Google Pixel 3 64GB + smartmobil LTE Starter mit 4GB LTE im O2-Netz (721,75€ mit anderen Vertrag)
1789°Abgelaufen

Google Pixel 3 64GB + smartmobil LTE Starter mit 4GB LTE im O2-Netz (721,75€ mit anderen Vertrag)

793,75€1.088,76€-27%smartmobil.de Angebote
253
eingestellt am 16. Okt 2018
Edit: Wer den Vertrag nicht braucht, kann auch das kleinste Paket holen (LTE Special). 721,75€ zahlt man in 24 Monaten.

12*26,99€+12*28,99€+49,99€= 721,75€

Man bekommt dafür 2GB, gedrosselt auf 21,6 Mbits und der Preis wäre trotz Tarif am günstigsten.


Bei Smartmobile.de bekommt ihr das erst neulich vorgestellte Google Pixel 3 64GB mit einem O2 Allnet 4GB LTE Tarif.

Kleine Info: Gerät wird erst vorraussichtlich am 8.11. versendet, da das Gerät erst vor kurzem vorgestellt wurde

(Vorzeitige) Testberichte:

Tarifinformationen:
  • 4GB LTE 50mbit/s (Datenautomatik kündbar)
  • Allnet Flat telefonieren
  • Allnet Flat SMS
  • EU-Roaming

28,99€ (mtl) * 12 + 32,99€ (mtl) * 12 + 49,99€ (einmalig) = 793,75

Wer noch paar zusätzliche GB Datenvolumen braucht, kann noch etwas draufzahlen und bekommt dafür:

Tarifinformationen:
  • 6GB LTE 50mbit/s (Datenautomatik kündbar)
  • Allnet Flat telefonieren
  • Allnet Flat SMS
  • EU-Roaming

32,99€ (mtl) * 12 + 36,99€ (mtl) * 12 + 19,99€ (einmalig) = 859,75€


VGP Idealo: 849€

PVG: 849€+ 9,99€'*24 =1088,76

' PVG vom letzten PremiumSim für den vergleichbaren Tarif.

Zusätzliche Info

Gruppen

Beste Kommentare
Da ja alle momentan sich über das Gerät auskotzen wollen, wollte ich, als Xiaomi-Fan auch mal meinen Senf dazu geben, weil ich die ganze unbegründete Kritik nicht verstehe.

Klar, die Notch wirkt auf den ersten Blick erstmal riesig, aber prinzipiell wurde mit dem Gerät fast ausnahmslos alles richtig gemacht. Top Prozessor, Super Kamera - Zeigt, wie unnötig 3 oder sogar 4 Kameras sind, selbstverständlich tolles System mit jahrelangen Updates, super Verarbeitung, Wireless charging, NFC, USB C... Es wurde ausnahmslos alles richtig gemacht bei diesem Gerät bis auf die Klinke, aber das ist finde ich nicht ausschlaggebend. Besonders perfide wird es dann, wenn man sich dann anschaut, wer das Gerät weswegen kritisiert... Samsung haut Kommentare raus, wie "You can land a plane on it" und wird von der halben Welt abgefeiert... Nur wieso? Samsung, der zukunftsverweigernde Konzern: Die vollständige Konkurrenz ist schon auf Geräte mit nahezu Vollscreen-Displays umgestiegen und Samsung hat immer noch einen vollständigen Balken oben und unten. Das Pixel 3 XL hat auch unten einen Balken, nur oben fast keinen. Wer diese Fläche nicht nutzen möchte, blendet sie halt aus. Die Screen-to-body-rario bleibt immer noch auf dem Niveau eines Galaxy Note 9's. Das Argument ist also komplett daneben gegriffen, nur niemand merkt's. Dazu beschweren sich schon haufenweise Leute über z.B. den kleinen Akku und/oder einen kleineren Arbeitsspeicher. Auf dem Blatt liest sich das zwar so in der Art, aber ohne so ein Gerät in der Hand gehabt zu haben, kann man mMn einfach kein Statement abgeben. Was ist denn so in den iPhones verbaut? Genau ein 2700mAh Akku mit 3GB RAM und wie läuft's im Gegensatz zur Konkurrenz: Auf gleichem Niveau, wenn nicht sogar besser. Google ist ein Internetkonzern und deren Geräte sind angepasst bis zum geht nicht mehr. Es ist eines der reichsten Firmen der Welt - Das Gerät ist einfach der Hammer und vermutlich bald auch der Geheimtipp, weil niemand das Potential checkt und voll auf die Augenwischerei der Konkurrenz reinfällt. Ich bin zwar der absolute Xiaomi-Fanboy, aber hiermit hat Google wirklich eines der besten, wenn nicht das beste Gerät aller Zeiten veröffentlicht.

