[Google Playstore] Digital Dashboard GPS Pro
1271°Abgelaufen

[Google Playstore] Digital Dashboard GPS Pro

76
eingestellt am 29. Mär
Zur Zeit gibt es die App "Digital Dashboard GPS Pro" gratis. Der normale Preis liegt bei 0,89€. Mit über 100K Downloads liegt die durchschnittliche Bewertung bei 4,2. Es sind weder Werbung noch In-App Käufe vorhanden.

1152624-eS5HB.jpg1152624-yOUrp.jpg1152624-JvFQi.jpg1152624-NaJPr.jpg1152624-3yfvG.jpg1152624-vrXmX.jpg1152624-XOb5v.jpg1152624-X9L28.jpg
Dies ist Digital Dashboard GPS Pro-Version.

Hauptmerkmale:
- Speichern Sie Ihre Reiserouteninfos.("sdcard/DigitalDashboardGPSPro/gpx/").
- Umschalten zwischen Automobil-Kilometerzähler und Fahrradtacho.
- Kann zwischen den beiden Modi für mph und km/h umschalten.
- Kann grafisch den Stärkestatus des Satellitensignals anzeigen.
- Möglichkeit, die eigene Position auf einer Karte zu lokalisieren..
Zusätzliche Info

Gruppen

Beste Kommentare
Chris_Sabionvor 14 m

Thx! Der Tacho im Auto weicht einfach zu stark nach unten ab.


Dann ist dein Tacho zu 99,9% defekt, weil normal 99,9% aller Tachos eine werkseitige Voreile haben.
Bearbeitet von: "HomerRL" 29. Mär
Wozu braucht die App folgende Rechte:
- retrieve running apps
- read your Web bookmarks and history
- view Wi-Fi connections
... und noch einiges mehr.
mydealzMichavor 31 m

Gibt es eine App, um 0-100 oder 100-200 Zeiten zu messen?


Dachte Deiner läuft nur 140?
maxtivevor 54 m

Wozu braucht die App folgende Rechte:- retrieve running apps- read your …Wozu braucht die App folgende Rechte:- retrieve running apps- read your Web bookmarks and history- view Wi-Fi connections... und noch einiges mehr.


If you don't pay for it, you're the product, not the customer.
76 Kommentare
Thx! Der Tacho im Auto weicht einfach zu stark nach unten ab.
Danke!!
Chris_Sabionvor 14 m

Thx! Der Tacho im Auto weicht einfach zu stark nach unten ab.


Dann ist dein Tacho zu 99,9% defekt, weil normal 99,9% aller Tachos eine werkseitige Voreile haben.
Bearbeitet von: "HomerRL" 29. Mär
Wozu braucht die App folgende Rechte:
- retrieve running apps
- read your Web bookmarks and history
- view Wi-Fi connections
... und noch einiges mehr.
Gibt es eine App, um 0-100 oder 100-200 Zeiten zu messen?
Ziemlicher Akku Verbraucher--
mydealzMichavor 24 m

Gibt es eine App, um 0-100 oder 100-200 Zeiten zu messen?


Glaube das Torque Pro das kann
HomerRLvor 30 m

Dann ist dein Tacho zu 99,9% defekt, weil normal 99,9% aller Tachos eine …Dann ist dein Tacho zu 99,9% defekt, weil normal 99,9% aller Tachos eine werkseitige Voreile haben.



Quatsch, das Tachosignal wird am Getriebe entnommen und schon bei einer anderen Rad Reifen Kombi kann es zu Abweichungen kommen. Deshalb gibt es auch Toleranzen.
mydealzMichavor 30 m

Gibt es eine App, um 0-100 oder 100-200 Zeiten zu messen?


RacingMeter kann das auch
play.google.com/sto…=de


Aber so wie man mir sagte ist alles was du damit misst Mist da die GPS Module in den Handys zu ungenau sind.
In der jeweiligen Szene wird sowieso nur die P-Box oder maximal die Qstarz Box anerkannt.
Justinvor 5 m

Glaube das Torque Pro das kann


Ja, Torque Pro kann das und auch die Viertelmeile
Danke!
Bald mal testen wie schnell die "50er" Vespa wirklich ist.
mydealzMichavor 31 m

Gibt es eine App, um 0-100 oder 100-200 Zeiten zu messen?


