1456°
Google Hangouts: Anrufe nach Frankreich kostenfrei
Beliebteste Kommentare

Naja, im Notfall würde man nach Frankreich auch mit Geld anrufen. Kostet eh nur paar Cents, wenn überhaupt.

Ben77i

"Google Hangouts" das ist wirklich geschmacklos!


Nichts machen? - Die interessieren sich ja gar nciht für die Menschen
Nur etwas dazu sagen? - Die haben so viel Geld und machen rein gar nichts für die Menschen
Etwas kostenpflichtiges kostenlos hergeben? - Die wollen doch nur Werbung machen

Was wäre gerade die richtige Reaktion von Goolge?

Kann hier bitte ein Mod einschreiten? Im Angesicht der Tragoedie ist das uebliche dumme Gelaber, von ein paar Spinnern, die mit ihrem unreflektierten Gebloeke einzig Meinungsmache betreiben (wollen), unertraeglich!

Eher peinlich so eine Aktion. Wer betroffen ist in irgendeinerweise von den Terroranschlägen, dem wird das Geld für den Anruf dann auch egal sein.

30 Kommentare

Naja, im Notfall würde man nach Frankreich auch mit Geld anrufen. Kostet eh nur paar Cents, wenn überhaupt.

marketing. aber trotzdem toll

Das wird 1000 Grad. HOT! Mal gucken wie lange es dauert bis es wieder eine politische Diskussion hier gibt.

Eher peinlich so eine Aktion. Wer betroffen ist in irgendeinerweise von den Terroranschlägen, dem wird das Geld für den Anruf dann auch egal sein.

Und nach Afrika demnach auch? Alles Heuchler....

Ben77i

"Google Hangouts" das ist wirklich geschmacklos!


Nichts machen? - Die interessieren sich ja gar nciht für die Menschen
Nur etwas dazu sagen? - Die haben so viel Geld und machen rein gar nichts für die Menschen
Etwas kostenpflichtiges kostenlos hergeben? - Die wollen doch nur Werbung machen

Was wäre gerade die richtige Reaktion von Goolge?

Ben77i

"Google Hangouts" das ist wirklich geschmacklos! Es sterben durch Terroranschlaege in Frankreich zahlreiche Menschen und Ihr macht da draus eine Marketingaktion? Hangouts nutzt gnadenlos die Aufmerksamkeit auf Frankreich aus! Wie geht das weiter? Kostenlose Taschentuecher fuer die trauernden Menschen von einer der grossen Marken? Das Taschentuchbeispiel soll nur dazu dienen, um zu zeigen, dass es unendlich viele Firmen, Produkte gibt, die eine billige, geschmacklose Werbekampagne daraus machen koennten! Vielleicht Rabatt beim Blumenversand um guenstiger Kondolenzstraeuße zu schicken? Ich hoffe nicht! Hoffentlich erkennen auch andere diese billige Anbiederung von Hangouts!



Du sprichst mir aus der Seele...
Gleiche wie Telekom-Dreck mit Gratis Hotspots für die Flüchtlinge...
Fehlt nur noch das jemand Billighandys mit Prepaidkarten verschenkt und durch die Guthabenaufladungen verdient.

Hauptsache es geht durch die Medien, koste es was es wolle.
ABSOLUT GESCHMACKLOS... Am besten noch in der App Werbung einblenden und dran verdienen..

Kann hier bitte ein Mod einschreiten? Im Angesicht der Tragoedie ist das uebliche dumme Gelaber, von ein paar Spinnern, die mit ihrem unreflektierten Gebloeke einzig Meinungsmache betreiben (wollen), unertraeglich!

sideshow

Kann hier bitte ein Mod einschreiten? Im Angesicht der Tragoedie ist das uebliche dumme Gelaber, von ein paar Spinnern, die mit ihrem unreflektierten Gebloeke einzig Meinungsmache betreiben (wollen), unertraeglich!


schick dem neuen Admin mal eine PN. Ich denke, dass er noch anwesend ist.

NonLiquet

3. Wir müssen eindeutig toleranter werden



Am Besten fangen wir mit der Toleranz bei Mydealz an. Hier wird gedisst wie man es nicht woanders kennt. Das als Hinweis,

Ma sieht in der Übersicht die Überschrift und die Anzahl der Kommentare und weiß genau, was hier wieder abgeht
Kann man so eine Meldung nicht einfach mal unkommentiert lassen, ohne wieder über Gott und Welt zu diskutieren?
Gleich kommt hier wieder ein Schloss. Genau wie bei dem Grundgesetz in arabischer Sprache. Der ist inzwischen trotz Schloss im Spam
Aber es wird dann bestimmt wieder einen neuen Thread geben, in dem man mit dieser sinnlosen Laberei anfangen kann.

Mods, schliesst diesen Quatsch
wothi

Ben77i

"Google Hangouts" das ist wirklich geschmacklos!



Jeder (jede Firma) kann grundsaetzlich tun und lassen was er moechte.

Dass es eine Art Solidaritaetbekundung ist steht ausser Frage. Dennoch finde ich das ziemlich billig!

Deine drei Fragen und zugehoerige Antworten sprechen sicher nicht fuer alle.

Fuer mich auf jeden Fall nicht. Fuer mich sieht es danach aus, dass klar die Kundenbindung und Marketing im Fordergrund stehen. Wo sind die freien Gespraeche nach Afrika? Oder zu sonstigen Orten in Not?

Die springen auf die Aufmerksamkeit eines grossen Ereignisses auf und spielen mit Emotionen! Meine Meinung.

Ben77i

"Google Hangouts" das ist wirklich geschmacklos!



Oder freie Gespraeche nach Syrien?

Ben77i

Oder freie Gespraeche nach Syrien?


gibts dort Google?

Wenn es Internet in Syrien gibt, gibt es wohl auch Google oder nicht?

Ich finde es bedauernswert, wie prädestiniert der Mensch zu solchen Handlungen wie in Paris ist.

Neill1983

Wenn es Internet in Syrien gibt, gibt es wohl auch Google oder nicht?

in China gibt es auch Internet. Einige Dienste werden aber zensiert bzw. sind nicht nutzbar.

Die Terrormiliz "Islamischer Staat" (IS) hat sich in einer schriftlichen Erklärung zu den Anschlägen von Paris bekannt. In dem Schreiben ist von acht Attentätern die Rede, die für die Terrorserie am Freitagabend verantwortlich gewesen seien. Der IS behauptet, die Anschlagsorte bewusst ausgewählt zu haben. Das Stade de France sei angegriffen worden, weil sich Staatspräsident Hollande zum Zeitpunkt der Tat dort aufhielt. Die Konzerthalle, weil dort "eine perverse Feier" stattgefunden habe.



spiegel.de/pol…tml

Ben77i

Oder freie Gespraeche nach Syrien?



Ja, in Syrien gibt es Internet.

Und Google ist nicht geografisch gebunden.

Die Kommentare unter diesem Beitrag wurden deaktiviert.