Grafikkarte Gigabyte GeForce GTX 1080 Windforce OC 8G (GV-N1080WF3OC-8GD)
652°

Grafikkarte Gigabyte GeForce GTX 1080 Windforce OC 8G (GV-N1080WF3OC-8GD)

502,12€539€-7%Amazon.fr Angebote
53
Lieferung aus Frankreicheingestellt am 18. Jun
Momentan die günstigste mir bekannte GTX 1080. Laut Amazon Frankreich "in ein bis zwei Tagen versandfertig", aber derzeit nicht auf Lager. Eine weitere Ersparnis von 5€ ist möglich, siehe unten.

Idealo-Vergleichspreis: 539€

Für eine Bestellung bei Amazon Frankreich braucht Ihr eine Kreditkarte. Ihr könnt Euch auf der Website mit den Account-Daten Eures deutschen Amazon-Accounts einloggen.

Ihr könnt eventuell noch zusätzlich fünf Euro sparen über den Deal 5EUR Gutschein für Konto-Laden mit 60EUR, der aus mir unerfindlichen Gründen kalt gevotet worden ist

1190337-NkJ2z.jpg

Gigabyte GeForce GTX 1080 Windforce OC 8G, 8GB GDDR5X, DVI, HDMI, 3x DP (GV-N1080WF3OC-8GD)

Eigenschaften laut geizhals:

  • Chip: GP104-400-A1 "Pascal"
  • Chiptakt: 1657MHz, Boost: 1797MHz (OC Mode)
  • Speicher: 8GB GDDR5X, 1250MHz, 256bit, 320GB/s
  • Shader-Einheiten/TMUs/ROPs: 2560/160/64
  • Rechenleistung: 9201GFLOPS (Single), 288GFLOPS (Double)
  • Fertigung: 16nm
  • Leistungsaufnahme: 180W (TDP), keine Angabe (Leerlauf)
  • DirectX: 12.1
  • OpenGL: 4.6
  • OpenCL: 1.2
  • Vulkan: 1.0
  • Shader Modell: 5.0
  • Schnittstelle: PCIe 3.0 x16
  • Gesamthöhe: Dual-Slot
  • Kühlung: 3x Axial-Lüfter (90mm)
  • Anschlüsse: 1x DVI, 1x HDMI 2.0b, 3x DisplayPort 1.4
  • Externe Stromversorgung: 1x 8-Pin PCIe
  • Abmessungen: 280x114x41mm
  • Leistungsindex: 16881 (3DMark Fire Strike mit NVIDIA-Referenztakt - c't 24/16)
  • Besonderheiten: H.265 encode/decode, NVIDIA G-Sync, NVIDIA VR-Ready, NVIDIA 2-Way-SLI (HB-Bridge), HDCP 2.2, Zero-Fan-Modus, Backplate, Basis-Takt übertaktet (+50MHz), Boost-Takt übertaktet (+64MHz)
  • Herstellergarantie: drei Jahre (Abwicklung über Händler)
  • Hinweis: OC Mode freischaltbar via Gigabyte Xtreme Engine. Chiptakt bei Auslieferung: 1632MHz/1771MHz (Gaming Mode)
Zusätzliche Info

Gruppen

Beste Kommentare
Näh .. neue Karten gibt es bald und jetzt für so viel Asche noch eine "alte Karte" zu kaufen ist es echt nicht mehr wert.
Ich warte noch, 2025 kommt die neue Generation
53 Kommentare
Näh .. neue Karten gibt es bald und jetzt für so viel Asche noch eine "alte Karte" zu kaufen ist es echt nicht mehr wert.
Seh ich ähnlich wie FlyingT.. kostet soviel wie vor einem Jahr: geizhals.de/?ph…692
FlyingTvor 2 m

Näh .. neue Karten gibt es bald und jetzt für so viel Asche noch eine " …Näh .. neue Karten gibt es bald und jetzt für so viel Asche noch eine "alte Karte" zu kaufen ist es echt nicht mehr wert.


