Grafikkarte EVGA Nvidia® GeForce™ GTX970 SSC ACX 2.0 4 GB GDDR5-RAM
294°Abgelaufen

Grafikkarte EVGA Nvidia® GeForce™ GTX970 SSC ACX 2.0 4 GB GDDR5-RAM

41
eingestellt am 23. Okt 2014
Bei Conrad kann man derzeit die GTX 970 mit den 10fach Paybackpunkten 10% günstiger erwerben als der nächste Preis bei idealo.
Füge später mal nen Testbericht sowie die genauen Daten der Karte hinzu
Zusätzliche Info
Gruppen

    Gruppen

    Beste Kommentare

    Dealpreis falsch weil Payback eher Cashback.

    41 Kommentare
    Verfasser

    Chip: GM204-200-A1 "Maxwell" • Chiptakt: 1190MHz, Boost: 1342MHz • Speicher: 4GB GDDR5, 1750MHz, 256bit, 224GB/s • Shader-Einheiten/TMUs/ROPs: 1664/104/64 • Rechenleistung: 3960GFLOPS (Single), 165GFLOPS (Double) • Fertigung: 28nm • Leistungsaufnahme: >145W (TDP), 9W (Leerlauf, gemessen) • DirectX: 11.2 • OpenGL: 4.4 • OpenCL: 1.2 • Shader Modell: 5.0 • Schnittstelle: PCIe 3.0 x16 • Bauweise: Dual-Slot • Kühlung: 2x Axial-Lüfter (90mm) • Anschlüsse: 2x DVI, HDMI 2.0, 2x DisplayPort 1.2 • Externe Stromversorgung: 2x 6-Pin PCIe • Abmessungen: 241x111mm • Besonderheiten: 4-Way-SLI, werkseitig übertaktet • Herstellergarantie: drei Jahre (kostenpflichtige Garantieerweiterung möglich)


    Testbericht zur evga superclock acx 2.0 die minimal geringer getaktet ist, 1165mhz, die hier angebotene SSC hat einen Takt von 1190mhz
    tomshardware.de/gef…tml

    Dealpreis falsch weil Payback eher Cashback.

    Verfasser

    Zu guter letz bekommt man durch evga noch 2 Jahre zusätzliche Garantie sowie eine kostenlose backplate für eine Besserung Kühlung

    evga.com/art…ck/

    nice

    Leider etwas laut.

    vielen dank an den Dealersteller .
    wann erscheinen die Punkten auf dem Payback Konto ?
    kann man 3000 Punkten auszahlen lassen ?

    hat die Karte ein nomales Referenzlayout?

    Für die GTX 970 hat Nvidia kein Referenz-PCB herausgebracht. Einige Hersteller nutzen das Referenz-PCB der GTX 760.

    Würde ich mir gerne leisten können :-D

    Gotcha

    Zu guter letz bekommt man durch evga noch 2 Jahre zusätzliche Garantie … Zu guter letz bekommt man durch evga noch 2 Jahre zusätzliche Garantie sowie eine kostenlose backplate für eine Besserung Kühlung http://www.evga.com/articles/00876/EVGAs-Got-Your-Back/



    Eine Backplate dient nicht zur Kühlung (im Gegenteil), sondern der Stabilität und Optik.
    Willi76

    Leider etwas laut.



    schwachsinn! habe die evga 770 ssc mit den identischen lüftern und das ding ist im idle modus unhörbar, die lüfter drehen erst unter last hoch und man zockt ja wohl mit sound du pappnase, da ist jedes hintergrundgeräusch lauter

    hoffen wir mal dass die dinger kein spulenfiepen haben...

    Willi76

    Leider etwas laut.



    Du bist auch so ein identischer Lüfter X)

    comanhuevos

    hoffen wir mal dass die dinger kein spulenfiepen haben...


    Das ist wahrscheinlich wie ein Glücksspiel.
    Aber EVGA ist der erste (vielleicht auch einzige) Hersteller, der eine RMA bei Spulenfiepen anbietet.

    Bisher halten sich fast alle Hersteller bedeckt, was die Spulenproblematik angeht!

    Für die, die das Thema nicht so kennen, beim Spulenfiepen geht es darum,
    dass die Spulen für die Spannungsversorgung (auf der Karte) anfangen zu fiepen/ surren/ klackern,
    wenn die Karte unter Last steht.
    Dies verändert sich auch in Abängigkeit der Bildwiederholrate (FPS) und fällt je nach Karte unterschiedlich stark aus.
    Gebannt
    Willi76

    Leider etwas laut.




    wie dämlich ist das denn??

    die Lüfter der Generation ACX 2.0 wurden erst kurz vor dem release der gtx970 /gtx980 vorgestellt.

    aber du hast die "identischen" schon auf der gtx 770... nc

    also halt die klappe wenn du keine ahnung hast.

    Ich habe noch einen 10% Conrad Gutschein, meint ihr, das geht in Kombination mit Payback?

    dti

    Für die GTX 970 hat Nvidia kein Referenz-PCB herausgebracht. Einige … Für die GTX 970 hat Nvidia kein Referenz-PCB herausgebracht. Einige Hersteller nutzen das Referenz-PCB der GTX 760.


    das ist mir bewusst.
    Ich formuliere meine Frage um: Hat die Karte das 760er Referenzlayout?
    Willi76

    Leider etwas laut.



    Habe die Karte ind EVGA hat mittlerweile eine neues Bios veröffentlicht. Dadurch werden die Lüfter im Idle ausgeschaltet (siehe Asus Strix, etc.). Leistung ist super und Spulenfiepen habe ich auch keins.

