Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
Grafikkarten Radeon RX 5700 XT im Mindstar ab 319€ (XFX THICC II Ultra, ASRock Challenger D 329€ )
572° Abgelaufen

Grafikkarten Radeon RX 5700 XT im Mindstar ab 319€ (XFX THICC II Ultra, ASRock Challenger D 329€ )

329€360€-9%Mindfactory Angebote
75
eingestellt am 15. MärBearbeitet von:"mydealsaccount"

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Im Mindtsar gibt es gerade günstige RX 5700 XT ab 319€

8GB XFX RX 5700XT THICC II Ultra 319€ (insgesamt 115 Stück)
1549804.jpg


8GB ASRock Radeon RX 5700 XT Challenger D 8G OC für 329€ (insgesamt 94 Stück)
1549804.jpg

da von beiden genug vorhanden sind wird man sie sicher nach 0 Uhr auch ohne Versand bestellen können.

Dazu gibts noch die üblichen Spiele mit Raise the Game.

Zur Asrock Karte selbst kann ich sagen dass sie definitiv in Ordnung geht im Gegensatz zum TUF Modell von Asus. Klar gibts bessere aber auch schlechtere
Zusätzliche Info

Gruppen

Beste Kommentare
MitschMackes15.03.2020 09:33

Ist eigentlich wirklich wahr, dass AMD immer noch dauerhaft fehlerhafte …Ist eigentlich wirklich wahr, dass AMD immer noch dauerhaft fehlerhafte Treiber released?Seit Jahren (fast Jahrzehnten) immer dasselbe. Die Preis-Leistung und Technik auf dem Papier finde ich super, aber aus der Praxis immer wieder nur Probleme in den Foren. Ich finde die 5700XT echt interessant, traue mich aber wegen den ganzen Berichten nicht meine absolut Problemlose 980ti dafür in Rente zu schicken.



das ist natürlich quatsch
alle hersteller haben immer wieder probleme mit treibern
ich habe sowohl mindestens 10 karten von nvidia und als auch amd besessen
die schenken sich nichts

allerdings würde ich behaupten dass aktuell amd den wesentlich zeitgemäßeren bzw moderner und besser zu bedienenden treiber hat
Bearbeitet von: "mydealsaccount" 15. Mär
MitschMackes15.03.2020 09:33

Ist eigentlich wirklich wahr, dass AMD immer noch dauerhaft fehlerhafte …Ist eigentlich wirklich wahr, dass AMD immer noch dauerhaft fehlerhafte Treiber released?Seit Jahren (fast Jahrzehnten) immer dasselbe. Die Preis-Leistung und Technik auf dem Papier finde ich super, aber aus der Praxis immer wieder nur Probleme in den Foren. Ich finde die 5700XT echt interessant, traue mich aber wegen den ganzen Berichten nicht meine absolut problemlose 980ti dafür in Rente zu schicken.


AMD hat mit den 5700er Karten tatsächlich bei vielen Usern in der Vergangenheit Probleme verursacht (einfach mal bei Geizhals nach 5700 / XT filtern und sich die Bewertungen anschauen). Das wohl größte Problem bei vielen waren permanente Black Screens in Spielen. Ich war davon auch betroffen und war bei dem ein oder anderen Spiel durchaus leicht verzweifelt. Jetzt wurde aber vor kurzem (auch weil der Druck wohl größer geworden ist) der neue Treiber 20.2.2 veröffentlicht und hat tatsächlich bei vielen Usern für Begeisterung gesorgt. Allein die "Fixed Issues" sprechen für sich: amd.com/en/…2-2. Meiner Meinung nach hat Nvidia für Nutzer die gerne "Plug & Play" betreiben, im Moment tatsächlich noch die Nase vorne. Da hatte ich persönlich bislang auch noch nie ein Problem mit den Treibern. Nichtsdestotrotz läuft meine Nitro+ mittlerweile sehr stabil und ich habe keine Probleme. Von der Performance steht sie einer 2070 Super kaum nach, denn ich hatte beide Karten hier, hier hängt es nämlich stark vom Spiel ab. Von der Usability sind die neuen Radeon Treiber den Nvidia voraus. Für dich bleibt vermutlich nur die Möglichkeit es selber auszuprobieren und bei Problemen die Karte zu retournieren.
75 Kommentare
HOT af
Sehr HOT
Ich lass mal ein Hot da
Fjeden Hot, Diggi!
mydealsaccount15.03.2020 08:46

