422°
ABGELAUFEN
Grafikkarte Sapphire ATI™ Radeon™ HD5450 1 GB DDR3-RAM PCIe x16
Grafikkarte Sapphire ATI™ Radeon™ HD5450 1 GB DDR3-RAM PCIe x16
ElektronikConrad Angebote

Grafikkarte Sapphire ATI™ Radeon™ HD5450 1 GB DDR3-RAM PCIe x16

Preis:Preis:Preis:20,70€
Zum DealZum DealZum Deal
Auf der Suche nach einer Grafikkarte für meinen HP Microserver hab ich folgenden Angebot gefunden.

Preis: 25,70 - 5 Euro Gutschein(JB14NL52W) = 20,70 (wenn man mit Sofortüberweisung bezahlt)

Highlights & Details

ATi Radeon HD5450 Chipsatz
1024 MB GDDR3 Speicher
Inkl. Low-Profile-Bracktes
Beschreibung

Sapphire HD5450 1024 MB DDR3 Grafikkarte PCIe - die folgenden Detailinformationen helfen Ihnen bei der Auswahl und beim Kaufen des richtigen Produktes für Ihre Belange im Conrad Online Shop:

Die SAPPHIRE HD5450 ist der Einstieg in eine neue Grafikwelt. Sie ist mit Microsoft Windows 7 kompatibel und unterstützt neben DirectX 9, 10, 10.1 auch das neueste DirectX 11 und stellt somit unglaubliche neue Effekte, Detailtreue und Transparenz dar. All das mit einem sparsamen Stromverbrauch und die Möglichkeit die Grafikkarte durch die mitgelieferten Low-Profile-Bracktes in sehr flache HTPCs zu verbauen. Darüber hinaus ist diese Grafikkarte mit 1024 MB schnellem DDR3 Speicher und VGA-, DVI- und HDMI-Anschlüssen für Ihren Monitor versehen

Beste Kommentare

(wenn man mit Sofortüberweisung bezahlt)



Danke. Nächster. (_;)

51 Kommentare

süß^^

(wenn man mit Sofortüberweisung bezahlt)



Danke. Nächster. (_;)

jetzt frag ich mal nach da ich mich da nicht so auskenne...
ich hab mir den Dell PowerEdge T20 von dem letzten Angebot hier gekauft.
könnte ich dann mit dieser GraKa nen Full HD Film auf nen fernseher abspielen und gleichzeitig über die Mainboard Intel HD 4600 graphics nen Monitor betreiben?
danke im voraus

Leqend

jetzt frag ich mal nach da ich mich da nicht so auskenne...ich hab mir den Dell PowerEdge T20 von dem letzten Angebot hier gekauft.könnte ich dann mit dieser GraKa nen Full HD Film auf nen fernseher abspielen und gleichzeitig über die Mainboard Intel HD 4600 graphics nen Monitor betreiben?danke im voraus



Nein

Leqend

jetzt frag ich mal nach da ich mich da nicht so auskenne...ich hab mir den Dell PowerEdge T20 von dem letzten Angebot hier gekauft.könnte ich dann mit dieser GraKa nen Full HD Film auf nen fernseher abspielen und gleichzeitig über die Mainboard Intel HD 4600 graphics nen Monitor betreiben?danke im voraus



Du könntest beide an die Grafikkarte anschließen. Das packt sie normalerweise auch wenn es dann bisschen wärmer wird.

Ich oute mich jetzt mal, habe noch eine alte Nvidia 8800 GTS im Tower. Da die Karte vermutlich ordentlich Strom zieht, stellt sich mir gerade die Frage ob ein "Upgrade" lohnt. Kann die Karte bei kleinen Spielereien leistungsmäßig der GTS das Wasser reichen?

Avatar

GelöschterUser179597

hab die karte in meinem hp microserver verbaut (35,- bei conrad bezahlt :(), zwei fullhd bildschirme dran. fullhd-videos sind absolut kein problem und selbst durchschnittliche spiele laufen auf 720p ganz anständig.

die karte kann ich durchaus empfehlen, sie ist in dieser leistungsklasse wohl eine der sparsamsten aber sie reißt auch keine bäume aus

Nö, die 8800GTS ist deutlich besser als die 5450.

