229°
ABGELAUFEN
GOPRO Hero3 Silver Edition im MediaMarkt Onlineshop
GOPRO Hero3 Silver Edition im MediaMarkt Onlineshop

GOPRO Hero3 Silver Edition im MediaMarkt Onlineshop

Preis:Preis:Preis:222€
Zum DealZum DealZum Deal
Guten Abend allerseits,

gerade im Mediamarkt Onlineshop die GOPRO Hero3 Silver Edition entdeckt.

11.0 Megapixel CMOS • Aufnahmemedien: microSD/microSDHC/microSDXC • Videoauflösung: H.264 (max.1920x1080@30p) • Fotoauflösung: JPEG • microSD-Card Slot (microSDHC-/microSDXC-kompatibel) • Anschlüsse: USB 2.0 (Ladefunktion), HDMI (Out), WLAN (integriert) • Li-Ionen-Akku • Abmessungen (BxHxT): keine Angabe • Gewicht: keine Angabe • Besonderheiten: Helmkamera

Preis 222€ inkl Versand.

Geizhals ab 249€ bei Amazon

Über die Kamera selbst muss ich wohl nicht viel sagen

29 Kommentare

letztens die black edition bei rakuten gekauft. noch nicht verschickt diese Saftnasen

die Silver ist ein wenig schlechter, bei allem. Dennoch zu empfehlen.

gutes Angebot habe die Silver Edition und mehr als zufrieden kann ich nur empfehlen

Snaku

letztens die black edition bei rakuten gekauft. noch nicht verschickt diese Saftnasen :/die Silver ist ein wenig schlechter, bei allem. Dennoch zu empfehlen.



hab am Donnerstag auch die Black edition bei rakuten gekauft und ist heute angekommen.

Übrigens hab heute die selbe aktion bei rakuten wieder gesehen mit der selben anzahl an punkten ist jedoch jetzt nichtmehr da. evtl morgen nochmal nachschauen für alle die noch eine black brauchen.

ich bin mit der silver edition mehr als zufrieden. kann ich nur empfehlen

GoPro macht so geile Kameras top Preis

Snaku

letztens die black edition bei rakuten gekauft. noch nicht verschickt diese Saftnasen :/die Silver ist ein wenig schlechter, bei allem. Dennoch zu empfehlen.



Ok danke, gut zu wissen dass sie überhaupt verschickt wird- War von "einfachpreiswert" oder?..
Kamera neu verpackt?>_> zufrieden?

Als Weihnachtsgeschenk jetzt kaufen oder warten?

glaube nicht das sie noch günstiger werden

Snaku

letztens die black edition bei rakuten gekauft. noch nicht verschickt diese Saftnasen :/die Silver ist ein wenig schlechter, bei allem. Dennoch zu empfehlen.



ja war von "einfachpreiswert". Rechnung leider schon abgeordnet sonst würd ichs abfotografieren. Kammer Orginal Verpackung, funktioniert alles. Perfekt, jetzt nur noch auf die punkte warten und dann weitershoppen.

Bob

Als Weihnachtsgeschenk jetzt kaufen oder warten?


Ist echt ein guter Preis, aber wenn du die Kamera erst zu Weihnachten brauchst, würde ich noch warten. Da kommt bestimmt noch ein besserer Schnapper

Ich würde eher auch die Hero3 Black Ed. bei Rakuten kaufen weil Preis ungefaehr gleich Silver von MM. Und von den Rakutenpunkten dann zwei Wochen spater weiteres Zubehoer kaufen !
Habe zwei letzten Do gekauft und heute(Dienstag) da.
Alles Original alles Ok..

schon vorbei :-(

frei12

kann ich nur empfehlen


Ich würde warten. Die nächste Edition lässt bestimmt nicht lange auf sich warten. GoPro muss endlich mal einen Bildstabilisator liefern. Und nach allem, was man hörte, gab es mit der Hero 3 mannigfache Probleme. Keine Ahnung, ob die inzwischen per Firmwareupdate gelöst werden konnten.

Die Akkulaufzeit ist übrigens auch kacke.

