Google Home für 124,55 Euro bei Otto bzw. 133.89 Euro bei Gravis im Onlineshop
320°Abgelaufen

Google Home für 124,55 Euro bei Otto bzw. 133.89 Euro bei Gravis im Onlineshop

24
eingestellt am 8. Aug 2017
Hallo zusammen,

Bei Gravis im Onlineshop gibt es den Google Home mit dem Gutscheincode: gravis-thalia für 133.89 Euro inkl. Versandkosten.

Versand an Packstation ist möglich.

Preisvergleich 149 Euro.


Angeblich soll es über dpolg.mitgliedervorteile.com/ang…00-
Und dann zum Onlineshop klicken und den Gutscheincode: LYFDAVFP
Für 128.27 zu haben sein, dies hat bei mir aber nicht funktioniert und ich musste danach einen neuen Account erstellen, da meiner automatisch als mitarbeitervorteile.de Account gespeichert wurde und der gravis-thalia Gutschein nicht mehr funktionierte!

UPDATE1:
Danke @feinschmeckr für den Tipp:
Wer noch ein bisschen auf sein Google Home warten kann und noch nie was bei OTTO bestellt hat: Da gibt's derzeit für Neukunden 17€ plus nochmal 5% Rabatt auf die erste Bestellung - sowie kostenlose Lieferung. Das sind dann 124,55€, also nochmal knapp 10€ gespart. 
otto.de/p/g…234

UPDATE2:
Google Home mit Gutscheincode zum aktuellen Bestpreis bei tink für 128,44 € mit dem Gutscheincode "SFTINKSMART12".
tink.de/goo…net
Zusätzliche Info

Gruppen

Beste Kommentare
feinschmeckr8. Aug 2017

Guter Deal!Wer noch ein bisschen auf sein Google Home warten kann und noch …Guter Deal!Wer noch ein bisschen auf sein Google Home warten kann und noch nie was bei OTTO bestellt hat: Da gibt's derzeit für Neukunden 17€ plus nochmal 5% Rabatt auf die erste Bestellung - sowie kostenlose Lieferung. Das sind dann 124,55€, also nochmal knapp 10€ gespart. [Bild]


Coole Sache. Kenne eigentlich kaum jemanden, der auf MyDealz Bestandskunde bei Otto ist
24 Kommentare
brauch ich nicht, Google weiss eh schon alles über mich
mydealz.de/dea…088
Amazon Echo ab sofort 50 Euro billiger. Amazon hat den Verkaufspreis für den Amazon Echo deutlich gesenkt. Das hat das Unternehmen in seinem Online-Shop bekanntgegeben. So ist der smarte Lautsprecher in Deutschland ab sofort im Rahmen einer Aktion "für kurze Zeit" zum Preis von 129,99 Euro anstelle des bisherigen Verkaufspreises von 179,99 Euro erhältlich. Der Kampf hat begonnen...
Hat jemand Erfahrung bei Gravis mit Rücksendung?
Würde gerne den Home gegen meinen Echo testen.

Wie kulant sind die bei Rücksendungen, wenn diese ausgepackt worden sind?
getchaos8. Aug 2017

Hat jemand Erfahrung bei Gravis mit Rücksendung?Würde gerne den Home gegen …Hat jemand Erfahrung bei Gravis mit Rücksendung?Würde gerne den Home gegen meinen Echo testen. Wie kulant sind die bei Rücksendungen, wenn diese ausgepackt worden sind?




Naja, du hast ja dein Widerrufsrecht, d.h. du darfst die Ware auspacken und testen. Vergleiche ihn auch mit Alexa und schicke ihn ggf. zurück.
supersquischie8. Aug 2017

Naja, du hast ja dein Widerrufsrecht, d.h. du darfst die Ware auspacken …Naja, du hast ja dein Widerrufsrecht, d.h. du darfst die Ware auspacken und testen. Vergleiche ihn auch mit Alexa und schicke ihn ggf. zurück.