Danke für's Lesen
Bin gespannt, ob es bei Media Markt demnächst auch wieder beim Pixel 3 knapp 200 Euro Direktabzug geben wird. Das war letztes Mal ja auch bereits wenige Wochen nach Verkaufsstart:

mydealz.de/dea…124
Schade, dass es die 128 GB Variante nicht zur Auswahl gibt.
Für den Fall, dass sich jemand offen halten möchte den Vertrag zu widerrufen - das ist quasi nicht machbar.

Habe gerade mit der Hotline telefoniert:

Die Widerrufsfrist für den Vertrag/Die SIM-Karte beträgt ab Bestellung bzw Vertragsabschluss 14 Tage.

Schlägt man also heute hier zu, ist die Frist abgelaufen bevor man das Gerät inspizieren konnte (bsw wenn man das Display prüfen möchte etc, gerade auch wegen der Probleme des Vorgängers, oder auch wegen anderer Sachen wie bsw die Freisprechanlage im Auto).

Sprich: Die Widerrufsfrist für den Vertrag und das Gerät laufen separat. Macht für mich zwar überhaupt keinen Sinn, aber die Frau am Telefon meinte, dass es zum Zeitpunkt der Lieferung zu spät sei den Tarif zu widerrufen. Man könne dann bloß noch das Gerät widerrufen, was natürlich keinen Sinn macht.
253 Kommentare
Avatar
GelöschterUser205285
PVG 849,00 € inkl. Versand
idealo.de/pre…tml
Schade, dass es die 128 GB Variante nicht zur Auswahl gibt.
Bin gespannt, ob es bei Media Markt demnächst auch wieder beim Pixel 3 knapp 200 Euro Direktabzug geben wird. Das war letztes Mal ja auch bereits wenige Wochen nach Verkaufsstart:

mydealz.de/dea…124
Eine Frage zu Smartmobil bzw zu Drillisch: Ab und zu kommt es bei mir dazu, dass ich jemanden anrufen will und mein Handy mir dann sagt, dass kein Mobilfunknetz verfügbar ist, obwohl der Empfang in der Statusleiste ganz normal dargestellt wird. Dann muss ich mein Handy neustarten und kann dann normal telefonieren und erhalte dann auch SMS über Anrufe in Abwesenheit. Aber es gibt eben keinerlei Anzeichen dafür, dass etwas nicht stimmt, ehe ich nicht selbst aktiv jemanden anrufen will beispielsweise.
Ich habe das Problem bei Smartmobil und DeutschlandSim beobachtet und auch bei verschiedenen Handys, also kann ein Hardware Defekt ausgeschlossen werden, da die Handys mit anderen Anbietern keine solchen Probleme gemacht haben.
Habt ihr ähnliche Erfahrungen oder habt ihr Tipps für mich? Es ist nicht so, als dass es täglich passiert, aber eben oft genug, sodass ich jetzt etwas verunsichert bin.
Vielen Dank im Voraus
HansDerZweitevor 8 m

Bin gespannt, ob es bei Media Markt demnächst auch wieder beim Pixel 3 …Bin gespannt, ob es bei Media Markt demnächst auch wieder beim Pixel 3 knapp 200 Euro Direktabzug geben wird. Das war letztes Mal ja auch bereits wenige Wochen nach Verkaufsstart:https://www.mydealz.de/deals/google-pixel-2-64gb-fur-60099eur-vergleichspreis-796eur-oder-pixel-2-xl-fur-74099eur-vergleichspreis-941eur-1086124


Ich kann mich auch erinnern, dass das 2er kurz danach für 599 in einer Aktion rausgehauen wurde. Ich bin ebenfalls gespannt und hoffe darauf!
Mokkakopfvor 5 h, 36 m

Eine Frage zu Smartmobil bzw zu Drillisch: Ab und zu kommt es bei mir …Eine Frage zu Smartmobil bzw zu Drillisch: Ab und zu kommt es bei mir dazu, dass ich jemanden anrufen will und mein Handy mir dann sagt, dass kein Mobilfunknetz verfügbar ist, obwohl der Empfang in der Statusleiste ganz normal dargestellt wird. Dann muss ich mein Handy neustarten und kann dann normal telefonieren und erhalte dann auch SMS über Anrufe in Abwesenheit. Aber es gibt eben keinerlei Anzeichen dafür, dass etwas nicht stimmt, ehe ich nicht selbst aktiv jemanden anrufen will beispielsweise. Ich habe das Problem bei Smartmobil und DeutschlandSim beobachtet und auch bei verschiedenen Handys, also kann ein Hardware Defekt ausgeschlossen werden, da die Handys mit anderen Anbietern keine solchen Probleme gemacht haben. Habt ihr ähnliche Erfahrungen oder habt ihr Tipps für mich? Es ist nicht so, als dass es täglich passiert, aber eben oft genug, sodass ich jetzt etwas verunsichert bin. Vielen Dank im Voraus


Ich telefoniere nicht viel mit Smartmobil, aber das Problem habe ich noch nie gehabt. Wenn ich telefonieren will, klappt es auch. Vom Netzempfang in der DB mal abgesehen...

