Google Pixel 32GB Anthrazit
110°Abgelaufen

Google Pixel 32GB Anthrazit

599,90€eBay Angebote
47
eingestellt am 21. Jun 2017Bearbeitet von:"atzegoes"
Einen wunderschönen guten Morgen allerseits!

Ich habe eben gesehen das es das Google Pixel mit 32GB Speicher in der Farbe Anthrazit bei dem eBay-Händler carbonphone-firstcom für 599,90€ gibt. Diese Preis ist schon bei Idealo gelistet. Der näschte Preis beträgt aber 699,00€. Wer also mit dem Gedanken gespielt hat kann hier gerne zuschlagen.

Technische Daten
Betriebssystem
  • Android 7.1 Nougat, das neueste Android-Betriebssystem
  • 2 Jahre Betriebssystemupdates
  • 3 Jahre Sicherheitsupdates

Display
  • Immersives 5-Zoll-AMOLED-Full-HD-Display (1920 x 1080) mit 441 ppi
  • Widescreen mit einem Seitenverhältnis von 16:9
  • Corning® Gorilla® Glass 4 für lange Haltbarkeit
  • Fettabweisende Beschichtung gegen Fingerabdrücke und Verschmutzungen

Kameras
Kamera auf der Rückseite: 12,3 MP • Kamera auf der Vorderseite: 8 MP
  • 12,3-MP-Kamera für außergewöhnlich scharfe Bilder
  • f/2.0 mit 1,55 µm großen Pixeln für klare Bilder bei schwachem Licht
  • Schneller Autofokus bei jedem Licht mit Phasenautofokus (PDAF) und Laserautofokus (LDAF)
  • 4K-Videoaufzeichnung mit 30 fps, um Videos in Kino-Filmqualität zu sehen
  • Dank Zeitlupe in HD mit 240 fps (8x) und Full-HD mit 120 fps (4x) jedes Detail einfangen
  • Natürlicher, doppelter LED-Blitz mit CRI-90-Breitbandspektrum
  • Kamera auf der Vorderseite
  • 8-MP-Kamera für außergewöhnlich scharfe Bilder
  • Lichtempfindliche 1,4 µm Pixel für schärfere Fotos bei schwachem Licht
  • Helle, scharfe Fotos dank f/2.4-Blende
  • Scharfe Filmaufnahmen durch HD-Videoaufzeichnung mit 30 fps

Prozessor
  • Schneller, leistungsstarker und energieeffizienter Qualcomm® Snapdragon™ 821
  • 2,15 Ghz + 1,6 GHz, 64-Bit-Quad-Core-Prozessor
  • Tolle Grafik dank Adreno™ 530-GPU

RAM und Speicher
  • RAM: 4 GB LPDDR4 für nahtloses Multitasking
  • Interner Speicher: 32 GB und 128 GB (1)
  • Unbegrenzter Onlinespeicherplatz für Fotos und Videos (2)
(1) Die Speicherangaben beziehen sich auf die Kapazität vor der Formatierung. Der tatsächliche formatierte Speicher ist geringer.
(2) Unbegrenzte

Sicherung von Fotos und Videos, die mit dem Pixel-Smartphone

aufgenommen werden. Google-Konto erforderlich. Es können Gebühren für

die Datenübertragung anfallen.

Abmessungen & Gewicht
  • Pixel
  • Länge: 143,84 mm (1)
  • Breite: 69,54 mm(1)
  • Höhe: 7,31 mm Unterseite bis 8,58 mm Oberseite(1)
  • Gewicht: 143 g(1)
(1) Größe und Gewicht können je nach Herstellungsverfahren variieren.

Farben
  • Silber
  • Anthrazit

Medien
  • Herausragende Tonqualität dank eines nach unten gerichteten Lautsprechers
  • Adaptiver Audioverstärker für maximale Lautsprecherleistung und -haltbarkeit
  • 3 Mikrofone (2 vorne, 1 hinten) mit Geräuschunterdrückung

Akku
  • Pixel
  • 2.770-mAh-Akku
  • Stand-by-Zeit: bis zu 456 Stunden (1)
  • Gesprächszeit: bis zu 26 Stunden (1)
  • Surfen im Web mit WLAN: bis zu 13 Stunden (1)
  • Surfen im Web mit LTE: bis zu 13 Stunden (1)
  • Videowiedergabe: bis zu 13 Stunden (1)
  • Audiowiedergabe: bis zu 110 Stunden (1)
  • Schnelles Aufladen: nur 15 Minuten aufladen für bis zu 7 Stunden Akkulaufzeit1
(1) Die

tatsächliche Akkuleistung variiert abhängig von vielen Faktoren wie der

Signalstärke, der Netzwerkkonfiguration, dem Alter des Akkus, der

Betriebstemperatur, den ausgewählten Funktionen, den Geräteeinstellungen

sowie den Sprach-, Daten- und sonstigen Nutzungsmustern.

