Google Home Mini 2er-Set bei Tink
1206°Abgelaufen

Google Home Mini 2er-Set bei Tink

49€77,80€-37%tink Angebote
Redaktion 86
Redaktion
eingestellt am 6. Jun
Ihr wollt euer komplettes Zuhause mit Googles kleinen Smart Home-Lautsprechern ausstatten? Dann kommt das Angebot von Tink gerade richtig, denn dort kriegt ihr gerade direkt zwei Google Home Mini für zusammen 49€ versandkostenfrei. Der Vergleichspreis liegt bei 38,90€ pro Stück, gegenüber 77,80€ ergibt sich somit eine Ersparnis von 37%.

1184320-iF5MJ.jpg

Besonders viel gibt es zur Ausstattung bei einem solchen Lautsprecherlein nicht zu schreiben, hier trotzdem kurz das Datenblatt:

Tuner: nein • Anschlüsse: WLAN 802.11b/g/n/ac, Bluetooth, USB 2.0 (Micro-B) • Stromversorgung: Netzbetrieb • Abmessungen (BxHxT): 98x42x98mm • Gewicht: 173g • Besonderheiten: Sprachassistent (Google Assistant), integriertes Mikrofon
Zusätzliche Info
Tink AngeboteTink Gutscheine

Gruppen

Beste Kommentare
Warnung: Wird mit DPD ohne Paketshop-Option verschickt. Mein Paket ist wieder auf dem Rückweg, weil DPD einfach unfähig war.
Gebannt
Die NSA und der BND danken im Namen ihrer Besitzer. So einfach hätten sie es sich nicht vorgestellt,
dass Menschen bevor es so weit ist schon selber ihre Häuser mit Mikrofonen ausstatten und dafür bezahlen
YZAFvor 1 m

Die NSA und der BND danken im Namen ihrer Besitzer. So einfach hätten sie …Die NSA und der BND danken im Namen ihrer Besitzer. So einfach hätten sie es sich nicht vorgestellt,dass Menschen bevor es so weit ist schon selber ihre Häuser mit Mikrofonen ausstatten und dafür bezahlen


Bla Blub!
the68comebackvor 3 m

ist mir egal wer alles mithört , ich hab nichts zu verbergen



„Arguing that you don't care about the right to privacy because you have nothing to hide is no different than saying you don't care about free speech because you have nothing to say.“

„Zu argumentieren, dass Sie keine Privatsphäre brauchen, weil Sie nichts zu verbergen haben, ist so, als würden Sie sagen, dass Sie keine Meinungsfreiheit brauchen, weil Sie nichts zu sagen haben.“

EDWARD SNOWDEN

Quelle

86 Kommentare
Warnung: Wird mit DPD ohne Paketshop-Option verschickt. Mein Paket ist wieder auf dem Rückweg, weil DPD einfach unfähig war.
Gebannt
Die NSA und der BND danken im Namen ihrer Besitzer. So einfach hätten sie es sich nicht vorgestellt,
dass Menschen bevor es so weit ist schon selber ihre Häuser mit Mikrofonen ausstatten und dafür bezahlen
YZAFvor 1 m

Die NSA und der BND danken im Namen ihrer Besitzer. So einfach hätten sie …Die NSA und der BND danken im Namen ihrer Besitzer. So einfach hätten sie es sich nicht vorgestellt,dass Menschen bevor es so weit ist schon selber ihre Häuser mit Mikrofonen ausstatten und dafür bezahlen


Bla Blub!
Gebannt
toxicOnevor 2 m

Bla Blub!


Genau. Musst jetzt nur noch einen Satz anhängen, dass es dir egal ist, wer alles mithört, weil du nichts zu verbergen hast
Ronny@Homevor 7 m

Warnung: Wird mit DPD ohne Paketshop-Option verschickt. Mein Paket ist …Warnung: Wird mit DPD ohne Paketshop-Option verschickt. Mein Paket ist wieder auf dem Rückweg, weil DPD einfach unfähig war.



