341°
ABGELAUFEN
[Google Play] Depeche Mode - 101 Live-Album

[Google Play] Depeche Mode - 101 Live-Album

EntertainmentGoogle Play Store Angebote

[Google Play] Depeche Mode - 101 Live-Album

Preis:Preis:Preis:1,99€
Zum DealZum DealZum Deal
Depeche Mode - 101
Live in Pasadena 18.06.1988

01. Pimpf – 0:58
02. Behind The Wheel – 5:55
03. Strangelove – 4:49
04. Sacred – 5:09
05. Something To Do – 3:54
06. Blasphemous Rumours – 5:09
07. Stripped – 6:45
08. Somebody – 4:34
09. The Things You Said – 4:21
10. Black Celebration – 4:54
11. Shake The Disease – 5:10
12. Nothing – 4:36
13. Pleasure Little Treasure – 4:38
14. People Are People – 4:59
15. A Question Of Time – 4:12
16. Never Let Me Down Again – 6:40
17. A Question Of Lust – 4:07
18. Master And Servant – 4:30
19. Just Can’t Get Enough – 4:01
20. Everything Counts – 6:31

20 Kommentare

classic.

Nummer 20: Legendääääääääääääääääääääääääär

So langsam reichts aber mit den Google-Alben...

Fand ich damals richtig schlecht. Die einzige DM CD, die ich wieder verkauft habe - ansonsten alle CDs und MCDs vorhanden

Haenk

Fand ich damals richtig schlecht. Die einzige DM CD, die ich wieder verkauft habe - ansonsten alle CDs und MCDs vorhanden



Ja damals wussten wir Livealben noch nicht zu schätzen.

HOT !!!!!

Ist jetzt mal gut mit dem Google-Spam?

Nach diesem Album ging es steil bergab bis heute

mf666

Nach diesem Album ging es steil bergab bis heute


hast du songs of faith and devotion wohl nicht gehört?!

mf666

Nach diesem Album ging es steil bergab bis heute



Nach dem besten Album kann es nur bergab gehen.

mf666

Nach diesem Album ging es steil bergab bis heute


Sehe ich ganz genauso! Auf der Violator gefallen mir noch viele Lieder, ab Songs of Faith and Devotion fast nichts mehr.

101: Hot
Depeche: Hot

Depeche Mode: HOT
Digitale Inhalte kaufen: COLD

michael8

Depeche Mode: HOT Digitale Inhalte kaufen: COLD



Hast du nen Plattenspieler oder Kassettendeck im Auto?
digital vs. analog
oder
digital vs. materiell

Haenk

Fand ich damals richtig schlecht. Die einzige DM CD, die ich wieder verkauft habe - ansonsten alle CDs und MCDs vorhanden


...und die späteren hast Du nicht verkauft???

mf666

Nach diesem Album ging es steil bergab bis heute


..oh, schon vorher!

mf666

Nach diesem Album ging es steil bergab bis heute



Natürlich. Trotzdem ist dort der Abwärtstrend schon intakt.
101 ist quasi das totale Best of in Live. Spätere Touren hatten schon viel zu schwache Songs im Set.
....und warum People are People nicht mehr gespielt wird, weil es angeblich peinlich ist, erschliesst sich mir nicht. Schwach! Master and Servant fehlt wurde auf der vorletzten Live-DVD nicht inkludiert. Unverzeihlich

mf666

Natürlich. Trotzdem ist dort der Abwärtstrend schon intakt. 101 ist quasi das totale Best of in Live. Spätere Touren hatten schon viel zu schwache Songs im Set. ....und warum People are People nicht mehr gespielt wird, weil es angeblich peinlich ist, erschliesst sich mir nicht. Schwach! Master and Servant fehlt wurde auf der vorletzten Live-DVD nicht inkludiert. Unverzeihlich


gut, ich halte devotional für das beste konzert aller zeiten, aber das ist wohl geschmackssache. Und ich höre zum ersten mal, dass an people are people etwas peinlich sein soll... Um Master and Servant ist es auch schade...
P.S. und mir erschliesst sich nicht, warum man bei fast jeder Tour "just can't get enough" spielen muss...

people are people: Die Band distanziert sich davon. Sonst hätten sie es ja in den letzten 2 Jahrzehnten nochmal gespielt

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text