324°
ABGELAUFEN
[Google Play Store] Star Wars Filme im Angebot (Bis zu 35% Rabatt)
[Google Play Store] Star Wars Filme im Angebot (Bis zu 35% Rabatt)
EntertainmentGoogle Play Store Angebote

[Google Play Store] Star Wars Filme im Angebot (Bis zu 35% Rabatt)

Guten Abend zusammen,

im Google Play Store gibt es gerade bis zu 35% Rabatt auf Star Wars Filme.

Die Filme welche im Angebot sind:

Star Wars: Die Rückkehr der Jedi-Ritter - 10,99€ statt 16,99€ in HD

Star Wars: Das Erwachen der Macht - 10,99€ statt 16,99€ in HD

Star Wars: Die digitale Filmkollektion (OmU) - 51,99€ statt 74,99 in HD

Star Wars: Die dunkle Bedrohung - 10,99€ statt 16,99€ in HD

Star Wars: Angriff der Klonkrieger - 10,99€ statt 16,99€ in HD

Star Wars: Die Rache der Sith - 10,99€ statt 16,99€ in HD

Star Wars: Das Imperium schlägt zurück - 10,99€ statt 16,99€ in HD


Für die Star Wars FANS unter euch genau das richtige !!

24 Kommentare

Ja, die Filme haben Rabatt ... aber der Preis ist doch trotzdem bescheiden.

....da kann man sich lieber die BluRay Collection holen.

unverschämte Preise trotz Rabatt...

"Für die Star Wars FANS unter euch genau das richtige !!"

Nö, genau das falsche, Star Wars Fans müssen das auf DVD oder Blu Ray haben, alles andere sind keine Fans!

Danke für das Angebot, aber ich finde das immer noch zu teuer!

Verfasser

Bosonvor 30 m

Danke für das Angebot, aber ich finde das immer noch zu teuer!


Okay, jetzt würde mich aber mal Interessieren was du/Ihr dafür bezahlen würdet?

Mak3shiftvor 6 m

Okay, jetzt würde mich aber mal Interessieren was du/Ihr dafür bezahlen würdet?



Du fragst alle, ja?

Mein persönliches Limit bei Filmen liegt bei 6 € pro Blu-ray (sicherlich auch mal mehr, im Schnitt liegt meine 498er Sammlung aber unter 6 €/Film).

Ohne Medium, in schlechterer Bild- und Tonqualität, ohne Extras ... 2 € pro Film maximal. Allerdings auch nur dann wenn die Daten ähnlich wie bei Musikkäufen frei von DRM sind. Nicht löschbares Wasserzeichen ist okay.

Mit DRM ... wenn mir garantiert wird dass die Filme auch in 20 Jahren noch problemlos laufen und ich keine Unterbrechung durch Internetausfall habe … 1 €.

Filme holt man sich einfach nicht Digital oder im Google Play Store und wenn dann sollte es extrem viel günstiger im Vergleich zur Blu-Ray sein. Ein Blick bei Amazon sagt, dass I bis III Box und IV bis VI Box je 28€ kosten (wahrscheinlich ohne im Angebot zu sein) = 56€. Die Komplettbox 65€. Idealo habe ich mir jetzt nicht angeschaut. Warum also digital, wenn es für den gleichen Preis ohne 35% Rabatt auch als Blu-Ray möglich ist? Mit besserer Qualität, keine Abhängigkeit vom Internet, Wiederverkaufsmöglichkeit, schön im Regal usw.

Verfasser

starbuck_vor 13 m

Du fragst alle, ja? Mein persönliches Limit bei Filmen liegt bei 6 € pro Blu-ray (sicherlich auch mal mehr, im Schnitt liegt meine 498er Sammlung aber unter 6 €/Film).Ohne Medium, in schlechterer Bild- und Tonqualität, ohne Extras ... 2 € pro Film maximal. Allerdings auch nur dann wenn die Daten ähnlich wie bei Musikkäufen frei von DRM sind. Nicht löschbares Wasserzeichen ist okay. Mit DRM ... wenn mir garantiert wird dass die Filme auch in 20 Jahren noch problemlos laufen und ich keine Unterbrechung durch Internetausfall habe … 1 €.


Ja habe ich

Danke für die Info.

Also für einen guten Film (meiner Ansicht nach), gebe ich auch mal so an die 10€ aus, auch mal bisschen mehr aber dann muss dieser schon wirklich gut sein.

Verfasser

FerdinandFuchs9vor 8 m

Filme holt man sich einfach nicht Digital oder im Google Play Store und wenn dann sollte es extrem viel günstiger im Vergleich zur Blu-Ray sein. Ein Blick bei Amazon sagt, dass I bis III Box und IV bis VI Box je 28€ kosten (wahrscheinlich ohne im Angebot zu sein) = 56€. Die Komplettbox 65€. Idealo habe ich mir jetzt nicht angeschaut. Warum also digital, wenn es für den gleichen Preis ohne 35% Rabatt auch als Blu-Ray möglich ist? Mit besserer Qualität, keine Abhängigkeit vom Internet, Wiederverkaufsmöglichkeit, schön im Regal usw.


Auch dir danke

Klar keine frage, da gebe ich dir recht.