Ok. Dann werde ich es auch mal testen.
Der Home nützt mir theoretisch mehr, als der Echo, da ich Play Music Kunde bin und Amazon Music Unlimited in meinem eigenen Test durchgefallen ist. "Nur" 250 Titel für den eigenen Upload (will nicht nochmal bezahlen, um meine Bibliothek hochzuladen), keine automatischen Playlisten (Radiofunktion) und auch die eigenen Playlisten und Genrelisten finde ich bei Music Unlimited eher dürftig. Trotz theoretisch 4 Millionen Titeln mehr, fällt der Service bei mit nutzungstechnisch komplett durch.

Schade nur, dass der Home kein Streaming auf andere Bluetooth Geräte unterstützt. Da hat Echo die Nase vorn. Das angekündigte Bluetooth Update ist ja "nur" dafür da, dass sich der Home wie ein Bluetooth Lautsprecher verhält.
getchaos8. Aug 2017

Würde gerne den Home gegen meinen Echo testen.


Hab ein Google Home von den Staaten mitgebracht. Der Klang bei Google Home is viel besser - und Google Assistant >>> Alexa.
Bearbeitet von: "etwashoo" 8. Aug 2017
etwashoo8. Aug 2017

Hab ein Google Home von den Staaten mitgebracht. Der Klang bei Google Home …Hab ein Google Home von den Staaten mitgebracht. Der Klang bei Google Home is viel besser - und Google Assistant >>> Alexa.


Ok. Da bin ich gespannt. Habe bisher sehr gemixte Dinge gehört. Mancher mag den Ton von Google lieber, mancher von Echo. Was aber wohl allgemein gesagt wird, ist, dass Echo besser bei höheren Lautstärken performt.
Gutscheincode funktioniert nicht bei Gastbestellung. Vorbei?
Bearbeitet von: "etwashoo" 8. Aug 2017
Guter Deal!

Wer noch ein bisschen auf sein Google Home warten kann und noch nie was bei OTTO bestellt hat: Da gibt's derzeit für Neukunden 17€ plus nochmal 5% Rabatt auf die erste Bestellung - sowie kostenlose Lieferung. Das sind dann 124,55€, also nochmal knapp 10€ gespart.

14589768-tKPmR.jpg
Zum Deal: otto.de/p/g…234
Bearbeitet von: "feinschmeckr" 8. Aug 2017
feinschmeckr8. Aug 2017

Guter Deal!Wer noch ein bisschen auf sein Google Home warten kann und noch …Guter Deal!Wer noch ein bisschen auf sein Google Home warten kann und noch nie was bei OTTO bestellt hat: Da gibt's derzeit für Neukunden 17€ plus nochmal 5% Rabatt auf die erste Bestellung - sowie kostenlose Lieferung. Das sind dann 124,55€, also nochmal knapp 10€ gespart. [Bild]


Coole Sache. Kenne eigentlich kaum jemanden, der auf MyDealz Bestandskunde bei Otto ist
getchaos8. Aug 2017

Ok. Dann werde ich es auch mal testen.Der Home nützt mir theoretisch mehr, …Ok. Dann werde ich es auch mal testen.Der Home nützt mir theoretisch mehr, als der Echo, da ich Play Music Kunde bin und Amazon Music Unlimited in meinem eigenen Test durchgefallen ist. "Nur" 250 Titel für den eigenen Upload (will nicht nochmal bezahlen, um meine Bibliothek hochzuladen), keine automatischen Playlisten (Radiofunktion) und auch die eigenen Playlisten und Genrelisten finde ich bei Music Unlimited eher dürftig. Trotz theoretisch 4 Millionen Titeln mehr, fällt der Service bei mit nutzungstechnisch komplett durch.Schade nur, dass der Home kein Streaming auf andere Bluetooth Geräte unterstützt. Da hat Echo die Nase vorn. Das angekündigte Bluetooth Update ist ja "nur" dafür da, dass sich der Home wie ein Bluetooth Lautsprecher verhält.