Dachte Deiner läuft nur 140?
maxtivevor 41 m

Wozu braucht die App folgende Rechte:- retrieve running apps- read your …Wozu braucht die App folgende Rechte:- retrieve running apps- read your Web bookmarks and history- view Wi-Fi connections... und noch einiges mehr.



Android ist mir mittlerweile generell fragwürdig, fast jede App ein potentielles Datenschutz Risiko, so sehe ich das. Daher was Apps angeht, weniger ist mehr.
ammar7vor 6 m

Android ist mir mittlerweile generell fragwürdig, fast jede App ein …Android ist mir mittlerweile generell fragwürdig, fast jede App ein potentielles Datenschutz Risiko, so sehe ich das. Daher was Apps angeht, weniger ist mehr.


Der Zusammenhang erschließt sich mir nicht.
Finde die Berechtigungen von den meisten Apps auch sehr dubios. Selbst die einfachsten Apps welche eigentlich kaum was benötigen, wollen extrem viele und fragwürdige Berechtigungen.
Die meisten Nutzer schauen sich die Berechtigungsdetails aber nicht an und installieren einfach, somit werden immer mehr Berechtigungen verlangt (solange es User gibt die dem zustimmen).
ammar7vor 9 m

Android ist mir mittlerweile generell fragwürdig, fast jede App ein …Android ist mir mittlerweile generell fragwürdig, fast jede App ein potentielles Datenschutz Risiko, so sehe ich das. Daher was Apps angeht, weniger ist mehr.


n0bbivor 3 m

Der Zusammenhang erschließt sich mir nicht.


Der Zusammenhang erschließt sich mir schon.
Bei iOS Apps gibt es so tiefgreifende Berechtigungen gar nicht erst - und selbst die, die es gibt, werden von Apple vor der Veröffentlichung im AppStore nochmal stark angezweifelt.
Arty123vor 25 m

Quatsch, das Tachosignal wird am Getriebe entnommen und schon bei einer …Quatsch, das Tachosignal wird am Getriebe entnommen und schon bei einer anderen Rad Reifen Kombi kann es zu Abweichungen kommen. Deshalb gibt es auch Toleranzen.



Das ist nicht immer so, oft wird es auch vom ABS abgenommen.
Bearbeitet von: "dr_zoidberg" 29. Mär
maxtivevor 54 m

Wozu braucht die App folgende Rechte:- retrieve running apps- read your …Wozu braucht die App folgende Rechte:- retrieve running apps- read your Web bookmarks and history- view Wi-Fi connections... und noch einiges mehr.


If you don't pay for it, you're the product, not the customer.
Also die blitzer in der 50er zone fahre ich immer mit 60 durch. Glaube auch dass
Auto Tacho bisschen abweicht. Oder die blitzer haben keine Lust zu blitzen wegen Toleranzabzug
Bearbeitet von: "KeRiM20" 29. Mär
Arty123vor 29 m

Quatsch, das Tachosignal wird am Getriebe entnommen und schon bei einer …Quatsch, das Tachosignal wird am Getriebe entnommen und schon bei einer anderen Rad Reifen Kombi kann es zu Abweichungen kommen. Deshalb gibt es auch Toleranzen.


Kein Quatsch. Abgesehen vom Abgriff am ABS Sensor muss eine Rad-Reifen Kombination mit abweichendem Abrollumfang mit einer Tachoanpassung eingetragen werden. Geringe Toleranzen werden immer werksseitig mit vorauseilendem Tacho ausgeglichen, das geht schon rein rechtlich nicht anders. Sonst würden Sammelklagen auf die Autohersteller zukommen.
Klugscheissavor 2 m

Kein Quatsch. Abgesehen vom Abgriff am ABS Sensor muss eine Rad-Reifen …Kein Quatsch. Abgesehen vom Abgriff am ABS Sensor muss eine Rad-Reifen Kombination mit abweichendem Abrollumfang mit einer Tachoanpassung eingetragen werden. Geringe Toleranzen werden immer werksseitig mit vorauseilendem Tacho ausgeglichen, das geht schon rein rechtlich nicht anders. Sonst würden Sammelklagen auf die Autohersteller zukommen.