Drahtlosfunktionen & Standort
  • 4G LTE mit dreifacher Carrier Aggregation für schnelle Download-Geschwindigkeiten
  • Schnelle Verbindungsherstellung und Nutzung mehrerer Geräte mit WLAN 802.11 a/b/g/n/ac 2 x 2 MIMO, Dual-Band (2,4 GHz, 5,0 GHz) (1)
  • Bluetooth 4.2
  • Mobile Bezahlung und nahtlose Datenfreigabe über NFC
  • Standortermittlung über Satellit mit GPS und GLONASS
  • Digitaler Kompass für präzise Navigation
(1) Für

die WLAN-Nutzung wird ein 802.11 a/b/g/n/ac-Zugriffspunkt (Router)

benötigt. Für die Nutzung von Synchronisierungsdiensten, z. B. zur

Sicherung, ist ein Google-Konto erforderlich.

Netzwerk
  • Weltweite Kompatibilität mit Netzwerken/Mobilfunkanbietern: (1)
  • GSM: Quadband-GSM
  • UMTS/WCDMA: B 1/2/4/5/6/8/9/19
  • CDMA: BC0
  • TD-SCDMA: B 34/39
  • FDD LTE: B1/2/3/4/5/7/8/12/13/17/18/19/20/21/26/28/32
  • TDD LTE: B 38/39/40/41
  • LTE

    2xCA: B1+B3, B1+B5, B1+B7, B1+B8, B1+B18, B1+B19, B1+B20, B1+B21,

    B1+B26, B1+B41, B3+B3, B3+B5, B3+B7, B3+B8, B3+B19, B3+B20, B3+B28,

    B5+B7, B7+B7, B7+B8, B7+B20, B7+B28, B19+B21, B20+B32, B38+B38, B39+B39,

    B39+B41, B40+B40, B41+B41
  • LTE 3xCA:

    B1+B3+B3, B1+B3+B5, B1+B3+B8, B1+B3+B20, B1+B5+B7, B1+B19+B21,

    B1+B41+B41, B3+B3+B5, B3+B3+B7, B3+B3+B8, B3+B7+B7, B3+B7+B8, B3+B7+B20,

    B3+B7+B28, B7+B7+B28
  • Pixel ist ein entsperrtes Smartphone und kompatibel mit den meisten Mobilfunkanbietern.
(1) SIM-Karte nicht im Lieferumfang enthalten. Wende dich wegen der SIM-Karte an deinen Mobilfunkanbieter. Weitere Informationen.

Sensoren
  • Pixel Imprint, ein schneller Fingerabdrucksensor
  • Beschleunigungsmesser/Gyroskop
  • Magnetometer
  • Barometer
  • Näherungssensor/Umgebungslichtsensor
  • Hallsensor
  • Android-Sensoren

Ports
  • USB-C-Kabel, beidseitig einsteckbar
  • Nano-SIM-Kartenschacht
  • Standardmäßiger 3,5-mm-Audioanschluss
  • USB 3.0-Datenübertragung

Material
  • Robustes eloxiertes Aluminium
  • Corning® Gorilla® Glass 4 für lange Haltbarkeit

Sonstiges
  • RGB LED-Benachrichtigungsleuchte für optionale Benachrichtigungen

Lieferumfang
Pixel
USB-C-Adapter (18 W) mit USB-PD
Verbindungskabel von USB-C zu USB-C
Verbindungskabel von USB-C zu USB Standard-A
SIM-Tool
OTG-Dongle
Sicherheits- und Gewährleistungshinweise
Kurzanleitung
Google Play Musik-Werbeaktionskarte
Google Assistant-Karte
Google Social-Werbeaktionskarte
Für alle die bis hier gelesen haben: Google4ever
Zusätzliche Info
Gruppen

    Gruppen

    Beste Kommentare
    Das Nexus 5 war das beste Google Handy. Es wurde direkt nach Release zu einem erschwinglichen Preis angeboten.

