Gordon & Bros. für 69,90
-64°Abgelaufen

Gordon & Bros. für 69,90

31
eingestellt am 31. Jan 2012
Jetzt ist der Winter doch noch gekommen, und für kalte Füße gibt es jetzt ein Schnäppchen
bei Gordon & Bros. Klassiker Levet 2318 in tan aber auf Gummisohle.
Regulär kosten diese Schuhe 120,- Euro also 50;_ Euro gespart.
Zusätzliche Info

Gruppen

31 Kommentare

Wo ist das "rahmengenäht" hin ?

Ich versteh' den "Witz" immer noch nicht...

Regulär kosten diese Schuhe 120,- Euro also 50;_ Euro gespart.



Also ehrlich, in den letzten monaten sind hier zig "Deals" gepostet worden mit diesen Schuhen und immer der gleiche preis--->cold!

@Mendo: Das stimmt so nicht. Oft waren nur wenige Größen vorhanden. Des Weiteren waren wie bisherigen Angebote überwiegend mit Ledersohle

TimTom2000

@Mendo: Das stimmt so nicht. Oft waren nur wenige Größen vorhanden. Des W … @Mendo: Das stimmt so nicht. Oft waren nur wenige Größen vorhanden. Des Weiteren waren wie bisherigen Angebote überwiegend mit Ledersohle

... und damit auch hochwertiger.

Das kann man so nicht sagen. Beides hat seine Daseinsberechtigung und sagt nicht zwingend etwas über die Wertigkeit aus.

feinifein von Kinderhand in Indien gefertigt. Toll !

juicer666

feinifein von Kinderhand in Indien gefertigt. Toll !



Stimmt die Schuhe werden in Indien produziert, aber diese Behauptung könnte teuer werden da Sie nicht stimmt, denn man weiß das Gordon & Bros. ein Team von 2 jungen Typen ist und genau das Gegenteil anstrebet. Hier wird knapp kalkuliert um ein super Preisleistung Verhältnis anzubieten. Aber wer diese
Behauptungen in das Netz stellt sollte sich wenn er Mut hat beim Gordon Team
melden er kann gerne die Fabrik gemeinsam besuchen.Ich halte Euch dann auf dem laufenden ob sich juicer666 gemeldet hat.
juicer666

feinifein von Kinderhand in Indien gefertigt. Toll !


Nachdem Du Dich auszukennen scheinst, wie läuft das denn bei denen mit dem neuen OnlineShop? Ich hab da am Samstag bestellt und weder eine Mail noch sonstwas bekommen. Weder von PayPal, noch von GordonBros.???


Nachdem Du Dich auszukennen scheinst, wie läuft das denn bei denen mit dem neuen OnlineShop? Ich hab da am Samstag bestellt und weder eine Mail noch sonstwas bekommen. Weder von PayPal, noch von GordonBros.???[/quote]

Wie sind deine Initialen

PS?

Immer wieder Eigenwerbung für G&B. Werden die eigentlich ihre "rahmengenähten" Treter anders nicht los?

Ich finde vor allem den Namen "Gordon & Bros." eigenartig bei einem "Team von 2 (!) jungen Typen".

A8NSLIDELUXE

Ich finde vor allem den Namen "Gordon & Bros." eigenartig bei einem "Team … Ich finde vor allem den Namen "Gordon & Bros." eigenartig bei einem "Team von 2 (!) jungen Typen".



Wieso, waren die Gebrüder Grimm mehr als zwei?

Unabhängig davon, hier soll doch der Deal bewertet werden, und nicht die Namensfindung eines Unternehmens, oder? Seid doch nicht so negativ, oder habt Ihr schlechte Erfahrungen mit der Firma oder deren Preisen? Dann sagt doch mal vernünftig, was Euch stört, oder wo Ihr das anders machen würdet.

Das würde dann Leuten wie mir schon vor einer Bestellung helfen.

Na ja, egal, ich hab sowieso schon bestellt, und ich werde definitiv Bescheid geben, wie ich die Schuhe finde.