Wobei es in Deutschland doch "Sammelklagen" nicht gibt #kluggeschissen
Laut EU-Richtlinie 75/443/EWG darf der Geschwindigkeitsmesser bei Fahrzeugen, die vor 1991 zugelassen wurden, bis zu sieben Prozent vom realen Wert abweichen. Bei Fahrzeugen, die nach 1991 zugelassen wurden, dürfen die Tachonadel oder das Digitaldisplay sogar bis zu zehn Prozent mehr anzeigen - plus einem Zuschlag von vier Kilometern pro Stunde. Bei einem realen Tempo von 100 km/h erlaubt der Gesetzgeber also eine Tachoanzeige von maximal 114 km/h.

Bevor es hier noch mit den Vermutungen ausartet
Ich meine mich zu erinnern das alle Tachos so min 5% mehr/ schneller anzeigen müssen.
Arty123vor 35 m

Quatsch, das Tachosignal wird am Getriebe entnommen und schon bei einer …Quatsch, das Tachosignal wird am Getriebe entnommen und schon bei einer anderen Rad Reifen Kombi kann es zu Abweichungen kommen. Deshalb gibt es auch Toleranzen.


Kein Quatsch. Eben weil es Toleranzen gibt darf nach EU-Richtlinie 75/443/EWG die angezeigte Geschwindigkeit nie unter der tatsächlichen Geschwindigkeit liegen. Darum wird eine Tacho-Voreilung eingestellt. Fahrzeuge mit Zulassung nach dem 1. Januar 1991 dürfen 10% + 4 km/h langsamer sein, als es der Tacho anzeigt.

Edit: LOL, 5 fast zeitgleiche Kommentare mit ähnlicher Aussage.
Bearbeitet von: "Arat" 29. Mär
KeRiM20vor 10 m

Also die blitzer in der 50er zone fahre ich immer mit 60 durch. Glaube …Also die blitzer in der 50er zone fahre ich immer mit 60 durch. Glaube auch dass Auto Tacho bisschen abweicht. Oder die blitzer haben keine Lust zu blitzen wegen Toleranzabzug


Liegt daran, dass die Blitzer in der Regel erst ab 59 kmh auslösen. Da der Tacho in der Regel so 3-4 kmh vor geht, bist mit knapp 60 safe.
maxtivevor 1 h, 7 m

Wozu braucht die App folgende Rechte:- retrieve running apps- read your …Wozu braucht die App folgende Rechte:- retrieve running apps- read your Web bookmarks and history- view Wi-Fi connections... und noch einiges mehr.


Iwie müssen sie ja geld mit dir verdienen... Daten verkaufen usw
ohjeeevor 4 m

Liegt daran, dass die Blitzer in der Regel erst ab 59 kmh auslösen. Da der …Liegt daran, dass die Blitzer in der Regel erst ab 59 kmh auslösen. Da der Tacho in der Regel so 3-4 kmh vor geht, bist mit knapp 60 safe.


Heist, immer mind. 61 km/h fahren, damit das Gruppenfoto mit der Familie den Behörden zugespielt werden kann
mydealzMichavor 1 h, 18 m

Gibt es eine App, um 0-100 oder 100-200 Zeiten zu messen?


Klar, die nennt sich STOPPUHR!
mydealzMichavor 1 h, 22 m

Gibt es eine App, um 0-100 oder 100-200 Zeiten zu messen?


Hab mit solchen Apps mal vor Jahren "rumgespielt"...
War damals Mist, sofern das Auto mehr als 75 PS hatte

Ne, im Ernst:

Die Aktualisierung der GPS Daten war einfach zu langsam. Kann jedoch mit heutigen Smartphones besser laufen.