Bedenkenswerter finde ich, dass bei großen Menschenansammlungen (Weihnachtsmarkt in Bonn zB.) die Verbindung Schwierigkeiten macht. Das merke ich dann schon bei Whatsappnachrichten.

Ich habe mir den Vertrag am 12.10. bestellt. Dabei wechsel ich zum 1.11. von einem monatlich kündbaren auf diesen 2-Jahres Vertrag. In der Bestätigung hieß es, das Pixel wäre innerhalb von 14 Werktagen versandfertig und wird dann innerhalb von 2 Tagen auch verschickt. Andere Seiten bieten es ab dem 2.11. an. Ich hoffe also, dass ich es spätestens am 5.11. bekomme.
Bearbeitet von: "shoey" 16. Okt 2018
Mega Hot!!!
Mokkakopfvor 24 m

Eine Frage zu Smartmobil bzw zu Drillisch: Ab und zu kommt es bei mir …Eine Frage zu Smartmobil bzw zu Drillisch: Ab und zu kommt es bei mir dazu, dass ich jemanden anrufen will und mein Handy mir dann sagt, dass kein Mobilfunknetz verfügbar ist, obwohl der Empfang in der Statusleiste ganz normal dargestellt wird. Dann muss ich mein Handy neustarten und kann dann normal telefonieren und erhalte dann auch SMS über Anrufe in Abwesenheit. Aber es gibt eben keinerlei Anzeichen dafür, dass etwas nicht stimmt, ehe ich nicht selbst aktiv jemanden anrufen will beispielsweise. Ich habe das Problem bei Smartmobil und DeutschlandSim beobachtet und auch bei verschiedenen Handys, also kann ein Hardware Defekt ausgeschlossen werden, da die Handys mit anderen Anbietern keine solchen Probleme gemacht haben. Habt ihr ähnliche Erfahrungen oder habt ihr Tipps für mich? Es ist nicht so, als dass es täglich passiert, aber eben oft genug, sodass ich jetzt etwas verunsichert bin. Vielen Dank im Voraus


Geht meiner Frau auch so!
Mokkakopfvor 32 m

Eine Frage zu Smartmobil bzw zu Drillisch: Ab und zu kommt es bei mir …Eine Frage zu Smartmobil bzw zu Drillisch: Ab und zu kommt es bei mir dazu, dass ich jemanden anrufen will und mein Handy mir dann sagt, dass kein Mobilfunknetz verfügbar ist, obwohl der Empfang in der Statusleiste ganz normal dargestellt wird. Dann muss ich mein Handy neustarten und kann dann normal telefonieren und erhalte dann auch SMS über Anrufe in Abwesenheit. Aber es gibt eben keinerlei Anzeichen dafür, dass etwas nicht stimmt, ehe ich nicht selbst aktiv jemanden anrufen will beispielsweise. Ich habe das Problem bei Smartmobil und DeutschlandSim beobachtet und auch bei verschiedenen Handys, also kann ein Hardware Defekt ausgeschlossen werden, da die Handys mit anderen Anbietern keine solchen Probleme gemacht haben. Habt ihr ähnliche Erfahrungen oder habt ihr Tipps für mich? Es ist nicht so, als dass es täglich passiert, aber eben oft genug, sodass ich jetzt etwas verunsichert bin. Vielen Dank im Voraus



Geht mir oftmals auch so.
Habe ähnliche Erfahrungen vorher bei O2 gemacht... gehe daher davon aus das es insgesamt mit dem O2/Eplus Netz zu tun hat.
Abhilfe habe ich bisher leider auch keine gefunden
Mokkakopfvor 33 m

Eine Frage zu Smartmobil bzw zu Drillisch: Ab und zu kommt es bei mir …Eine Frage zu Smartmobil bzw zu Drillisch: Ab und zu kommt es bei mir dazu, dass ich jemanden anrufen will und mein Handy mir dann sagt, dass kein Mobilfunknetz verfügbar ist, obwohl der Empfang in der Statusleiste ganz normal dargestellt wird. Dann muss ich mein Handy neustarten und kann dann normal telefonieren und erhalte dann auch SMS über Anrufe in Abwesenheit. Aber es gibt eben keinerlei Anzeichen dafür, dass etwas nicht stimmt, ehe ich nicht selbst aktiv jemanden anrufen will beispielsweise. Ich habe das Problem bei Smartmobil und DeutschlandSim beobachtet und auch bei verschiedenen Handys, also kann ein Hardware Defekt ausgeschlossen werden, da die Handys mit anderen Anbietern keine solchen Probleme gemacht haben. Habt ihr ähnliche Erfahrungen oder habt ihr Tipps für mich? Es ist nicht so, als dass es täglich passiert, aber eben oft genug, sodass ich jetzt etwas verunsichert bin. Vielen Dank im Voraus


Passiert mir ebenfalls ab und zu
Wow! Hier greife ich zu!

