Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
Google WiFi Zweierpack - WLAN Access-Point
303° Abgelaufen

Google WiFi Zweierpack - WLAN Access-Point

114,99€179€-36%eBay Angebote
15
eingestellt am 23. Mär

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Der Google Wifi-Router ist derzeit in der Bucht im Zweierpack im Angebot.

  • Ersetzt deinen Router: Google Wifi löst deinen bisherigen WLAN-Router ab und ist mit deinem Modem und Internetanbieter kompatibel.
  • Familienfreundliche Tools: Lege die Gerätenutzungsdauer deiner Kinder fest, indem du die WLAN-Verbindung zu ihren Geräten etwa während Schlafens- oder Essenszeiten vorübergehend deaktivierst.
  • Drahtlos: AC1200 2x2 Wave 2 WLAN, gleichzeitiges Dualband-WLAN (2, 4 GHz/5 GHz) mit Unterstützung für IEEE 802.11a/b/g/n/ac, TX Beamforming, Bluetooth Smart Ready
  • Ports: Zwei 1-Gigabit Ethernet-Ports pro Google Wifi-Zugangspunkt, die als WAN oder LAN konfiguriert werden können; ein Port innerhalb des Systems muss für die WAN-Verbindung zum Modem verwendet werden.
Zusätzliche Info
EBay AngeboteEBay Gutscheine

Gruppen

Beste Kommentare
Differenzbesteuerung... Falls es interessiert
15 Kommentare
Differenzbesteuerung... Falls es interessiert
Verkäufer: tradestation-frankfurt
Versand mit DPD
3 Jahre alt......
kultus23.03.2020 16:57

3 Jahre alt......


Ja kommt auch nix mehr nach. Hatten die mal geholt (soho) sind auch super easy einzurichten und gut zu verwalten mit Port Forwarding usw. Aber Reichweite ist nicht Mega.
Würde jetzt zu ubiquity greifen
kultus23.03.2020 16:57

3 Jahre alt......


Und seit dem ist praktisch keine neue Hardware erschienen. Ausser man möchte sehr viel geld für WiFi6 Betahardware zahlen.
Gibt es ein gutes und günstiges Modem, was man dazu empfehlen kann?
besucherpete23.03.2020 16:59

Gibt es ein gutes und günstiges Modem, was man dazu empfehlen kann?


Kabel oder DSL? Für Letzteres hatte ich mit D-Link immer gute Erfahrungen. Kabel kenne ich nur die FritzBox, die fällt aber wohl nicht unter günstig...
besucherpete23.03.2020 16:59

Gibt es ein gutes und günstiges Modem, was man dazu empfehlen kann?


Fritzbox 7412
dawg1423.03.2020 17:12

Kabel oder DSL? Für Letzteres hatte ich mit D-Link immer gute Erfahrungen. …Kabel oder DSL? Für Letzteres hatte ich mit D-Link immer gute Erfahrungen. Kabel kenne ich nur die FritzBox, die fällt aber wohl nicht unter günstig...


Es geht um einen VDSL Anschluss.
WLAN Roaming?
Kauft euch ein Unifi AP. Alles andere ist Kinderkram
letsdropthehammer23.03.2020 19:02

Kauft euch ein Unifi AP. Alles andere ist Kinderkram


Werde ich machen sobald ich mein Haus gebaut habe Bis dahin muss ich mich mit kinderkram beschäftigen
AngryAlBird23.03.2020 20:37

Werde ich machen sobald ich mein Haus gebaut habe Bis dahin muss ich …Werde ich machen sobald ich mein Haus gebaut habe Bis dahin muss ich mich mit kinderkram beschäftigen


Wüsste nicht wie das zusammenhängt.
Du kaufst dir ein Unifi AP, wenn du mehr Fläche abdecken willst, kaufst du dir einen zweiten, dann einen dritten, usw.
Hab mir die Google-Pucks geholt, waren auch fix da.
Hatte vorher in den Ecken der Wohnung kein Wlan, nun nach bisschen rumspielen überall fixes Signal, auch im Hof (aus der 2. Etage).
Kabelmodem-Settings von Vodafone waren Mist, jetzt bin ich sehr zufrieden. Daumen hoch
Bearbeitet von: "saschath" 24. Mär
AngryAlBird23.03.2020 20:37

Werde ich machen sobald ich mein Haus gebaut habe Bis dahin muss ich …Werde ich machen sobald ich mein Haus gebaut habe Bis dahin muss ich mich mit kinderkram beschäftigen


Tipp von mir: Sorge dafür, dass überall RJ45, also LAN Anschlüsse vorhanden sind. Wäre auch besser, wenn du hochwertige Buchsen (mind. 1Gbit) sowie Kabel verwendest, denn die zu wechseln, ist immer ein Aufwand. Das ist wirklich, aber wirklich das A und O und noch Kabelanschluss überall (für einen Satellit) sowie vom Keller (oder wo auch immer die Straßenleitungen herkommen) zum Router-Ort einen DSL sowie Kabelanschluss hast - damit du dir keine Möglichkeiten vor weg nimmst.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text