Vorsicht!Ist aber nicht die XT


Stimmt, bei dem niedrigen Preis des Deals hab ich beim Schreiben schon vergessen, dass das hier eine xt ist.
Welche von den beiden XT, beide ja nicht so der brüller aber ich warte schon die ganze zeit auf so einen Hammer preis
Das ist doch das Katastrophenteil, wofür XFX extra eine Umtauschaktion ins Leben gerufen hatte?

Edit: Das "Ultra" im Namen kennzeichnet die überarbeitete Version? So kann man es auch machen...
Edit2: Wurde auch schon früher so bezeichnet, der Unterschied ist somit immer noch nicht klar ersichtlch. Amazon führt beide Bezeichnungen separat, für beide Versionen sind die Rezensionen nicht so berauschend. Die MSI Gaming X war eindeutig der bessere Deal.

pcgameshardware.de/Rad…58/
Bearbeitet von: "Senshi" 15. Mär
319€ für eine XT ist schon wirklich sehr gut aber das hat hier einen Grund ^^
Senshi15.03.2020 08:55

Das ist doch das Katastrophenteil, wofür XFX extra eine Umtauschaktion ins …Das ist doch das Katastrophenteil, wofür XFX extra eine Umtauschaktion ins Leben gerufen hatte?


Die thicc II ultra ist meines Wissens nach das verbesserte Modell.
Klar immer noch nicht Premium aber besser als das Referenz alle mal.
computerbase.de/201…ler

Weiß einer woran man erkennt, ob das die nachgebesserte Version ist, bzw. gibt es einen Test dazu?
Mies, hab gestern schon bei der Pulse für 369 zugeschlagen :/
none xt für 240 wäre toll
Achtung, meines Wissens hat das "Ultra" nichts mit der nachgebessert Version zu tun.

Das war/ist lediglich die Premium Variante der normalen THICC II mit anderem BIOS und leicht erhöhtem Takt und dadurch leider noch mehr Hitze.

Vor dem Kauf ist nicht zu sagen ob man eine überarbeitete Karte bekommt, oder nicht.
Mittlerweile sollte man zwar davor ausgehen können, aber im schlimmsten Fall kann man die neue Karte gleich wieder einschicken, um die Kühlung überarbeiten zu lassen.

So gut wie mir das Design zwar optisch gefällt, so wurde bei der technischen Umsetzung etwas gepatzt.
Bearbeitet von: "AUTGHosT" 15. Mär
Also Lieber nen 10er mehr für sie Challenger?
SunMaker300015.03.2020 09:27

Also Lieber nen 10er mehr für sie Challenger?


Zu der findet man irgendwie keine Testberichte
Ist eigentlich wirklich wahr, dass AMD immer noch dauerhaft fehlerhafte Treiber released?
Seit Jahren (fast Jahrzehnten) immer dasselbe. Die Preis-Leistung und Technik auf dem Papier finde ich super, aber aus der Praxis immer wieder nur Probleme in den Foren.

Ich finde die 5700XT echt interessant, traue mich aber wegen den ganzen Berichten nicht meine absolut problemlose 980ti dafür in Rente zu schicken.
Bearbeitet von: "MitschMackes" 15. Mär
MitschMackes15.03.2020 09:33

Ist eigentlich wirklich wahr, dass AMD immer noch dauerhaft fehlerhafte …Ist eigentlich wirklich wahr, dass AMD immer noch dauerhaft fehlerhafte Treiber released?Seit Jahren (fast Jahrzehnten) immer dasselbe. Die Preis-Leistung und Technik auf dem Papier finde ich super, aber aus der Praxis immer wieder nur Probleme in den Foren. Ich finde die 5700XT echt interessant, traue mich aber wegen den ganzen Berichten nicht meine absolut Problemlose 980ti dafür in Rente zu schicken.