Ich hätte da noch eine Frage an Euch:

Für den Fall, dass ich das Gerät wieder zurück schicken möchte und den Vertrag rückgängig machen möchte, gilt die Widerrufsfrist dann ab Erhalt des Gerätes oder ab Erhalt der SIM-Karte?

Kenne mich damit leider überhaupt nicht aus im Bezug auf Mobilfunkverträge. Ich möchte halt sicher gehen, dass ich im Falle von Unzufriedenheit den "Kauf" rückgängig machen kann.

Kann mir da jemand weiter helfen? Vielen Dank
Ab Erhalt der Widerrufsbelehrung soweit ich weiß.
kimthepostmanvor 4 m

Wow! Hier greife ich zu!Ich hätte da noch eine Frage an Euch:Für den Fall, …Wow! Hier greife ich zu!Ich hätte da noch eine Frage an Euch:Für den Fall, dass ich das Gerät wieder zurück schicken möchte und den Vertrag rückgängig machen möchte, gilt die Widerrufsfrist dann ab Erhalt des Gerätes oder ab Erhalt der SIM-Karte?Kenne mich damit leider überhaupt nicht aus im Bezug auf Mobilfunkverträge. Ich möchte halt sicher gehen, dass ich im Falle von Unzufriedenheit den "Kauf" rückgängig machen kann.Kann mir da jemand weiter helfen? Vielen Dank

Bonez2003vor 8 m

Geht mir oftmals auch so.Habe ähnliche Erfahrungen vorher bei O2 …Geht mir oftmals auch so.Habe ähnliche Erfahrungen vorher bei O2 gemacht... gehe daher davon aus das es insgesamt mit dem O2/Eplus Netz zu tun hat.Abhilfe habe ich bisher leider auch keine gefunden


Ist ein bekanntes o2 Problem, geht seit mindestens 1,5 Jahren so
alx89vor 3 m

Ab Erhalt der Widerrufsbelehrung soweit ich weiß.


Da die SIM-Karte zum Vertrag vermutlich schon innerhalb weniger Tage bei mir ist, das Gerät selbst aber erst ab dem 08.11. versendet wird, ist es ja unmöglich bsw das Gerät innerhalb der Frist zu widerrufen?

Verstehst du was ich meine?
Toll wie ihr O2 Menschen mir den Deal madig macht.. bin Telekom-Verwöhnter mit Wechselambitionen und auf der Suche nach einem vernünftigen Pixel 3 Deal..
Pixel 3 ist das Handy ohne Schnauzer
Bearbeitet von: "MEPARI" 16. Okt 2018
Und zum thema ob das bald günstiger rausgehauen wird..
Schaut euch das Pixel 2 im Vgl zum Pixel 3 an. Das Handy wollte damals aufgrund des Designs kaum einer haben. Die Nachfrage für das Pixel 3 wird aufgrund der gigantischen Notch im 3XL vermutlich etwas größer sein. Man bleibt gespannt was sich da tut..
GeorgeMn59vor 13 m

Toll wie ihr O2 Menschen mir den Deal madig macht.. bin Telekom-Verwöhnter …Toll wie ihr O2 Menschen mir den Deal madig macht.. bin Telekom-Verwöhnter mit Wechselambitionen und auf der Suche nach einem vernünftigen Pixel 3 Deal..


Oder ich hole mir einfach den Schubladenvertrag (LTE special) dazu für 722€ über 2 Jahre
Bearbeitet von: "GeorgeMn59" 16. Okt 2018
Für den Fall, dass sich jemand offen halten möchte den Vertrag zu widerrufen - das ist quasi nicht machbar.

Habe gerade mit der Hotline telefoniert:

Die Widerrufsfrist für den Vertrag/Die SIM-Karte beträgt ab Bestellung bzw Vertragsabschluss 14 Tage.

Schlägt man also heute hier zu, ist die Frist abgelaufen bevor man das Gerät inspizieren konnte (bsw wenn man das Display prüfen möchte etc, gerade auch wegen der Probleme des Vorgängers, oder auch wegen anderer Sachen wie bsw die Freisprechanlage im Auto).

