Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
[Google Playstore] Notfall-ID
630° Abgelaufen

[Google Playstore] Notfall-ID

51
eingestellt am 26. AprBearbeitet von:"ɢноѕтΘпе"

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Die App "Notfall-ID" ist zur Zeit kostenlos. Der reguläre Preis liegt bei 4,99€. Mit über 10k Downloads liegt die durchschnittliche Bewertung bei 4,7. Es sind weder Werbung noch In-App-Käufe vorhanden.

1575297.jpg1575297.jpg1575297.jpg1575297.jpg1575297.jpg1575297.jpg
Die Notfall-ID APP ermöglicht es Ihnen, medizinische



Profile zu erstellen, die aus dem Sperrbildschirm des Handys zugänglich



sind. Tritt zum Beispiel ein Notfall ein, ermöglicht die APP dem



helfenden Rettungsdienst bzw. Notarzt einen schnellen Zugriff auf alle



wichtigen Informationen wie Medikamente, Allergien, Blutgruppe,



medizinische Kontakte usw., für den Rettungsdienst (Notarzt) sind diese



Informationen von sehr wichtiger Bedeutung, um die richtigen Maßnahmen



zu ergreifen. Insbesondere, wenn niemand vor Ort ist, der entsprechende



Angaben machen kann, sind diese Informationen lebensnotwendig.

Die App Funktionen:

• Schneller Zugriff auf medizinische Informationen direkt aus dem Sperrbildschirm
• Notfallalarm-Funktion SMS in einem Klick (zusammen mit Ihrem Standort) zu senden
• Direkte Notfallkontakte Anrufe aus dem Sperrbildschirm ohne zu entsperren
• Body-Mass-Index (BMI) Berechnung
• Aktuelle Position (Adresse, GPS-Koordinaten)
• Kompass

Nutzungsbedingungen:
medicalid.app/eula

Datenschutz:
https//me…acy

Beachten



Sie, dass Ihre medizinischen Daten nur auf Ihrem Handy bleiben. Nur Sie



sind für diese Informationen und ihre Verwendung verantwortlich. Die



nach der Installation angeforderte Berechtigungen, werden für die



beschriebenen Funktionen verwendet und nicht zur zentralen



Datenerfassung.
Zusätzliche Info

Gruppen

Beste Kommentare
Notfallkontakte und medizinische Notfallinformationen lassen sich doch standardmäßig ab Android N und auf den IPhones hinterlegen.
IRcorsair26.04.2020 09:27

Was will der Rettungsdienst mit meinem BMI?


Evtl. direkt den Kran anfordern wenn du zu fett bist...
daseddy26.04.2020 09:24

Wie? Hast Du bitte einen Link?


Sperrbildschirm -> Notruf -> Notfallkontakte

Kannst die Daten dann gleich dort einpflegen. Geht natürlich auch über die Einstellungen -> Suche -> Notfallkontakte
GelöschterUser13383226.04.2020 09:10

Schön Daten teilen naja... Grad Mal 10k Downloads, wirkt jetzt nicht …Schön Daten teilen naja... Grad Mal 10k Downloads, wirkt jetzt nicht wirklich so sicher



Liest du dir auch die Beschreibungen durch?
51 Kommentare
Schön Daten teilen naja... Grad Mal 10k Downloads, ob da die Daten sicher sind...
Bearbeitet von: "scholldicken" 26. Apr
GelöschterUser13383226.04.2020 09:10

Schön Daten teilen naja... Grad Mal 10k Downloads, wirkt jetzt nicht …Schön Daten teilen naja... Grad Mal 10k Downloads, wirkt jetzt nicht wirklich so sicher



Liest du dir auch die Beschreibungen durch?
ɢноѕтΘпе26.04.2020 09:11

Liest du dir auch die Beschreibungen durch?


Naja glaubst du alles was jemand schreibt?
Prinzipiell aber sicher ne gute Idee
GelöschterUser13383226.04.2020 09:14

Naja glaubst du alles was jemand schreibt? Prinzipiell aber sicher ne gute …Naja glaubst du alles was jemand schreibt? Prinzipiell aber sicher ne gute Idee


Kritik ist ja gut, aber wenn du so denkst musst du alle Geräte aus deinem Leben streichen die Internet Zugang haben.

Ich finde die Idee dahinter gut.
Notfallkontakte und medizinische Notfallinformationen lassen sich doch standardmäßig ab Android N und auf den IPhones hinterlegen.
BrennEsel26.04.2020 09:22

Notfallkontakte und medizinische Notfallinformationen lassen sich doch …Notfallkontakte und medizinische Notfallinformationen lassen sich doch standardmäßig ab Android N und auf den IPhones hinterlegen.


Wie? Hast Du bitte einen Link?
BrennEsel26.04.2020 09:22

Notfallkontakte und medizinische Notfallinformationen lassen sich doch …Notfallkontakte und medizinische Notfallinformationen lassen sich doch standardmäßig ab Android N und auf den IPhones hinterlegen.