Vom Stromverbrauch her hast du zwar recht ca. 100W zu ca. 20W unter Vollast, bzw. 50 zu 10 im Desktop-Betrieb. Aber ob es wirtschaftlich ist in eine schlechtere Grafikkarte Geld zu investieren, nur um strom zu sparen?

Bei 27Cent/kWh und im Mittel 60W Differenz rechnet sich das nach knapp 1300h Betrieb...der Rest ist deine Entscheidung

PS: Zum Strom sparen könntest du bei deiner Karte ja auch die Spannung etwas runtersetzen und die Taktraten etwas verringern.

welche GraKa ist die beste Wahl für T20? Hat jemand ne Empfehlung?
Zweck: Gaming und Photoshop.
Vielen Dank im voraus.

klum

welche GraKa ist die beste Wahl für T20? Hat jemand ne Empfehlung? Zweck: Gaming und Photoshop.Vielen Dank im voraus.



zum gamen gilt ganz einfach 100€ sollte man wenigstens investieren, wenn man bsl power haben will. Kann sonst ne xfx7870 empfehlen. Habe momentan noch ne 7850 am laufen und du packt alles problemlos.

klum

welche GraKa ist die beste Wahl für T20? Hat jemand ne Empfehlung? Zweck: Gaming und Photoshop.Vielen Dank im voraus.



Tja, wie soll man das beantworten, Gaming kann alles mögliche heißen. Es geht von der Performance und vom Geldbeutel her höher:

Ältere/anspruchslosere Spiele: GeForce GT 640
Besser: Radeon HD 7770/Radeon R7 260X

Modernere Spiele: GeForce GTX 750
Etwas besser: GeForce GTX 750 Ti

Aktuelle Spiele mit bester Grafik spielen: GeForce GTX 760/770
High-End: Radeon R9 290, GeForce GTX 780

Sofortüberweisung = autocold

Wie sieht es mit den Alternativen aus:

22,65 EUR - Grafikkarte MSI ATI™ Radeon™ HD5450 1 GB DDR3-RAM PCIe x16 DVI, VGA, HDMI™
22,81 EUR - Grafikkarte XFX ATI™ Radeon™ HD5450 1 GB DDR3-RAM PCIe x16 DVI, VGA, HDMI™
32,57 EUR - Grafikkarte Sapphire AMD Radeon™ HD6450 1 GB DDR3-RAM PCIe x16 DVI, VGA, HDMI™

Hat jemand Ahnung warum die besser bzw. schlechter sind?

Hab Ne Radeon HD4650 im Rechner die ist mir kaputt gegangen kann ich die mit der im Angebot auswechseln?

kulfon47

Hab Ne Radeon HD4650 im Rechner die ist mir kaputt gegangen kann ich die mit der im Angebot auswechseln?


Ja.

Ist die aus dem Angebot besser als die hd4650?

homberger71

Ich oute mich jetzt mal, habe noch eine alte Nvidia 8800 GTS im Tower. Da die Karte vermutlich ordentlich Strom zieht, stellt sich mir gerade die Frage ob ein "Upgrade" lohnt. Kann die Karte bei kleinen Spielereien leistungsmäßig der GTS das Wasser reichen?



guckst du hier

kulfon47

Ist die aus dem Angebot besser als die hd4650?



nein
guckste hier

Warum eigentlich eine AMD? Wäre eine Nvidia nicht besser, also aktuell eine GT620, GT630 oder GT640 je nach Aufpreiswilligkeit? Es war ja mal so, dass man bsp. bei VDR Einsatz lieber Nvidia Low Profile gekauft hat, da die beim Bild das bessere Hardwaredeinterlacing hatten.