Wobei... 100 - 200 km/h wird schon halbwegs klappen. 80 - 120 km/h auf keinen Fall.
Die App funktioniert sehr gut, aber die Geschwindigkeitsanzeige geht nur bis 260 km/h - versteh ich nicht warum.
Lukas.DeejayTechprovor 50 m

Der Zusammenhang erschließt sich mir schon. Bei iOS Apps gibt es so …Der Zusammenhang erschließt sich mir schon. Bei iOS Apps gibt es so tiefgreifende Berechtigungen gar nicht erst - und selbst die, die es gibt, werden von Apple vor der Veröffentlichung im AppStore nochmal stark angezweifelt.



So ist das, man muss dabei nichtmal genau hinschauen um zu erkennen, dass da was mächtig schiefläuft, wenn in den AGBs von Apps ganz offen steht, dass die Daten für weitere Zwecke wie Werbezwecke verwendet werden und Google es einfach dabei belässt, da die ja an den Verkäufen mitverdienen. Selbst erlebt mit einer Tastatur (!) App, die die Daten weiterverkauft für Werbezwecke. Die kostenpflichtige (!) App gibt es trotzdem noch und das ist sicherlich nur ein Beispiel von vielen.
Dass Android weniger restriktiv ist, hat mit einer solchen Nachlässigkeit seitens Google nix zu tun.
HomerRLvor 2 h, 12 m

Dann ist dein Tacho zu 99,9% defekt, weil normal 99,9% aller Tachos eine …Dann ist dein Tacho zu 99,9% defekt, weil normal 99,9% aller Tachos eine werkseitige Voreile haben.


Oder die Räder sind viel zu groß
Sieht gut aus, - leider nicht für iOS.
Bearbeitet von: "noverve" 29. Mär
Mal mitgenommen, danke für den Tipp. Cool wäre es, bei mydealz für Appstore-Deals eine QR-Verlinkung zu integrieren.
Avatar
GelöschterUser912152
ohjeeevor 1 h, 17 m

Liegt daran, dass die Blitzer in der Regel erst ab 59 kmh auslösen. Da der …Liegt daran, dass die Blitzer in der Regel erst ab 59 kmh auslösen. Da der Tacho in der Regel so 3-4 kmh vor geht, bist mit knapp 60 safe.


Also da vertrau ich lieber nicht drauf. Wenn irgendwo 30/50/80/100 steht fahr ich 30/50/80/100 nach meinem Tacho, auch wenn die mir Nachfahrenden dann oft zu wilden Affen mutieren.
Ideal für Autos ohne Tacho!
maxtivevor 2 h, 55 m

Wozu braucht die App folgende Rechte:- retrieve running apps- read your …Wozu braucht die App folgende Rechte:- retrieve running apps- read your Web bookmarks and history- view Wi-Fi connections... und noch einiges mehr.



deshalb lieber open source
f-droid.org/pac…ub/


play.google.com/sto…rub
Bearbeitet von: "darkxninja" 29. Mär
KeRiM20vor 2 h, 7 m

Also die blitzer in der 50er zone fahre ich immer mit 60 durch. Glaube …Also die blitzer in der 50er zone fahre ich immer mit 60 durch. Glaube auch dass Auto Tacho bisschen abweicht. Oder die blitzer haben keine Lust zu blitzen wegen Toleranzabzug


Was stimmt mit dir nicht? Wieso machst du es nicht wie der Rest der Bevölkerung und trittst voll in die Eisen auf 30 km/h runter?
Übrigens gefällt mir die App Velociraptor ganz gut:
sie blendet automatisch beim Start von Google Maps die aktuelle und die erlaubte Geschwindigkeit ein.
Ist kostenlos, Open Source und verlangt nur sinnvolle Permissions:
play.google.com/sto…tor
github.com/plu…tor
Timbritvor 1 h, 41 m

Die App funktioniert sehr gut, aber die Geschwindigkeitsanzeige geht nur …Die App funktioniert sehr gut, aber die Geschwindigkeitsanzeige geht nur bis 260 km/h - versteh ich nicht warum.



ist bestimmt von so nem lappen entwickelt der in ner 30er zone weniger als 80 fährt
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text