Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
Google Home Smart Speaker Sprachgesteuerter Lautsprecher für 63,99€ inkl. Versandkosten [Cyberport über Check24]
367° Abgelaufen

Google Home Smart Speaker Sprachgesteuerter Lautsprecher für 63,99€ inkl. Versandkosten [Cyberport über Check24]

63,99€79€-19%CHECK24 Angebote
25
eingestellt am 16. Jun

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Bei Cyberport über Check24 erhaltet ihr den Google Home Smart Speaker Sprachgesteuerter Lautsprecher für 63,99€ inkl. Versandkosten mit Check24 Gutschein

Für den genannten Gutschein bitte die Check24 App löschen und neu installieren, der Gutschein wird dann direkt angezeigt.

1394129-7OrZZ.jpg
Einige haben den Gutschein evtl. schon (mehrfach) genutzt. Eine Mehrfachnutzung ist zwar problemlos möglich, verstößt aber gegen die Bedingungen. Daher empfehle ich dann ggf. einfach für Omi oder Mutti zu bestellen.

PVG: 79€

1394129-FtZpB.jpg
1394129-qAz7g.jpg
1394129-9Xzs3.jpg
1394129-pezkn.jpg
1394129-qu8Cc.jpg
1394129-YYWPu.jpg
1394129-WiDdi.jpg
Google Hands-free Smart Speaker

Sprachgesteuerter Lautsprecher mit Google Assistant
In Google Home steckt der Google Assistant. Du kannst ihm Fragen stellen und ihn Dinge für dich erledigen lassen. Er ist stets bereit zu helfen. Sag einfach 'Ok Google'.

Antworten von Google erhalten

Erhalte aktuelle Informationen zu Wetter, Verkehr, Finanzen, Nachrichten und Sport. Du kannst auch Informationen zu deiner Umgebung erhalten. Frag einfach 'Wo ist die nächste Apotheke?' und sag danach 'Wann macht sie zu?.'

Du bist der DJ

Mit einem einfachen Sprachbefehl kannst du dir Musik, Nachrichten und Radiosendungen von Diensten wie Google Play Musik, TuneIn, Spotify anhören.*

Den Alltag organisieren

Mit deiner Zustimmung kann dir Google Home Informationen zu deiner Pendelstrecke mit dem Auto bereitstellen, einen Timer starten, Dinge auf deine Einkaufsliste schreiben oder den Wecker stellen.

Kompatible Geräte im ganzen Haus steuern

Mit Google Home einfach Videos auf deinen Fernseher mit eingestecktem Chromecast streamen oder deine Philips Hue-Beleuchtung anschalten.

Ein Lautsprecher, der sich für jeden Raum eignet

Der High Excursion-Lautsprecher von Google Home sorgt für einen satten HiFi-Sound und dank der Far Field-Spracherkennung versteht es deine Sprachbefehle.
Zusätzliche Info

Gruppen

Beste Kommentare
Habe beim tink, deal zugeschlagen. Hatte vorher nur Google Home mini. Dachte so ne klangliche Verbesserung wäre nicht verkehrt. Ich nuss aber sagen, die größeren klingen mega dumpf, da, hilft auch nicht der EQ aus, der App. Klang ist zwar voluminöser aber totaler Mist. Als wenn der Speaker in eine, Wolldecke gewickelt wäre.

Trotz des guten Preises hab ich mich geärgert und, den 2. noch, nicht mal, ausgepackt.

Ich, weiß, hier geht's um Deals und gute Preise. Ihr sollt aber schon wissen was, euch erwartet.
Romanicus16.06.2019 12:21

Ich habe bisher nur den kleinen aber man liest ja viel dass der Sound beim …Ich habe bisher nur den kleinen aber man liest ja viel dass der Sound beim größeren besser sein soll. Kann es sein dass deiner einfach nen Fehler hat? Ist natürlich schwer festzustellen wenn du den anderen eingepackt lässt.


Das der Klang voluminös ist stimmt, totaler Mist allerdings nicht. Wer damit viel RnB und normalen Radiopop hört, der wird mit dem Klang super zurecht kommen. Die Höhen schwächeln allerdings schon ein bisschen. Der EQ aus der App hilft bei richtiger Einstellung etwas.
Bei dem Preis würde ich sagen: Zuschlagen!
Bearbeitet von: "randomuser20" 16. Jun
25 Kommentare
Super Preis, wenn man den tink Deal verpasst hat.
Habe beim tink, deal zugeschlagen. Hatte vorher nur Google Home mini. Dachte so ne klangliche Verbesserung wäre nicht verkehrt. Ich nuss aber sagen, die größeren klingen mega dumpf, da, hilft auch nicht der EQ aus, der App. Klang ist zwar voluminöser aber totaler Mist. Als wenn der Speaker in eine, Wolldecke gewickelt wäre.

