Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
[google play store] Was kann ich ausgeben? Kostenkontrolle Premium
231° Abgelaufen

[google play store] Was kann ich ausgeben? Kostenkontrolle Premium

KOSTENLOS2,99€Google Play Store Angebote
231° Abgelaufen
[google play store] Was kann ich ausgeben? Kostenkontrolle Premium
eingestellt am 17. Sep 2021

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Hallo zusammen,
im Play Store gibt es gerade Was kann ich ausgeben? Kostenkontrolle Premium für lau statt für 3€.Bewertung 4,6 bei über 50k Downloads. Es sind weder Werbung noch In App Käufe vorhanden.

1858255-k64NP.jpg
Das ist die Premium-Version der App "Kostenkontrolle: Was kann ich ausgeben?". In Bezug auf die Funktionalität ist sie vollständig identisch mit der Vollversion, die durch In-App-Käufe in der kostenlosen Version der App erworben wurde. Wenn Sie bereits die Vollversion erworben haben, macht es keinen Sinn auf Premium umzusteigen. Der Unterschied bestehen nur in der Farbe des App-Symbols

Wenn Sie bereits die kostenlose Version der App verwenden und zur Premium-Version wechseln möchten, installieren Sie zuerst die Premium-Version und führen Sie sie aus. Damit werden alle Ihre Daten in der neuen Anwendung gespeichert und erst dann können Sie die kostenlose Version der App löschen.

Zweck der App
In dieser App müssen Sie nicht jede Ausgabe in die entsprechende Kategorie eintragen. Diese App beantwortet nicht die Frage „Wofür wurde das Geld ausgegeben?“. Die Aufgabe der App besteht darin, festzustellen wie viel Sie innerhalb des aktuellen Budgets ausgeben können.

Für wen ist die App?

Diese App hilft Ihnen, wenn:
Geld nicht immer bis zum nächsten Gehalt reicht.

Sie wissen möchten, ob Sie sich diesen Kauf leisten können und wie sich dies auf das Familienbudget auswirken wird.

Sie es nicht schaffen das Geld für bestimmte Zwecke zu sparen.


Wie funktioniert es?

Robert Kiyosaki bemerkte zu Recht, dass "die Ausgaben tendenziell mit dem Gehaltswachstum steigen". Daher ist es wichtig, die Kontrolle über den Cashflow zu übernehmen.

Die App ist sehr einfach. Sie geben an, wie viel Geld Sie haben, und wann der Tag des nächsten Gehalts kommt. Die App teilt den Geldbetrag durch die Anzahl der Tage vor dem Gehalt, wodurch das tägliche Ausgabenlimit für den aktuellen Moment errechnet wird.

Mit dem abnehmendem Guthaben sinkt das Limit. Mit dem neuen Kalendertag wird es wieder aufgefüllt, das heißt, dass das Gehalt näher gekommen ist. Passen Sie einmal am Tag (oder öfter) den Zustand Ihres Guthabens an und analysieren Sie das Ergebnis. Die Absenkung des Limits mehrere Tage hintereinander ist eine Alarmglocke: Sie leben über Ihre Verhältnisse.

Ein Teil der Geldmittel kann als „Einsparungen“ angegeben werden - sie werden separat erfasst und haben keinen Einfluss auf die Berechnung des täglichen Ausgabenlimits.

Besonderheiten der App

Es wird eine Währung wird verwendet. Wenn Sie Geldmittel in einer anderen Währung abrechnen möchten, müssen Sie diese selbst in die Hauptwährung des Antrags umrechnen.

Die Geldsummen werden auf ganze Zahlen gerundet - die Bruchteile spielen für den Hauptzweck der Anwendung keine Rolle und erschweren nur das Lesen des Finanzbildes.

Die App liest Ihre SMS grundsätzlich nicht und spioniert Sie auf keine andere Weise aus. Es werden nur Gelder berücksichtigt, die Sie selbst eintragen.
Zusätzliche Info
Beste Kommentare
15 Kommentare
Dein Kommentar