Gottes Gnade gibt es umsonst: Echter 0 Euro Schein
-174°Abgelaufen

Gottes Gnade gibt es umsonst: Echter 0 Euro Schein

4,45€
51
eingestellt am 24. Mai 2017
Unter dem Slogan "Gottes Gnade gibt es umsonst" ist aktuell auf gott.net ein echter 0 Euro Schein bestellbar, welcher aus einer richtigen Banknoten-Fabrik stammt und von der EZB genehmigt ist.

Er sieht nicht nur so aus, es ist ein echter Geldschein:
  • Gedruckt auf echtem Banknoten-Papier,
  • mit allen Sicherheitsmerkmalen eines Euroscheins
  • und etwa so groß wie ein 20 €-Schein
Nur die Wertangabe ist "0". Man kann also nichts damit kaufen.

Als Geschenk oder Wertanlage sicher nicht verkehrt. Die Auflage wurde anlässlich des 500-jährigen Reformationsjubiläums aufgelegt, ist limitiert und mit den Scheinen irgendwelcher Attraktionen wohl nicht vergleichbar.

Hintergrundinformationen: (Danke @DanBurg)
Schnell zugreifen: So wertvoll ist der Null-Euro-Schein

Gottes Gnade geht dann aber leider doch nicht soweit, euch den Schein zu spenden. Stattdessen fällt der Selbstkostenpreis an (2€ + Versand).
Zusätzliche Info

Gruppen

Beste Kommentare
Das kann die Kirche auch gut, Geld für nix kassieren
soulfly324. Mai 2017

Was für ein Schwachsinn.


Aber schöner Schwachsinn. Wenn sich mal wieder jemand "nichts" wünscht, kann man einen schönen Geldbaum basteln.
aus schrott geld machen.. die EZB weiß bescheid
Offensichtlich gibt es gottes Gnade nicht umsonst sondern für 4,45 (neue Form des Ablassbriefes?):p
51 Kommentare
Noch ne 2 drauf schreiben und als Zwanziger benutzen... "Nee, das sind die neuen 20€ Scheine!!!"
aus schrott geld machen.. die EZB weiß bescheid
Hintergrundinfos aus "seriöser" Quelle: merkur.de/leb…tml
Was für ein Schwachsinn.
ich überweise euch gerne 0 euro für 1,99€ im gegenzug. also kein deal.
Zum Sünden freikaufen nutzbar?
soulfly324. Mai 2017

Was für ein Schwachsinn.


Aber schöner Schwachsinn. Wenn sich mal wieder jemand "nichts" wünscht, kann man einen schönen Geldbaum basteln.

Blasphemie
Das kann die Kirche auch gut, Geld für nix kassieren
was ein rotz alder
Cold wegen EZB (System).
Was für Schwachsinn ist das?! Und dafür wurden so viele Ressourcen verbraucht, Umwelt, Arbeitskraft und Kapital vernichtet. Dekadenz pur.
Ich frage mich wie hoch die Limitierung sein wird, wenn Sie aus einer offiziellen Banknoten-Fabrik stammt.
Die Auflagen sind doch mittlerweile "60 Mrd. Euro" hoch pro Monat?!
Bearbeitet von: "Black_Hawk" 24. Mai 2017
Verfasser
Black_Hawk24. Mai 2017

Ich frage mich wie hoch die Limitierung sein wird, wenn Sie aus einer …Ich frage mich wie hoch die Limitierung sein wird, wenn Sie aus einer offiziellen Banknoten-Fabrik stammt.Die Auflagen sind doch mittlerweile "60 Mrd. Euro" hoch pro Monat?!



Nein, es sind 10.000 Stück. Also tatsächlich vergleichsweise wenig
Nicht mal der Tod ist umsonst.......
ist das auch vertrauenswürdig? Chrome hat den Bestellvorgang unterbrochen, musste mit dem Windows Browser (der, der nicht genannt werden darf) bestellen...
Zucker24. Mai 2017

ist das auch vertrauenswürdig? Chrome hat den Bestellvorgang unterbrochen, …ist das auch vertrauenswürdig? Chrome hat den Bestellvorgang unterbrochen, musste mit dem Windows Browser (der, der nicht genannt werden darf) bestellen...


