[Google Playstore] Scalar Pro — Erweiterter Rechner, Mathe-Skripte
1403°

[Google Playstore] Scalar Pro — Erweiterter Rechner, Mathe-Skripte

31
aktualisiert 5. Aug (eingestellt 6. Mai)
Update 1
Die App ist wieder kostenlos verfügbar.
Zur Zeit ist der neue Funktionsrechner "Scalar Pro — Erweiterter Rechner, Mathe-Skripte" gratis. Der normale Preis liegt bei 2,79€. Es sind weder Werbung noch In-App Käufe vorhanden.


Äußerst flexibler Funktionsrechner und Mathe-Scripting + schönes Design!

Scalar ist viel mehr als ein Funktionsrechner. Scalar ist eine leistungsstarke mathematische Engine und eine mathematische Skriptsprache, die die Einfachheit von Standardrechnern mit der Flexibilität von Skripts kombiniert. Dank Scalar war es noch nie einfacher, Argumente und Funktionen zu definieren und in nachfolgenden Berechnungen, Ausdrücken und Funktionsgraphen zu verwenden. Sie werden es sehen, sobald Sie sich mit den verfügbaren Bildschirmen und Optionen vertraut gemacht haben.

?
Haupteigenschaften:

? Standard- und fortgeschrittener wissenschaftlicher Rechner
? Äußerst bequeme Rechnertastatur
? Wiederverwenden vorheriger Berechnungen, verweisen Sie einfach auf eine Konstante, die zu Ihrer Bequemlichkeit erstellt wurde
? Benutzerdefinierte Argumente, so einfach wie x = 2
? Benutzerdefinierte Funktionen, so einfach wie f (x) = x ^ 2, f (x, y,…) = 2 * x + y
? Benutzerdefinierte Zufallsvariablen, so einfach wie rand X = rNor (0,1) +1
? Schöne Funktionsgraphen, setzen Variablen, Bereich, Ausdruck, interagieren mit dem Diagramm!
? Skripte schreiben, personalisieren und automatisieren Ihre Arbeit!
? Umfangreiche Beispiele in der App integriert!
? Arbeit sparen und Ergebnisse teilen

Die Definition von Benutzerelementen war noch nie einfacher!

Mit Scalar können Sie leicht Benutzerelemente erstellen. Nachfolgend finden Sie Beispiele für die natürliche mathematische Syntax:

▶ scalar > x = 2
▶ scalar > y = 2 * x
▶ scalar > y
➥ e1 = 4.0

▶ scalar > x = 3
▶ scalar > y
➥ e2 = 6.0

Die Ergebnisse müssen nicht gespeichert werden!

In Scalar wird jedes Ergebnis einer automatisch erstellten Konstanten zugeordnet, siehe Beispiel:

▶ scalar > 2 + 3
➥ e1 = 5.0

▶ scalar > 4 + 6
➥ e2 = 10.0

▶ scalar > e1 + e2
✪ ➥ e3 = 15.0

Benutzerfunktionen bieten große Möglichkeiten zur Personalisierung!

Das Definieren von Benutzerfunktionen ist genauso einfach wie das Schreiben einer Formel

▶ scalar > f (x, y) = sqrt (x ^ 2 + y ^ 2)
▶ scalar > f (3,4)
➥ e1 = 5.0

??
Scalar wurde von einem Mathematiker erstellt und verfügt daher über integrierte Summations- und Produktoperatoren!

Scalar unterstützt auch Summierungs- und Produktoperatoren, z. B. die Anzahl der Primzahlen im Bereich von 2 bis 1000

▶ scalar > sum ( i, 2, 10000, ispr (i) )
➥ e1 = 1229.0

⚡️
Dies ist nur ein kleiner Teil der verfügbaren Optionen!

Es ist nur eine Darstellung eines kleinen Teils der verfügbaren mathematischen Funktionen. Alle implementierten mathematischen Elemente überschreiten mehrere Hundert.

???
Bei Scalar können Sie Skripte schreiben!

? Die Möglichkeit, Skripte zu schreiben, ist ein einzigartiges Merkmal von wissenschaftlichen Rechnern.
? Wir alle wissen, wie Skripte die Arbeit erheblich beschleunigen.
? Scalar bietet einen schönen Skript-Editor mit Syntaxhervorhebung und Syntaxhinweisen.
? Skripte können gespeichert und / oder gemeinsam genutzt werden (Pro-Version).
? Startskript wird ebenfalls unterstützt (Pro-Version).


?
Bei Scalar können Sie schöne Funktionsdiagramme erstellen!

? Visualisierung ist wichtig - keine Zweifel!
? Scalar bietet die Möglichkeit, sehr personalisierte Funktionsdiagramme zu erstellen.
? Funktionsdiagramme sind vollständig interaktiv: Lesen von Werten, Skalieren, Zoomen.
? Funktionspläne können gespeichert oder gemeinsam genutzt werden (Pro-Version).