Das denke ich auch...Wer aktuell geduldig ist wird am Ende glücklich sein
geleck, darüber freuen sich die Leute....wenn ich denke was ich für meine ti nur gelöhnt hab
Bearbeitet von: "Diepess" 18. Jun
Die Karten müssen jetzt wie Steine im Regal liegen bleiben.. nicht das nvidia auf die Idee kommt den Release der neuen Gen zu verschieben, da sich die alten Modelle noch schön teuer verkaufen lassen
Finde den Preis trotzdem gut und zudem ein sehr guter Amazon Service (erfahrungsgemäß)... Besser als für 30€ weniger bei irgendeiner Service Wüste zuzuschlagen
Bearbeitet von: "caYenne_tMo" 18. Jun
Ick brech zusammen... Die Scheiss fehlenden 10cm in meinem Metis Gehäuse
FlyingTvor 16 m

Näh .. neue Karten gibt es bald und jetzt für so viel Asche noch eine " …Näh .. neue Karten gibt es bald und jetzt für so viel Asche noch eine "alte Karte" zu kaufen ist es echt nicht mehr wert.



Das schreiben auch wieder die Leute die keine Ahnung haben. Es wird von einer Mehrleistung von 40% gesprochen bedeutet. die 1080ti ist wahrscheinlich auf dem Level der "1170". Problem ist nur das immer erst die Höheren Modelle Released werden und die werden weit mehr als jetzt eine 1080 oder 1080ti kosten, sollte schon an bis über 700-1300 ran gehen für 1180/ti und das war nie anders, vorallem kriegt man dazu in den ersten Monaten dann keine, sofern man keinen Aufpreis zahlt. Man kann immer warten. Wenn man die Karte jetzt brauch, gebraucht kaufen und hinterher wieder verkaufen, macht am meisten Sinn, wenn die sowieso wieder getauscht wird. Man macht mit einem Kauf von einer 1080ti vielleicht 100-150€ Verlust kann diese aber jetzt schon nutzen und dann immer noch verkaufen, sofern man diese gebraucht kauft. Bis die Custom Modelle an den Start gehen dauert es auch wieder.
Bearbeitet von: "Pikino" 18. Jun
blabla ...
DealSchnappivor 13 m

Die Karten müssen jetzt wie Steine im Regal liegen bleiben.. nicht das …Die Karten müssen jetzt wie Steine im Regal liegen bleiben.. nicht das nvidia auf die Idee kommt den Release der neuen Gen zu verschieben, da sich die alten Modelle noch schön teuer verkaufen lassen


Werden Sie nicht bis die neue Generation ordentlich verfügbar ist, ist die alte schon abverkauft ein wenig unter Normalpreis. Abgesehen davon gibt es noch kein konkretes Releasedatum und vorallem nicht wann welches Modell erscheint. Denke allein die 1180 wird schon bei 700-900€ liegen und die 1180 locker über 1000. Wer jetzt bsp. eine 1080ti kauft liegt wahrscheinlich mit der 1170 gleich auf, bis diese aber als Custom verfügbar ist, das wird bestimmt noch einige Monate dauern und die wird vielleicht 100€ günstiger sein, sofern ordentlich verfügbar. Warten kann man immer. Dann würde ich aber jeden raten lieber eine 1080ti nach release gebraucht für 400-450 zu kaufen, die Leistung reicht für die meisten Dicke, die wenigsten werden die Leistung der neuen Generation wirklich brauchen und da sehe ich momentan das Hauptproblem.
Bearbeitet von: "Pikino" 18. Jun
nuwandavor 24 m

Das denke ich auch...Wer aktuell geduldig ist wird am Ende glücklich sein


Blöd nur dass die neue 1180 bzw. 2080 erst ab 999$ startet
Chris_Gz-507a3.14180vor 18 m