Also bei mir hat DPD brav die Steckdosen bei den Nachbarn abgegeben.
Leider ist das Angebot 5€ teurer geworden als beim letzten mal aber trotzdem noch Hot
Bearbeitet von: "Maverieck" 6. Jun
Deal-Jäger
ist mir egal wer alles mithört , ich hab nichts zu verbergen
Deal-Jäger
hm hab 2 alexa zuhause, würde den aber auch gerne mal testen. aber 2 brauch ich nicht . mal gucken
Gebannt
the68comebackvor 1 m

hm hab 2 alexa zuhause, würde den aber auch gerne mal testen. aber 2 …hm hab 2 alexa zuhause, würde den aber auch gerne mal testen. aber 2 brauch ich nicht . mal gucken


Lass teilen. 25€ du, 25€ ich
the68comebackvor 3 m

ist mir egal wer alles mithört , ich hab nichts zu verbergen



„Arguing that you don't care about the right to privacy because you have nothing to hide is no different than saying you don't care about free speech because you have nothing to say.“

„Zu argumentieren, dass Sie keine Privatsphäre brauchen, weil Sie nichts zu verbergen haben, ist so, als würden Sie sagen, dass Sie keine Meinungsfreiheit brauchen, weil Sie nichts zu sagen haben.“

EDWARD SNOWDEN

Quelle

YZAFvor 5 m

Genau. Musst jetzt nur noch einen Satz anhängen, dass es dir egal ist, wer …Genau. Musst jetzt nur noch einen Satz anhängen, dass es dir egal ist, wer alles mithört, weil du nichts zu verbergen hast


Dann schmeiß mal dein Smartphone, sowie sämtliche Elektronik die vernetzt ist weg omg manche Leute haben doch echt einen an der Waffel! Auf deinem Regenbogen 🌈 herrscht auch ganzjährig Jahrmarkt was
YZAFvor 11 m

Die NSA und der BND danken im Namen ihrer Besitzer. So einfach hätten sie …Die NSA und der BND danken im Namen ihrer Besitzer. So einfach hätten sie es sich nicht vorgestellt,dass Menschen bevor es so weit ist schon selber ihre Häuser mit Mikrofonen ausstatten und dafür bezahlen


Langsam nerven diese Sprüche.
Deal-Jäger
Papphuhnvor 5 m

Lass teilen. 25€ du, 25€ ich



lohnt sich doch nicht wenn dann noch einer verschickt werden muss,oder?
Guter Preis! Ich bin unschlüssig ob ich von Alexa auf Google Home umsteigen soll
Empfehlungen? Pro's/Con's?
the68comebackvor 11 m

hm hab 2 alexa zuhause, würde den aber auch gerne mal testen. aber 2 …hm hab 2 alexa zuhause, würde den aber auch gerne mal testen. aber 2 brauch ich nicht . mal gucken


Ich würde einen nehmen
Gebannt
Ich hab mal bestellt. Wer einen will für die Hälfte, sagt bescheid. Versand sollte ja nicht mehr als 3€ betragen bei Hermes oder so.
YZAFvor 27 m

Genau. Musst jetzt nur noch einen Satz anhängen, dass es dir egal ist, wer …Genau. Musst jetzt nur noch einen Satz anhängen, dass es dir egal ist, wer alles mithört, weil du nichts zu verbergen hast


Dein Gesicht will ich sehen, wenn du die Wanze in deiner Hosentasche entdeckst

Je nachdem wie deine Hose geschnitten ist, könnten Google oder Apple sogar die Temperatur deiner Eier messen und die Lautstärke und Art deiner Fürze tracken. Jetzt muss sich nur noch jemand finden lassen, der sich dafür interessiert.

Könntest auch einfach Mal deinen Verstand einschalten, bevor du diesen Schwachsinn nachplapperst.
Yeahsusvor 22 m

Guter Preis! Ich bin unschlüssig ob ich von Alexa auf Google Home …Guter Preis! Ich bin unschlüssig ob ich von Alexa auf Google Home umsteigen soll Empfehlungen? Pro's/Con's?


Ich habe beide Systeme zu laufen, zum einen da wir Prime Mitglieder sind zum anderen weil mein Android TV sich mit integrierten Chromecast bisher hier zu Lande nur via Google Home steuern läßt! Somit bieten natürlich beide Systeme ihre Vor und Nachteile aber im Zusammenspiel bin ich durchaus zufrieden mit dem täglichen Einsatz. Gerade im Bereich Smart Home ( Lichtsteuerung Philips Hue) sind beide Systeme grandios. Aussetzer haben beide ab und an mal aber auch das ist ganz normal ich meine Frau versteht mich ja auch nicht immer auf Anhieb hrhr

17556372.jpgGoogle Home Mini steht in der Küche gekoppelt mit ner UE BOOM II.