Also ich habe sogar schon G&B Shuhe in einem Schuhgeschäft in den Münchner Riemarkaden gekauft. Also nicht das jemand denkt, das wären so Internetschuhe. Die finden sich auch im normalen Schuhgeschäft wieder.
Für den Preis ist die qualität wirklich gut und vergleichbar mit Schuhe bis ca 120€. Jedoch könnten die Modelle etwas pfiffiger sein. Ich meine jetzt nicht hippie oder kindermäßig was hier manche mit converse oder sowas tragen, sondern eher richtung eleganz von Boss Schuhe.

Und Rahmengenäht heißt doch nichts anderes als auf nem Rahmen gezogen und dann zusammengenäht statt geklebt oder gepresst. Ist ja standard bei den 100+€ Business Schuhen.

Da legt man ein paar Euro drauf und kauft sich ein Paar anständige Lloyd Schuhe, hat man länger was von als von diesem Dreck.

redshine

Da legt man ein paar Euro drauf und kauft sich ein Paar anständige Lloyd … Da legt man ein paar Euro drauf und kauft sich ein Paar anständige Lloyd Schuhe, hat man länger was von als von diesem Dreck.



Also an der Aussage sieht man schon, dass Du von vernünftigen Schuhen wenig Ahnung hast. Wie gesagt, ich kenne die Schuhe hier nicht, aber ich kenne Lloyds: schlechter kann man sein Geld nicht in Schuhen anlegen!

ne, anscheined nicht, peinlich wenn man seine ach so dollen Schuhe selbst im Schnäppchenportal anpreisen muß ...

Zaru

Immer wieder Eigenwerbung für G&B. Werden die eigentlich ihre … Immer wieder Eigenwerbung für G&B. Werden die eigentlich ihre "rahmengenähten" Treter anders nicht los?

redshine

Da legt man ein paar Euro drauf und kauft sich ein Paar anständige Lloyd … Da legt man ein paar Euro drauf und kauft sich ein Paar anständige Lloyd Schuhe, hat man länger was von als von diesem Dreck.



Ähm man muss schon schauen in welcher Preisklasse man sich befindet! Kla kann man auch bei Schuhen viel Geld bezahlen. Aber meine 90€ Lloyd Schuhe habe ich schon länger und bin immer noch voll zu frieden! Die würde ich jederzeit lieber kaufen als die im Deal hier!

Keine Ahnung von was für Schuhen DU so redest, aber man vergleicht ja auch nicht einen Sportwagen mit nem Käfer -_-
A8NSLIDELUXE

Ich finde vor allem den Namen "Gordon & Bros." eigenartig bei einem … Ich finde vor allem den Namen "Gordon & Bros." eigenartig bei einem "Team von 2 (!) jungen Typen".



Nein, aber sie nannten sich auch nicht "Grimm & Bros." (sondern allenfalls "Grimm Bros." (man beachte das fehlende &) ;-)

Ansonsten hast Du ja recht.

LLoyd Schuhe sind nun wirklich indiskutabel, diese als eine Qualitätsrefernz hier anzuführen zeugt von totaler Unwissenheit.
Ein durchgenähter Schuh ist qualitativ einem geklebten immer vor zu ziehen.
Selbst habe ich ein Paar GordonBros schon durchgelaufen und muss sagen, dass die Ledersohle nicht die Verschleissfestigkeit von Allen Edmonds; Alden, o.ä erreicht.
Die Ersparnis durch den geringen Kaufpreis ist damit natürlich hin, wenn ich die Schuhe nach einem Jahr unregelmässigen Tragens schon zum Besohlen geben muss...

sugarray

Ein durchgenähter Schuh ist qualitativ einem geklebten immer vor zu … Ein durchgenähter Schuh ist qualitativ einem geklebten immer vor zu ziehen.