Ick brech zusammen... Die Scheiss fehlenden 10cm in meinem Metis Gehäuse …Ick brech zusammen... Die Scheiss fehlenden 10cm in meinem Metis Gehäuse


hättest du dir das dan sfx-a4 geholt, wäre es auch kein und die würde passen ^^ (hab genau das Modell in meinem a4 ^^)
Lima_Yankeevor 7 m

Blöd nur dass die neue 1180 bzw. 2080 erst ab 999$ startet



Wird schon schnell droppen, gehe eher von einen Listenpreis von 700-800 aus. Die Mehrleistung wird den Aufpreis nicht Wert sein. Wiegesagt nach Release den Panikverkäufern die 1080ti wegkaufen, die Karte wird noch Jahre reichen. Monitore sind einfach noch zu teuer bei 4K Auflösung. Kaum einer wird die massive Leistung der neuen 1180TI ausreizen und für 144hz bei 4K wird Sie immer noch zu schwach sein.
Bearbeitet von: "Pikino" 18. Jun
caYenne_tMovor 23 m

Finde den Preis trotzdem gut und zudem ein sehr guter Amazon Service …Finde den Preis trotzdem gut und zudem ein sehr guter Amazon Service (erfahrungsgemäß)... Besser als für 30€ weniger bei irgendeiner Service Wüste zuzuschlagen


Ich würde amazon meiden wann immer es geht. Man wird mit Prime Werbung zugeballert und viel schlimmer, sobald man Artikel bestellt und diese zurückschickt, weil diese defekt sind oder bei Warehouse der Zustand nicht stimmt kriegt man sofort DEN Hinweis, man würde zu viel zurückschicken und man würde ausgeschlossen werden. Und wenn man fragt kriegt man gesagt solche Fälle wurden schon rausgerechnet...
Lima_Yankeevor 8 m

Blöd nur dass die neue 1180 bzw. 2080 erst ab 999$ startet



langsam wird die gier von nvidia unermesslich, gewinnmarge abnormal und auf jeden fall reif für ein kartell-verfahren...
Bearbeitet von: "X77777" 18. Jun
Dricivor 7 m

Ich würde amazon meiden wann immer es geht. Man wird mit Prime Werbung …Ich würde amazon meiden wann immer es geht. Man wird mit Prime Werbung zugeballert und viel schlimmer, sobald man Artikel bestellt und diese zurückschickt, weil diese defekt sind oder bei Warehouse der Zustand nicht stimmt kriegt man sofort DEN Hinweis, man würde zu viel zurückschicken und man würde ausgeschlossen werden. Und wenn man fragt kriegt man gesagt solche Fälle wurden schon rausgerechnet...


Also ich finde den Service von Amazon perfekt. Habe schon einiges zurück geschickt und noch nie so einen Hinweis erhalten. Und mit Werbung werde ich auch nicht zugeballert.
Dricivor 8 m

Ich würde amazon meiden wann immer es geht. Man wird mit Prime Werbung …Ich würde amazon meiden wann immer es geht. Man wird mit Prime Werbung zugeballert und viel schlimmer, sobald man Artikel bestellt und diese zurückschickt, weil diese defekt sind oder bei Warehouse der Zustand nicht stimmt kriegt man sofort DEN Hinweis, man würde zu viel zurückschicken und man würde ausgeschlossen werden. Und wenn man fragt kriegt man gesagt solche Fälle wurden schon rausgerechnet...



Das ist Blödsinn. Werbung? Das ist der Newsletter und den kannst du abwählen. Mails mit Information zur Sperrung gehen bei zu hohen Konzessionsbeträgen raus. Wer wenig bestellt ist davon schneller betroffen. Aber auch bei teurer Ware kommt die Mail schnell. Ob Warehouse oder nicht, die Kosten die entstehen werden weiterhin berechnet. Man muss schon die Rückgabe als Testfunktion der Ware nutzen, damit man derartige Mails bekommt.
Bearbeitet von: "Pikino" 18. Jun
X77777vor 11 m

langsam wird die gier von nvidia unermesslich, gewinnmarge abnormal und …langsam wird die gier von nvidia unermesslich, gewinnmarge abnormal und auf jeden fall reif für ein kartell-verfahren...