Verfasser

Für eine GT620 muss man aber das doppelte ausgeben.
Ich möchte nur ab und zu mal Filme von meinem HP N54L anschauen.
Dafür brauch ich Low Profile und HDMI, mehr nicht.

kann es zu Problemen kommen wenn man die in nen alten PC tut
habe hier einen von 2005 stehen, hat natürlich alle nötigen Anschlüsse u d win 7
erhoffe mir nen geschwindigkeits Zuwachs , bisher ist nur ne alte ati 128mb Karte verbaut

klum

welche GraKa ist die beste Wahl für T20? Hat jemand ne Empfehlung? Zweck: Gaming und Photoshop. Vielen Dank im voraus.


Der T20 ist nicht für Gaming gedacht, ist schließlich nicht umsonst ein Server. Es gibt keinen zusätzlichen PCIe-Stromanschluss, dh. du darfst nur Karten mit max. 75W TDP nehmen. Außerdem scheint der T20 (laut einigen Aussagen) nur 35W über nen PCIe-Slot stellen zu können, somit kannst du Gaming vergessen.

LG

P.S: Netzteil tauschen geht nicht.

Leqend

jetzt frag ich mal nach da ich mich da nicht so auskenne...ich hab mir den Dell PowerEdge T20 von dem letzten Angebot hier gekauft.könnte ich dann mit dieser GraKa nen Full HD Film auf nen fernseher abspielen und gleichzeitig über die Mainboard Intel HD 4600 graphics nen Monitor betreiben?danke im voraus



HD 4600 ist sowieso besser und kann das schon ohne weitere Graka.

cosmicms

Warum eigentlich eine AMD? Wäre eine Nvidia nicht besser, also aktuell eine GT620, GT630 oder GT640 je nach Aufpreiswilligkeit?



Ich weiß nicht, wie es aktuell ist, aber vor ein bis zwei Jahren war es noch so, dass NVIDIA-Karten im Idle-Modus mindestens zwei bis drei Watt mehr verbrauchten als die von AMD - und das ist für einen stromsparenden Rechner natürlich sehr ungünstig.

Übrigens habe ich dieselbe Karte schon im Dezember bei Conrad nach Gutscheinabzug für ca. 21 Euro gekauft, das noch zur Info. Finde den Deal deshalb ein wenig amüsant. (_;)

max22

kann es zu Problemen kommen wenn man die in nen alten PC tuthabe hier einen von 2005 stehen, hat natürlich alle nötigen Anschlüsse u d win 7erhoffe mir nen geschwindigkeits Zuwachs , bisher ist nur ne alte ati 128mb Karte verbaut



geschwindigkeit hängt vom arbeitsspeicher und Prozessor ab, bei dir wird sich nur die Grafik spürbar verbessern, hd filme, werden nicht hängen... aber dadurch wird dein PC an sich nicht schneller

max22

kann es zu Problemen kommen wenn man die in nen alten PC tuthabe hier einen von 2005 stehen, hat natürlich alle nötigen Anschlüsse u d win 7erhoffe mir nen geschwindigkeits Zuwachs , bisher ist nur ne alte ati 128mb Karte verbaut



achso hatte gedacht windows bzw der windows explorer und andere programme greifen zur berechnung auch auf die grafikkaarte zu
aber wenn chrome dadurch auch schon schneller laufen würde reicht mir das

Info für alle mit Unix auf dem N54L:

Lieber eine GeForce kaufen, AMD wird immer noch nicht gut unterstützt bei Unix.Hatte erst eine vergleichbare Karte, lief nicht sehr rund bei OMV!

Ich habe im Übrigen folgende Konstellation:

N54L mit 8GB ECC und 4x4TB Western Red Raid5
Samsung Evo 120GB als Boot-Laufwerk (mit Bios-Mod am 5.Sata)
Silent Netzteil FSP 150W
Leiserer Gehäuselüfter
GT620 Passiv im ersten PCIe
TBS6982 TV-Karte (2xDVB-S2) im zweiten PCIe
Pulse8 HDMI-CEC USB-Adapter

Open Media Vault als OS - mit XBMC zusätzlich on Top

Funktioniert erste Sahne. Ist alles so Konfiguriert dass das "NAS" aus S4 startet wenn ein beliebiger PC in meinem Netzwerk eine IP bekommt, weiterhin ist es auch mit Fernbedienung zu wecken. Bei Leerlauf geht das System selbständig in S4. XBMC als Frontend läuft mit allen Schikanen und Full-HD mit TV problemlos. Weiterhin wacht der Server selbst auf wenn geplante Aufnahmen irgendwann Nachts sind und legt sich danach wieder hin Und das alles unter Last mit 29W! Ich muss sagen ich liebe diesen kleinen Kerl!

