird?


Ja der ist nur zum streamen gedacht und benötigt somit ein handy oder ähnliches, nicht so wie der fire tv stick zb. Der stand alone läuft
Bearbeitet von: "Wurstbrot0815" 2. Aug
danke für den tipp
das notebook zum fernsehen ist zuuu alt (mit zu wenig RAM) für videobuster.
über chromecast soll die app recht gut laufen. allerdings haken wohl alle videobuster apps über handy + tablett
Bearbeitet von: "coyote" 2. Aug
Maxdome war damals Recht gut als es die ersten streaming Anbieter gab.. Netflix oder Amazon Prime haben sich in meinen Augen aber definitiv durchgesetzt!! Maxdome Auswahl ist sehr sehr beschränkt, meist nur alte oder unbekannte Filme gelistet, um auf 50.000 Filme zu kommen

früher oder später wird auch Maxdome wie watchever oder juke enden...
Gibts eigentlich auch ein Screen-Mirroring andersherum, also dass ich z.B. meine HDMI-fähige Konsole (wie die SNES Mini) mit meinem Handydisplay koppeln kann? Wäre praktisch z.B. für längere Flüge oder wenn grad kein großes Display da ist. MHL am Handy ist glaub ich auch nur zum Senden von Signalen und nicht zum Empfangen oder?
Gendo123vor 34 m

Maxdome war damals Recht gut als es die ersten streaming Anbieter gab.. …Maxdome war damals Recht gut als es die ersten streaming Anbieter gab.. Netflix oder Amazon Prime haben sich in meinen Augen aber definitiv durchgesetzt!! Maxdome Auswahl ist sehr sehr beschränkt, meist nur alte oder unbekannte Filme gelistet, um auf 50.000 Filme zu kommen ;)früher oder später wird auch Maxdome wie watchever oder juke enden...


Das stimmt schon, aber es liegt letztendlich auch daran, dass der Pay TV Markt einfach schwierig in Deutschland ist. In anderen Ländern ist es absolut normal für das Fernsehen zu zahlen. Maxdome hätte von Anfang an in anderen Ländern expandieren müssen um gerade die Finanzierung der Rechte zu sichern. Letztendlich kann sich Amazon oder Netflix leisten auch in Ländern mal nicht profitabel zu arbeiten, weil in den anderen Ländern genug Gewinn gemacht wird, aber trotzdem die teuren Lizenzen zu leisten um auch dort die Kundschaft zu holen.

Das wird im Sportbereich durch DAZN auch demnächst bei Sky zu Problemen führen bzw. ist ja bereits geschehen ( nur noch Bundesliga, nur noch ausgewählte CL Spiele).
LenyKarlvor 8 h, 48 m

Maxdome hat man vermutlich eh nach einem Monat durch. Gibt's da aktuell …Maxdome hat man vermutlich eh nach einem Monat durch. Gibt's da aktuell irgendwelche Serien die großartig erwähnenswert sind?


Auf jeden Fall jerks mit Christian Ulmen.
Und ich habe meinen neulich für ~40 gekauft
gibt es die Dinger noch günstiger. Oder gab es die nicht mal für um die 27-29,99€
Mal eine Frage - will meinen AVR mit Spotify upgraden. Da der cc2 billiger als die Audio Version ist, wäre es dämlich audio only zu nehmen. Allerdings habe ich keine Lust, dass der TV jedes Mal mit angeht, nur weil ich Spotify hören möchte. Generell möchte ich den automatischen Quellenumschalter nicht deaktivieren...
..irgendjemand eine Idee ob man über diesen normalen cc2 Spotify ohne Bild hören kann?
Danke!
Bearbeitet von: "griesbrei" 3. Aug
Pilzi2. Aug

Gibts eigentlich auch ein Screen-Mirroring andersherum, also dass ich z.B. …Gibts eigentlich auch ein Screen-Mirroring andersherum, also dass ich z.B. meine HDMI-fähige Konsole (wie die SNES Mini) mit meinem Handydisplay koppeln kann? Wäre praktisch z.B. für längere Flüge oder wenn grad kein großes Display da ist. MHL am Handy ist glaub ich auch nur zum Senden von Signalen und nicht zum Empfangen oder?


Auf ein Smartphone oder Tablet mit HDMI Eingang warte ich schon ewig. Streaming wäre denkbar, ist aber wohl der umständlichste Weg (teuer, Stromfresser, komprimiert, etc). Es sollte mal einen Adapter geben, aber das Projekt wurde wohl gegen die Wand gefahren, wenn man nach den Kommentaren geht:
kickstarter.com/pro…ink
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text