Dachte ich mir auch gerade, wozu dann diese App?
GelöschterUser13383226.04.2020 09:10

Schön Daten teilen naja... Grad Mal 10k Downloads, ob da die Daten sicher …Schön Daten teilen naja... Grad Mal 10k Downloads, ob da die Daten sicher sind...


Ohne Internetverbindung kommt man nicht weiter, deinstalliert.
BrennEsel26.04.2020 09:22

Notfallkontakte und medizinische Notfallinformationen lassen sich doch …Notfallkontakte und medizinische Notfallinformationen lassen sich doch standardmäßig ab Android N und auf den IPhones hinterlegen.



snoooz26.04.2020 09:26

Dachte ich mir auch gerade, wozu dann diese App?



Evtl. sind die Daten mit dieser App einfacher aufzurufen.
Was will der Rettungsdienst mit meinem BMI?
daseddy26.04.2020 09:24

Wie? Hast Du bitte einen Link?


Sperrbildschirm -> Notruf -> Notfallkontakte

Kannst die Daten dann gleich dort einpflegen. Geht natürlich auch über die Einstellungen -> Suche -> Notfallkontakte
Bei Apple standardmäßig schon mit an Board. Für den einen oder anderen eine durchaus sinnvolle Sache.

Zum Thema Datensicherheit, Profiling, etc. -> Träumer! Wer ein Smartphone besitzt ist ganz automatisch mit dabei - das Ganze wird in den kommenden Jahren noch viel besser und lustiger.
Bearbeitet von: "Alter_Ego" 26. Apr
VS126.04.2020 09:27

Ohne Internetverbindung kommt man nicht weiter, deinstalliert.


Jo und die App meint sie würde nix Speichern... Komisch das ohne Internet aber nix geht
GelöschterUser13383226.04.2020 09:32

Jo und die App meint sie würde nix Speichern... Komisch das ohne Internet …Jo und die App meint sie würde nix Speichern... Komisch das ohne Internet aber nix geht



Funktioniert dein Smartphone ohne Internet? Interessant.
IRcorsair26.04.2020 09:27

Was will der Rettungsdienst mit meinem BMI?


Evtl. direkt den Kran anfordern wenn du zu fett bist...
Freut sich der Finder eines verlorenen Handy, sofort die gesamte Identität des Eigentümers zu kennen und so z. B. den PIN zu erraten, wenn es das Geburtsjahr ist.
BrennEsel26.04.2020 09:30

Sperrbildschirm -> Notruf -> Notfallkontakte Kannst die Daten dann gleich …Sperrbildschirm -> Notruf -> Notfallkontakte Kannst die Daten dann gleich dort einpflegen. Geht natürlich auch über die Einstellungen -> Suche -> Notfallkontakte


Beste Info seit langem!
SaBoDealz26.04.2020 09:33

Also so ganz scheint das aber nicht zu …Also so ganz scheint das aber nicht zu stimmen:https://reports.exodus-privacy.eu.org/en/reports/app.medicalid.free/latest/


Das sind die üblichen Google-Tracker, die mit fast jeder App kommen. Und Google hat deine Informationen eh.
Ein Traum von Datensammelern
daseddy26.04.2020 09:24

Wie? Hast Du bitte einen Link?


Link? Nimm einfach mal dein Smartphone in die Hand und schau nach. Oder google wie das bei deinem Modell geht.
om_ni26.04.2020 09:47

Das sind die üblichen Google-Tracker, die mit fast jeder App kommen. Und …Das sind die üblichen Google-Tracker, die mit fast jeder App kommen. Und Google hat deine Informationen eh.


Trotzdem unnötig.

Mal zum Vergleich: EYcard
Nur Zugriff auf Speicher und Sperrbildschirm
Bearbeitet von: "SaBoDealz" 26. Apr
Kann man sich laden- muss man aber nicht. Darf jeder für sich selbst entscheiden.
Anyway danke für den Deal.
Endlich mal ein RHCP Deal
IRcorsair26.04.2020 09:27

Was will der Rettungsdienst mit meinem BMI?


Die Anzahl der Rettungskräfte bestimmen?
s3ppel26.04.2020 10:18

Endlich mal ein RHCP Deal


Und im Notfall: Dream of Californication...
ɢноѕтΘпе26.04.2020 09:27

Evtl. sind die Daten mit dieser App einfacher aufzurufen.


Für den Drittanbieter auf jeden Fall
Gefühlt ab Nokia Communicator standardmäßig an Bord jedes einigermaßen nützlichen Smartphone
BrennEsel26.04.2020 09:22

Notfallkontakte und medizinische Notfallinformationen lassen sich doch …Notfallkontakte und medizinische Notfallinformationen lassen sich doch standardmäßig ab Android N und auf den IPhones hinterlegen.