Wo war das zu anderen Releases neuer Architektur anders? Die 1070-1080ti sind halt ein Refresh, da derartige Preise zu verlangen wäre einfach nur frech. Nvidia hat auch ziemlich schnell die Preise bei allen Karten gesenkt.
DealSchnappivor 47 m

Die Karten müssen jetzt wie Steine im Regal liegen bleiben.. nicht das …Die Karten müssen jetzt wie Steine im Regal liegen bleiben.. nicht das nvidia auf die Idee kommt den Release der neuen Gen zu verschieben, da sich die alten Modelle noch schön teuer verkaufen lassen


So oder so - beide Entwicklungen könnten eine Begründung zur Verschiebung sein. Wenn die alten im Regal liegen, sagen Sie sich die müssen erstmal Abverkauft werden bevor wir neue raushauen. Denke aber die werden schon pünktlich kommen.
Wenn die alten dann mitunter etwas im Preis fallen kann man ggfs. noch nen schnapper machen.
Wann kommen die 144 Hz 4k Monitore?
Dealgatorvor 3 m

So oder so - beide Entwicklungen könnten eine Begründung zur Verschiebung s …So oder so - beide Entwicklungen könnten eine Begründung zur Verschiebung sein. Wenn die alten im Regal liegen, sagen Sie sich die müssen erstmal Abverkauft werden bevor wir neue raushauen. Denke aber die werden schon pünktlich kommen.Wenn die alten dann mitunter etwas im Preis fallen kann man ggfs. noch nen schnapper machen.



Aus den letzten Jahren konnte man auch keinen großen Preisabfall erkennen, die neuen Karten sind im Verhältnis einfach meist zu teuer, deswegen ist da keine Reduzierung nötig.
Bearbeitet von: "Pikino" 18. Jun
X77777vor 6 m

sind da : …sind da : https://www.computerbase.de/2018-06/acer-x27-asus-pg27uq-lautstaerke-luefter/



Die Dinger haben nen Lüfter verbaut und kosten 2000. Abgesehen davon wird selbst die 1180ti Probleme haben 4k auf 144Hz laufen zu bekommen. Sehe momentan keinen Sinn dadrin. 1440p ist das maximum für Gamer bei 144hz und völlig ausreichend.
Pikinovor 32 m

Wo war das zu anderen Releases neuer Architektur anders? Die 1070-1080ti …Wo war das zu anderen Releases neuer Architektur anders? Die 1070-1080ti sind halt ein Refresh, da derartige Preise zu verlangen wäre einfach nur frech. Nvidia hat auch ziemlich schnell die Preise bei allen Karten gesenkt.



1000 Euro für nen Nachfolger von 1080? Die Rechtfertigung mehr %Leistung=mehr%Preis ist absolut wahnwitzig, da die Kosten nicht annährend so prozentuell steigen..... SpielerPC nee danke, gespielt wird nächste Jahre auf Konsolen
Bearbeitet von: "X77777" 18. Jun
X77777vor 4 m

1000 Euro für nen Nachfolger von 1080? Die Rechtfertigung mehr …1000 Euro für nen Nachfolger von 1080? Die Rechtfertigung mehr %Leistung=mehr%Preis ist absolut wahnwitzig, da die Kosten nicht annährend so prozentuell steigen..... Spiel PC nee danke, gespielt wird nächste Jahre auf Konsolen


Fakt ist die Herstelller wollen erst die Entwicklungs/Produktionskosten decken, dann droppen auch die Karten bei Verfügbarkeit. Gibt genügend Leute die trotzdem zu Release kaufen. Konsolen kriegen ja nicht einmal 60FPS bei Full HD gescheit hin.
Pikinovor 25 m