das ist natürlich quatsch
alle hersteller haben immer wieder probleme mit treibern
ich habe sowohl mindestens 10 karten von nvidia und als auch amd besessen
die schenken sich nichts

allerdings würde ich behaupten dass aktuell amd den wesentlich zeitgemäßeren bzw moderner und besser zu bedienenden treiber hat
Bearbeitet von: "mydealsaccount" 15. Mär
Hot
mydealsaccount15.03.2020 09:34

das ist natürlich quatschalle hersteller haben immer wieder probleme mit …das ist natürlich quatschalle hersteller haben immer wieder probleme mit treibernich habe sowohl mindestens 10 karten von nvidia und als auch amd besessendie schenken sich nichtsallerdings würde ich behaupten dass aktuell amd den wesentlich zeitgemäßeren bzw moderner und besser zu bedienenden treiber hat


Mal von GeForce Experience abgesehen, absolut.
Das Nvidia Treiberinterface kommt direkt aus den 90s...
Bis Mitternacht warten? Hmmm.
MitschMackes15.03.2020 09:33

Ist eigentlich wirklich wahr, dass AMD immer noch dauerhaft fehlerhafte …Ist eigentlich wirklich wahr, dass AMD immer noch dauerhaft fehlerhafte Treiber released?Seit Jahren (fast Jahrzehnten) immer dasselbe. Die Preis-Leistung und Technik auf dem Papier finde ich super, aber aus der Praxis immer wieder nur Probleme in den Foren. Ich finde die 5700XT echt interessant, traue mich aber wegen den ganzen Berichten nicht meine absolut problemlose 980ti dafür in Rente zu schicken.


AMD hat mit den 5700er Karten tatsächlich bei vielen Usern in der Vergangenheit Probleme verursacht (einfach mal bei Geizhals nach 5700 / XT filtern und sich die Bewertungen anschauen). Das wohl größte Problem bei vielen waren permanente Black Screens in Spielen. Ich war davon auch betroffen und war bei dem ein oder anderen Spiel durchaus leicht verzweifelt. Jetzt wurde aber vor kurzem (auch weil der Druck wohl größer geworden ist) der neue Treiber 20.2.2 veröffentlicht und hat tatsächlich bei vielen Usern für Begeisterung gesorgt. Allein die "Fixed Issues" sprechen für sich: amd.com/en/…2-2. Meiner Meinung nach hat Nvidia für Nutzer die gerne "Plug & Play" betreiben, im Moment tatsächlich noch die Nase vorne. Da hatte ich persönlich bislang auch noch nie ein Problem mit den Treibern. Nichtsdestotrotz läuft meine Nitro+ mittlerweile sehr stabil und ich habe keine Probleme. Von der Performance steht sie einer 2070 Super kaum nach, denn ich hatte beide Karten hier, hier hängt es nämlich stark vom Spiel ab. Von der Usability sind die neuen Radeon Treiber den Nvidia voraus. Für dich bleibt vermutlich nur die Möglichkeit es selber auszuprobieren und bei Problemen die Karte zu retournieren.
Hat die XFX hier ein Referenz PCB?
Es geht mir um die Wasserkühlerkompatibilität.
Alex12345678915.03.2020 09:41

Bis Mitternacht warten? Hmmm.


Bei mir steht O Tage 10 Stunden gültig - könnte knapp werden
Ins0mniac15.03.2020 09:46

Bei mir steht O Tage 10 Stunden gültig - könnte knapp werden


Das ist immer so bei den Mindstar Produkten, sofern diese nicht von MF rausgenommen wurden und noch auf Lager sind, startet die Zeit einfach wieder von vorn.
Preis ist HOT! Aber die ASRock Karte ist totaler Müll!
War vorhin schon online. Habe ich aber bewusst nicht hochgeladen, da hier die Chancen hoch sind, dass man die Schrottversion bekommt. Solang da nicht steht, dass es eine überarbeitete Version ist, nicht hot ¯\_(ツ)_/¯
Bullseye1315.03.2020 09:46

Hat die XFX hier ein Referenz PCB?Es geht mir um die …Hat die XFX hier ein Referenz PCB?Es geht mir um die Wasserkühlerkompatibilität.