Der wollte dich nur vor diesem Unsinn fernhalten.Sage bitte Danke zu Chrome.
Offensichtlich gibt es gottes Gnade nicht umsonst sondern für 4,45 (neue Form des Ablassbriefes?):p
14091906-mRkhf.jpg

Top für den Klingelbeutel.
Zum wiederholten Mal dieser Müll hier


Scheint ein neues Sammelgebiet zu sein. Bei eBay gibt es 183 Artikel bei der Suche nach "0 Euro Schein".
Meint ihr, der ist in ein paar Jahren wirklich mal was wert?
Sehr geil:
"Gottes Gnade gibt es umsonst"


und nicht
"Gottes Gnade gibt es kostenlos"

Kleiner, aber feiner Unterschied
shoozi24. Mai 2017

Meint ihr, der ist in ein paar Jahren wirklich mal was wert?


Klar!
Johnny24. Mai 2017

Sehr geil: "Gottes Gnade gibt es umsonst"und nicht"Gottes Gnade gibt es …Sehr geil: "Gottes Gnade gibt es umsonst"und nicht"Gottes Gnade gibt es kostenlos" Kleiner, aber feiner Unterschied


Gottes Gnade ist immer was wert
Ist das moderner Ablasshandel? Wenn ja, wieso war Gottes Gnade vor 500 Jahren so teuer und jetzt umsonst(4,45€)?

Hmm, das die EZB jetzt 0 Euro Scheine verkaufen muss gibt mir zu denken.

"So viel Glaube du hast, so viel Lachen hast du." der Spruch wird wohl stimmen, andererseits "So viel Wissen du hast, so weniger Glauben brauchst du" stimmt auch.

Glauben ist einfach, lernen nicht, deswegen wird es immer mehr Gläubige geben als Wissende. Amen.
Dankeschön! Bestellt ...
Solche "0 Euro-Scheine" gibts auch im Miniaturwunderland Hamburg für 3 Euro zu kaufen^^
gott findet es bestimmt super wenn leute ihr geld für ein wertloses stück papier ausgeben, anstatt damit etwas gutes zu tun.
Perfekt als Konfirmationsgeschenk!


... der Junge würde mich für immer hassen.
Bearbeitet von: "josilver" 24. Mai 2017
Da ist ja der kleinste Schein in Monopoly mehr wert.
Die Teile können mal gut Geld bringen. Der 0€ Schein mit Hercules vorne drauf geht bei eBay zwischen 20 und 30 Euro weg
Verfasser
hornhauer9424. Mai 2017

Die Teile können mal gut Geld bringen.



Jap, vor allem weil es eben eine echte Serie ist und mit den ganzen Spaßscheinen überhaupt nichts gemeinsam hat. Aber je mehr leute hier cold voten und nicht bestellen, desto weniger werden demnächst auf ebay angeboten und senken den Wert
Der Spruch auf dem Schein ist da sehr zutreffend: "So viel Glauben du hast, so viel Lachen hast du". Oh weier.
waldmann24. Mai 2017

Ist das moderner Ablasshandel? Wenn ja, wieso war Gottes Gnade vor 500 …Ist das moderner Ablasshandel? Wenn ja, wieso war Gottes Gnade vor 500 Jahren so teuer und jetzt umsonst(4,45€)? Hmm, das die EZB jetzt 0 Euro Scheine verkaufen muss gibt mir zu denken. "So viel Glaube du hast, so viel Lachen hast du." der Spruch wird wohl stimmen, andererseits "So viel Wissen du hast, so weniger Glauben brauchst du" stimmt auch. Glauben ist einfach, lernen nicht, deswegen wird es immer mehr Gläubige geben als Wissende. Amen.


Deshalb gibt/gab es ja auch keinen einzigen gläubigen Wissenschaftler ...
Bearbeitet von: "daniu" 24. Mai 2017
Offenbar war hier bei den meisten auch die Schulbildung umsonst.
Perfekt als Trinkgeld, wenn Service unterirdisch ist
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text