?
ScalarMath.org

Weitere Details zu: ScalarMath.org

?
Viel Spass beim Scalar!
Zusätzliche Info

Gruppen

Beste Kommentare
willauch06.05.2019 15:52

Wo braucht ein Taschenrechner "receive data from Internet"?


Updates, falls sich Pi mal ändern sollte.
Wo braucht ein Taschenrechner "receive data from Internet"?
31 Kommentare
Wo braucht ein Taschenrechner "receive data from Internet"?
Mitgenommen
willauchvor 21 h, 1 m

Wo braucht ein Taschenrechner "receive data from Internet"?


Vermutlich für die Pro Lizenz
Wie schreibt man eine FOR-Schleife-Script?
Als Mathe-Doofi vergebe ich ein hot
Wieder erhältlich @team
Brauche ich zwar nicht, finde ich aber toll. Hot.
0 Euro, keine inApp Käufe keine Werbung. Da komm ich an dem Hot leider nicht vorbei.
Mathe: autohot
willauch06.05.2019 15:52

Wo braucht ein Taschenrechner "receive data from Internet"?


Updates, falls sich Pi mal ändern sollte.
Eine Aufgabe (Frage) an alle Mathe Genie:
Diese Formel a*(b+c) kann man auch so schreiben: a*b+a*c
Also die Klammern auflösen.
Wie könnte man diese Formel die Klammern auflösen: x/a*(b+c) anders geschrieben x:a*(b+c)

Wie löst ihr die Klammern auf?
willauch05.08.2019 13:49

Eine Aufgabe (Frage) an alle Mathe Genie:Diese Formel a*(b+c) kann man …Eine Aufgabe (Frage) an alle Mathe Genie:Diese Formel a*(b+c) kann man auch so schreiben: a*b+a*c Also die Klammern auflösen.Wie könnte man diese Formel die Klammern auflösen: x/a*(b+c) anders geschrieben x:a*(b+c)Wie löst ihr die Klammern auf?


Sollen wir deine Hausaufgaben machen?
willauch05.08.2019 13:49

Eine Aufgabe (Frage) an alle Mathe Genie:Diese Formel a*(b+c) kann man …Eine Aufgabe (Frage) an alle Mathe Genie:Diese Formel a*(b+c) kann man auch so schreiben: a*b+a*c Also die Klammern auflösen.Wie könnte man diese Formel die Klammern auflösen: x/a*(b+c) anders geschrieben x:a*(b+c)Wie löst ihr die Klammern auf?


1 oder 16 ... Das ist hier die Frage
ɢноѕтΘпе05.08.2019 14:00

Sollen wir deine Hausaufgaben machen?


Nee.
Es ist Knobelaufgabe.
Magst du nicht mitmachen?
DonVitoSanchezz05.08.2019 14:08

1 oder 16 ... Das ist hier die Frage


Nee, das ist nicht meine Frage.
Ich habe keine Zahl geschrieben.
Aber ich weisst was du meinst.
Einige werden in deine Andeutungen 1 und andere 16 sagen.
Es gibt aber auch 12!

Meine Aufgabe/Frage bezieht sich auf die Formel. Zahlen sind egal.
willauch05.08.2019 14:13

Nee, das ist nicht meine Frage.Ich habe keine Zahl geschrieben.Aber ich …Nee, das ist nicht meine Frage.Ich habe keine Zahl geschrieben.Aber ich weisst was du meinst.Einige werden in deine Andeutungen 1 und andere 16 sagen.Es gibt aber auch 12!Meine Aufgabe/Frage bezieht sich auf die Formel. Zahlen sind egal.


Deine Lösung ist schon richtig. Problem: in der Knobelaufgabe steht zweimal c in der Klammer. Daher ist in diesem Fall deine Lösung nicht zielführend.

PS. Ich hatte es falsch und suche gerade nach den Mathe Lehrbüchern die es mir falsch beigebracht haben
DonVitoSanchezz05.08.2019 14:18

Deine Lösung ist schon richtig. Problem: in der Knobelaufgabe steht …Deine Lösung ist schon richtig. Problem: in der Knobelaufgabe steht zweimal c in der Klammer. Daher ist in diesem Fall deine Lösung nicht zielführend.PS. Ich hatte es falsch und suche gerade nach den Mathe Lehrbüchern die es mir falsch beigebracht haben


Ich habe die Formel in zwei Richtungen aufgelöst.
Wenn ich Zahlen einsetze bekomme ich zwei unterschiedliche Ergebnisse.
Klar musste es unterschiedlich sein.
Das eine Ergebnis ist identisch mit dem Ergebnis von der Ausgangsformel.
Einige Regel, die ich kenne aber passen dazu nicht.
willauch05.08.2019 14:25

Ich habe die Formel in zwei Richtungen aufgelöst. Wenn ich Zahlen einsetze …Ich habe die Formel in zwei Richtungen aufgelöst. Wenn ich Zahlen einsetze bekomme ich zwei unterschiedliche Ergebnisse.Klar musste es unterschiedlich sein.Das eine Ergebnis ist identisch mit dem Ergebnis von der Ausgangsformel.Einige Regel, die ich kenne aber passen dazu nicht.