Aus den letzten Jahren konnte man auch keinen großen Preisabfall erkennen, …Aus den letzten Jahren konnte man auch keinen großen Preisabfall erkennen, die neuen Karten sind im Verhältnis einfach meist zu teuer, deswegen ist da keine Reduzierung nötig.


auch wahr - nicht ganz so wie bei den handys - aber bis zu einem gewissen punkt fallen diese - und halten dann ihren preis. also relativ selten gab es ein flaggschiff unter 300€. so werden die referenzkarten wahrscheinlich auch erstmals ihren preis relativ oben halten.
Pikinovor 25 m

Fakt ist die Herstelller wollen erst die Entwicklungs/Produktionskosten …Fakt ist die Herstelller wollen erst die Entwicklungs/Produktionskosten decken, dann droppen auch die Karten bei Verfügbarkeit. Gibt genügend Leute die trotzdem zu Release kaufen. Konsolen kriegen ja nicht einmal 60FPS bei Full HD gescheit hin.



FAKT ist: kein grosser Hersteller wie Nvidia hat seine Machtposition auf dem Martk so dermaßen schamlos ausgenutzt und preise letzte Jahre erhöht und dieser Trend bekommt dieses Jahr noch eine Krone drauf sollte der Preis von 1000+ Euro für den Nachfolger von 1080 stimmen... Und klar kann man auf neuen Konsolen wie X Box X oder Playstation Pro wunderbar spielen, jedem das seine....
Bearbeitet von: "X77777" 18. Jun
X77777vor 33 m

1000 Euro für nen Nachfolger von 1080? Die Rechtfertigung mehr …1000 Euro für nen Nachfolger von 1080? Die Rechtfertigung mehr %Leistung=mehr%Preis ist absolut wahnwitzig, da die Kosten nicht annährend so prozentuell steigen..... SpielerPC nee danke, gespielt wird nächste Jahre auf Konsolen


Wenn du mit 30fps bei 4k leben kannst, wirst du mit deiner Konsole glücklich. Btw 30 fps ist aids
Die GTX 1080 ist keine 500€ Wert. Das gleiche mit der 1070 für 400€.
Die 1060 ist auch keine 300€ Wert.

Die 1060 ist für 240€ ganz okay. Aber seit dem mining boom sieht man die normalen Preise gerade nicht.

Es ist schon erschreckend wie teuer gerade die Grafikkarten geworden sind. Ich hatte mir vor 4 Jahren eine R9 270X für 169€ gekauft und selbst die einfache 2GB rx560 kostet fast mehr. für eine Leistung die vor 4 jahren Mittelklasse war.
Bearbeitet von: "Saltshak3r" 18. Jun
gragon777vor 37 m

Wenn du mit 30fps bei 4k leben kannst, wirst du mit deiner Konsole …Wenn du mit 30fps bei 4k leben kannst, wirst du mit deiner Konsole glücklich. Btw 30 fps ist aids



ich spiele mit meiner xbox x auf einem 4k tv auch mit 60 fps je nach spiel, diesen Blödsinn mit Fps höre ich seit jahren und selber einen 144 Hz Monitor mit gsync 2 jahre gehabt, Ja, es ist ein Unterschied, aber für mich absolut minimal bzw ist zu vernachlässigen, so schön wie jetzt hatte ich kein Spiel erlebt selbst Ego Shooter nicht
Bearbeitet von: "X77777" 18. Jun
Pikinovor 2 h, 9 m