    Ich trauere noch heute dem Nexus 5 hinterher.
    nicht günstig, weil teuer
    Ich habe seit dem Nexus 5 nur Nexus Handys und Tablets.

    Jetzt habe ich mit meinem Nexus 6P noch nichtmal den neuen Assistenten auf dem Handy den andere bereits erhalten haben. Als mein Handy kaputt war wurde mir von Google nicht geholfen ich wurde mehrmals per Telefon an den Huawei Support verwiesen der nur sehr schlecht Deutsch konnte.

    Die Updatepolitik ist auch ein Witz, wenn man das Handy nicht direkt zum Release für 1100€ kauft sondern wie jetzt hier wartet bekommt man noch genau 1 Jahr Updates.

    Wie gesagt ich war jahrelang überzeugt aber in Zukunft können sie ihre Geräte behalten - denn das neue Handy wird bestimmt wieder hinter den Samsung Flaggschiffen landen und dennoch deutlich mehr kosten.


    Und das man hier nur die Preise bewerten soll ist richtig, dennoch lebt diese Community von den Meinungen und Diskussionen zu den Produkten. Ist einfach so!
    atzegoes21. Jun 2017

    Falsch. Google bietet bei Smartphones mit Android-Betriebssystem ein …Falsch. Google bietet bei Smartphones mit Android-Betriebssystem ein Alleinstellungsmerkmal erster Güte: Sofortige Updates und das mindestens zwei Jahre lang. (Wer hätte das gedacht? Ich weis! Bitter erklärt mich jetzt nicht das Android von Google entwickelt wird. Auch hat nicht jeder 1.Lust mit Custom-Roms rumzufriemeln und 2. die Sicherheit des Smartphones auf diese weise Kompromitieren.)

    Bietet Nokia auch an, jeden Monat eine Update, sobald freigegeben und das schon für 149€
    47 Kommentare
    nicht günstig, weil teuer
    Verfasser
    check21. Jun 2017

    nicht günstig, weil teuer



    Falsch. Google bietet bei Smartphones mit Android-Betriebssystem ein Alleinstellungsmerkmal erster Güte: Sofortige Updates und das mindestens zwei Jahre lang. (Wer hätte das gedacht? Ich weis! Bitter erklärt mich jetzt nicht das Android von Google entwickelt wird. Auch hat nicht jeder 1.Lust mit Custom-Roms rumzufriemeln und 2. die Sicherheit des Smartphones auf diese weise Kompromitieren.)
    atzegoes21. Jun 2017

    Falsch. Google bietet bei Smartphones mit Android-Betriebssystem ein …Falsch. Google bietet bei Smartphones mit Android-Betriebssystem ein Alleinstellungsmerkmal erster Güte: Sofortige Updates und das mindestens zwei Jahre lang. (Wer hätte das gedacht? Ich weis! Bitter erklärt mich jetzt nicht das Android von Google entwickelt wird. Auch hat nicht jeder 1.Lust mit Custom-Roms rumzufriemeln und 2. die Sicherheit des Smartphones auf diese weise Kompromitieren.)

    Bietet Nokia auch an, jeden Monat eine Update, sobald freigegeben und das schon für 149€
    Ich würde noch 2-3 Monate abwarten. Soweit ich mitbekommen habe, soll ja das neue Pixel in den Startlöchern stehen.
    Software hin oder her ... das Gerät ist wirklich top aber war von Anfang an zu teuer.
    Das S8 ohne Branding gibt's doch aktuell aus Italien für rund 50 Euro mehr.

    Ich enthalte mich mal ...
    Das Nexus 5 war das beste Google Handy. Es wurde direkt nach Release zu einem erschwinglichen Preis angeboten.

    Ich trauere noch heute dem Nexus 5 hinterher.
    atzegoes21. Jun 2017

    Falsch. Google bietet bei Smartphones mit Android-Betriebssystem ein …Falsch. Google bietet bei Smartphones mit Android-Betriebssystem ein Alleinstellungsmerkmal erster Güte: Sofortige Updates und das mindestens zwei Jahre lang. (Wer hätte das gedacht? Ich weis! Bitter erklärt mich jetzt nicht das Android von Google entwickelt wird. Auch hat nicht jeder 1.Lust mit Custom-Roms rumzufriemeln und 2. die Sicherheit des Smartphones auf diese weise Kompromitieren.)