Aha... Weil?
sugarray

Ein durchgenähter Schuh ist qualitativ einem geklebten immer vor zu … Ein durchgenähter Schuh ist qualitativ einem geklebten immer vor zu ziehen.



sorry Freunde der Schuh ist aber nicht durchgenäht sondern Rahmengenäht und das ist die Königsklasse, aber scheint echt das einige das noch verstanden haben macht ja nichts das Leben geht weiter

Weil er zum einen durch die Verfüllung (Kork)ein Fußbett enthält, was sich dem Fuß des Trägers anpasst, isoliert und somit einen höheren Tragekomfort gewährleistet.
Zum Anderen immer wieder neu besohlbar ist.
Durch die bestehnde Rahmenstruktur ist er weiter formstabiler und hält bei guter Pflege theoretisch ein Leben lang.
Ledersohlen bieten imho ein um Lichtjahre besseres Fußklima, da nicht nur das Futter und das Obermaterial feuchtigkeitsregulierend ist, sondern auch die größte Masse des Schuhs, die Sohle.

stylepolice

sorry Freunde der Schuh ist aber nicht durchgenäht sondern Rahmengenäht



Gut aufgepasst!

stylepolice

und das ist die Königsklasse, aber scheint echt das einige das noch … und das ist die Königsklasse, aber scheint echt das einige das noch verstanden haben macht ja nichts das Leben geht weiter



Nur weil es mehr billige (in allerlei Hinsicht) nicht-rahmengenähte Schuhe als Rahmengenähte gibt, bedeutet das nicht, dass Rahmengnäht gleich Gut und Nicht-Rahmengenäht gleich Schlecht.
Ich ziehe einen guten geklebten Schuh einem schlechten Rahmengenähten vor.

Hab auch nie verstanden, warum sich Gordon&Bros ausgerechnet diesen Schnäppchenblog hier als ihre Marketingplattform ausgesucht haben. Aber jeder Hersteller muss ja selbst wissen, in welches Licht er seine vermeintlich hochwertige Ware setzt und welchen Effekt das auf den Ruf seiner Produkte haben kann.

Ich meinte Rahmengenäht mit genäht. Meine Erfahrung mit GordonBros habe ich ja geschildert.

Chamoun

Hab auch nie verstanden, warum sich Gordon&Bros ausgerechnet diesen … Hab auch nie verstanden, warum sich Gordon&Bros ausgerechnet diesen Schnäppchenblog hier als ihre Marketingplattform ausgesucht haben. Aber jeder Hersteller muss ja selbst wissen, in welches Licht er seine vermeintlich hochwertige Ware setzt und welchen Effekt das auf den Ruf seiner Produkte haben kann.



Vielleicht spricht das aber auch für die hohe Qualität von uns mydealzern
Trotzdem, Eigenwerbung stinkt und ist uncool!

Ih kann den Namen echt nicht mehr lesen, die Eigenwerbung ist ja noch nerviger als der Z.A.L.A.N.D.O-Spammer

Gute Schuhe kommen z.B. von Allen Edmonds oder Alden, nicht von einer Zweimann-Klitsche mit angeschlossener indischer Hinterhoffabrik.

Gute Autos kommen auch von Porsche...Kosten nur eben viel. Ich glaube nicht, dass man G&B mit C&J, AE, Alden, dem Ludwig o.ä. vergleichen sollte. Dennoch würde ich auch günstige rahmengenähte G&B den z.B. LL-Schuhen vorziehen.
Wer seinen Deichmannhorizon mal erweitern und nicht nur mit gefährlichem Halbwissen herumtrollen möchte, der sollte ich vorher ersteinmal informieren, z.B. im styleforum, newsaboutshoes...

Obwohl es stark nach Eigenwerbung aussieht, ein Deal ist es für mich allemal.

Ich bin gerade dabei mir G&B zu kaufen seit 2012 scheint sich ja einiges in der Kollektion getan zu haben tolle Stiefel und pfiffige Halbschuhe.
Selbst Simon Langer sagt die G&B seien Kaufenswert.
Im Stilmagazin nachzulesen.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text