Wenn jemand Infos braucht, immer her mit den Fragen

jovialman

Sofortüberweisung = autocold


Was spricht dagegen? Als MyDealzer hat man schließlich ein DKB-Konto.

Funktioniert das auch mit Abholung in einer Filiale?

eine Frage: Als Ergänzung zu dem Board geeignet/sinnvoll? mindfactory.de/pro…tml

jovialman

Sofortüberweisung = autocold



Was fürn Ding?

Ich würde keine Karte mit 64bit Speicherinterface mehr kaufen.
Wird nicht nur bei Spielen schnell zum Flaschenhals.

jovialman

Sofortüberweisung = autocold



Hhab ich auch. Aber sicher! mit HBCI per Chipkarte.

PIN/TAN mach ich nicht mal selber geschweige den das ich einem ominösem online Bezahldienst darauf Zugriff gewähre!

klum

welche GraKa ist die beste Wahl für T20? Hat jemand ne Empfehlung? Zweck: Gaming und Photoshop.Vielen Dank im voraus.



Kommt drauf an was du so spielen willst.
Hab mir vor nem halben Jahr ne gebrauchte 4870 1gb für 30€ bei ebay ersteigert.
Reicht mir vollkommen aus.

Wenn man das verbaute Mainboard nicht kennt, kann man das nicht vernünftig beantworten.

Schneller wird der PC dadurch aber nicht. Lediglich 3D-Anwendungen und Flash-Inhalte, sowie Videowiedergabe könnten von der GraKa profitieren.


max22

kann es zu Problemen kommen wenn man die in nen alten PC tuthabe hier einen von 2005 stehen, hat natürlich alle nötigen Anschlüsse u d win 7erhoffe mir nen geschwindigkeits Zuwachs , bisher ist nur ne alte ati 128mb Karte verbaut


290W hat das NT ja. Man konnte also per PCIe Stromadapter auch andere GraKas betreiben. Viel mehr als 100W sollte die aber nicht verbrauchen.

jlssmt

Der T20 ist nicht für Gaming gedacht, ist schließlich nicht umsonst ein Server. Es gibt keinen zusätzlichen PCIe-Stromanschluss, dh. du darfst nur Karten mit max. 75W TDP nehmen. Außerdem scheint der T20 (laut einigen Aussagen) nur 35W über nen PCIe-Slot stellen zu können, somit kannst du Gaming vergessen.LGP.S: Netzteil tauschen geht nicht.

jovialman

Sofortüberweisung = autocold


Soso, hat man das? Und da ist natürlich auch nie auch nur ein cent mehr drauf, als man gerade eben für diesen spontanen Einkauf benötigt, was?
Mag sein, dass man mit hinreichend viel Aufwand einen Weg finden kann das Risiko bei Sofortüberweisungen zu minimieren, aber wer hat sich die Mühe schon gemacht? Wie im "Normalfall" einfach PIN und TAN der Bank einem fremden Unternehmen zu geben halte ich jedenfalls für grob fahrlässig...

jlssmt

Der T20 ist nicht für Gaming gedacht, ist schließlich nicht umsonst ein Server. Es gibt keinen zusätzlichen PCIe-Stromanschluss, dh. du darfst nur Karten mit max. 75W TDP nehmen. Außerdem scheint der T20 (laut einigen Aussagen) nur 35W über nen PCIe-Slot stellen zu können, somit kannst du Gaming vergessen.LGP.S: Netzteil tauschen geht nicht.



Ich glaube du hast beim zitieren etwas durcheinander geworfen.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text