Insgesamt ist der Home Speaker NATÜRLICH deutlich satter im Sound und die Mikrofone verstehen einen auch wesentlich besser! Bluetooth speaker koppeln geht mittlerweile mit beiden wunderbar. Die Befehls Auswahl der Lichtsteuerung ist in Alexa etwas vielseitiger insgesamt gibt es hierfür mehr skillz als bei Google, steigt aber täglich die Anzahl an neuen skillz. Im übrigen wer kein Bock hat und Panik schiebt der kann bei all diesen Geräten das Mikrofon auch stumm /aus schalten, Micro cams sind soweit ich weiß nicht vorhanden von daher safety first
Bearbeitet von: "toxicOne" 6. Jun
YZAFvor 44 m

Die NSA und der BND danken im Namen ihrer Besitzer. So einfach hätten sie …Die NSA und der BND danken im Namen ihrer Besitzer. So einfach hätten sie es sich nicht vorgestellt,dass Menschen bevor es so weit ist schon selber ihre Häuser mit Mikrofonen ausstatten und dafür bezahlen



Es soll Menschen geben, die soetwas sogar ständig mit sich rum tragen.
Die nennen es dann allerdings "Smartphone"...
Wer einen Braucht kann sich melden.
Hole mir das Angebot.
Gebannt
DerAmernervor 1 h, 5 m

Langsam nerven diese Sprüche.


Insbesondere wenn man keine Ahnung von der Welt hat in der man lebt und einem die Stärke fehlt, sich dies einzugestehen, richtig? Noch schlimmer wird's, sobald jemand wie du feststellt, dass das Thema wohl doch wichtiger als gedacht ist.


toxicOnevor 1 h, 6 m

Dann schmeiß mal dein Smartphone, sowie sämtliche Elektronik die vernetzt i …Dann schmeiß mal dein Smartphone, sowie sämtliche Elektronik die vernetzt ist weg omg manche Leute haben doch echt einen an der Waffel! Auf deinem Regenbogen 🌈 herrscht auch ganzjährig Jahrmarkt was


Woher willst du denn wissen, wie alt ich bin und welche beruflichen, soziologischen und technischen Kompetenzen ich habe?
Ohne diese Faktoren solche Aussagen rauszuhauen sagt bereits viel über dich und dein denkerische Niveau aus.



Jetzt wende ich mich dem bisher größten Helden des Threads zu. Über solche Vorlagen freue ich mich immer,
da sie auch wirklich eine gute Grundlage dafür sind, ernsthaft zu erklären, was hier überhaupt gemeint ist:

UrDealzvor 45 m

Dein Gesicht will ich sehen, wenn du die Wanze in deiner Hosentasche …Dein Gesicht will ich sehen, wenn du die Wanze in deiner Hosentasche entdeckst Je nachdem wie deine Hose geschnitten ist, könnten Google oder Apple sogar die Temperatur deiner Eier messen und die Lautstärke und Art deiner Fürze tracken. Jetzt muss sich nur noch jemand finden lassen, der sich dafür interessiert.Könntest auch einfach Mal deinen Verstand einschalten, bevor du diesen Schwachsinn nachplapperst.


1) Um die Menschheit total kontrollieren zu können, werden Daten aller Menschen benötigt. Der schlauen und der dummen. Warum? Weil man durch das Sammeln von Daten belangloser Menschen selbst ohne künstliche Intelligenz (mit KI in einem unvorstellbaren Maß) erstens eine Basis schafft, um diese zu lenken wie man möchte (quasi die unwichtigsten Spielfiguren auf einem Spielbrett, von denen es viele gibt und die buchstäblich alles mit sich machen lassen) aber vor allem um durch das Erlernen der Charakteristik harmloser Menschen, die der Meinung sind "nichts zu verbergen zu haben", diejenigen zu ermitteln, die nicht zu diesem 0815-Muster passen. Dabei geht es leider nicht darum, wirkliche kriminelle Menschen im Interesse der Menschheit zu ermitteln. Das bedeutet, dass jemand der sein Leben lang positiv lebt und der Menschheit und Welt etwas beitragen kann, ermittelt werden kann, bevor er vielleicht noch seine erste große Tat für diese Welt vollbracht hat. Es ist okay, wenn nicht jeder diese Antriebe und Stärken besitzt aber seid wenigstens respektvoller im Umgang mit Menschen, die selbstloser und für den Planeten wichtiger als manch andere sind.