    Das wäre ein Argument, wenn sie 5 Jahre lang Updates liefern würden. Sobald das Teil bezahlbar wird, also rund 350€ kostet, ist der Update-Zyklus beendet. Das Teil ist echt ein Schuss in den Ofen. Geräte für rund die Hälfte bieten mindestens genauso viel, Stichwort Moto Z oder S7.
    Verfasser
    Amko21. Jun 2017

    Bietet Nokia auch an, jeden Monat eine Update, sobald freigegeben und das …Bietet Nokia auch an, jeden Monat eine Update, sobald freigegeben und das schon für 149€



    Da geht es in erster Linie um Sicherheitsupdates, nicht Systemupdates. Was der CEO-Verspricht und was die Firma am Ende macht sind zwei paar Schuhe - siehe Lenovo (Motorola).
    Das Teil hat 2 Displays?
    Verfasser
    JohnMason21. Jun 2017

    Das Nexus 5 war das beste Google Handy. Es wurde direkt nach Release zu …Das Nexus 5 war das beste Google Handy. Es wurde direkt nach Release zu einem erschwinglichen Preis angeboten. Ich trauere noch heute dem Nexus 5 hinterher.



    Ich auch, wobei die Hörmuschel etwas nervig war. Musste man immer richtig halten. Das N5X ist aber auch okay (da mittlerweile 260€)
    Bearbeitet von: "atzegoes" 21. Jun 2017
    Amko21. Jun 2017

    Bietet Nokia auch an, jeden Monat eine Update, sobald freigegeben und das …Bietet Nokia auch an, jeden Monat eine Update, sobald freigegeben und das schon für 149€


    Blackberry ebenfalls, und bei Nokia ist das bisher heisse Luft da keiner hier so ein Gerät hat. Bei den BB Updates treten immer wieder Verzögerungen auf, unvorhersehbare Probleme, die Provider laggen. Da ist ein Google Phone immer noch die sicherste Option, teuer aber wahr.

    Bei den Importgeräten bietet Xiaomi eine ziemlich regelmäßige Versorgung mit Aktualisierungen, dafür bauen die Chinesen laufend extra Fehler ein. Als wenn das Pixel nicht schon selber genug Bugs mitbringen würde.
    Bearbeitet von: "disser99" 21. Jun 2017
    Verfasser
    Mataanus21. Jun 2017

    Das Teil hat 2 Displays?



    Nein, das große 5,5" betrifft das Pixel XL
    einfach nur teuer, die Kommentare mit Updates und so spart die euch bitte.
    Das man Updates bekommen muss ist eine Selbstverständlichkeit und keine Begründung für überteuerte Preise,
    der Nexus 4 und 5, die dinger waren auch gut zur damaligen Zeit, warum also jetzt diese überteuerten Preise.


    mydealzfan121221. Jun 2017

    einfach nur teuer, die Kommentare mit Updates und so spart die euch …einfach nur teuer, die Kommentare mit Updates und so spart die euch bitte.Das man Updates bekommen muss ist eine Selbstverständlichkeit und keine Begründung für überteuerte Preise,der Nexus 4 und 5, die dinger waren auch gut zur damaligen Zeit, warum also jetzt diese überteuerten Preise.


    Die Zeiten sind bei Google vorbei. Pixel soll ein direkter Konkurrent zum iPhone sein, die UVP wurden z.B. 1:1 übernommen.
    Verfasser
    mydealzfan121221. Jun 2017

    einfach nur teuer, die Kommentare mit Updates und so spart die euch …einfach nur teuer, die Kommentare mit Updates und so spart die euch bitte.Das man Updates bekommen muss ist eine Selbstverständlichkeit und keine Begründung für überteuerte Preise,der Nexus 4 und 5, die dinger waren auch gut zur damaligen Zeit, warum also jetzt diese überteuerten Preise.