Das schreiben auch wieder die Leute die keine Ahnung haben. Es wird von …Das schreiben auch wieder die Leute die keine Ahnung haben. Es wird von einer Mehrleistung von 40% gesprochen bedeutet. die 1080ti ist wahrscheinlich auf dem Level der "1170". Problem ist nur das immer erst die Höheren Modelle Released werden und die werden weit mehr als jetzt eine 1080 oder 1080ti kosten, sollte schon an bis über 700-1300 ran gehen für 1180/ti und das war nie anders, vorallem kriegt man dazu in den ersten Monaten dann keine, sofern man keinen Aufpreis zahlt. Man kann immer warten. Wenn man die Karte jetzt brauch, gebraucht kaufen und hinterher wieder verkaufen, macht am meisten Sinn, wenn die sowieso wieder getauscht wird. Man macht mit einem Kauf von einer 1080ti vielleicht 100-150€ Verlust kann diese aber jetzt schon nutzen und dann immer noch verkaufen, sofern man diese gebraucht kauft. Bis die Custom Modelle an den Start gehen dauert es auch wieder.


Ich denke ich habe bedeutend mehr Ahnung als Du, ich handle mit Hardware und kenne den Wert
Und hier spiegelt der Preis ganz klar den Wert nicht wieder.
Zumal der Großteil deines Textes effektiv das Gleiche aussagt wie ich, aber was solls
FlyingTvor 50 m

Ich denke ich habe bedeutend mehr Ahnung als Du,


... als wie Du*
Pikinovor 2 h, 59 m

Das ist Blödsinn. Werbung? Das ist der Newsletter und den kannst du …Das ist Blödsinn. Werbung? Das ist der Newsletter und den kannst du abwählen. Mails mit Information zur Sperrung gehen bei zu hohen Konzessionsbeträgen raus. Wer wenig bestellt ist davon schneller betroffen. Aber auch bei teurer Ware kommt die Mail schnell. Ob Warehouse oder nicht, die Kosten die entstehen werden weiterhin berechnet. Man muss schon die Rückgabe als Testfunktion der Ware nutzen, damit man derartige Mails bekommt.


Bis der erste Hinweis kommt...

Pikinovor 2 h, 59 m

Das ist Blödsinn. Werbung? Das ist der Newsletter und den kannst du …Das ist Blödsinn. Werbung? Das ist der Newsletter und den kannst du abwählen. Mails mit Information zur Sperrung gehen bei zu hohen Konzessionsbeträgen raus. Wer wenig bestellt ist davon schneller betroffen. Aber auch bei teurer Ware kommt die Mail schnell. Ob Warehouse oder nicht, die Kosten die entstehen werden weiterhin berechnet. Man muss schon die Rückgabe als Testfunktion der Ware nutzen, damit man derartige Mails bekommt.


Werbung regelmäßig in der app und bei jeder Bestellung der Hinweis auf prime...

Ich hatte nur Bestellungen bei denen die Ware sofort defekt oder innerhalb der Gewährleistung defekt war. Und es waren insgesamt vielleicht 5 Produkte mit einem Wert von unter 200€, der Umsatz locker das 10x. Darunter waren auch Fälle, wo Prime nicht pünktlich geliefert hatte und ich das Produkt nicht mehr gebraucht hatte oder Festplatten im Bücherkarton ohne Umverpackung. Abmahnungen sind eine Frechheit, besonders wenn keine Informationen rausgerückt werden woran das festgemacht wird. Es ist mein gutes Recht von der Gewährleistung und auch vom Widerruf Gebrauch zu machen.


So eine Behauptung kann man nur aufstellen, wenn man nicht selbst eine solche Mail bekommen hat, ohne dass man ein auffälliges Verhalten hat. Das Internet ist voll davon.
Deswegen meide ich Amazon und bestelle dort nur wenn es nicht anders geht. Und sollten die mich sperren wird es mit meinen Digitalen Inhalten lustig. Da verliere ich nämlich auch den Zugriff.
Bearbeitet von: "Drici" 18. Jun
FlyingTvor 3 h, 51 m

Näh .. neue Karten gibt es bald und jetzt für so viel Asche noch eine " …Näh .. neue Karten gibt es bald und jetzt für so viel Asche noch eine "alte Karte" zu kaufen ist es echt nicht mehr wert.