2) Da du komplexe Sachverhalte gerne Anhand fremder Fürze erklärst: Es gibt Menschen, die im Gegensatz zu dir Antriebe, Kapazitäten und folglich positive Auswirkungen zugunsten der Erde und Menschheit und zu ungunsten menschenschädlicher Machtstrukturen haben. Für diejenigen, die an Daten über die Menschheit interessiert sind, ist sogar der Furz einer solchen Person interessant - im Zweifelsfall interessanter als dein gesamtes Leben (das meine ich nicht beleidigend sondern im Bezug auf Datensätze und in Relation zum Sachverhalt).

3) Nichts von dem was ich hier schreibe ist nachgeplappert. Es gibt auch Selbstdenker auf dieser Welt, die ihr Wissen überschauen und ihre Gedanken verständlich äußern können.
Bearbeitet von: "YZAF" 6. Jun
@YZAF Sorry, kennen wir uns?
Gebannt
DerAmernervor 1 m

@YZAF Sorry, kennen wir uns?


Frag doch einfach Mark Zuckerberg?
toxicOnevor 1 h, 10 m

Dann schmeiß mal dein Smartphone, sowie sämtliche Elektronik die vernetzt i …Dann schmeiß mal dein Smartphone, sowie sämtliche Elektronik die vernetzt ist weg omg manche Leute haben doch echt einen an der Waffel! Auf deinem Regenbogen 🌈 herrscht auch ganzjährig Jahrmarkt was


Nur weil man nicht komplett alles von sich preisgeben möchte, hat man noch lange keinen an der Waffel. Und nur weil man ein Smartphone nutzt, wenn man beispielsweise außer Haus ist, muss man sich noch lange kein Mikrofon in die eigenen vier Wände stellen. Ich nutze selbst Google Home & Co, bin mir aber den Konsequenzen bewusst und versuche nicht andere Leute, die offenbar etwas mehr nachdenken, zu diffamieren.

Einfach nur ein trauriger Kommentar.
Leute, esst ein Snickers! Ihr werdet wieder alle zur Diva!
toxicOnevor 2 h, 13 m

Ich habe beide Systeme zu laufen, zum einen da wir Prime Mitglieder sind …Ich habe beide Systeme zu laufen, zum einen da wir Prime Mitglieder sind zum anderen weil mein Android TV sich mit integrierten Chromecast bisher hier zu Lande nur via Google Home steuern läßt! Somit bieten natürlich beide Systeme ihre Vor und Nachteile aber im Zusammenspiel bin ich durchaus zufrieden mit dem täglichen Einsatz. Gerade im Bereich Smart Home ( Lichtsteuerung Philips Hue) sind beide Systeme grandios. Aussetzer haben beide ab und an mal aber auch das ist ganz normal ich meine Frau versteht mich ja auch nicht immer auf Anhieb hrhr [Bild] Google Home Mini steht in der Küche gekoppelt mit ner UE BOOM II.Insgesamt ist der Home Speaker NATÜRLICH deutlich satter im Sound und die Mikrofone verstehen einen auch wesentlich besser! Bluetooth speaker koppeln geht mittlerweile mit beiden wunderbar. Die Befehls Auswahl der Lichtsteuerung ist in Alexa etwas vielseitiger insgesamt gibt es hierfür mehr skillz als bei Google, steigt aber täglich die Anzahl an neuen skillz. Im übrigen wer kein Bock hat und Panik schiebt der kann bei all diesen Geräten das Mikrofon auch stumm /aus schalten, Micro cams sind soweit ich weiß nicht vorhanden von daher safety first


Danke für dein ad-hoc Review!
Ich bin auch Prime Kunde, allerdings ist das für mich kein Argument auch einen Echo zu nutzen - vor allem wenn Google Home das deutlich bessere Gerät wäre.

Philips Hue nutze ich bereits, allerdings nur in weiß und ohne Farben, das soll aber noch folgen. Ebenso wie smarte Heizungssteuerung, zum beispiel von tado oder einem anderen Hersteller.

Wahrscheinlich tun sich beide Geräte nicht viel, ich glaube jedoch dass der Home Mini im vgl. zum Echo Dot eine bessere Audioqualität mit bringt und die KI dahinter auch besser ist als bei Amazon - oder?