    Ich verstehe nicht, wie man diesen Preis bekommt.
    Kann mir das jemand erklären?

    gehst auf die Paybackseite, dann Punkte SAmmeln, Punkte auszahlen lassen, fertig.

    Hab die Karte hier - mit dem Bios 1.1 unhörbar zu den anderen Modellen Asus und MSI in dem Bereich kann unterschied.
    Bei extremen Spulenfipen ein RMA machen und fertig. in 2 Tagen ist das geregelt.

    Asus 4 Wochen
    MSI 4 Wochen

    EVGA ist vom Support her das beste was man da hat.

    abgelaufen, jetzt 350 euro.

    Es war schneller als erwartet, meine wurde schon versendet

    Ok, hab sie mir mal gegönnt. Wann werden die 3500 Punkte gutgeschrieben? Habe den ref link von der Seite payback Seite benutzt, Punkte sind aber noch nicht in der Übersicht! Danke an den Dealersteller =)

    wann werden die Punkte Gutgeschrieben? und wie kann ich diese dann ausbezahlen lassen?

    So hab mir nun auch eine EVGA GTX 970 SSC 2.0 bestellt.

    Vorgang:
    - Auf Payback einloggen
    - Conrad 10 fach Punkte auswählen (man wir auf die Conrad HP geleitet)
    - Auf der Conrad HP ober auf den Link klicken:
    --- (Achtung: Keine Versandkosten ab 20,- € Bestellwert (innerhalb Deutschlands)! Jetzt Vorteil einlösen »)
    - Die Karte auswählen (waren bei mir 349 € )
    - In den Einkaufswagen legen und bestellen.

    Abzüglich der Payback Punkte (349*10 => 3490 Punkte) sollte man nun 34,90 € Gutgeschrieben bekommen (100 Punkte entsprechen 1 €)

    Gesamtpreis ~314,10 €

    Hoffe ich konnte weiterhelfen

    Olaf1279

    So hab mir nun auch eine EVGA GTX 970 SSC 2.0 bestellt. Vorgang: - Auf … So hab mir nun auch eine EVGA GTX 970 SSC 2.0 bestellt. Vorgang: - Auf Payback einloggen - Conrad 10 fach Punkte auswählen (man wir auf die Conrad HP geleitet) - Auf der Conrad HP ober auf den Link klicken: --- (Achtung: Keine Versandkosten ab 20,- € Bestellwert (innerhalb Deutschlands)! Jetzt Vorteil einlösen ») - Die Karte auswählen (waren bei mir 349 € ) - In den Einkaufswagen legen und bestellen. Abzüglich der Payback Punkte (349*10 => 3490 Punkte) sollte man nun 34,90 € Gutgeschrieben bekommen (100 Punkte entsprechen 1 €) Gesamtpreis ~314,10 € Hoffe ich konnte weiterhelfen


    weißte wie wie lange man warten muss bis die Punkten auf dem Paybackkonto erscheinen ?

    weißte wie wie lange man warten muss bis die Punkten auf dem Paybackkonto … weißte wie wie lange man warten muss bis die Punkten auf dem Paybackkonto erscheinen ?


    Leider Nein. Ich werde mich allerdings bei Payback selbst noch schlau machen.

    Habe gestern auch über Payback bestellt. Aktuell steht bei mir in der Bestellung
    versandfertig ab 03.11.2014.
    Ok? Bei der Grafikkarte auf der Conrad Seite stehen immer noch 3-4 Tage. Naja mal sehen, bezahlt mit Paypal.

    -edit-
    Gerade kam die Mail das die Karte versand wurde, LOL ^^

    PimpPanse

    -edit- Gerade kam die Mail das die Karte versand wurde, LOL ^^


    Da hast Du vermutlich die letzte bekommen. Bei mir wurde sie bis heute nich verschickt und ich muss bis 13.11. warten.

    Update:
    Gerade kam eine Mail von Conrad, dass meine bestellte Karte auch verschickt wurde

    Heute die Karte bekommen, die Payback Punkte habe ich aber noch nicht auf dem Konto.

    Die 5 € gratis für die Newsletteranmeldung bei conrad nicht vergessen! (_;)

    Die 5 € gratis für die Newsletteranmeldung bei conrad nicht vergessen! (_ … Die 5 € gratis für die Newsletteranmeldung bei conrad nicht vergessen! (_;)


    Geht leider nicht, wenn man die Versandkosten sparen möchte, da dies auch schon als "Gutschein" gilt.
    Hatte ich auch versucht und dann vom telefonischen Support erklären lassen.

    Die 5 € gratis für die Newsletteranmeldung bei conrad nicht vergessen! (_ … Die 5 € gratis für die Newsletteranmeldung bei conrad nicht vergessen! (_;)



    Okay. Wieder schlauer. Wäre es die EVGA GeForce GTX 970 FTW ACX 2.0 gewesen, währe ich echt schwach geworden.

    Wäre es die EVGA GeForce GTX 970 FTW ACX 2.0 gewesen, währe ich echt s … Wäre es die EVGA GeForce GTX 970 FTW ACX 2.0 gewesen, währe ich echt schwach geworden.


    Ist dir denn bewust das die SSC nur minimal langsamer ist? Vom Design her sind sie gleich. Ist also letzlich kaum ein Unterschied.
    PS: Die ACX 2.0 FTW gibt es im übrigen in Deutschland (noch) nicht.

    Jemand von euch schon die Payback Punkte bekommen?

    PimpPanse

    Jemand von euch schon die Payback Punkte bekommen?


    Habe sie auch nicht bekommen, wie lange dauert das denn normalerweise?

    dürfte noch die alte Revision sein, die neuen werden im November versendet mit neuen Wandlern

    Was? Neue Wandler? Link, pls!

    Dein Kommentar
    Avatar
    @
      Text