    Wenn man sich die Preise bei Apple anschaut ist da keine große Differenz und beide liegen - dank der Updates von Google - auf dem gleichen Niveu. Alle anderen Anbieter mit Apple zu vergleichen ist meiner Meinung nach nicht ganz korrekt, denn wenn man keine Software-Updates haben möchte braucht man nicht mit Apple zu vergleichen.

    Bitte bewertet hier aber den Preis (im Vergleich zu anderen Händlern) und nicht das Produkt.
    Bearbeitet von: "atzegoes" 21. Jun 2017
    Es hat wohl auch die beste jemals in ein Smartphone verbaute Kamera.
    Hot, weil nächster Preis 100€ bzw 16.7% teurer.
    Ob einem das Gerät persönlich zusagt oder man ein anderes aufgrund von was auch immer besser findet, sollte da doch eigentlich keine Rolle spielen
    Also noch max. 1,5 Jahre Softwareupdates.
    atzegoes21. Jun 2017

    Ich auch, wobei die Hörmuschel etwas nervig war. Musste man immer richtig …Ich auch, wobei die Hörmuschel etwas nervig war. Musste man immer richtig halten. Das N5X ist aber auch okay (da mittlerweile 260€)




    Das Nexus 5X ist nach wie vor mein Favorit bei den Google-Phones. Denn es ist - im Gegensatz zu den neuen Pixel Phones - wirklich bezahlbar und hatte sehr gute Technik verbaut - insbesondere die Kamera ist top. Ich käme nie auf die Idee mir für 600 Euro plus ein Smartphone zu kaufen. Nach den desaströsen Erfahrungen mit meinem Pixel C Tablet - 2 Defekte in etwas mehr als einem Jahr, werde ich zukünftig definitiv nicht nochmal soviel für ein Tablet anlegen. Auch wenn das Pixel C - wenn es läuft - eine Granate ist

    In Sachen Sicherheitsupdates - via LineageOS - würde ich mir wohl ein Lenovo Moto G4 holen, wenn, ja wenn dort endlich bessere Kameras eingebaut würden.

    Verfasser
    Juhu 69 mal bewertet und 69°. Ich möchte eine Belohnung
    atzegoes21. Jun 2017

    Falsch. Google bietet bei Smartphones mit Android-Betriebssystem ein …Falsch. Google bietet bei Smartphones mit Android-Betriebssystem ein Alleinstellungsmerkmal erster Güte: Sofortige Updates und das mindestens zwei Jahre lang. (Wer hätte das gedacht? Ich weis! Bitter erklärt mich jetzt nicht das Android von Google entwickelt wird. Auch hat nicht jeder 1.Lust mit Custom-Roms rumzufriemeln und 2. die Sicherheit des Smartphones auf diese weise Kompromitieren.)

    2 Jahre lang? Das war mal. Sa Da hättest Du es kaufen müssen als es neu rausgekommen ist.
    Ich habe seit dem Nexus 5 nur Nexus Handys und Tablets.

    Jetzt habe ich mit meinem Nexus 6P noch nichtmal den neuen Assistenten auf dem Handy den andere bereits erhalten haben. Als mein Handy kaputt war wurde mir von Google nicht geholfen ich wurde mehrmals per Telefon an den Huawei Support verwiesen der nur sehr schlecht Deutsch konnte.

    Die Updatepolitik ist auch ein Witz, wenn man das Handy nicht direkt zum Release für 1100€ kauft sondern wie jetzt hier wartet bekommt man noch genau 1 Jahr Updates.

    Wie gesagt ich war jahrelang überzeugt aber in Zukunft können sie ihre Geräte behalten - denn das neue Handy wird bestimmt wieder hinter den Samsung Flaggschiffen landen und dennoch deutlich mehr kosten.


    Und das man hier nur die Preise bewerten soll ist richtig, dennoch lebt diese Community von den Meinungen und Diskussionen zu den Produkten. Ist einfach so!
    Verfasser
    Die zwei Jahre sind eine garantierte Zeit. Es ist damit zu rechnen das es durchaus aus 3 oder mehr Jahre werden. Chinesen sind ja allgemein bekannt für schlechten Support.

    Bei den Nexus-Geräten hat Google nichts mit der Hardware am Hut -> Deswegen wird dir da auch nciht geholfen. Das ändert sich mit der Pixel-Reihe. Das ist ein Smartphone komplett aus Googles Hand.

    wenn die Nexus Geräte direkt im Googlestore gekauft worden sind, tauscht Google ohne Meckern im Falle eines Defektes aus.