Sprich: Die Widerrufsfrist für den Vertrag und das Gerät laufen separat. Macht für mich zwar überhaupt keinen Sinn, aber die Frau am Telefon meinte, dass es zum Zeitpunkt der Lieferung zu spät sei den Tarif zu widerrufen. Man könne dann bloß noch das Gerät widerrufen, was natürlich keinen Sinn macht.
Mokkakopfvor 1 h, 22 m

Eine Frage zu Smartmobil bzw zu Drillisch: Ab und zu kommt es bei mir …Eine Frage zu Smartmobil bzw zu Drillisch: Ab und zu kommt es bei mir dazu, dass ich jemanden anrufen will und mein Handy mir dann sagt, dass kein Mobilfunknetz verfügbar ist, obwohl der Empfang in der Statusleiste ganz normal dargestellt wird. Dann muss ich mein Handy neustarten und kann dann normal telefonieren und erhalte dann auch SMS über Anrufe in Abwesenheit. Aber es gibt eben keinerlei Anzeichen dafür, dass etwas nicht stimmt, ehe ich nicht selbst aktiv jemanden anrufen will beispielsweise. Ich habe das Problem bei Smartmobil und DeutschlandSim beobachtet und auch bei verschiedenen Handys, also kann ein Hardware Defekt ausgeschlossen werden, da die Handys mit anderen Anbietern keine solchen Probleme gemacht haben. Habt ihr ähnliche Erfahrungen oder habt ihr Tipps für mich? Es ist nicht so, als dass es täglich passiert, aber eben oft genug, sodass ich jetzt etwas verunsichert bin. Vielen Dank im Voraus



War bei auch so. Super nervig. Hab auch dort angerufen und die meinten ich soll mal LTE auschalten (toll, warum bezahl ich dann dafür?). Seit dem geht es besser bzw. hatte ich das Problem bisher nicht wieder. Zum Glück ist der Vertrag billig und ich hab Wlan zu Hause und auf Arbeit, d.h. ohne LTE komm ich gut klar.
Hab aber trotzdem gekündigt.

Roooootz gekaaaaaaaaaaaaft.
via shoop müssten nochmal 20€ cashback drin sein


___


für mich der beste Deal im O2-Netz der letzten Wochen, zumindest sollte der Preis des Handys in den nächsten Wochen nicht signifikant fallen.
In dem Tarif mit den 2GB lassen sich nochmal 3€ pro Monat (72€ insg. auf die 2 Jahre) sparen. Macht für Wenig-Surfer mit viel WLAN mitunter Sinn. bei 4GB hat man zwar theoretische 50mbit LTE anstelle von 21,6, aber sind wir mal ehrlich - im O2-Netz sind 50MBIT via LTE auch ohne die künstliche Drossel eher eine Rarität :-D

Rechnung mit dem 2GB-Tarif:
Gesamtkosten: 721,75€
Verkaufspreis ebay: 650-700€ + ggf. 20€ shoop cashback würde im Idealfall (in Kombi mit 1€ Verkaufsaktion ebay) einen rechnerisch nahezu kostenlosen Vertrag bringen, der auch in der kleinsten Variante durchaus nutzbar ist.
Bearbeitet von: "Koettel" 16. Okt 2018
GeorgeMn59vor 1 h, 26 m

Toll wie ihr O2 Menschen mir den Deal madig macht.. bin Telekom-Verwöhnter …Toll wie ihr O2 Menschen mir den Deal madig macht.. bin Telekom-Verwöhnter mit Wechselambitionen und auf der Suche nach einem vernünftigen Pixel 3 Deal..


Ich hab dasselbe Problem. Mein Anruf die Tage bei denen endete mit deren "Angebot":
40€ pro Monat + 570€ für das Handy

Bestandskunden wollen die scheinbar nicht haben.
Kennt jemand so was ähnliches aber mit 128GB Handy? (ausser Vodafone, Telekom usw., ist mir viel zu teuer)
hobbit_vor 57 m

Ich hab dasselbe Problem. Mein Anruf die Tage bei denen endete mit deren …Ich hab dasselbe Problem. Mein Anruf die Tage bei denen endete mit deren "Angebot":40€ pro Monat + 570€ für das HandyBestandskunden wollen die scheinbar nicht haben.


Da geht immer noch ein wenig mehr wenn man kündigt. Die von der Kundenrückgewinnung haben mehr Möglichkeiten. Aber so gute Konditionen wie ein Neuvertrag bei bspw logitel wird es da nie geben.
GeorgeMn59vor 9 m

Da geht immer noch ein wenig mehr wenn man kündigt. Die von der …Da geht immer noch ein wenig mehr wenn man kündigt. Die von der Kundenrückgewinnung haben mehr Möglichkeiten. Aber so gute Konditionen wie ein Neuvertrag bei bspw logitel wird es da nie geben.


Das war ja noch das Beste: ich sollte 15€ pro Monat zahlen, weil ich 6 Monate vor Ablauf meinen Vertrag verlängern möchte und er empfahl mir dann, den Vertrag erst einen Monat vorher zu verlängern - dass die 3 Monate Kündigungsfrist dann schon automatisch den Vertrag um 1 Jahr verlängert haben hat er nicht gerafft.