Jetzt bin ich zwiegespalten
Hallo "Alexa"?
YZAFvor 2 h, 51 m

Die NSA und der BND danken im Namen ihrer Besitzer. So einfach hätten sie …Die NSA und der BND danken im Namen ihrer Besitzer. So einfach hätten sie es sich nicht vorgestellt,dass Menschen bevor es so weit ist schon selber ihre Häuser mit Mikrofonen ausstatten und dafür bezahlen


Aluhut vergessen?
Gebannt
Marco_Jungvor 10 h, 43 m

Aluhut vergessen?


gähn:3
Bearbeitet von: "YZAF" 7. Jun
YZAFvor 1 h, 42 m

Insbesondere wenn man keine Ahnung von der Welt hat in der man lebt und …Insbesondere wenn man keine Ahnung von der Welt hat in der man lebt und einem die Stärke fehlt, sich dies einzugestehen, richtig? Noch schlimmer wird's, sobald jemand wie du feststellt, dass das Thema wohl doch wichtiger als gedacht ist.Woher willst du denn wissen, wie alt ich bin und welche beruflichen, soziologischen und technischen Kompetenzen ich habe? Ohne diese Faktoren solche Aussagen rauszuhauen sagt bereits viel über dich und dein denkerische Niveau aus.Jetzt wende ich mich dem bisher größten Helden des Threads zu. Über solche Vorlagen freue ich mich immer,da sie auch wirklich eine gute Grundlage dafür sind, ernsthaft zu erklären, was hier überhaupt gemeint ist:1) Um die Menschheit total kontrollieren zu können, werden Daten aller Menschen benötigt. Der schlauen und der dummen. Warum? Weil man durch das Sammeln von Daten belangloser Menschen selbst ohne künstliche Intelligenz (mit KI in einem unvorstellbaren Maß) erstens eine Basis schafft, um diese zu lenken wie man möchte (quasi die unwichtigsten Spielfiguren auf einem Spielbrett, von denen es viele gibt und die buchstäblich alles mit sich machen lassen) aber vor allem um durch das Erlernen der Charakteristik harmloser Menschen, die der Meinung sind "nichts zu verbergen zu haben", diejenigen zu ermitteln, die nicht zu diesem 0815-Muster passen. Dabei geht es leider nicht darum, wirkliche kriminelle Menschen im Interesse der Menschheit zu ermitteln. Das bedeutet, dass jemand der sein Leben lang positiv lebt und der Menschheit und Welt etwas beitragen kann, ermittelt werden kann, bevor er vielleicht noch seine erste große Tat für diese Welt vollbracht hat. Es ist okay, wenn nicht jeder diese Antriebe und Stärken besitzt aber seid wenigstens respektvoller im Umgang mit Menschen, die selbstloser und für den Planeten wichtiger als manch andere sind.2) Da du komplexe Sachverhalte gerne Anhand fremder Fürze erklärst: Es gibt Menschen, die im Gegensatz zu dir Antriebe, Kapazitäten und folglich positive Auswirkungen zugunsten der Erde und Menschheit und zu ungunsten menschenschädlicher Machtstrukturen haben. Für diejenigen, die an Daten über die Menschheit interessiert sind, ist sogar der Furz einer solchen Person interessant - im Zweifelsfall interessanter als dein gesamtes Leben (das meine ich nicht beleidigend sondern im Bezug auf Datensätze und in Relation zum Sachverhalt).3) Nichts von dem was ich hier schreibe ist nachgeplappert. Es gibt auch Selbstdenker auf dieser Welt, die ihr Wissen überschauen und ihre Gedanken verständlich äußern können.


Und mit all diesem Gelaber hast du gekonnt überspielt, dass du auf dein Smartphone und das Internet nicht verzichten willst. Jede Seite die du besuchst trackt dich. Dein Smartphone hat zig Sensoren (inkl. Zwei Kameras und ein Mikrofon), sammelt unbemerkt Daten über dich und kann diese jederzeit an jeden auf dieser Welt verschicken. Wenn du einem Lautsprecher unterstellst jederzeit mitzuhören...wieso unterstellst du deinem Smartphone dann nicht dich zu überwachen? Weil du glaubst, du würdest genau wissen was es tut.