Es gibt aber auch Leute die sich Filme nur digital kaufen, weil Sie meinen sie tun damit der Umwelt etwas gutes.

Und dann gibt es auch welche die sich die Filme lieber zum anfassen und ins Regal stellen kaufen.

Meiner Meinung muss das jeder für sich selbst Entscheiden.

TombVadervor 1 h, 14 m

"Für die Star Wars FANS unter euch genau das richtige !!"Nö, genau das falsche, Star Wars Fans müssen das auf VHS oder Blu Ray haben, alles andere sind keine Fans!



Ich habs mal korrigiert

Mak3shiftvor 1 h, 9 m

Okay, jetzt würde mich aber mal Interessieren was du/Ihr dafür bezahlen würdet?




Ich persönlich finde ein fairer Preis für die Star Wars Filme ist ungefähr das Niveau der Star Trek Filme, siehe GooglePlaystore.

FerdinandFuchs9vor 7 h, 22 m

Filme holt man sich einfach nicht Digital oder im Google Play Store und wenn dann sollte es extrem viel günstiger im Vergleich zur Blu-Ray sein. Ein Blick bei Amazon sagt, dass I bis III Box und IV bis VI Box je 28€ kosten (wahrscheinlich ohne im Angebot zu sein) = 56€. Die Komplettbox 65€. Idealo habe ich mir jetzt nicht angeschaut. Warum also digital, wenn es für den gleichen Preis ohne 35% Rabatt auch als Blu-Ray möglich ist? Mit besserer Qualität, keine Abhängigkeit vom Internet, Wiederverkaufsmöglichkeit, schön im Regal usw.

​Also wenn du sagst, dass man das nicht macht, dann mach ich das auch nicht. Ich denke die Entscheidung solltest du jedem selbst überlassen. Gibt für Beides vor und Nachteile

Bosonvor 7 h, 7 m

Ich persönlich finde ein fairer Preis für die Star Wars Filme ist ungefähr das Niveau der Star Trek Filme, siehe GooglePlaystore.


Der Kaufpreis liegt bei knappen 10€. Also ist da kein großer Unterschied, oder was meinst du?

Mokkakopfvor 15 m

Der Kaufpreis liegt bei knappen 10€. Also ist da kein großer Unterschied, oder was meinst du?




Einfach mal auf den Link klicken. Die alten Star Trek Filme gibt es digital für 2,99€, den neusten für 3,99€.

Kann auch jeder selber entscheiden, aber die unverhältnismäßig hohen Preise gehen im Fall von Star Wars überhaupt nicht. Das sind oft Preise für aktuellere 3D Blu-Rays und nicht von Digitalversionen.

Bosonvor 55 m

Einfach mal auf den Link klicken. Die alten Star Trek Filme gibt es digital für 2,99€, den neusten für 3,99€.


Habe ich
Die Preise, von denen du sprichst, sind die Leihgebühr. Wenn du dann die einzelnen Filme anklickst, kannst du auch die Kaufpreise sehen. Und in diesem Thread ist von Kaufpreisen die Rede. Deswegen mein Hinweis.

Mokkakopfvor 1 h, 10 m

Habe ich ;)Die Preise, von denen du sprichst, sind die Leihgebühr. Wenn du dann die einzelnen Filme anklickst, kannst du auch die Kaufpreise sehen. Und in diesem Thread ist von Kaufpreisen die Rede. Deswegen mein Hinweis.




Schande über mein Haupt. Danke für den Hinweis!!

Ich liebe Star Wars, aber der Preis für die digitalen Versionen ist selbst mit Rabatt noch lächerlich..

starbuck_vor 13 h, 4 m

Ohne Medium, in schlechterer Bild- und Tonqualität, ohne Extras ... 2 € pro Film maximal. Allerdings auch nur dann wenn die Daten ähnlich wie bei Musikkäufen frei von DRM sind.


Ich empfinde 10,99€ für einen Film mit DRM ebenfalls nicht als Schnäppchen, sondern als Unverschämtheit.

preisleistung für den popo, Ersparnis dennoch hot = +

TombVadervor 19 h, 6 m

Pfui VHS



Nix pfui... den nur die VHS Kasetten sind Original ! Alles was da nach kam ist voll mit schnitten, digitaler Bearbeitung und sonstigen Murks....

Berserkusvor 1 h, 27 m

Nix pfui... den nur die VHS Kasetten sind Original ! Alles was da nach kam ist voll mit schnitten, digitaler Bearbeitung und sonstigen Murks....


Ich weiß, aber die Bildqualität der VHS Kassetten ist dafür unterirdisch, dazu sind VHS Kassetten Platzfresser gewesen.
Damals war es schön das es die gab, aber mittlerweile hab ich alle abgeschafft, nur ein Video Gerät steht noch im Keller.

Was mir bei der ersten DVD Version bei Star Wars auf den Sack ging war das lispeln von Obi Wan, ich glaube bei der Blu Ray Version ist das ja weg oder fällt es da nicht so auf?

Den Sänger bei Jabba's Palace hätten die z.B. weglassen können, voll nervig das Vieh, aber inzwischen passt es ja zu Disney, bei denen Ihren Filmen wird ja häufig gesungen.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text