Nein, bei alphacool gibst ne thicc Variante
Ein_bisschen_ein_Otto15.03.2020 09:48

Preis ist HOT! Aber die ASRock Karte ist totaler Müll!



ich habe die karte zweimal verbaut und die laufen beide problemlos
kannst du mir sagen warum sie kompletter müll sein soll?

sesch15.03.2020 09:44

AMD hat mit den 5700er Karten tatsächlich bei vielen Usern in der …AMD hat mit den 5700er Karten tatsächlich bei vielen Usern in der Vergangenheit Probleme verursacht (einfach mal bei Geizhals nach 5700 / XT filtern und sich die Bewertungen anschauen). Das wohl größte Problem bei vielen waren permanente Black Screens in Spielen. Ich war davon auch betroffen und war bei dem ein oder anderen Spiel durchaus leicht verzweifelt. Jetzt wurde aber vor kurzem (auch weil der Druck wohl größer geworden ist) der neue Treiber 20.2.2 veröffentlicht und hat tatsächlich bei vielen Usern für Begeisterung gesorgt. Allein die "Fixed Issues" sprechen für sich: https://www.amd.com/en/support/kb/release-notes/rn-rad-win-20-2-2. Meiner Meinung nach hat Nvidia für Nutzer die gerne "Plug & Play" betreiben, im Moment tatsächlich noch die Nase vorne. Da hatte ich persönlich bislang auch noch nie ein Problem mit den Treibern. Nichtsdestotrotz läuft meine Nitro+ mittlerweile sehr stabil und ich habe keine Probleme. Von der Performance steht sie einer 2070 Super kaum nach, denn ich hatte beide Karten hier, hier hängt es nämlich stark vom Spiel ab. Von der Usability sind die neuen Radeon Treiber den Nvidia voraus. Für dich bleibt vermutlich nur die Möglichkeit es selber auszuprobieren und bei Problemen die Karte zu retournieren.


solche probleme gabs bei nvidia doch genauso
ich kann nicht sagen dass ich bei dem einen hersteller weniger probleme hatte als bei dem anderen
Bearbeitet von: "mydealsaccount" 15. Mär
mydealsaccount15.03.2020 09:55

ich habe die karte zweimal verbaut und die laufen beide problemloskannst …ich habe die karte zweimal verbaut und die laufen beide problemloskannst du mir sagen warum sie kompletter müll sein soll?



Wir hatten diese Karte tatsächlich auf der Arbeit (mein Chef hat sich die gekauft), fanden diese Karte alles Andere als gut, wurde echt warm (wärmer als andere Navi Karten) und tatsächlich auch echt laut. Nichts für mich um ehrlich zu sein, klar wer ein Headset nutzt wird die Karte nicht wahrnehmen, aber nicht Jeder nutzt zum Zocken ein Headset. Selbst Hand anlegen und optimieren hätte sicher das Problem gelöst, aber wenn sie out of the Box schon so läuft, dann hat eine Karte bei mir eigentlich schon verloren. Leider sind die guten Karten welche wirklich out of the Box leise und kühl laufen viel zu teuer!
Bearbeitet von: "Ein_bisschen_ein_Otto" 15. Mär
Hab mich erst geärgert weil ich schon bei der Pulse zugeschlagen hab. Dann reviews zur XFX und ASRock geguckt...Leute kauft die Karten besser nicht!
Ich war schon am überlegen ob ich meine MSI 5700XT für 350€ zurück gehen lasse (ist noch unterwegs) und hier zuschlage, aber von den Karten scheint ja keine wirklich was zu sein. Testberichte findet man komischerweise auch nicht...
Ein_bisschen_ein_Otto15.03.2020 09:59