    Es kommt ein neues Gerät oder ein refurbished mit neuem Gehäuse vorab
    und dann hat man glaub ich 2 Wochen Zeit sein altes Gerät kostenlos zu Google zu schicken.

    Das ist schon geil
    atzegoes21. Jun 2017

    Wenn man sich die Preise bei Apple anschaut ist da keine große Differenz …Wenn man sich die Preise bei Apple anschaut ist da keine große Differenz und beide liegen - dank der Updates von Google - auf dem gleichen Niveu. Alle anderen Anbieter mit Apple zu vergleichen ist meiner Meinung nach nicht ganz korrekt, denn wenn man keine Software-Updates haben möchte braucht man nicht mit Apple zu vergleichen.Bitte bewertet hier aber den Preis (im Vergleich zu anderen Händlern) und nicht das Produkt.



    Das können die Leute hier leider nicht! Ist leider in jedem Deal da selbe!
    Der Google Support ist meiner Erfahrung nach auch für Nexus-Geräte top, solange man sie im Google Store gekauft hat. Ich hab damals bei einem Problem direkt ein neues Nexus zugesendet bekommen, das alte konnte ich kostenlos im gleichen Karton zurücksenden.
    Was ich noch als Vorteil erachte ist das Besitzer des Pixel unbegrenzt Speicherplatz für Fotos in Originalgröße bei Google bekommen.
    check21. Jun 2017

    wenn die Nexus Geräte direkt im Googlestore gekauft worden sind, tauscht …wenn die Nexus Geräte direkt im Googlestore gekauft worden sind, tauscht Google ohne Meckern im Falle eines Defektes aus.Es kommt ein neues Gerät oder ein refurbished mit neuem Gehäuse vorabund dann hat man glaub ich 2 Wochen Zeit sein altes Gerät kostenlos zu Google zu schicken.Das ist schon geil


    genauso ist es. Und - das sollte man nicht vergessen - da der Umtausch als Neukauf über einen vorher vom Support geschickten Link in den Google Store abgewickelt wird, hat man auf das "Austauschgerät" wieder die vollen 2 Jahre Garantie durch Google. Den Neukauf bezahlt man dann wieder mit der Kreditkarte. Die wird aber nur belastet, wenn man das alte Gerät nicht rechtzeitig zurückschickt - der volle Kaufpreis ist sozusagen der Pfand für Google....

    Ich hatte das ja (s.o.) mit meinem Pixel C schon mehrmals mitgemacht und das funktioniert eigentlich ganz gut. Aber es bedeutet eben auch Aufwand sich mit dem Support auseinander zu setzen, das alte Gerät verpacken, zur Post bringen usw. Insofern hätte ich lieber weniger Support, sondern ein jahrelang funktionierendes Gerät...
    Bearbeitet von: "meckerliese" 21. Jun 2017
    sehr richtig alles!
    nicht schlecht, aber ich warte lieber auf das pixel 2, dann fallen die Preise bestimmt nochmal ordentlich...
    check21. Jun 2017

    wenn die Nexus Geräte direkt im Googlestore gekauft worden sind, tauscht …wenn die Nexus Geräte direkt im Googlestore gekauft worden sind, tauscht Google ohne Meckern im Falle eines Defektes aus.Es kommt ein neues Gerät oder ein refurbished mit neuem Gehäuse vorabund dann hat man glaub ich 2 Wochen Zeit sein altes Gerät kostenlos zu Google zu schicken.Das ist schon geil



    Ich kaufe meine Geräte nur über den Google Store und das seit dem Nexus 5 (5 Geräte bereits für die Family) und das Nexus 6P war mein zweiter Reklamefall und ich wurde direkt an Huawei weitergereicht mit der Aussage da kann man hier nichts machen.