Trotz des guten Preises hab ich mich geärgert und, den 2. noch, nicht mal, ausgepackt.

Ich, weiß, hier geht's um Deals und gute Preise. Ihr sollt aber schon wissen was, euch erwartet.
gorgonz0la16.06.2019 12:17

Habe beim tink, deal zugeschlagen. Hatte vorher nur Google Home mini. …Habe beim tink, deal zugeschlagen. Hatte vorher nur Google Home mini. Dachte so ne klangliche Verbesserung wäre nicht verkehrt. Ich nuss aber sagen, die größeren klingen mega dumpf, da, hilft auch nicht der EQ aus, der App. Klang ist zwar voluminöser aber totaler Mist. Als wenn der Speaker in eine, Wolldecke gewickelt wäre.Trotz des guten Preises hab ich mich geärgert und, den 2. noch, nicht mal, ausgepackt. Ich, weiß, hier geht's um Deals und gute Preise. Ihr sollt aber schon wissen was, euch erwartet.


Ich habe bisher nur den kleinen aber man liest ja viel dass der Sound beim größeren besser sein soll. Kann es sein dass deiner einfach nen Fehler hat? Ist natürlich schwer festzustellen wenn du den anderen eingepackt lässt.
Romanicus16.06.2019 12:21

Ich habe bisher nur den kleinen aber man liest ja viel dass der Sound beim …Ich habe bisher nur den kleinen aber man liest ja viel dass der Sound beim größeren besser sein soll. Kann es sein dass deiner einfach nen Fehler hat? Ist natürlich schwer festzustellen wenn du den anderen eingepackt lässt.


Das der Klang voluminös ist stimmt, totaler Mist allerdings nicht. Wer damit viel RnB und normalen Radiopop hört, der wird mit dem Klang super zurecht kommen. Die Höhen schwächeln allerdings schon ein bisschen. Der EQ aus der App hilft bei richtiger Einstellung etwas.
Bei dem Preis würde ich sagen: Zuschlagen!
Bearbeitet von: "randomuser20" 16. Jun
Romanicus16.06.2019 12:21

Ich habe bisher nur den kleinen aber man liest ja viel dass der Sound beim …Ich habe bisher nur den kleinen aber man liest ja viel dass der Sound beim größeren besser sein soll. Kann es sein dass deiner einfach nen Fehler hat? Ist natürlich schwer festzustellen wenn du den anderen eingepackt lässt.


Andere Meinungen über das Ding im Internet sagen das selbe. Wird beim 2. genauso sein.
Natürlich akzeptiere ich andere Meinungen. Will auch keinen vom Kauf abhalten 😁
Für 50 pro Stück kann ich es mir aber trotzdem nicht schön reden.
randomuser2016.06.2019 12:30

Das der Klang voluminös ist stimmt, totaler Mist allerdings nicht. Wer …Das der Klang voluminös ist stimmt, totaler Mist allerdings nicht. Wer damit viel RnB und normalen Radiopop hört, der wird mit dem Klang super zurecht kommen. Die Höhen schwächeln allerdings schon ein bisschen. Der EQ aus der App hilft bei richtiger Einstellung etwas. Bei dem Preis würde ich sagen: Zuschlagen!


Sehe ich auch so. Ich hab hier seit knapp 2 Jahren 3 Google Home Mini und hatte beim tink Deal zugeschlagen, weil ich fürs Wohnzimmer lieber den großen wollte. Out of the Box war ich etwas geschockt, aber mit den richtigen EQ-Einstellungen klingt er gut und deutlich besser und auch "größer" als der Mini.
Sound ist leider nicht alles!
Ich habe den LG WK7 als Google Assistent im Einsatz, mega geiler Sound.
Doch die Assistenz Funktion ist mittlerweile nahezu unbrauchbar geworden. LG gibt seit Dezember 2018 keine Updates raus.
Somit hängt der WK7 auf Cast-Firmware-Version 1.29, wobei der Google Home schon bei 1.40 angelangt ist.

Dies ist für mich ein mittlerweile zu großer Funtionsunterschied, auf den Google Assistenten bezogen.
Ich werde / muss jetzt nach 6 Monaten dem WK7 gegen den Google Home austauschen.
Hookahey16.06.2019 13:19

Sound ist leider nicht alles!Ich habe den LG WK7 als Google Assistent im …Sound ist leider nicht alles!Ich habe den LG WK7 als Google Assistent im Einsatz, mega geiler Sound.Doch die Assistenz Funktion ist mittlerweile nahezu unbrauchbar geworden. LG gibt seit Dezember 2018 keine Updates raus.Somit hängt der WK7 auf Cast-Firmware-Version 1.29, wobei der Google Home schon bei 1.40 angelangt ist.Dies ist für mich ein mittlerweile zu großer Funtionsunterschied, auf den Google Assistenten bezogen.Ich werde / muss jetzt nach 6 Monaten dem WK7 gegen den Google Home austauschen.