Hab jetzt mal gekündigt und schau, womit die Kundenrückgewinnung um die Ecke kommt...
#arbeitsbeschaffungsmaßnahme
hobbit_vor 4 m

Das war ja noch das Beste: ich sollte 15€ pro Monat zahlen, weil ich 6 M …Das war ja noch das Beste: ich sollte 15€ pro Monat zahlen, weil ich 6 Monate vor Ablauf meinen Vertrag verlängern möchte und er empfahl mir dann, den Vertrag erst einen Monat vorher zu verlängern - dass die 3 Monate Kündigungsfrist dann schon automatisch den Vertrag um 1 Jahr verlängert haben hat er nicht gerafft.Hab jetzt mal gekündigt und schau, womit die Kundenrückgewinnung um die Ecke kommt... #arbeitsbeschaffungsmaßnahme


Die 15€/Monat zahlt man halt um quasi früher aus dem alten Vertrag raus zu kommen. Heißt dein neuer Vertrag geht ja auch nur 24 Monate, trotz der 6 Monate die dein jetziger noch läuft. Selbe Story bei mir, Vertrag geht bis April
GeorgeMn59vor 6 m

Die 15€/Monat zahlt man halt um quasi früher aus dem alten Vertrag raus zu …Die 15€/Monat zahlt man halt um quasi früher aus dem alten Vertrag raus zu kommen. Heißt dein neuer Vertrag geht ja auch nur 24 Monate, trotz der 6 Monate die dein jetziger noch läuft. Selbe Story bei mir, Vertrag geht bis April


Bei meiner letzten Vertragsverlängerung hatte ich auch noch 4 Monate und keinen hats interessiert...
Andere Unternehmen sind froh, wenn sich ein Kunde vorzeitig für weitere 2 Jahre an sie binden will. Aber bei der Telekom läuft alles anders.
Wenn das Netz nicht das beste wäre, wäre ich dort schon lange weg.
Mokkakopfvor 4 h, 38 m

Eine Frage zu Smartmobil bzw zu Drillisch: Ab und zu kommt es bei mir …Eine Frage zu Smartmobil bzw zu Drillisch: Ab und zu kommt es bei mir dazu, dass ich jemanden anrufen will und mein Handy mir dann sagt, dass kein Mobilfunknetz verfügbar ist, obwohl der Empfang in der Statusleiste ganz normal dargestellt wird. Dann muss ich mein Handy neustarten und kann dann normal telefonieren und erhalte dann auch SMS über Anrufe in Abwesenheit. Aber es gibt eben keinerlei Anzeichen dafür, dass etwas nicht stimmt, ehe ich nicht selbst aktiv jemanden anrufen will beispielsweise. Ich habe das Problem bei Smartmobil und DeutschlandSim beobachtet und auch bei verschiedenen Handys, also kann ein Hardware Defekt ausgeschlossen werden, da die Handys mit anderen Anbietern keine solchen Probleme gemacht haben. Habt ihr ähnliche Erfahrungen oder habt ihr Tipps für mich? Es ist nicht so, als dass es täglich passiert, aber eben oft genug, sodass ich jetzt etwas verunsichert bin. Vielen Dank im Voraus


War bei mir ebenfalls der Fall. Dazu dann noch regelmäßige Verbindungsabbrüche (PremiumSIM). Für mich unzumutbar, wenn man auch mal wichtigere Telefonate führen muss. Nach dem Wechsel zur Telekom ist bei gleicher Hardware nichts davon mehr aufgetreten.
Das ist ein O2-Vertrag, aber kein Free-Tarif? Muss man das verstehen? Insbesondere, wenn man als Pixel-User zur Cloud-Nutzung angehalten wird....
Mokkakopfvor 6 h, 20 m

Eine Frage zu Smartmobil bzw zu Drillisch: Ab und zu kommt es bei mir …Eine Frage zu Smartmobil bzw zu Drillisch: Ab und zu kommt es bei mir dazu, dass ich jemanden anrufen will und mein Handy mir dann sagt, dass kein Mobilfunknetz verfügbar ist, obwohl der Empfang in der Statusleiste ganz normal dargestellt wird. Dann muss ich mein Handy neustarten und kann dann normal telefonieren und erhalte dann auch SMS über Anrufe in Abwesenheit. Aber es gibt eben keinerlei Anzeichen dafür, dass etwas nicht stimmt, ehe ich nicht selbst aktiv jemanden anrufen will beispielsweise. Ich habe das Problem bei Smartmobil und DeutschlandSim beobachtet und auch bei verschiedenen Handys, also kann ein Hardware Defekt ausgeschlossen werden, da die Handys mit anderen Anbietern keine solchen Probleme gemacht haben. Habt ihr ähnliche Erfahrungen oder habt ihr Tipps für mich? Es ist nicht so, als dass es täglich passiert, aber eben oft genug, sodass ich jetzt etwas verunsichert bin. Vielen Dank im Voraus

Du stellst eine Support-Frage an Drillisch ernsthaft hier in einem Handy-Deal?
rl_kavor 3 h, 28 m

Kennt jemand so was ähnliches aber mit 128GB Handy? (ausser Vodafone, …Kennt jemand so was ähnliches aber mit 128GB Handy? (ausser Vodafone, Telekom usw., ist mir viel zu teuer)


Bei Vodafone kommt man mit Gigakombi und Junge Leute Rabatt auf 965,66€ über zwei Jahre. Mit einem Pixel 3 mit 128 GB und 6gb LTE.
Preis pro Monat ist dann im Schnitte bei 40,24€ und effektiv durch Abzug des Gerätepreises sogar nur bei 69ct im Monat.