Der Nachfolger der Hero 3 BE soll anfang naechsten Jahres rauskommen.Man munkelte auf der Ifa das es fruehestens Januar wird.
Warten wuerde ich nur wenn man kein bedarf hat,sonst auf jedefall kaufen und Spass haben mehrere Monate lang..

gibt es eigentlich eine gute alternative zur black edition?

Kassler

gibt es eigentlich eine gute alternative zur black edition?



die von sony, oder? hdr as15

Supi! Da hat Media Markt ja online mal einen guten Preis

Kassler

gibt es eigentlich eine gute alternative zur black edition?



Ja es gibt schon Alternativen, wie schon oben erwähnt..und jede hat trotzdem noch ihre Macken..
Von der Bildquali bleiben leider nur zwei übrig, was Schärfe ,Rauschverhalten und Bildqualität in Extremsituationen(schnelle Kamerabewegungen,Licht/Dunkel-Situationen etc)

Die Sony AS15, die AS30 kommt auch,und hat GPS drinnen,kann jetzt auch 12mpFotos, so die größte Neuerung, von der Bildquali gleich.. sehr sehr guter Akku
Actionpro X7, war eigentlich als der GoPro BE Killer erwartet, ist s aber nicht geworden, trotzdem gut ausgestattet (LCD,Akkulaufzeit

Alle drei haben den Sony Exmor-Chip drin ..
Wenn man das ganze sieht, wäre eine Mischung von denen das Beste ;-)
Akku und Stabilisator(hat nur die AS15) und Wifi von der AS15
LCD und die Firmware-Stabilität von der X7
und die Möglichkeiten der Hero3 BE mit Protune.. das wär was.. :-)
wenn mans einfach billig haben will ..dann nimmt man die AS15 ..man muss paar kleinigkeiten dran machen..wegen klappern,Beschlagen usw.. aber alles kein Problem..
Besitze selbst die AS15 und Hero3 und die ergänzen sich sehr gut .. ;-)
Man kann sich wirklich nur selbst mit Originalfiles ein Bild machen und die Youtube Vergleiche sind oft komprimiert und viele "blicken es" einfach nicht.. nehmen bei der Hero in Protune auf ohne das Ausgangsmaterial richtig zu bearbeiten und haben natürlich einen schlechten Eindruck von der Kamera..
Was bei der Hero BE dazukommt ist der einfach geile weil wirklich anwendbare 2.7K Modus..einfach der Hammer ..
In Lowlight ist aber die AS15 die Beste und nicht so "verrauscht".. man biegts aber auch mit den Hero BE Protuneaufnahmen auch ähnlich hin..halt Mehrarbeit..
Sieht mans nur von der Bildquali was Farben betrifft und die Möglichkeiten der Rawverarbeitung lohnt es sich schon 100 eur mehr auszugeben und die Hero3 BE zu kaufen, weil das aufgenommen Material mehr wert ist als die höheren Anschaffungskosten,weil man ja die Cam Jahrelang benutzt ..

HeleneOtten

Supi! Da hat Media Markt ja online mal einen guten Preis


Nimm lieber die für ca.228 von amazon:
amazon.de/Son…s15

Ist zusaätzlich jeweils eine Lenker- Rohr-Halterung dabei (25-30eur) Kopfhalterung (25-30eur)

Die Sony gab es gestern zum Hammerpreis, ich hätte sie sofort genommen, leider war sie schon ausverkauft, 125,10 Euro:

hukd.mydealz.de/dea…137

YourDrAgan

Ja es gibt schon Alternativen, wie schon oben erwähnt..und jede hat trotzdem noch ihre Macken.


Die Hero 3 hat ja auch ihre Macken, was soll's also.

Die Rollei Bullet 5S verdient noch eine explizite Erwähnung, finde ich: amazon.de/dp/…NCS

navijunge

Die Hero 3 hat ja auch ihre Macken, was soll's also. Die Rollei Bullet 5S verdient noch eine explizite Erwähnung, finde ich: http://www.amazon.de/dp/B0095G2NCS



Ich denke das es aus meinem Text hervorgeht das die HERO3 BE genauso "vermackt" ist .. ;-)

Und nein die Rollei finde ich verdient keine explizite Erwähnung weil Sie wie die anderen in "unteren" Preisbereich keine 1080/60P kann !
Sie kann nur 60 frames/s interlaced ..
Ansonsten aber hat diese gutes Bild und die Ausstattung die dabei ist enorm für den Preis, genauso gilt dies für Fantec Beastvison HD WIfi..
trotzdem sind beide Bildqualitechnisch eine Stufe weiter unten angesiedelt als die andere drei..