Ich habe einen meiner Google Hone Mini per BT mit nem Dockin Dfine verbunden... Denke insgesamt ist das der bessere Weg für brauchbaren Klang.
Ich persönlich finde den Sound vom Großen um einiges besser als den vom Mini.
Da muss man schon was an den Ohren haben um da keinen Unterschied zu merken.

Ich nutze aber mittlerweile nur noch den Sonos One und einen zweiten Home im Schlafzimmer.

Wenn jemand an meinem Home Interesse hat, einfach per PM melden. Der ist aus der letzten Otto oder Conrad
Aktion und würde ich für 55€ inkl. Versand abgeben. Bei mir steht er nur noch im Schrank rum.
gorgonz0la16.06.2019 13:25

Ich habe einen meiner Google Hone Mini per BT mit nem Dockin Dfine …Ich habe einen meiner Google Hone Mini per BT mit nem Dockin Dfine verbunden... Denke insgesamt ist das der bessere Weg für brauchbaren Klang.


Wow...interessanter Weg...
Ich könnte einen Mini, quasi als Google Assistent benutzen und die Ton Ausgabe per Bluetooth über den LG WK7 laufen lassen.

Danke man...You made my day
Geniale Idee...
gorgonz0la16.06.2019 12:17

Habe beim tink, deal zugeschlagen. Hatte vorher nur Google Home mini. …Habe beim tink, deal zugeschlagen. Hatte vorher nur Google Home mini. Dachte so ne klangliche Verbesserung wäre nicht verkehrt. Ich nuss aber sagen, die größeren klingen mega dumpf, da, hilft auch nicht der EQ aus, der App. Klang ist zwar voluminöser aber totaler Mist. Als wenn der Speaker in eine, Wolldecke gewickelt wäre.Trotz des guten Preises hab ich mich geärgert und, den 2. noch, nicht mal, ausgepackt. Ich, weiß, hier geht's um Deals und gute Preise. Ihr sollt aber schon wissen was, euch erwartet.



ist aber bei amazon alexa genauso. die großen sind einfach sehr basslastig, dumpf.
für musik besser, für normale texte und reden, schlechter da die stimme nicht mehr klar ist.

finde immer noch am besten einen google mini um die 20 eur und dazu eine bluetooth box, bei bedarf, für musik
Hookahey16.06.2019 13:51

Wow...interessanter Weg...Ich könnte einen Mini, quasi als Google …Wow...interessanter Weg...Ich könnte einen Mini, quasi als Google Assistent benutzen und die Ton Ausgabe per Bluetooth über den LG WK7 laufen lassen.Danke man...You made my day Geniale Idee...



genau mein weg. nachteil ist halt du musst erst immer mit dem bluetooth empfänger verbinden, dieser muss angeschaltet sein und eben kein stereo
Wie sind die eigentlich im Vergleich zu einem Amazon Echo? Habe bereits einen Echo, Google wäre aber auch interessant. Mir geht es weniger um den Klang, mehr um die Funktionalität.
gorgonz0la16.06.2019 12:17

Habe beim tink, deal zugeschlagen. Hatte vorher nur Google Home mini. …Habe beim tink, deal zugeschlagen. Hatte vorher nur Google Home mini. Dachte so ne klangliche Verbesserung wäre nicht verkehrt. Ich nuss aber sagen, die größeren klingen mega dumpf, da, hilft auch nicht der EQ aus, der App. Klang ist zwar voluminöser aber totaler Mist. Als wenn der Speaker in eine, Wolldecke gewickelt wäre.Trotz des guten Preises hab ich mich geärgert und, den 2. noch, nicht mal, ausgepackt. Ich, weiß, hier geht's um Deals und gute Preise. Ihr sollt aber schon wissen was, euch erwartet.

Finger weg von der Komma-Taste.
Realistisch16.06.2019 15:49

Finger weg von der Komma-Taste.


Tja swiftkey... Irgendwie drücke ich immer zu knapp auf die leertaste. Sorry
gorgonz0la16.06.2019 13:25

Ich habe einen meiner Google Hone Mini per BT mit nem Dockin Dfine …Ich habe einen meiner Google Hone Mini per BT mit nem Dockin Dfine verbunden... Denke insgesamt ist das der bessere Weg für brauchbaren Klang.


Codec?
Phipsy9016.06.2019 12:07

Super Preis, wenn man den tink Deal verpasst hat.


