Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
Google Home Max Doppelpack bei Tink / alle Farben für 369.95€
223° Abgelaufen

Google Home Max Doppelpack bei Tink / alle Farben für 369.95€

369,95€399€-7%tink Angebote
4
eingestellt am 23. Nov 2019

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Update: Jetzt für 369.95€

Bei Tink gibt es gerade den Google Home Max im Doppelpack für 379,95€.

5€ Newslettergutschein ergibt dann 374,95€ und zusätzlich noch

3% Cashback über Shoop möglich.

Vergleichspreis habe ich vom Saturn Angebot.

Ich habe selbst vor kurzem bei dem Vattenfall-Tink Deal zugeschlagen und kann nur gutes berichten.
Nach 2 Werktagen waren die Pakete da. Doppelt umverpackt.

Technische Daten von der Google Shop Seite:
Technische Daten
Abmessungen und Gewicht
335 mm • 188 mm • 152 mm

Unterstützte Audioformate
HE-AAC • LC-AAC

WLAN • Bluetooth

Lautsprecher
Zwei 114-mm-Woofer • zwei 18-mm-Hochtöner

Mikrofone
Fernfeld-Spracherkennung

Prozessor
Quad-Core-ARM

Sensoren
Capacitive touch sensor

Stromversorgung
AC-Netzteil 100–240 V, 50/60 Hz

Ports
USB-C™ • 3,5-mm-Anschluss

Unterstützte Betriebssysteme
Android • iOS

Sonstiges
Multiroom-Audio

Lieferumfang
Google Home Max
Kurzanleitung
Stromkabel
Magnetische Basis
Zusätzliche Info
Tink AngeboteTink Gutscheine
Wenn Du weiterklickst und anschließend z.B. etwas kaufst, erhält mydealz u.U. dafür Geld vom jeweiligen Anbieter. Dies hat allerdings keinen Einfluss darauf, was für Deals gepostet werden. Du kannst in unserer FAQ und bei Über mydealz mehr dazu erfahren.

Gruppen

Beste Kommentare
marlan23.11.2019 14:43

Kann man den eigentlich noch nutzen, wenn google mal die Unterstützung …Kann man den eigentlich noch nutzen, wenn google mal die Unterstützung bzw. seinen Assistenten einstellt?


Bluetooth und Aux vorhanden, also zumindest Musik sollte laufen. Google stellt zwar viele Sachen ein, aber ich glaube der Assistant und Google Home bleiben ein Weilchen.
4 Kommentare
Kann man den eigentlich noch nutzen, wenn google mal die Unterstützung bzw. seinen Assistenten einstellt?
marlan23.11.2019 14:43

Kann man den eigentlich noch nutzen, wenn google mal die Unterstützung …Kann man den eigentlich noch nutzen, wenn google mal die Unterstützung bzw. seinen Assistenten einstellt?


Klar ... z.B. dann als Briefbeschwerer
marlan23.11.2019 14:43

Kann man den eigentlich noch nutzen, wenn google mal die Unterstützung …Kann man den eigentlich noch nutzen, wenn google mal die Unterstützung bzw. seinen Assistenten einstellt?


Bluetooth und Aux vorhanden, also zumindest Musik sollte laufen. Google stellt zwar viele Sachen ein, aber ich glaube der Assistant und Google Home bleiben ein Weilchen.
TGA23.11.2019 14:58

Klar ... z.B. dann als Briefbeschwerer


Wenn man genug davon hat, kann man sich auch mit etwas Mörtel ein "Smart Home" daraus bauen, dank der praktischen Quaderform.

Oder man schmeißt sie auf Demonstrationen gegen Globalisierung oder Überwachung statt aus der Mode gekommener Pflastersteine.

Als Bonus passen alle diese Verwendungsmöglichkeiten auch prima zu der andauernd geforderten "Digitalisierung".
Bearbeitet von: "delo" 23. Nov 2019
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text