Ich habe aber oben in dem kurzen Vergleich vergessen zu erwähnen das die Sony AS15 "verpackt
" im wasserdichten Gehäuse mit dem Frontdeckel der bei dem Flachlinsenkit AKA-RD1 dabei ist, die beste Sound/Ton-Aufnahmen hat..
Kann ja sein das jemand "explizit" das braucht..die Tauchtiefe ist dann mit 10m begrenzt in dem Fall.
Das Flachlinsenkit ist Pflich wenn man Unterwasseraufnahmen mit der AS15 machen möchte..

YourDrAgan

nein die Rollei finde ich verdient keine explizite Erwähnung


Ach herrje, wenn Du so argumentierst, musst Du auch die Sony verschweigen. Zum Fotografieren ungeeignet, insbesondere für die geilen Timelapse-Aufnahmen der Gopros. Ebenso ungeeignet für Kunstlicht, da 30/60 fps nicht mit 50 Hertz harmonieren, da bräuchte es die 25/50 fps, die Gopro bietet. Also doch, wenn Du die Sony explizit erwähnst, verdient auch die Rollei 5S eine Erwähnung, die übrigens nicht billiger, sondern teurer als die Sony war und ist.

YourDrAgan

nein die Rollei finde ich verdient keine explizite Erwähnung



Naja die Rollei 5s ist dann sozusagen Ihr Geld nicht wert ! :-)

Naja ich habe ja beide die Sony AS15 und die Hero, und bei der Sony flackert nix unter Kunstlicht,höchtens man meint man muss eine led in macro-manier gross ins bild stellen.. ;-)
Übrigens kommt Sony AS30 mit 25 und 50 Frames/s..ich denke dann bekommt auch die AS15 die neueste Firmware mit den Eigenschaften, weil technisch kein Problem ..

Ich habe ja oben mich auch kurz gefasst ohne bis ins letzte Detail zuz gehen und du brauchst nicht mich "anfahren" wenn ich sage das die Rollei einfach Bildtechnisch nicht auf dem Niveau ist wie die X7, AS15, und Hero3 BE.
In erster Linie ist es eine Actioncam, die man sich iregendwo "anschnallt" und ab geht's ..für stationäre Sachen gibts auch feinere Kameras..also die Timelapsaufnahmen mit 12 Mpix der Gopro sind geil, aber wo will man das darstellen?man muss ja daraus einen Film erstellen .. da stehen die Timelapsaufnahmen meiner Sony gegenüber der meiner Hero in nix nach wenn man diese zu einem Film in 1080p wandelt...auch wenn die Hero noch feiner bezüglich Zeiteinstellung handzuhaben ist ..
habe ich doch nicht gesagt das jede Ihre macken hat ?!?! :-)
und habe ich erwähnt das die Rollei "explizit" nicht erwähnenwert ist.. :-) naja genug Provokation..
die Rollei S50 kommt ,aber leider kann Sie auch keine 60P, was leider wie bei der 5S zum Brei führt bei rasanten Szenen ..

Ich habe das Gefühl das die Hersteller eine Abmachung haben die Hero's nicht zu gefährden weil gerade Sony könnte es technisch mühelos, aber denen fehlt ein Visionär..

YourDrAgan

bei der Sony flackert nix unter Kunstlicht


Neonröhren flackern - an, aus, an, aus - bei 30/60 fps. Das kann bei der Sony nicht anders sein. Vorausgesetzt freilich, Du befindest Dich in einem Land, in dem die Netzfrequenz 50 Hertz beträgt - wie in Deutschland.