Wir hatten diese Karte tatsächlich auf der Arbeit (mein Chef hat sich die …Wir hatten diese Karte tatsächlich auf der Arbeit (mein Chef hat sich die gekauft), fanden diese Karte alles Andere als gut, wurde echt warm (wärmer als andere Navi Karten) und tatsächlich auch echt laut. Nichts für mich um ehrlich zu sein, klar wer ein Headset nutzt wird die Karte nicht wahrnehmen, aber nicht Jeder nutzt zum Zocken ein Headset. Selbst Hand anlegen und optimieren hätte sicher das Problem gelöst, aber wenn sie out of the Box schon so läuft, dann hat eine Karte bei mir eigentlich schon verloren. Leider sind die guten Karten welche wirklich out of the Box leise und kühl laufen viel zu teuer!



und weil sie jetzt nicht so leise ist wie die topmodelle ist sie nun müll?
sry aber immer dieses übertriebene geschwätzt nervt einfach
jeder der hier zuschöägt kann sich bestimmt denken dass es leisere modelle der 5700 xt gibt
mydealsaccount15.03.2020 10:06

und weil sie jetzt nicht so leise ist wie die topmodelle ist sie nun …und weil sie jetzt nicht so leise ist wie die topmodelle ist sie nun müll?sry aber immer dieses übertriebene geschwätzt nervt einfachjeder der hier zuschöägt kann sich bestimmt denken dass es leisere modelle der 5700 xt gibt



Ja das ist diese Karte für mich! Tut mir leid, dass Du die Meinung anderer nicht akzeptieren kannst
Ein_bisschen_ein_Otto15.03.2020 10:07

Ja das ist diese Karte für mich! Tut mir leid, dass Du die Meinung anderer …Ja das ist diese Karte für mich! Tut mir leid, dass Du die Meinung anderer nicht akzeptieren kannst



das hat nichts mit eigener meinung zu tun
sondern ist einfach nur dumm daher gelabert
mydealsaccount15.03.2020 10:06

und weil sie jetzt nicht so leise ist wie die topmodelle ist sie nun …und weil sie jetzt nicht so leise ist wie die topmodelle ist sie nun müll?sry aber immer dieses übertriebene geschwätzt nervt einfachjeder der hier zuschöägt kann sich bestimmt denken dass es leisere modelle der 5700 xt gibt


Ich hab ne RX580 hier, die total abrastet, sobald sie 85 Grad erreicht. Und das tut sie nach wenigen Sekunden. Für mich absoluter Müll. Egal was du da argumentierst. Warum muss es immer Leute geben, die einem Ihre Erfahrungen und Meinungen wegdiskutieren wollen?
Hot !!!
mydealsaccount15.03.2020 10:06

und weil sie jetzt nicht so leise ist wie die topmodelle ist sie nun …und weil sie jetzt nicht so leise ist wie die topmodelle ist sie nun müll?sry aber immer dieses übertriebene geschwätzt nervt einfachjeder der hier zuschöägt kann sich bestimmt denken dass es leisere modelle der 5700 xt gibt


Nein, weil sie heiß wird.
mydealsaccount15.03.2020 10:09

das hat nichts mit eigener meinung zu tunsondern ist einfach nur dumm …das hat nichts mit eigener meinung zu tunsondern ist einfach nur dumm daher gelabert


taki.jacek15.03.2020 10:10

Ich hab ne RX580 hier, die total abrastet, sobald sie 85 Grad erreicht. …Ich hab ne RX580 hier, die total abrastet, sobald sie 85 Grad erreicht. Und das tut sie nach wenigen Sekunden. Für mich absoluter Müll. Egal was du da argumentierst. Warum muss es immer Leute geben, die einem Ihre Erfahrungen und Meinungen wegdiskutieren wollen?



und was hat deine 580 jetzt damit zu tun?

ich kenne die asrock 5700 xt und ich kenne auch die evoke und pulse
er übertreibt maßlos mich würde echt interessieren welche 5700xt er nun hat
es gibt genau 3 modelle die merklich besser sind und das sind die nitro +, die red devil und thicc 3 ultra
Bearbeitet von: "mydealsaccount" 15. Mär
Dein Kommentar

Neuer Deal-Poster! Das ist der erste Deal von mydealsaccount. Hilf, indem Du Tipps postest oder Dich einfach für den Deal bedankst.

Avatar
@
    Text