Weiß nicht ob das für dich in Frage kommt da man für so einen Deal schon zwei Kriterien erfüllen muss. Ich überlege es zumindest gerade
bonustraxvor 12 m

Du stellst eine Support-Frage an Drillisch ernsthaft hier in einem …Du stellst eine Support-Frage an Drillisch ernsthaft hier in einem Handy-Deal?


Ich frage nach Erfahrungen anderer Nutzer. Was spricht dagegen?
MEXtremevor 31 m

Bei Vodafone kommt man mit Gigakombi und Junge Leute Rabatt auf 965,66€ ü …Bei Vodafone kommt man mit Gigakombi und Junge Leute Rabatt auf 965,66€ über zwei Jahre. Mit einem Pixel 3 mit 128 GB und 6gb LTE.Preis pro Monat ist dann im Schnitte bei 40,24€ und effektiv durch Abzug des Gerätepreises sogar nur bei 69ct im Monat.Weiß nicht ob das für dich in Frage kommt da man für so einen Deal schon zwei Kriterien erfüllen muss. Ich überlege es zumindest gerade


bin leider über 28, sonst wäre es top
Easy S mit 2gb LTE für das Geld ist einfach teurer als Handy vom Google Store + irgendein Vertrag ohne Gerät zusammen.
bonustraxvor 1 h, 33 m

Das ist ein O2-Vertrag, aber kein Free-Tarif? Muss man das verstehen? …Das ist ein O2-Vertrag, aber kein Free-Tarif? Muss man das verstehen? Insbesondere, wenn man als Pixel-User zur Cloud-Nutzung angehalten wird....


Das ist ein Smartmobil Tarif und Vetrag im Netz von o2. Aber nicht direkt von o2. Kann man verstehen.
Da ja alle momentan sich über das Gerät auskotzen wollen, wollte ich, als Xiaomi-Fan auch mal meinen Senf dazu geben, weil ich die ganze unbegründete Kritik nicht verstehe.

Klar, die Notch wirkt auf den ersten Blick erstmal riesig, aber prinzipiell wurde mit dem Gerät fast ausnahmslos alles richtig gemacht. Top Prozessor, Super Kamera - Zeigt, wie unnötig 3 oder sogar 4 Kameras sind, selbstverständlich tolles System mit jahrelangen Updates, super Verarbeitung, Wireless charging, NFC, USB C... Es wurde ausnahmslos alles richtig gemacht bei diesem Gerät bis auf die Klinke, aber das ist finde ich nicht ausschlaggebend. Besonders perfide wird es dann, wenn man sich dann anschaut, wer das Gerät weswegen kritisiert... Samsung haut Kommentare raus, wie "You can land a plane on it" und wird von der halben Welt abgefeiert... Nur wieso? Samsung, der zukunftsverweigernde Konzern: Die vollständige Konkurrenz ist schon auf Geräte mit nahezu Vollscreen-Displays umgestiegen und Samsung hat immer noch einen vollständigen Balken oben und unten. Das Pixel 3 XL hat auch unten einen Balken, nur oben fast keinen. Wer diese Fläche nicht nutzen möchte, blendet sie halt aus. Die Screen-to-body-rario bleibt immer noch auf dem Niveau eines Galaxy Note 9's. Das Argument ist also komplett daneben gegriffen, nur niemand merkt's. Dazu beschweren sich schon haufenweise Leute über z.B. den kleinen Akku und/oder einen kleineren Arbeitsspeicher. Auf dem Blatt liest sich das zwar so in der Art, aber ohne so ein Gerät in der Hand gehabt zu haben, kann man mMn einfach kein Statement abgeben. Was ist denn so in den iPhones verbaut? Genau ein 2700mAh Akku mit 3GB RAM und wie läuft's im Gegensatz zur Konkurrenz: Auf gleichem Niveau, wenn nicht sogar besser. Google ist ein Internetkonzern und deren Geräte sind angepasst bis zum geht nicht mehr. Es ist eines der reichsten Firmen der Welt - Das Gerät ist einfach der Hammer und vermutlich bald auch der Geheimtipp, weil niemand das Potential checkt und voll auf die Augenwischerei der Konkurrenz reinfällt. Ich bin zwar der absolute Xiaomi-Fanboy, aber hiermit hat Google wirklich eines der besten, wenn nicht das beste Gerät aller Zeiten veröffentlicht.