YourDrAgan

bei der Sony flackert nix unter Kunstlicht



Ich will dich nicht beleidigen, aber du hast doch noch nie mit der Sony AS15 gefilmt,also weißt du es nicht ...
Ausserdem ist dies das meistgenannte Argument gegen solche Kameras, die wahrlich überhaupt nicht so schwerwiegend sind.. aber man merkt sich das und "gibt" es weiter ..
Und wie das so ist bleibt das wirklich allerwichtigste Argument auf der Strecke in bezug auf Cams die nur 60P oder 30P aufnehmen...
nämlich die schwierigkeit beim Schnitt wenn 25p oder 50p Material dazugenommen wird ! Das ist ein Argument .. :-)
Aber man sich 30p- oder 60p-Material mit Biegen und Brechen in 25p oder 50p umwandeln lassen.. es bleibt halt immer etwas auf der Strecke ;-)
so zurück zum Thema
ich lebe in Deutschland also nimmt meine Cam mit 60 Frames auch die 50 malige pro Sekunde Gasentladung in der Röhre auf.
Das Neonlicht leicht flackert sieht man mit bloßem Auge.
Dieses leichte, ich betone Leichte weil nicht so in das Auge springend, sieht man genau in dem Maße auch auf der Aufnahme. Also nicht wie man sich so eine schlimme Interferenz vorstellt..
falls du es nicht glaubst halte ich gerne die Sony auf eine Neonröhre im Keller und schicke dir die Aufnahme ..

YourDrAgan

Ich will dich nicht beleidigen


Das ist nett, aber auch so ziemlich der einzige Teil Deiner Worte, den ich verstanden habe. Der Rest ist arg konfus bis fragmentarisch. Dass Du offenbar keine Ahnung von dem Problem hast, das sich bei Neonlicht ergibt, merkt man. Es spielt bei Action Cams auch so gut wie nie ein Rolle. Dennoch ist es erheblich, wenn die "falsche" Lichtquelle die Aufnahme versaut, nur weil Deppen bei Sony grundlos 25 und 50 fps weggelassen haben. Vermutlich würde ein Firmware-Update reichen, aber das kommt nicht.

Ich gehöre nicht zu den Leuten, die eine Action Cam am Lenker, auf der Surfbrettspitze oder der Skipiste verwenden. Ich würde sie als robuste Kamera im urbanen Raum verwenden. Die Sony kommt für mich aus den genannten beiden Gründen nicht in Frage: 1. für Timelapse untauglich 2. 30/60 fps verhunzen bei einigen Lichtquellen die Aufnahme, und zwar unrettbar.

Verfasser

So nun aber zurück zum Thema -.-

YourDrAgan

Ich will dich nicht beleidigen



Naja , wenn du mir nicht gedanklich "folgen" willst wird es wohl für dich konfus sein ...
Schreibe ja keine wissenschaftliche Abhandlung.. also bitte reduziere meine schnell dahergeschriebenen Aussagen nicht als konfus oder ohne inhaltlichen Wert ..

Das die AS15 eventuell ein Firmwareupdate erhalten könnte, die AS30 schon hat, habe ich ja auch erwähnt, weil technisch kein Problem und das hoffe ich auch sehr ,um ab und zu mal Ihre Aufnahmen direkt mit 25p Aufnahmen mischen zu können..
Das ich wohl Ahnung von dem Problem habe liegt daran das ich Fotograf und Videofilmer bin und wohl weiß wie Mischlicht die Aufnahmen "versauen" kann, also nicht nur Farbtemperaturtechnisch sondern auch durch Interferenzen entstehend durch Abtastung des Videowandler und mehreren für die Cam-Wandler "asynchronen" Lichtquellen..konfus genug? ;-)
das kann dann schön diskomäßig später auf den Aufnahmen aussehen ..
Wir sprechen hier aber von Actioncams.. die Teile sind keine eierlegende Wollmilchsäue..
ist ja klar durch die Kompaktheit das nicht alle Bedürfnisse bedient werden können, auch durch Firmen die das nicht zu Ende denken ..
du reduzierst es aber auf genau diese Eigenschaften die DU brauchst..
Und du hast uns ganz "konfus" von der ursprünglichen Diskussion weggebracht..
um Die Rollei S5 ..
Die rauscht so sehr in Lowlight-Situationen das du deine Urbanen Lebensräume nicht ansatzweise wie mit der Hero BE oder AS15 "kunstvoll" auf Video bannen kannst ..

bhg1991

So nun aber zurück zum Thema -.-



Jawohl Papa !:(
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text