Wir könnten uns ja jetzt die App runterladen und es probieren
Im Zweifel fragen wir excel.
DonVitoSanchezz05.08.2019 14:28

Wir könnten uns ja jetzt die App runterladen und es probieren Im …Wir könnten uns ja jetzt die App runterladen und es probieren Im Zweifel fragen wir excel.


Ich habe es schon in dieser App eingesetzt.
Die App ist gut, wenn man Formel bzw. Formelergebnisse überprüfen möchte.
DonVitoSanchezz05.08.2019 14:18

Deine Lösung ist schon richtig. Problem: in der Knobelaufgabe steht …Deine Lösung ist schon richtig. Problem: in der Knobelaufgabe steht zweimal c in der Klammer. Daher ist in diesem Fall deine Lösung nicht zielführend.PS. Ich hatte es falsch und suche gerade nach den Mathe Lehrbüchern die es mir falsch beigebracht haben


In der einen Knobelaufgabe ist nicht zweimal c, sondern b in c sind 2.
willauch05.08.2019 14:09

Es ist Knobelaufgabe.


Nein, ist es nicht. Die Regeln sind eindeutig. Das einzige, was es hier zu "knobeln" gibt ist, wo der Klammerterm genau stehen soll...

Edit: Genauer gesagt ist die Divison linksassoziativ... somit ist klar, dass die Multiplikation zum Dividenden gehört und nicht zum Divisor. Das würde sofort klar werden, wenn der Bruch hier vernünftig als Bruch dargestellt werden würde. Denn dann würde der geklammerte Term der Multiplikation entweder über oder unter dem Bruchstrich stehen (bzw. daneben, was mit darüber gleichzusetzen ist). Das kann man sich ziemlich einfach merken, auch ohne die Herleitung über das inverse Element zu kennen.
Bearbeitet von: "easix" 5. Aug
willauch05.08.2019 13:49

Eine Aufgabe (Frage) an alle Mathe Genie:Diese Formel a*(b+c) kann man …Eine Aufgabe (Frage) an alle Mathe Genie:Diese Formel a*(b+c) kann man auch so schreiben: a*b+a*c Also die Klammern auflösen.Wie könnte man diese Formel die Klammern auflösen: x/a*(b+c) anders geschrieben x:a*(b+c)Wie löst ihr die Klammern auf?



(xb + xc)/a
So siehts aus und nicht anders. Für jeden anderen Lösungsansatz hätte es weitere Klammern gebraucht.
willauch05.08.2019 13:49

Eine Aufgabe (Frage) an alle Mathe Genie:Diese Formel a*(b+c) kann man …Eine Aufgabe (Frage) an alle Mathe Genie:Diese Formel a*(b+c) kann man auch so schreiben: a*b+a*c Also die Klammern auflösen.Wie könnte man diese Formel die Klammern auflösen: x/a*(b+c) anders geschrieben x:a*(b+c)Wie löst ihr die Klammern auf?



Gib doch die Aufgabe in Scalar Pro ein.... dann hast du die Lösung...
so einfach
Erfahrungsgemäß können die, die diese Taschenrechnersoftware herunterladen nicht mal Dreisatz...
Zumindest Einstein brauchte so nen Rechner nicht.
Die Frage ist dann: Wer außer er bräuchte je eine solche Rechenmaschine??
Kann man mit dem Rechner auch in endlichen Körpern rechnen?

PS: Wer x/a*(b+c) schreibt, meint: (x/a)*(b+c).
Bearbeitet von: "dye" 6. Aug
Wie bekomme ich da deutsche Meldungen?
Danke, hat prima geklappt
dye06.08.2019 08:28

Kann man mit dem Rechner auch in endlichen Körpern rechnen?PS: Wer …Kann man mit dem Rechner auch in endlichen Körpern rechnen?PS: Wer x/a*(b+c) schreibt, meint: (x/a)*(b+c).


So kann man es auch schreiben.
willauch05.08.2019 13:49

Eine Aufgabe (Frage) an alle Mathe Genie:Diese Formel a*(b+c) kann man …Eine Aufgabe (Frage) an alle Mathe Genie:Diese Formel a*(b+c) kann man auch so schreiben: a*b+a*c Also die Klammern auflösen.Wie könnte man diese Formel die Klammern auflösen: x/a*(b+c) anders geschrieben x:a*(b+c)Wie löst ihr die Klammern auf?


(xb+xc)/a

xb/a + xc/a
Bearbeitet von: "Localhorst86" 7. Aug
Installieren, 30 Minuten warten dann deinstallieren und freuen das man es in der Bibliothek hat
Mr.awooga08.08.2019 21:40

Installieren, 30 Minuten warten dann deinstallieren und freuen das man es …Installieren, 30 Minuten warten dann deinstallieren und freuen das man es in der Bibliothek hat


Musst du gar nicht. Einfach die Installation abbrechen.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text