Sieht man ja auch am den Screenshots, die Aktualität der App war zu Zeiten des Nexus 5X
Alter_Ego26.04.2020 09:33

Funktioniert dein Smartphone ohne Internet? Interessant.


meins schon, eventuell haste dir nen dummy andrehen lassen
Finde die Idee dahinter gut. Neben Diagnosen, kann man noch viel weitere, wichtige Angaben für den Notfall hinterlegen. Was nutzen allein die Notfall Kontakte? Vor allem kommt man trotz gesperrten Display an alle wichtigen Angaben.
RippchenMitKraut26.04.2020 12:11

meins schon, eventuell haste dir nen dummy andrehen lassen



Ein Smartphone ist ein
Mobiltelefon mit umfangreicheren Computer-Funktionalitäten im Vergleich zu herkömmlichen Mobiltelefonen. Ergo hättest du dir auch ein Mobiltelefon kaufen können, wenn du dieses Internet nicht benötigst.

Für mich persönlich macht ein Smartphone ohne Internet irgendwie keinen wirklichen Sinn.

Du hast dir anscheinend etwas andrehen lassen was du überhaupt nicht benötigst?!

Aber jeder so wie er möchte und kann.
SaBoDealz26.04.2020 09:33

Also so ganz scheint das aber nicht zu …Also so ganz scheint das aber nicht zu stimmen:https://reports.exodus-privacy.eu.org/en/reports/app.medicalid.free/latest/



Du hast aber schon gelesen, dass die Free-App da zumindest laut Angaben des Anbieters anders ist?
Hab mal gleich den Programmierer angeschrieben und notwendige Verbesserungsvorschläge unterbreitet.
Wie ich hörte ist im Samsung S10 schon sowas integriert. Weiß jemand was ob das generell im A9 oder erst ab A10 drin ist?
bubblebraker26.04.2020 12:54

Hab mal gleich den Programmierer angeschrieben und notwendige …Hab mal gleich den Programmierer angeschrieben und notwendige Verbesserungsvorschläge unterbreitet.Wie ich hörte ist im Samsung S10 schon sowas integriert. Weiß jemand was ob das generell im A9 oder erst ab A10 drin ist?

support.google.com/and…=de
Bogie677026.04.2020 12:16

Finde die Idee dahinter gut. Neben Diagnosen, kann man noch viel weitere, …Finde die Idee dahinter gut. Neben Diagnosen, kann man noch viel weitere, wichtige Angaben für den Notfall hinterlegen. Was nutzen allein die Notfall Kontakte? Vor allem kommt man trotz gesperrten Display an alle wichtigen Angaben.


Man kommt im Sperrbildschirm mit den Standard Google und Apple Notfallkontakte auch rein.

Und man kann ja kreativ sein mit den Daten die man in den Feldern eingibt. Sind ja frei editierbar. Nur Mal so als Anregung.
Alter_Ego26.04.2020 12:27

Ein Smartphone ist ein Mobiltelefon mit umfangreicheren …Ein Smartphone ist ein Mobiltelefon mit umfangreicheren Computer-Funktionalitäten im Vergleich zu herkömmlichen Mobiltelefonen. Ergo hättest du dir auch ein Mobiltelefon kaufen können, wenn du dieses Internet nicht benötigst. Für mich persönlich macht ein Smartphone ohne Internet irgendwie keinen wirklichen Sinn. Du hast dir anscheinend etwas andrehen lassen was du überhaupt nicht benötigst?! Aber jeder so wie er möchte und kann.


echt jetzt? also ein Mobiltelefon hat keinen Flugmodus, mein Smartphone aber schon, obwohl Internet doch zwingend nötig ist
gerade für so ne ehrenwerte, gar nicht dubiose App wie diese hier, wie sollte ein Rettungsdienst auch sonst intern auf dem Gerät gepeicherte Notfallinformationen ohne Internet vom Gerät abrufen können?
RippchenMitKraut26.04.2020 13:53

echt jetzt? also ein Mobiltelefon hat keinen Flugmodus, mein Smartphone …echt jetzt? also ein Mobiltelefon hat keinen Flugmodus, mein Smartphone aber schon, obwohl Internet doch zwingend nötig istgerade für so ne ehrenwerte, gar nicht dubiose App wie diese hier, wie sollte ein Rettungsdienst auch sonst intern auf dem Gerät gepeicherte Notfallinformationen ohne Internet vom Gerät abrufen können?



Ist dem so? Kein Signal bedeutet keine Notfall-Informationen? Das wäre in der Tat kontraproduktiv.
Alter_Ego26.04.2020 13:09

https://support.google.com/android/answer/9319337?hl=de


Danke. Einige Funktionen nur ab A10. Bei meinem mit A8 gibts kein Notfallplan.
RippchenMitKraut26.04.2020 13:53

echt jetzt? also ein Mobiltelefon hat keinen Flugmodus, mein Smartphone …echt jetzt? also ein Mobiltelefon hat keinen Flugmodus, mein Smartphone aber schon, obwohl Internet doch zwingend nötig istgerade für so ne ehrenwerte, gar nicht dubiose App wie diese hier, wie sollte ein Rettungsdienst auch sonst intern auf dem Gerät gepeicherte Notfallinformationen ohne Internet vom Gerät abrufen können?


Für die App, also die persönlichen Infos ist kein Internet notwendig, jedenfalls bei mir nicht!

Wer dann den Standort des nächsten Krankenhauses wissen will, für das dann natürlich schon.
Bearbeitet von: "bubblebraker" 26. Apr
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text