Hehe. Genau. 45 das Stück :-) bei Tink.
Mar_tin16.06.2019 14:12

Wie sind die eigentlich im Vergleich zu einem Amazon Echo? Habe bereits …Wie sind die eigentlich im Vergleich zu einem Amazon Echo? Habe bereits einen Echo, Google wäre aber auch interessant. Mir geht es weniger um den Klang, mehr um die Funktionalität.


Ich wechsle derzeit von echo zu google home weil echo ganze zeit probleme mit Spotify hatte. Amazon music lief ohne Probleme. Es hatte den Anschein als wenn amazon absichtlich spotify sabotiert hätte damit die user sich über spotify ärgern und zu amazon music wechseln. Mit google home funktioniert spotify jetzt ohne Probleme. Dafür ist die Sound Qualität und Stimmerkennung bei echo besser. Mir ist spotify zuverlässig jedoch wichtiger.
Chrosto16.06.2019 18:45

Ich wechsle derzeit von echo zu google home weil echo ganze zeit probleme …Ich wechsle derzeit von echo zu google home weil echo ganze zeit probleme mit Spotify hatte. Amazon music lief ohne Probleme. Es hatte den Anschein als wenn amazon absichtlich spotify sabotiert hätte damit die user sich über spotify ärgern und zu amazon music wechseln. Mit google home funktioniert spotify jetzt ohne Probleme. Dafür ist die Sound Qualität und Stimmerkennung bei echo besser. Mir ist spotify zuverlässig jedoch wichtiger.


Erstaunlich, ich mache gerade den Wechsel in umgekehrter Richtung, weil ich seit ein paar Monaten nur Probleme mit Google Home und Spotify habe. Mit den Echos läuft es jetzt.

Soundqualität ist bei allen allerdings sehr bescheiden. Jeder einfache Bluetooth Lautsprecher klingt besser als ein Echo oder Home. Und ich meine nicht die dot oder minis.
Kann nicht verstehen, wie man damit zufrieden sein kann.
Bearbeitet von: "SgtDrebin" 16. Jun
SgtDrebin16.06.2019 20:26

Erstaunlich, ich mache gerade den Wechsel in umgekehrter Richtung, weil …Erstaunlich, ich mache gerade den Wechsel in umgekehrter Richtung, weil ich seit ein paar Monaten nur Probleme mit Google Home und Spotify habe. Mit den Echos läuft es jetzt.Soundqualität ist bei allen allerdings sehr bescheiden. Jeder einfache Bluetooth Lautsprecher klingt besser als ein Echo oder Home. Und ich meine nicht die dot oder minis.Kann nicht verstehen, wie man damit zufrieden sein kann.


Interessant. Teste mal Routinen mit spotify Zufallswiedergabe über paar Wochen. Bei mir funktionierte hier zufallswiedergabe selten und jeden tag mit dem gleichen Lied aufgeweckt zu werden nur weil die Zufallswiedergabe beim echo nicht funktioniert war extrem nervig. Hab das mit mehreren echos getestet mit dem gleichen Ergebnis. Insgesamt hatte ich in der Wohnung 5 echos.
Chrosto16.06.2019 20:51

Interessant. Teste mal Routinen mit spotify Zufallswiedergabe über paar …Interessant. Teste mal Routinen mit spotify Zufallswiedergabe über paar Wochen. Bei mir funktionierte hier zufallswiedergabe selten und jeden tag mit dem gleichen Lied aufgeweckt zu werden nur weil die Zufallswiedergabe beim echo nicht funktioniert war extrem nervig. Hab das mit mehreren echos getestet mit dem gleichen Ergebnis. Insgesamt hatte ich in der Wohnung 5 echos.


Danke, werd ich mal machen. Bei mir verabschiedet sich die Spotify Wiedergabe mit Home Geräten regelmäßig mit der Meldung "Dein Spotify Konto wird gerade auf einem anderen Gerät verwendet". Wird es natürlich nicht.
Zudem ignoriert der Home oft Spotify Kommandos. Also er versteht sie, sieht man auch in der Assistent App, aber er führt die Befehle einfach nicht aus.
SgtDrebin16.06.2019 21:21

Danke, werd ich mal machen. Bei mir verabschiedet sich die Spotify …Danke, werd ich mal machen. Bei mir verabschiedet sich die Spotify Wiedergabe mit Home Geräten regelmäßig mit der Meldung "Dein Spotify Konto wird gerade auf einem anderen Gerät verwendet". Wird es natürlich nicht.Zudem ignoriert der Home oft Spotify Kommandos. Also er versteht sie, sieht man auch in der Assistent App, aber er führt die Befehle einfach nicht aus.


Werde ich mal im Auge behalten. Danke.
Nicht mehr verfügbar? Oder stell ich mich zu blöd an?
Gefunden und gekauft. Danke
Abgelaufen
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text