    Bei meinem ersten Reklamefall war es das Nexus 5 was die SIM-Karte nicht erkannt hatte (nach 3-4h) und dort bot man mir direkt ein neues Gerät an - hat sich dann jedoch von selbst erledigt.



    war wahrscheinlich eher Pech...
    atzegoes21. Jun 2017

    Falsch. Google bietet bei Smartphones mit Android-Betriebssystem ein …Falsch. Google bietet bei Smartphones mit Android-Betriebssystem ein Alleinstellungsmerkmal erster Güte: Sofortige Updates und das mindestens zwei Jahre lang. (Wer hätte das gedacht? Ich weis! Bitter erklärt mich jetzt nicht das Android von Google entwickelt wird. Auch hat nicht jeder 1.Lust mit Custom-Roms rumzufriemeln und 2. die Sicherheit des Smartphones auf diese weise Kompromitieren.)


    Ich habe für mein iPhone 6S damals 460 € gezahlt und das war vor zwei Jahren. Ich bekomme immer noch Updates und das wahrscheinlich noch länger als dieses Smartphone. Die Performance ist noch wie am ersten Tag dazu die 64 GB Speicher. Deswegen verstehe ich nicht wie man über Apple schlecht reden kann, aber hier den Preis von fast 600 Euro rechtfertigen kann.
    Apple hat ne schlimme Preispolitik und schlimmer noch, Google hat das für die Pixel Phones übernommen...
    Aber auch schon das Nexus 6 und 6P waren ziemlich teuer.

    Da ist doch sowas wie ein Moto Z für 250€ super!
    Verfasser
    RichieRich21. Jun 2017

    Ich habe für mein iPhone 6S damals 460 € gezahlt und das war vor zwei Ja …Ich habe für mein iPhone 6S damals 460 € gezahlt und das war vor zwei Jahren. Ich bekomme immer noch Updates und das wahrscheinlich noch länger als dieses Smartphone. Die Performance ist noch wie am ersten Tag dazu die 64 GB Speicher. Deswegen verstehe ich nicht wie man über Apple schlecht reden kann, aber hier den Preis von fast 600 Euro rechtfertigen kann.



    Die Pixel-Reihe ist seit einem Jahr draußen und schon jetzt fangen Progrnosen an wie lange diese wohl versorgt werden....Ich wette es sind mehr als zwei Jahre. Gehen wir eher auf die vier zu. Abgesehen davon werden bei den Updates von Apple nicht alle Funktionen auf jedes Gerät übernommen. Bei Android schon!
    Aktuell wird für das Nexus 6 kein Android O mehr kommen, für das Nexus 6P sehr wohl. Hier läuft der Support bis Herbst 2017, danach noch ein gutes Jahr Sicherheitsupdates

    Für das 5er gibt es ja schon gar nichts mehr seitens Google

    Trotzdem, nen Apple kommt mir nicht ins Haus!!
    Wird, billiger das Teil auch nicht wirklich oder?
    599 nach so langer Zeit?
    atzegoes21. Jun 2017

    Die Pixel-Reihe ist seit einem Jahr draußen und schon jetzt fangen …Die Pixel-Reihe ist seit einem Jahr draußen und schon jetzt fangen Progrnosen an wie lange diese wohl versorgt werden....Ich wette es sind mehr als zwei Jahre. Gehen wir eher auf die vier zu. Abgesehen davon werden bei den Updates von Apple nicht alle Funktionen auf jedes Gerät übernommen. Bei Android schon!



    Wieso Prognosen? Google hat es doch offiziell bekannt gegeben. Nach September 2018 wird kein Android Update mehr garantiert: heise.de/new…tml

    Also zwei Jahre Android Updates und drei Jahre Sicherheitsupdates.
    atzegoes21. Jun 2017

    Die Pixel-Reihe ist seit einem Jahr draußen und schon jetzt fangen …Die Pixel-Reihe ist seit einem Jahr draußen und schon jetzt fangen Progrnosen an wie lange diese wohl versorgt werden....Ich wette es sind mehr als zwei Jahre. Gehen wir eher auf die vier zu. Abgesehen davon werden bei den Updates von Apple nicht alle Funktionen auf jedes Gerät übernommen. Bei Android schon!


    Keine Prognose 1 Jahr noch ungefähr dann ist Schluss. Ok das mit den Features stimmt schon aber jetzt sag mir mal eine Besonderheit die der 7er gegenüber meinem 6s hat die ich bräuchte mir fällt nämlich keine ein
    Verfasser
    Es gibt keine Update-Garantie mehr, das heißt ja nicht das keine mehr kommen. Wie lange ist denn die Garantie bei Apple?
    Dein Kommentar
    Avatar
    @
      Text