Ist ja schön das Du glaubst das System verstanden zu haben. Tut mir leid dass ich es bin, der dir das sagen muss, aber das hast du nicht
Das oder lieber Alexa?
YZAFvor 2 h, 55 m

Die NSA und der BND danken im Namen ihrer Besitzer. So einfach hätten sie …Die NSA und der BND danken im Namen ihrer Besitzer. So einfach hätten sie es sich nicht vorgestellt,dass Menschen bevor es so weit ist schon selber ihre Häuser mit Mikrofonen ausstatten und dafür bezahlen


Ein Smartphone hat auch ein Mikrofon. Dort kann man bestimmt auch mithören...
Mit nem Sonos Play 1 in irgendeiner Weise koppelbar? Wenn ja welche Funktionen hätte ich dann?
YZAFvor 3 h, 2 m

Die NSA und der BND danken im Namen ihrer Besitzer. So einfach hätten sie …Die NSA und der BND danken im Namen ihrer Besitzer. So einfach hätten sie es sich nicht vorgestellt,dass Menschen bevor es so weit ist schon selber ihre Häuser mit Mikrofonen ausstatten und dafür bezahlen


Wirf aber auch dann bitte sofort deine HighEnd-Wanze (Umgangssprachlich auch als "Smartphone" bezeichnet) in den Müll, das hat neben dem Mikro, eine Cam und GPS zur genauen Ortung...und die ganzen Möglichkeiten der Überwachung auch noch außerhalb des Heims.
Bearbeitet von: "DealZTaur" 6. Jun
Falls jemand in Berlin (C´burg) einen für EUR 24,50 haben möchte, bitte eine PN schicken.
Kombinierbar mit 10% Rabatt als Vattenfall-Kunde?
@Barney
Bearbeitet von: "DaHoeck" 6. Jun
Gebannt
UrDealzvor 8 m

Und mit all diesem Gelaber hast du gekonnt überspielt, dass du auf dein …Und mit all diesem Gelaber hast du gekonnt überspielt, dass du auf dein Smartphone und das Internet nicht verzichten willst. Jede Seite die du besuchst trackt dich. Dein Smartphone hat zig Sensoren (inkl. Zwei Kameras und ein Mikrofon), sammelt unbemerkt Daten über dich und kann diese jederzeit an jeden auf dieser Welt verschicken. Wenn du einem Lautsprecher unterstellst jederzeit mitzuhören...wieso unterstellst du deinem Smartphone dann nicht dich zu überwachen? Weil du glaubst, du würdest genau wissen was es tut.Ist ja schön das Du glaubst das System verstanden zu haben. Tut mir leid dass ich es bin, der dir das sagen muss, aber das hast du nicht


Alter Falter sind hier wieder verschobene Gehirne unterwegs.

Denkst du ich beschäftige mich kritisch mit dem Mikrofon in diesem Gerät aber nicht mit meinem Laptop oder Smartphone nur weil ich darauf noch keinen Bezug genommen habe? Ich bin auch manchmal komplett ohne Technik unterwegs (ohnehin Naturfreund) und verfüge über mehrere GSM-Nokias wenn dich das beruhigt.

So, jetzt geht mal wieder Nutella essen bevor ihr den Ernst versteht und euch ein Aluhut aus dem Kopf heraus wächst...
DaHoeckvor 3 m

Kombinierbar mit 10% Rabatt als Vattenfall-Kunde?@Barney


Sieht nicht so aus.
Verfasser Redaktion
DaHoeckvor 8 m

Kombinierbar mit 10% Rabatt als Vattenfall-Kunde?@Barney



Leider nicht, das 2er-Set gibt es im Vattenfall-Store nicht.
Ich habe beide bereits letzte Woche ebenfalls bei Tink bestellt. Die angegebene Lieferzeit entspricht nicht der tatsächlichen Lieferzeit! Ich habe gestern den Service kontaktiert und mich nach dem Verbleib meiner Geräte erkundigt, daraufhin wurde mir gesagt das es außerplanmäßig zu Verzögerungen kommt und es Lieferschwierigkeiten gäbe und der Artikel noch nicht losgeschickt wurde.
Ein Versand Datum konnte mir nicht mitgeteilt werden.

Diese Art von Problematik scheint bei Tink leider nichts neues zu sein. Zumindest gibt es viele negative Bewertungen in der Hinsicht.
Bearbeitet von: "mcpele" 6. Jun
Man sollte sich trotzdem gut überlegen wo man die Kiste hinstellt, in den USA hat Alexa letztens ein sehr privates Gespräch eines Paares an einen Freund von denen geschickt, weil es scheinbar ein paar Worte missverstanden hat
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text