Danke für's Lesen
Xiaomi_Tempelvor 4 m

Da ja alle momentan sich über das Gerät auskotzen wollen, wollte ich, als X …Da ja alle momentan sich über das Gerät auskotzen wollen, wollte ich, als Xiaomi-Fan auch mal meinen Senf dazu geben, weil ich die ganze unbegründete Kritik nicht verstehe. Klar, die Notch wirkt auf den ersten Blick erstmal riesig, aber prinzipiell wurde mit dem Gerät fast ausnahmslos alles richtig gemacht. Top Prozessor, Super Kamera - Zeigt, wie unnötig 3 oder sogar 4 Kameras sind, selbstverständlich tolles System mit jahrelangen Updates, super Verarbeitung, Wireless charging, NFC, USB C... Es wurde ausnahmslos alles richtig gemacht bei diesem Gerät bis auf die Klinke, aber das ist finde ich nicht ausschlaggebend. Besonders perfide wird es dann, wenn man sich dann anschaut, wer das Gerät weswegen kritisiert... Samsung haut Kommentare raus, wie "You can land a plane on it" und wird von der halben Welt abgefeiert... Nur wieso? Samsung, der zukunftsverweigernde Konzern: Die vollständige Konkurrenz ist schon auf Geräte mit nahezu Vollscreen-Displays umgestiegen und Samsung hat immer noch einen vollständigen Balken oben und unten. Das Pixel 3 XL hat auch unten einen Balken, nur oben fast keinen. Wer diese Fläche nicht nutzen möchte, blendet sie halt aus. Die Screen-to-body-rario bleibt immer noch auf dem Niveau eines Galaxy Note 9's. Das Argument ist also komplett daneben gegriffen, nur niemand merkt's. Dazu beschweren sich schon haufenweise Leute über z.B. den kleinen Akku und/oder einen kleineren Arbeitsspeicher. Auf dem Blatt liest sich das zwar so in der Art, aber ohne so ein Gerät in der Hand gehabt zu haben, kann man mMn einfach kein Statement abgeben. Was ist denn so in den iPhones verbaut? Genau ein 2700mAh Akku mit 3GB RAM und wie läuft's im Gegensatz zur Konkurrenz: Auf gleichem Niveau, wenn nicht sogar besser. Google ist ein Internetkonzern und deren Geräte sind angepasst bis zum geht nicht mehr. Es ist eines der reichsten Firmen der Welt - Das Gerät ist einfach der Hammer und vermutlich bald auch der Geheimtipp, weil niemand das Potential checkt und voll auf die Augenwischerei der Konkurrenz reinfällt. Ich bin zwar der absolute Xiaomi-Fanboy, aber hiermit hat Google wirklich eines der besten, wenn nicht das beste Gerät aller Zeiten veröffentlicht. Danke für's Lesen


Hahaha

Das Mate 20 pro das heute raus kam ist um Welten besser als dein Pixel mixel
4youuuvor 10 h, 4 m

Geht meiner Frau auch so!


Ich kann mich dem auch anschließen. Meine Frau hat auch bei Drillisch (McSim) und ihren Tarif und gelegentlich ist es auch abwesend, obwohl es vor dir liegt und Empfang hat...
Lohnt der Wechsel von iPhone 7?
Bearbeitet von: "Fezi" 16. Okt 2018
Mokkakopfvor 10 h, 35 m

Eine Frage zu Smartmobil bzw zu Drillisch: Ab und zu kommt es bei mir …Eine Frage zu Smartmobil bzw zu Drillisch: Ab und zu kommt es bei mir dazu, dass ich jemanden anrufen will und mein Handy mir dann sagt, dass kein Mobilfunknetz verfügbar ist, obwohl der Empfang in der Statusleiste ganz normal dargestellt wird. Dann muss ich mein Handy neustarten und kann dann normal telefonieren und erhalte dann auch SMS über Anrufe in Abwesenheit. Aber es gibt eben keinerlei Anzeichen dafür, dass etwas nicht stimmt, ehe ich nicht selbst aktiv jemanden anrufen will beispielsweise. Ich habe das Problem bei Smartmobil und DeutschlandSim beobachtet und auch bei verschiedenen Handys, also kann ein Hardware Defekt ausgeschlossen werden, da die Handys mit anderen Anbietern keine solchen Probleme gemacht haben. Habt ihr ähnliche Erfahrungen oder habt ihr Tipps für mich? Es ist nicht so, als dass es täglich passiert, aber eben oft genug, sodass ich jetzt etwas verunsichert bin. Vielen Dank im Voraus


Dann wird evtl. Was am Netz gemacht bzw. An einem Sendemast in der Nähe? Alternativ Netzüberlastung, z. B auch wenn an den Masten gearbeitet wird. Hatte ich zeitweilig auch hier im O2 Netz
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text