Ich habe gerade wegen Google Home wieder einen Wechsel vollzogen, Amazon Music Unlimited zu Spotify. Fand bei Amazon die Oberfläche der Desktop- und App-Version ansprechend, die Amazon-eigenen Playlisten fand ich schon richtig gut und ich habe auch alle Lieder gefunden. Upload meiner eigenen Songs ist mir unwichtig (hab einfach keine mehr). Ausschlaggebend dafür, dass ich mit einem Wechsel liebäugle ist, dass der Home Google als Suchmaschine hat und daher die Wissensfragen (und auch Folgefragen) besser funktionieren sollten. Die Bedienung meiner anderen Smarthome-Systeme wie Kasa-Steckdose und Hue sollten nahezu identisch funktionieren. Bin auf jeden Fall gespannt. Kanns nicht abwarten und hole mir den Home später im MM. Mal sehen, wie er sich schlägt.
Wie ist es den bei Spotify und Streaming an Chromecast? Macht Google Home das automatisch oder kann man es sprachgesteuert machen?

Und kann jeder Nutzer ein eigenen Spotifyaccount (geht bei Alexa nicht) nutzen?
Ich hätt eigentlich gern einen - aber ich weiß partout nicht wozu. Hab den Gogle Assistenten ja schon im Handy und der Uhr am Handgelenk und nen Bluetoothlautsprecher hab ich auch. Mir fehlt das Szenario, wo ich das Ding nutzen würde.
Verfasser
schroederlinus8. Aug 2017

Ich hätt eigentlich gern einen - aber ich weiß partout nicht wozu. Hab den …Ich hätt eigentlich gern einen - aber ich weiß partout nicht wozu. Hab den Gogle Assistenten ja schon im Handy und der Uhr am Handgelenk und nen Bluetoothlautsprecher hab ich auch. Mir fehlt das Szenario, wo ich das Ding nutzen würde.

Schaff dir Smart Home an
Bei Tink werden mit dem Code nur 5€ abgezogen=140,95
Bei Gravis funktioniert der Code bei mir gar nicht.
Bearbeitet von: "barney29" 8. Aug 2017
Deal-Jäger
Gern geschehen mit dem Trick
Verfasser
barney298. Aug 2017

Bei Tink werden mit dem Code nur 5€ abgezogen=140,95Bei Gravis f …Bei Tink werden mit dem Code nur 5€ abgezogen=140,95Bei Gravis funktioniert der Code bei mir gar nicht.

Lieg bei Gravis einfach nen neuen Account an.
Andere Mailadresse reicht.
Hab's gerade noch mal probiert. Hat bei mir funktioniert.
mit TINK wird nur noch 5 EUR abgezogen. Cold
132356 - Google Home, Hands-free Smart Speaker, weiß/schiefer ist leider nicht für einen Rabatt berechtigt. Dadurch ist der Wert Ihres Warenkorbs noch zu gering.
Verfasser
alekz9. Aug 2017

132356 - Google Home, Hands-free Smart Speaker, weiß/schiefer ist leider …132356 - Google Home, Hands-free Smart Speaker, weiß/schiefer ist leider nicht für einen Rabatt berechtigt. Dadurch ist der Wert Ihres Warenkorbs noch zu gering.


Wo hast du versucht zu bestellen?
Hatte ich auch über gravis Website mit Smartphone
sphings9. Aug 2017

Wo hast du versucht zu bestellen?

sphings9. Aug 2017

Wo hast du versucht zu bestellen?



gravis-thalia: Bei mir ebenfalls die Meldung
"132356 - Google Home, Hands-free Smart Speaker, weiß/schiefer ist leider nicht für einen Rabatt berechtigt. Dadurch ist der Wert Ihres Warenkorbs noch zu gering."
14632452-8WFzp.jpg
Funktioniert nicht mehr bei Gravis
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text