"Bald" ist aber ziemlich dehnbar. Hast du irgendwelche Quellen? Die einzige Quelle, die ich kenne, die Juli genannt hatte und auf die alle anderen Artikel verwiesen haben, ist diese:
tomshw.de/201…te/
Und da haben sie heute geupdatet, dass die 1180 eventuell erst Ende August vorgestellt (!) wird. Bis erste sinnvolle custom-Modelle auf den Markt kommen dauerts nochmal 2-3 Monate, und bis die Preise entsprechend fallen ist wahrscheinlich 2019?
Dricivor 3 h, 29 m

Ich würde amazon meiden wann immer es geht. Man wird mit Prime Werbung …Ich würde amazon meiden wann immer es geht. Man wird mit Prime Werbung zugeballert und viel schlimmer, sobald man Artikel bestellt und diese zurückschickt, weil diese defekt sind oder bei Warehouse der Zustand nicht stimmt kriegt man sofort DEN Hinweis, man würde zu viel zurückschicken und man würde ausgeschlossen werden. Und wenn man fragt kriegt man gesagt solche Fälle wurden schon rausgerechnet...



also ich wurde von amazon noch nie dahingehend angeschrieben, konnte bei defekten jederzeit meine Bestellungen zurückschicken... sollte man halt nich jeden zweiten Tag machen, sondern im vernünftigen rahmen, dann geht das.
Lima_Yankeevor 3 h, 40 m

Blöd nur dass die neue 1180 bzw. 2080 erst ab 999$ startet


Quelle?
Nomis1988vor 19 m

"Bald" ist aber ziemlich dehnbar. Hast du irgendwelche Quellen? Die …"Bald" ist aber ziemlich dehnbar. Hast du irgendwelche Quellen? Die einzige Quelle, die ich kenne, die Juli genannt hatte und auf die alle anderen Artikel verwiesen haben, ist diese:https://www.tomshw.de/2018/06/18/nvidia-geforce-gtx-2080-1180-oder-was-wir-ueber-turing-nicht-wissen-update/Und da haben sie heute geupdatet, dass die 1180 eventuell erst Ende August vorgestellt (!) wird. Bis erste sinnvolle custom-Modelle auf den Markt kommen dauerts nochmal 2-3 Monate, und bis die Preise entsprechend fallen ist wahrscheinlich 2019?


Also für mich ist in ein paar Monaten "bald"
FlyingTvor 22 m

Also für mich ist in ein paar Monaten "bald"


Ok, schade. Wenn die anderen Karten der Generation dann wieder im Monatstakt veröffentlicht werden dauerts also noch ein halbes Jahr, bis eine zu dieser Karte vergleichbar starke custom-Karte auf den Markt kommt (GTX 1170). Ist für mich schon nicht mehr bald...
Nomis1988vor 7 m

Ok, schade. Wenn die anderen Karten der Generation dann wieder im …Ok, schade. Wenn die anderen Karten der Generation dann wieder im Monatstakt veröffentlicht werden dauerts also noch ein halbes Jahr, bis eine zu dieser Karte vergleichbar starke custom-Karte auf den Markt kommt (GTX 1170). Ist für mich schon nicht mehr bald...


Dann denken wir wohl einfach in verschiedenen Zeitabschnitten.
Ich besitze aber auch schon eine GTX 1080 .. gekauft für 479 Euro vor dem ganzen Mining Hype
X77777vor 4 h, 1 m

langsam wird die gier von nvidia unermesslich, gewinnmarge abnormal und …langsam wird die gier von nvidia unermesslich, gewinnmarge abnormal und auf jeden fall reif für ein kartell-verfahren...


Bitte erstmal darüber im Klaren werden, was ein Kartell ist, bevor man solchen Stuss schreibt...
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text